Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Vizebeauftragte für die demographische Entwicklung fordert von der spanischen Zentralregierung eine Sonderbehandlung und begründet dies mit der ultraperipheren Lage der Inseln. Wegen dieser Randlage sei die Mobilität eingeschränkt und die Abhängigkeit vom Festland um ein Vielfaches größer. Das müsse bei der Verteilung der Ressourcen berücksichtigt werden.
SV-AR

Kanaren
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, erhielt vom europäischen Landwirtschaftsabgeordneten Janusz Wojciechowski die Zusage, dass die Hilfen für die kanarischen Landwirte aufgrund des Ukraine-Kriegs noch bis zum Sommer 2025 verlängert werden. Außerdem würde er seinem Nachfolger nach den Europawahlen die Empfehlung mitgeben, die Hilfe für die Bauern bis zum 31. Dezember 2027 zu verlängern.
SV-AR

Kanarenpraesident
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Regierung hat eine neue Webseite eingerichtet, über die sich Kanarier, die im Ausland leben über aktuelle Informationen, Zertifikate, Programme, Hilfe und Subventionen informieren können. Die Webseite sentircanario.org soll gleichzeitig eine Möglichkeit zum Dialog sein.
SV-AR

WEbseite
Uhr
Gran Canaria, News

An der Mole Santa Catalina im Hafen von Las Palmas wurden zwei neue Larven-Nester der Tigermücke (aedes aegypti) entdeckt. Es wurde sofort das Bekämpfungsprotokoll aktiviert. Die Ausbreitung dieser Mückenart, die schwere Krankheiten übertragen kann, soll unbedingt verhindert werden.
SV-AR

Zwei neue
Uhr
Gran Canaria, News

In Las Palmas haben die Stadtmitarbeiter damit begonnen, die Schäden der Sprungflut von vergangener Woche im Stadtteil San Cristobál und auf der Hauptverkehrsader Avenida Marítima zu beseitigen. Das Stadtmobiliar wie Bänke und Mülleimer, die auf der Küstenpromenade beschädigt wurden, werden repariert und ersetzt.
SV-AR

Aufraeumarbeiten
Uhr
Gran Canaria, News

An der Grundschule Poeta Fernando González wurde anlässlich des Internationalen Tages gegen Kindersklavenarbeit eine Gedenktafel für den Pakistani Iqbal Masih eingeweiht. Er hat gegen die Sklavenarbeit gekämpft und diese mit nur zwölf Jahren mit dem Tod bezahlt.
SV-AR

Gedenktafel
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt San Bartolomé de Tirajana hat begonnen, die 110 Straßenlaternen, die den Parque del Sur ausleuchten und von denen 70 defekt sind, auszutauschen. Jetzt werden LED-Lampen mit einem eigenen Solarmodul installiert. Damit soll die Sicherheit in der Nacht erheblich verbessert werden.
SV-AR

Photovoltaik
Uhr
Teneriffa, News

Am Dienstag konnte an dem neuen Badespot in Santa Cruz, am Strand Los Charcos im Stadtteil Valleseco nicht geschwommen werden. In der Bucht herrschte eine Algeninvasion, die einen hässlichen braunen Teppich über die Wasseroberfläche verteilte.
SV-AR

Algenteppich
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Santa Cruz hat den Parque de las Mesas vor den Toren der Stadt wieder zur Nutzung freigegeben. Allerdings bleibt es immer noch verboten, offenes Feuer zu machen. Wer dort picknicken möchte, muss auf kalte Küche umsteigen.
SV-AR

weiter Grillverbot
Uhr
Teneriffa, News

Am Mittwoch wird die Statue des Padre Anchieta vom Campusgelände in La Laguna bis zum neuen Kreisverkehr an der Stadtzufahrt nach La Laguna gebracht. Sie soll in die neue Fußgängerbrücke integriert werden. Am Mittwochnacht zwischen 22 und 2 Uhr findet der Transport statt und am Donnerstag die Installation per Kran. Die Autofahrer werden gebeten, die Umleitungen zu beachten.
SV-AR

Statue
Uhr
Teneriffa, News

Die britischen Urlauber haben dem Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden in Puerto de la Cruz Bestnoten gegeben. Deshalb wurde das Hotel nun mit dem British Airways Excellence Award 2023 und dem Jet 2 Quality Award 2023 ausgezeichnet.
SV-AR

Auszeichnung
Uhr
Teneriffa, News

In Tierra de Trigo, oberhalb von Los Silos, wurde eine Mischlingshündin mit sieben Welpen ausgesetzt. Das Tier befindet sich jetzt in der Tierarztpraxis von Los Silos. Deshalb werden dringend Hundefutterdosen für die Mutter und Adoptionsfamilien für Hündin und Welpen gesucht! Wer helfen kann und möchte, kann sich an die Telefonnummer 648 082 596 wenden.
SV-AR

Notfall 1 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselpräsidentin Teneriffas, Rosa Dávila, hat zum Wochenbeginn die neue Strandpromenade in Playa San Juan in der Gemeinde Guía de Isora eingeweiht. Die Kosten von über zwei Millionen Euro wurden zu 80 Prozent von der Inselregierung übernommen.
SV-AR

Neue Strandpromenade
Uhr
News

Die Seeeinheit der Guardia Civil hat in Zusammenarbeit mit den Inspektoren für Fischwirtschaft gleich zwei Mal Fischwilderern das Handwerk gelegt. Im ersten Fall handelte es sich um Freizeitboot mit drei Insassen an Bord. Sie waren zwischen Teneriffa und La Gomera unterwegs und hatten 52 Kilogramm Fisch illegal aus dem Ozean gefischt. Im zweiten Fall hatte der Kapitän eines Freizeitbootes während des Ankerns vier Trommeln illegal genutzt, um Muränen zu fangen. Bei dem Zugriff waren bereits mehrere Muränen in dem Behälter gefangen. Sie wurden von den Polizisten freigelassen.
SV-AR

Fischwilderer
Uhr
Teneriffa, News

Gleich zwei tragische Badeunfälle ereigneten sich zum Wochenbeginn im Süden der Insel. Am Montag stürzte ein 40-jähriger Urlauber an dem gefährlichsten Naturbecken der Insel, am Charco El Tancón in Los Gigantes, in den Atlantik und wurde von den Wellen an die Felsen geschlagen. Er wurde schwer verletzt ins Universitätskrankenhaus Hospiten Sur gebracht.
Am Dienstag verlor ein erst 25-jähriger Mann an der Playa de Troya in Adeje sein Leben. Auch der Einsatz fortgeschrittener Wiederbelebungstechnik konnte den Mann nicht retten.
SV-AR

Zwei 3
Uhr
Teneriffa, News

Am Dienstagnachmittag wurden die Autofahrer auf der Südautobahn TF-1 auf der Höhe von Parque La Reina von dichten, schwarzen Rauchwolken überrascht. Der Grund war ein Bus, der auf dem privaten Parkplatz eines Busunternehmens völlig ausbrannte. Es entstanden lange Staus.
SV-AR

schwarze
Uhr
Teneriffa, News

Die Bürgermeisterin von Granadilla de Abona, Jennifer Miranda, räumt der Bekämpfung der Wohnungsnot in ihrer Gemeinde oberste Priorität ein. Unter anderem erwägt sie die Enteignung von 30 unfertigen Betongerippen, die seit Jahren stillgelegt sind. Sie sollen zu sozialem Wohnraum ausgebaut werden.
SV-AR

Aus Beton
Uhr
La Palma, News

In den Ortsteilen Puerto Naos und La Bombilla wurden weitere 80 Wohnungen freigegeben, in die evakuierte Familien endlich zurückkehren können. Damit konnten inzwischen 634 Familien in ihr Zuhause zurück. Allerdings erst 40 leben auch dauerhaft dort. Mit über 1.200 Sensoren wird die Gaskonzentration und damit die Sicherheit der Menschen überwacht.
SV-AR

Weitere
Uhr
Teneriffa, News

Im Rahmen des Programms Primavera Musical laden am Sonntag (21. April) die Musikorchester von Tejina, Güímar und Los Realejos zum Sonntagskonzert ein. Es beginnt um 11.30 Uhr und der Eintritt ist frei.
SV-AR

Primavera musical 24
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das Immobilienportal Fotocasa meldet weiter steigende Mietpreise auf den Kanarischen Inseln. Das erste Trimester 2024 schloss mit einem Preisanstieg um 5,2 Prozent ab. Im Vergleich zum Vorjahr sogar um 13 Prozent. Der durchschnittliche Mietpreis beträgt derzeit rund 13,45 Euro pro Quadratmeter.
SV-AR

MIeten
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Montag wurde das Boot, das am Samstagabend vor Brasilien auf hoher See mit 20 Leichen an Bord entdeckt wurde (Radio Europa berichtete) etwa 200 Kilometer von Belém entfernt in den Hafen gebracht. Vermutlich sind die Menschen schon seit über einem Monat tot. Nun beginnt die schwierige Aufgabe, ihre Herkunft, Todesursache und Identität zu bestimmen. In diesem Jahr sind schätzungsweise schon tausend Menschen im Atlantik verschollen.
SV-AR

Boot
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Montag begann der Verkauf der subventionierten Gutscheine, mit denen man auf allen Inseln zum halben Preis einkaufen kann. Innerhalb von nur zwei Stunden waren die Gutscheine auf La Palma, Teneriffa, Lanzarote, La Graciosa, La Gomera, El Hierro und Fuerteventura ausverkauft. Die Gutscheine gingen weg wie warme Semmeln – circa 280 pro Minute. Die Käufer hingen rund eine Stunde in der Warteschleife.
SV-AR

Einkaufsgutscheine
Uhr
Kanarische Inseln, News

Derzeit betreut der Verein Asociación Gull Lasège auf den Kanarischen Inseln rund 200 Menschen, die an Essstörungen leiden. „Wir müssen leider feststellen, dass die Patienten immer jünger werden. Unsere Jüngste ist erst acht Jahre alt, die Ältesten sind über 65“, erzählt die Sozialarbeiterin Lindsay Ramos. Die kanarische Regierung hat nun angekündigt, die jährlichen Subventionen von 200.000 Euro im Jahr auf 150.000 zu kürzen. Dann könnten rund 60 Personen nicht mehr betreut werden.
SV-AR

Hilfe
Uhr
Gran Canaria, News

Die Umweltagenten Gran Canarias haben am Sonntag einen Mann gestellt, der in der Gipfelregion seine Pflanzenreste verbrannte und damit das Waldbrandrisiko erhöht hat. Wegen der hohen Gefahrenlage ist jegliches Feuer in Waldnähe sowie die Nutzung funkensprühender Geräte verboten. Bitte seien Sie vorsichtig!
SV-AR

Pflanzenreste
Uhr
Gran Canaria, News

Die Badegäste an der Playa del Cabrón in Agüimes fordern die Gemeinde auf, etwas gegen die Besetzung einer Höhle am Strand durch Obdachlose zu tun. Hinter Tüchern wohnen mehrere Menschen in der Höhle direkt an der Küste. Rundherum gibt es Müll und Fliegen. Auch um die Sicherheit dieser Menschen zu gewährleisten fordern die Anwohner, dass Wohnalternativen für diese Menschen geschaffen werden. Der Strand ist vor allem bei Tauchern sehr beliebt.
SV-AR

SChandfleck
Uhr
Teneriffa, News

Das Gebäude Edificio Olympo wurde 1975 an der Plaza de Candelaria in Santa Cruz erbaut und war damals ein modernes Hochhaus, das erstmals Geschäftslokale, Büro und Wohnungen unter einem Dach vereinte. Heute ist es vor allem ein Risikofaktor. Gemäß einem Gutachten des Stadtbauamtes von Ende März, gibt es gravierende Mängel: Unter anderem ist das Haus nicht ausreichend vor einem Brand geschützt, die elektrischen Anlagen sind mangelhaft und es gibt es eine echte Kakerlaken-Plage. Auf einem 16-seitigen Dokument wird beschrieben, weshalb das Gebäude derzeit nicht sicher vor Feuer und einem Kurzschluss ist.
SV-AR

symboltraechtiges
Uhr
Teneriffa, News

Der historische und denkmalgeschützte Palast Palacio de Carta in Santa Cruz ist für den wichtigsten Architektenpreis Spaniens vorgeschlagen. Das Haus wurde zwischen 1721 und 1742 an der Plaza de Candelaria erbaut und steht seit 1947 unter Denkmalschutz. Im Laufe der Jahrhunderte hat es schon Regierungen und die spanische Kreditbank beherbergt. Nach einer umfassenden Renovierung im Erdgeschoss, befindet sich dort nun das Tourismusamt der Stadt und ist dadurch öffentlich zugänglich.
SV-AR

Anwaerter
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung hat eine Kampagne gestartet, die sich gezielt an die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und der Abiturklassen wendet und die Lust am Lesen wecken soll. Neben einer Erweiterung der Sprachkompetenz soll mit dem Lesen die Kultur, die digitale Kompetenz und die Lust am Lernen verbessert werden. Innerhalb des Unterrichts wird es deshalb mehrere Workshops zum Thema geben.
SV-AR

Kampagne
Uhr
Teneriffa, News

Jeden Tag Verkehrschaos und der Zugang zum eigenen Haus versperrt. Das ist der Alltag für die Menschen im Bergdorf Masca. Masca ist nach dem Teide der am zweitmeisten besuchte Ort auf der Insel. Täglich kommen über 600 Menschen in das 80-Seelen-Dorf. Die Anwohner fordern, dass man auch ihre Bedürfnisse mehr berücksichtigt und wünschen sich mehr Polizeipräsenz und weniger Chaos.
SV-AR

Anwohner
Uhr
Teneriffa, News

Im Fischermuseum in Puerto de Santiago wurden die Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs zur Mandelblüte bekannt gegeben. In der Kategorie „Nachtfotografie“ holte sich Ilia Smirnov den ersten Preis. In der Kategorie „Kreative Fotografie“ schoss Gustavo Adolfo Tavío Magdaleno das beste Foto und in der Kategorie „Makro“ hatte Cristina Hernández Díaz die Nase vorn.
SV-AR

Gewinner
Uhr
Teneriffa, News

Die Crew des Rettungshubschraubers musste am Montagnachmittag eine 78-jährige Ausländerin abholen, die sich beim Wandern am Roque Blanco in Guía de Isora übernommen hatte und nicht mehr weiterkonnte. Sie wurde zunächst zum Hubschrauberlandeplatz in Adeje geflogen und dann ins Krankenhaus Hospiten Sur eingeliefert.
SV-AR

Zu heiss
Uhr
Teneriffa, News

Für einen Bonoloto-Spieler wurde die Cepsa-Tankstelle in Costa del Silencio zur Glücksfee. Er hat dort ein Los gekauft, das in der Samstagsziehung mit 106.664 Euro prämiert wurde. Bereits im letzten Jahr wurden an dieser Tankstelle drei Lose verkauft, die große Gewinne abräumten. „Wir freuen uns, wenn wir so gute Nachrichten haben“, meinte der Tankstellenpächter.
SV-AR

Tankstelle
Uhr
Teneriffa, News

Auf der Käsemesse in La Orotava wurde der Käsekuchen von Varguita Cheesecake aus San Isidro zum besten Käsekuchen der Kanarischen Inseln gewählt. Der Käsekuchen wird direkt vor Ort in San Isidro verkauft sowie in Santa Cruz und La Laguna.
Mehr Infos dazu über varguitacheese-cake.com.
SV-AR

Der beste
Uhr
La Palma, News

La Palmas Inselpräsident Sergio Rodriguez hat angekündigt, dass die Künstlerin Chanel ihre Teilnahme am diesjährigen Isla Bonita Love Festival angekündigt hat. Sie wird am 27. Juli in Puerto del Tazacorte auftreten. Die Karten sind über tomaticket.es bereits im Vorverkauf.
SV-AR

Chanel
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

El niño y los sortilegios – der Junge und die Zauberei – so lautet der Titel einer Familienoper von Maurice Ravel, die am 20./21. April im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz auf dem Spielplan steht. Die Vorstellung beginnt am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr. Karten gibt es zum Preis von 10 Euro über auditoriodetenerife.com.
SV-AR

Familienoper
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am Samstag (20. April) tritt im Teatro El Sauzal der Komiker Darío López mit seinem siebten Monolog auf. Da gibt es richtig was zum Lachen….Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr und kostet 15 Euro Eintritt. Karten gibt es über teatroelsauzal.com.
SV-AR

Zeit
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Vom 19. bis 21. April wird in La Orotava zum 21. Mal die Buchmesse stattfinden. Unter anderem stehen Thementage, Buchvorstellungen und Geschichtenerzähler auf dem Programm. An den Ständen der Buchhandlungen gibt es interessante Rabatte auf die angebotenen Bücher. Das ausführliche Programm kann über laorotava.es abgerufen werden.
SV-AR

Buchmesse
Uhr
La Palma, Veranstaltungstipp

Der Hotel- und Ferienverband Ashotel lädt am 25. April um 16 Uhr zu der Veranstaltung „Wine & Tics“ in die Bodega Teneguia ein. Die Hoteliers erfahren von der Önologin Alexandra Coello die fünf neuen Tendenzen für 2024. Die Veranstaltung gilt der Promotion der lokalen Wein- und Käsesorten.
SV-AR

Wine
Uhr
Gran Canaria, Veranstaltungstipp

Am 26. April um 19 Uhr wird im Sala Jerónimo Saavedra im Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas das Stück „El Viaje de Matilda“ gegeben. Eine musikalische Reise, die gute Unterhaltung für die ganze Familie verspricht.
SV-AR

El Viaje
Uhr
Kanarische Inseln, News

Brasilianische Fischer haben rund 185 Meilen von der Nord-brasilianischen Stadt Belem entfernt ein Flüchtlingsboot entdeckt, in dem sich 20 stark verweste Leichen befanden. Vermutlich handelt es sich um Menschen, die von Mauretanien aus auf die Kanarischen In-seln flüchten wollten und dabei den Kurs verloren haben. Bereits 2021 wurden sieben Boote mit Leichen vor der Küste Brasiliens und der Ostkaribik gefunden.
SV-AR

Fluechtlingsboot
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Blutbank braucht dringend Blutspenden! Die mobilen Stationen sind in dieser Woche in Santa María de Guía, Santa Lucía, Telde und Arucas auf Gran Canaria, in Teguise auf Lanzarote, in Puerto del Rosario auf Fuerteventura, in La Laguna, Santa Cruz, Güimar und La Orotava auf Teneriffa sowie in Agulo auf La Gomera anzutreffen.
SV-AR

Bitte Blut spenden
Uhr
Gran Canaria, News

Auf Gran Canaria haben rund 100 Personen fachübergreifend an einem Plan gearbeitet, wie aus Gran Canaria eine Öko-Insel wird. Unter anderem geht es dabei um den Kampf gegen exotische Invasoren, den Erhalt der Artenvielfalt und ein verantwortungsbewusstes Verhalten des Menschen gegenüber der Natur.
SV-AR

Gran Canaria 1
Uhr
News, Gran Canaria

In Las Palmas wurden in die städtische Busflotte vier neue Busse integriert. Sie sind zu 100 Prozent elektrisch, leise, nachhaltig und komfortabel. Die Busse sind zwölf Meter lang und fahren derzeit auf den Linien 44 und 47, die den Hafen mit den Distrikten Tamaraceite, San Lorenzo und Tenoya verbinden.
SV-AR

Vier neue
Uhr
Gran Canaria, News

Das Amt für Tierwohl in Telde hat je ein Facebook- und Instagram-Konto für das Tierheim in Telde geöffnet. Dort werden die Tiere vorgestellt, die derzeit zur Adoption stehen und es wird über die Arbeit im Tierheim informiert.
SV-AR

Soziale
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister der Stadt Santa Cruz hat angeordnet, dass alle Katzen aus den städtischen Kolonien auf die Stadt gechipt werden. Zudem werden die Straßenkatzen kastriert. Derzeit sind in Santa Cruz 85 Katzenkolonien in der Erfassungsphase. Eine Kolonie ist bereits komplett erfasst und kastriert, 34 Kolonien sind provisorisch anerkannt, bis die Kastration und Chip-Implantation abgeschlossen ist.
SV-AR

Alle KAtzen
Uhr
Teneriffa, News

Sechs Jahre lang wurde das Peñon-Rock-Konzert in Puerto de la Cruz gefeiert. In diesem Jahr zieht es in die Hauptstadt um. Am 18./19. Oktober steigt die Party auf dem Parkplatz vor dem Palmetum in Santa Cruz. Unter anderem haben Hombres G, Sidonie, Niños Mutantes, Depedro und Travis Birds ihre Teilnahme zugesagt. Der Kartenvorverkauf hat über penonrock.es bereits begonnen.
SV-AR

Penon Rock
Uhr
Teneriffa, News

Am Samstag wurden vor der Küste Candelarias Mikroalgenteppiche entdeckt. Später wurden sie auch vor Güímar, Arico und Granadilla de Abona gemeldet. Bei dieser Blüte der Cyano-Bakterien handelt es sich um ein natürliches Phänomen, das immer dann entsteht, wenn warme Temperaturen, Calima und eine geringe Strömung aufeinandertreffen. In der Regel verflüchtigen sich die Teppiche wieder. Während der Präsenz der Algen sollte man nicht im Atlantik baden.
SV-AR

Mikroalgen
Uhr
Teneriffa, News

Der Abgeordnete und Bürgermeister von La Orotava, Francisco Linares, forderte auf der letzten Plenarsitzung des kanarischen Parlaments, dass der seit langem geplante Sport- und Fischerhafen in Puerto de la Cruz endlich in die Tat umgesetzt und gebaut wird. Der Hafen wäre ein erheblicher Wirtschaftsmotor für das gesamte Orotavatal.
SV-AR

HAfen
Uhr
Teneriffa, News

Der Krippenbauer Santi González hat anlässlich des Día de la Cruz am 3. Mai mehrere Schaufenster in Icod de los Vinos und in anderen Gemeinden mit hübsch dekorierten Kreuzen geschmückt.
SV-AR

Sakrale Kunst
Uhr
Teneriffa, News

Andrea und David, zwei Studenten im drit-ten Semester, fordern einen Bus, der gezielt Studenten aus dem Süden zur Universität in La Laguna bringt. Ganz nach dem Vorbild der beiden Buslinien, die im Norden bereits im Einsatz sind. Wer täglich die Fahrt mit einem PKW auf sich nimmt, um vom Süden nach La Laguna zu kommen, muss damit rechnen, vier bis sechs Stunden im Verkehr der Autobahn festzustecken. Die Studenten haben schon 2.336 direkte Unterschriften und weitere 2.875 online gesammelt, um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen.
SV-AR

Linienbus
Uhr
News, Teneriffa

In der Nacht zum Sonntag wurde ein Funkmast auf der Montaña de Guaza sabotiert und ging in Flammen auf. Der Verstärker wurde durch den Brand unbrauchbar und verursachte Ausfälle bei den Mobilfunkverbindungen. Die Löscharbeiten wurden dadurch erschwert, dass es praktisch keine richtige Zufahrt zu der Bergspitze gibt. Vor rund einem Monat hat es schon einmal einen Sabotageakt an gleicher Stelle gegeben. Die Anwohner befürchten, dass der Feuerteufel aus Las Chafiras kommt.
SV-AR

Funkmast
Uhr
News

Am Sonntag rückte die kanarische Seenotrettung aus, um den Kadaver einer Kuh zu bergen, der rund vier Seemeilen vor Arrecife entdeckt worden war. Vermutlich ist die Kuh an Bord eines Vieh-Transportschiffes verendet und wurde über Bord geworfen. Im Juni letzten Jahres hat es bereits einen ähnlichen Fall gegeben.
SV-AR

Kuhkadaver
Uhr
La Gomera, News

Der Inselpräsident von La Gomera, Casimiro Curbelo, hat angekündigt, 85.000 Euro in das Schwimmbad, Parque Marítimo de Vallehermoso zu investieren. In erster Linie sollen die Becken abgedichtet und eine Photovoltaikanlage installiert werden. Im letzten Jahr haben 2.500 Personen das Bad genutzt.
SV-AR

Schwimmbecken
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Vom 19. bis 21. April findet auf der Plaza del Adelantado in La Laguna das Burger Fest statt. Zum vierten Mal werden an über 30 Ständen der besten Burger-Restaurants Burger angeboten. Unter anderem Briochef mit dem besten Burger aus Madrid. Es wird auch einen Bereich ohne Gluten, vegan und für Süßes geben. Dazu gibt es Bier von den Kanaren und aus aller Welt, Mojitos und vieles mehr. Der Eintritt ist frei und geöffnet ist am Freitag von 18 bis 0 Uhr, am Samstag von 14 bis 0 Uhr und am Sonntag von 14 bis 22 Uhr.
SV-AR

Burger Fest
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am 4. Mai um 19 Uhr findet im Pabellón Santiago Martín in La Laguna das Festival „La Quedada del Año“ statt, zu dem der Humorist Dario López die 20 besten Komiker der Kanarischen Inseln geladen hat. Zwei Stunden lang soll das Publikum sich köstlich amüsieren. Karten gibt es über laquedada.es.
SV-AR

Grosses Humorfestival
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

In der Casa Abaco in Puerto de la Cruz findet am Donnerstag (18. April) eine Flamenco-Show mit viel spanischer Leidenschaft statt. Die Show beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es über die Telefonnummer 645 383 603 oder in der Casa Abaco oder La Cla Terraza in Puerto de la Cruz oder auch in der Bar Parrada in La Orotava.
SV-AR

Flamenco 1
Uhr
Gran Canaria, Veranstaltungstipp

Am 20. April verabschiedet sich der Künstler Lorenzo Santamaría im Auditorio Alfredo Kraus in Las Palmas von seinem Publikum. Zu seinen größten Hits gehören: „Para que no me olivdes“, „Noches de blanco satén“ und „Bailemos“. Der Künstler ist derzeit auf einer großen Abschiedstournee in Spanien und Lateinamerika unterwegs.
SV-AR

Abschiedstournee
Uhr
Kanarische Inseln, News

Aufgrund einer Umfrage des beliebten Buchungsportals Holidu, bei der 2.863 Ferienvermieter befragt wurden, kann man davon ausgehen, dass die Preise für Ferienwohnungen steigen werden. 79 Prozent aller Be-fragten kündigten an, ihre Preise zum Sommer anheben zu wollen. Auf den Kanarischen Inseln werden sogar noch mehr Reservierungen erwartet als im letzten Jahr. Etwa 63 Prozent der Befragten nehmen ein bis fünf Mal im Jahr Preisänderungen vor und 29 Prozent halten ihre Preise konstant.
SV-AR

Ferienvermieter
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im März lang die Inflationsrate auf den Kanarischen Inseln bei 3,5 Prozent. Das hat das statistische Landesamt am Freitag bekannt gegeben. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um 0,9 Prozent. Am meisten stiegen die Preise in Hotels und Restaurants. Danach folgten Nahrungsmittel und nicht alkoholische Getränke.
SV-AR

INflationsrate
Uhr
Gran Canaria, News

Die Leitung der Schule Kaizen Montessori
hat den Eltern der 135 Schülerinnen und Schüler vor dem Wochenende mitgeteilt, dass sie die Schule zum Ende des Schuljahres im Juni leider schließen müssen. Der Grund ist, dass die Ordensschwestern, Adoratrices, denen das Schulgebäude gehört, das Kloster verkaufen wollen und dafür bereits einen potenten Käufer gefunden haben. Mangels Raumes und wegen des weniger werdenden Nachwuchses und der nachlassenden Kaufkraft der Eltern sieht sich die Montessori-Schule nach 13 Jahren vor dem Aus. Viele der Eltern sind geschockt.
SV-AR

MOntessori
Uhr
Gran Canaria, News

In diesem Jahr wurden auf Gran Canaria bereits fünf nationale und internationale Filmprojekte gedreht und sechs weitere sind in der Planung. Derzeit wird noch die spanisch-deutsche Co-Produktion „Morales & Weiss“ gedreht.
Im letzten Jahr wurden durch Dreharbeiten über 11.000 Personen in Arbeit gebracht und sozialversichert.
SV-AR

Dreharbeiten
Uhr
Gran Canaria, News

Die Strandbeauftragte der Stadt Telde, María Calderín, hat an der Playa de Salinetas eine gelbe Boje anbringen lassen. Sie markiert eine Stelle in Küstennähe, an die der Atlantik Stadtmobiliar zurückgebracht hat, das vor einigen Jahren bei einem Sturm mitgerissen wurde. Unter anderem eine Bank aus Holz und Metall.
SV-AR

Vorsicht 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Osterkampagne, die in Santa Cruz an den Stränden Las Teresitas, El Bloque und Los Charcos stattfand, hat ergeben, dass 82 Prozent der Strandbesucher wissen, dass eine Dose in die gelbe Tonne gehört. Das sind sechs Prozent mehr als im Vorjahr. Etwa 63 Prozent der Badegäste gaben an, dass sie ihren Müll immer oder fast immer recyceln, wenn sie am Strand sind.
SV-AR

Ueber1
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung Teneriffas hat 1,2 Millionen Euro bereitgestellt, um die Kinderbetreuung von Kindern aus einkommensschwachen Familien zu gewährleisten. Davon haben 1.500 Familien auf der Insel profitiert. Inselpräsidentin Rosa Dávila versprach, diese Unterstützung auch weiterhin zu gewähren. „Es ist eine wichtige Hilfe für Familien mit geringem Einkommen, um zu erleichtern, dass die Eltern Familie und Beruf unter einen Hut bringen können“, erklärte sie.
SV-AR

Hilfe 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Lokalpolizisten der Stadt Santa Cruz haben im letzten Jahr 2.775 Autofahrer geblitzt, die zu schnell gefahren sind. Das sind knapp fünf Prozent der Kontrollierten.
In nur zwei Fällen, im August und November, fuhren die Betroffenen so schnell, dass sie ihren Führerschein riskierten.
Der Monat mit den meisten Rasern war übrigens der Juni.
SV-AR

Raser geblitzt
Uhr
Teneriffa, News

Durch ein Grillfeuer auf einer privaten Finca ist am Samstag bei Guamasa ein Brand entstanden, der weithin sichtbar war. Ein Löschhubschrauber und vier Feuerwehreinheiten kamen zum Einsatz, um die Flammen unter Kontrolle zu bringen.
SV-AR

Dichte
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von El Rosario, Escolástico Gil, und die Sportbeauftragte der Inselregierung, Yolanda Moliné, besuchten am Freitag gemeinsam die Baustelle der neuen Sportanlage in La Esperanza und zeigten sich dort zufrieden über den Fortgang der Arbeiten. Schon im Mai soll die Anlage fertiggestellt werden.
SV-AR

Sportanlage
Uhr
Teneriffa, News

Im Jahr 2008 kaufte die Gemeinde La Victoria die Casa del Dean Calzadilla, um den Landsitz aus dem 18. Jahrhundert vor dem Verfall zu retten. Das Haus beherbergt ethnographische und religiöse Elemente und steht deshalb unter Denkmalschutz. Derzeit wird es generalüberholt und zum ersten Hotel von La Víctoria umgebaut. Es wird Platz für elf Gäste haben. Diese dürfen sich dann mitten in La Víctoria über einen herrlichen Ausblick auf das Orotavatal und die Nordküste freuen.
SV-AR

Aus historischzem
Uhr
Teneriffa, News

Am Donnerstag findet auf der Plaza von Ravelo in El Sauzal eine Ehrung für die über 60 Organisationen statt, die geholfen haben, den Waldbrand im August letzten Jahres in den Griff zu bekommen und das Hab und Gut der Menschen zu schützen. In Ravelo mussten zahlreiche Familien ihre Häuser verlassen und das Tierheim musste evakuiert werden. Zum Gedenken an die erfolgreiche Arbeit wird ein Denkmal enthüllt, das der Künstler Luigi Stinga geschaffen hat. Der Festakt beginnt um 19 Uhr.
SV-AR

Hommage 2
Uhr
Teneriffa, News

Vom 22. April bis zum 5. Mai läuft eine Muttertags-Kampagne in Adeje. Das bedeutet, wer in lokalen Geschäften zu einem Preis von mindestens 20 Euro ein Geschenk kauft, erhält einen Muttertags-Magneten kostenlos dazu. Mit der Kampagne sollen kleine und mittelständische Unternehmen unterstützt werden. Die teilnehmenden Geschäfte sind über adeje.es/adejeimpulsa abrufbar.
SV-AR

Muttertagskampagne
Uhr
Teneriffa, News

In der Nacht zum Samstag gegen vier Uhr morgens wollte ein 23-jähriger Brite die Südautobahn TF-1 bei Adeje überqueren. Dabei wurde er von einem Auto erfasst und tödlich verletzt. Er verstarb noch am Unfall-ort.
SV-AR

Drama
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag beginnen die Bauarbeiten auf der Landstraße HI-5 zwischen Las Puntas und El Tocuyo. Die sehr befahrene Straße, über die auch Lastverkehr fährt, bekommt eine neue Asphaltdecke. Die Arbeiten sind mit einer Bauzeit von 47 Tagen und knapp 145.000 Euro veranschlagt. Sie finden zu den Zeiten statt, an denen am wenigsten Verkehr ist. Die Autofahrer werden gebeten, die Hinweise zu beachten.
SV-AR

Strassenbauarbeiten
Uhr
La Palma, News

In Los Llanos de Aridane wurde eine Fahrspur der Calle José Viera y Clavijo im Ortsteil Jable zu Parkplätzen umfunktioniert. Damit wird dem dringenden Mangel von Parkflächen in der Gegend entgegengewirkt. Dort herrscht aufgrund einer Grundschule und einer Sportanlage eine große Fluktuation.
SV-AR

Neue
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch um 11 Uhr bietet das MUNA Führungen in deutscher Sprache an. Im offenen Dialog mit den Besuchern und interaktiv an deren Wünschen orientiert, erklärt der Biologe und einzige deutschsprachige Mitarbeiter von Museos de Tenerife, Michael von Levetzow, die Ausstellungen und ihre Hintergründe. Es gelten die normalen Eintrittspreise, keine Extragebühren.
Museo de Naturaleza y Arqueología, Calle Fuente Morales, Santa Cruz de Tenerife. Informationen auf Deutsch: 634 510 776.
SV-AR

Museumsfuehrungen 3 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, Aktuell, News

Wegen anhaltend hoher Temperaturen gilt auf den Kanarischen Inseln die Waldbrand-Warnstufe II. Die Lokalregierung hat schon seit Dienstag eine Warnung für El Hierro, La Palma, Teneriffa und La Gomera herausgegeben.
Die Warnung umfasst Folgendes:
* Verbot von offenem Feuer auf Wald-, Grill- und Campingplätzen.
* Keine Nutzung von Funken-sprühenden Geräten
* Verbot von Feuerwerkskörpern
* Fahrverbot auf Waldpisten zu Freizeitzwecken
* Keine Sport- und Festveranstaltungen in der Natur
* Die Jagd auf Mufflons auf Teneriffa wurde ausgesetzt
Bitte halten Sie sich an die Vorschriften und provozieren Sie nicht aus Leichtsinn einen Waldbrand!
SV-AR

HOhe
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Meteorologen bezeichnen das Wetter in den ersten beiden Monaten des Jahres als „anormal“. Bis zu 57 Extremtemperaturen wurden innerhalb von nur drei Tagen ge-messen. Auch die aktuelle Hitzewelle ist für den April absolut untypisch. In dieser Woche wurden an mehreren meteorologischen Stationen auf den Kanarischen Inseln Temperaturen von 35 bis 38 Grad gemessen. Unter anderem in Las Galletas im Süden Teneriffas, wo so viel Hitze ein Novum war.
SV-AR

Schon 57
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der kanarische Vizepräsident, Manuel Domínguez, hat am Freitag einer Tourismus-Steuer eine klare Absage erteilt.
Eine Kurtaxe, die zum Schutz der Umwelt erhoben werde, würde den Inselbewohnern kein bisschen helfen. Diese Abgabe würde weder zu niedrigeren Steuern, günstigeren Lebensmitteln noch zu höheren Löhnen führen.
Teneriffas Inselpräsidentin Rosa Dávila hingegen zeigte sich offen dafür, Vorschläge für nachhaltigen Tourismus unterschiedlichster Art durch Wissenschaftler der Universität prüfen zu lassen.
SV-AR

Nein
Uhr
Gran Canaria, News

Auf dem Flughafen Gando auf Gran Canaria kam es am Freitag zu Störungen wegen einer Drohne. Die Crew einer anfliegenden Maschine wurde gewarnt. Rund zehn Flüge wurden umgeleitet und sieben mussten im Luftraum kreisen, ehe sie eine Landeerlaubnis bekamen. Die geplanten Starts mussten ebenfalls verschoben werden. Erst nach zwei Stunden, gegen 23 Uhr, konnte der normale Betrieb wieder aufgenommen werden.
SV-AR

Drohnenalarm
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat auf einem privaten Parkplatz in Cruce de Arinaga in der Gemeinde Agüímes einen Mann gestellt, der in seinem Auto zehn Kilogramm Kokain versteckt hatte. Die Polizisten wurden durch einen anonymen Anruf auf den Verdächtigen aufmerksam gemacht.
SV-AR

Kokaindealer
Uhr
Gran Canaria, News

In Tunte wurde mit der Verteilung der ersten 2.000 Fruchtfliegenfallen begonnen. Insgesamt wird die Inselregierung in zwei Phasen 20.000 solcher Fallen verteilen. Die Fruchtfliegen sind eine Plage, die vor allem Obstbäume betrifft und die Ernte von Aprikosen, Pfirsiche, Nektarinen, Birnen, Äpfel, Pflaumen, Mangos, Guayabas, Kakis, Feigen und Zitrusfrüchten bedroht. Die Fallen werden kostenlos an die Landwirte verteilt. Die zweite Phase beginnt dann im Mai.
SV-AR

Kampf
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitagmorgen um 8.15 Uhr wurde der leblose Körper eines 70-jährigen Deutschen aus den Naturbecken in Agaete geborgen. Auch der Rettungsdienst konnte den Mann mit einem Defibrillator nicht mehr ins Leben zurückholen.
SV-AR

Deutscher
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselpräsidentin Rosa Dávila hat vor dem Wochenende angekündigt, dass 36 Millionen Euro in eine neue Asphaltierung der Südautobahn zwischen Arico, Fasnia und Güímar investiert werden. Die Generalüberholung umfasst eine Strecke von rund 24 Kilometern. Gearbeitet wird nachts.

36 Millionen
Uhr
Teneriffa, News

Am Freitagvormittag hat die Policía Local von Santa Cruz 15 Zelte, in denen Obdachlose am Strand am Parque Marítimo wohnten, räumen lassen. Die Menschen forderten von der Stadt alternative Wohnmöglichkeiten.
Bereits im August letzten Jahres wurden an dieser Stelle die Bewohner vertrieben. Jetzt wird der Strand videoüberwacht.
SV-AR

Strand
Uhr
Teneriffa, News

In der Nacht zum Freitag schreckten Anwohner im Stadtteil Ofra in Santa Cruz auf, weil auf der Straße Jugendliche mit einem Maschinengewehr herumballerten. Glücklicherweise handelte es sich um ein Airsoft-Gewehr – also eine Attrappe. Aber auch dieses in der Öffentlichkeit zur Schau zu stellen ist verboten. Die Anwohner fühlten sich in dem Gefühl von Unsicherheit bestätigt, das sie seit Monaten in ihrem Viertel empfinden.
SV-AR

Maschinengewehr
Uhr
Teneriffa, News

Am Donnerstagabend ist im Stadtteil La Salud in Santa Cruz ein 75-jähriger Mann auf der Straße zusammengebrochen und wurde danach von einem Autofahrer erfasst, der ihn übersah. Das Opfer erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in kritischem Zustand ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz eingeliefert.
SV-AR

ZUsammengebrochen
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Arona hat die Modernisierung des Auditorio Infanta Leonor in Los Cristianos angekündigt. Unter anderem sind neue Be-leuchtungs-, Sound- und audiovisuelle Installationen geplant, das Mobiliar soll ausgetauscht und die Umkleidekabinen verbessert werden. Das Investitionsvolumen beträgt 300.000 Euro.
SV-AR

Auditorio
Uhr
Lanzarote, News

Der Aufmerksamkeit eines Wachmannes einer Sportanlage hat ein 29-jähriger Mann sein Leben zu verdanken. Er fiel bei der Beobachtung von Vögeln zwei Meter tief in eines der Klärbecken einer Industrieanlage und konnte sich aus dieser Lage nicht mehr befreien. Das Wasser im Tank war zwei bis drei Meter tief. Erst nach fünf Stunden wurden seine Hilfeschreie erhört. Ein Wachmann verständigte die Lokalpolizei, die den Mann schließlich retten konnte.
SV-AR

Fuenf Stunden
Uhr
La Gomera, News

Diese Woche ging für die Fischer in Valle Gran Rey mit einer guten Fangquote zu Ende. Am Donnerstag hatten sie roten Thunfisch dabei, als sie in den Hafen einfuhren, darunter sieben große Exemplare. Der Größte wog 346 Kilogramm. Er wurde von der Crew der „Paquita Pérez“ unter dem jüngsten Kapitän der Kanaren, Pedro Piñero gefangen.
SV-AR

Riesen Thunfisch
Uhr
La Palma, News

Die heftige Sturmflut, die Mitte der Woche auf die kanarischen Strände strömte, hat auch auf La Palma heftige Schäden hinterlassen. Der Besitzer eines Lokals direkt am Strand wurde in der Nacht durch einen Alarm wegen eines Kurzschlusses in dem Lokal geweckt. Per Video konnte er zuschauen, wie das Wasser kniehoch in dem Lokal stand und alles mitnahm, was es ihm in den Weg kam, Stühle, Tische, Kühlschränke. Der Besitzer eilte zum Strand um zu retten, was noch zu retten war.
SV-AR

Atlantik
Uhr
La Palma, News

Aufgrund eines Anrufs konnte die Guardia Civil zwei Einbrecher im Alter von 19 und 31 Jahren in flagranti stellen, als sie versuchten in ein Haus einzubrechen. Sie waren bereits in dem Haus, als die Polizei vor Ort eintraf. Die beiden flohen ohne Beute und konnten wenig später identifiziert werden. Sie waren der Polizei bereits gut bekannt.
SV-AR

Einbruch
Uhr
Teneriffa, News

Jeden Montag laden die Schachfreunde aus Puerto de la Cruz Urlauber zu einer Partie Schach in der Bibliothek des Hotels Puerto Palace ein. Jeden letzten Montag im Monat findet auch für Gäste ein Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit statt. Weitere Infos bei Peter Schmidt unter 653 063 392.
SV-AR

Montag. Schach
Uhr
Teneriffa, Aktuell, News

Mehrere Aktivisten der Plattform „Canarias se agota“ haben am Donnerstag einen Hungerstreik begonnen. Rund 200 Demonstranten begleiteten sie zu dem Auftakt der angekündigten Protestaktion an der Iglesia de la Concepción in La Laguna.
Dabei ist es ihnen wichtig, deutlich zu machen, dass sie nicht gegen Urlauber und Tourismus sind. Ihr Ziel ist es, neue Projekte in Schutzgebieten, wie das Hotel La Tejita und das Resort Cuna del Alma zu stoppen. Außerdem fordern sie einen runden Tisch, um gemeinsam neue Strategien zu erarbeiten und sie wollen sichtbar machen, dass der Tourismus durch niedrige Löhne und hohe Mieten die Inselbewohner nicht reicher, sondern ärmer macht. Die Forderung lautet nicht: Nein zum Tourismus, sondern Ja zu einer Mitbestimmung, wie Tourismus in Zukunft funktionieren kann.
SV-AR

Hungerstreik 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Passagiere, die am Donnerstag mit der regionalen Fluggesellschaft Binter von Madrid nach Gran Canaria flogen, erwartete eine besondere Überraschung. Während des Flugs gab es nämlich eine Einlage des Musikers und Humoristen Pablo Carbonelli. Er warb für das Festival „Locos por la Música“, das am 26. April im Stadion Santiago Bernabéu in Madrid stattfindet.
SV-AR

Konzert
Uhr
Gran Canaria, News

Im Laufe des Donnerstags konnte die Warnstufe wegen hoher Wellen im Stadtteil San Cristóbal in Las Palmas aufgehoben und die Betonsperren wieder weggeräumt werden. Es wurde bereits mit den Aufräumarbeiten begonnen und die Feuerwehr half die Sandsäcke aufzuräumen.
SV-AR

Alarmstufe
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntag wird in Telde der 31. Triathlon “Trisalinetas Ciudad de Telde” ausgetragen. Es haben sich rund 20 Prozent mehr Sportler für die Teilnahme angemeldet. Insgesamt stehen 320 Athleten im Alter von sieben bis 70 Jahre am Start.
Im Zuge des Wettbewerbs kann es zu Veränderungen der Verkehrsführung kommen.
SV-AR

Triathlon
Uhr
Gran Canaria, News

Das technologische Institut der Kanaren ITC und der Stromversorger Endesa arbeiten derzeit an einem Pionier-Projekt. Das Kohlendioxid des Kraftwerks in San Bartolomé de Tirajana soll genutzt werden, um damit Algen zu züchten, die später in der Biotechnologie Verwendung finden können. Im Rahmen eines Versuchsprojekts wird derzeit die Rentabilität geprüft.
SV-AR

Algen
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Teneriffa beobachtet übers Wochenende gezielt die Küsten im Südosten der Insel sowie die Berge, wo aufgrund der hohen Temperaturen erhöhte Waldbrandgefahr besteht. Die vorsorglich evakuierten Anwohner der Küstenregionen konnten in ihre Häuser zurückkehren, mit Ausnahme von 14 Häusern in Las Maretas und fünf in Las Arenas bei Arico. In diesen Häusern müssen Techniker der Stadt erst die Statik überprüfen. Die Betroffenen sind bei Angehörigen oder in anderen Wohnungen untergebracht.
SV-AR

Inselregierung 2
Uhr
Teneriffa, News

Wegen des zu erwartenden heißen Wetters am Wochenende wird die Linie 910 von Santa Cruz zum Teresitas-Strand häufiger fahren. Jeweils morgens und abends wird es einen zusätzlichen Bus geben, der von der Innenstadt zum Strand im Stadtteil San Andrés fährt.
SV-AR

Buslinie
Uhr
Teneriffa, News

Am Freitag wird das Schwimmbad Parque Marítimo in Santa Cruz wegen Wartungsarbeiten geschlossen. Die Becken werden gereinigt, gestrichen und kleinere Reparaturen durchgeführt. Wenn alles wie geplant glatt läuft, wird das Schwimmbad am Samstag (13. April) ab 10 bis 18 Uhr wieder geöffnet.
SV-AR

Santa Cruz 1
Uhr
Teneriffa, News

Mittwochnacht wurde an der Abfahrt Padre Anchieta in La Laguna mit der Installation des ersten Elements der neuen Fußgängerbrücke begonnen. Die Rundbrücke, die etwa 314 Meter lang sein wird, gilt schon jetzt als eines der innovativsten Designs Europas und weckte auch das Interesse von König Felipe. Vor allem aber soll sie den Verkehrsfluss und die Sicherheit von 20.000 Studenten, die diese Stelle täglich passieren, verbessern.
SV-AR

Erstes
Uhr
Teneriffa, News

Nach der starken Flut am Mittwoch konnte an der Küste von Candelaria Entwarnung und fast alle Strände wieder freigegeben werden. Eine Ausnahme bildet nur die Playa de la Viuda, die wegen der Schäden durch die Sturmflut vorerst geschlossen bleibt. Außerdem ist ein Teil der Playa los Guanches noch geschlossen und der Zugang zur Punta Larga auf der Höhe der Playa de La Viuda.
SV-AR

Straende
Uhr
Teneriffa, News

Bei Rettungseinsätzen, wie dem der am Donnerstag in San Telmo nötig war, als ein tschechischer Urlauber ins Meer gerissen wurde und ertrank, handelt es sich um sehr komplexe Einsätze, die Mut und Professionalität der Retter erfordert. In diesem Fall war der Hubschrauber in 35 Metern Höhe, als sich ein Retter auf acht Meter über dem Opfer abseilte und auf einen günstigen Moment wartete. Trotzdem wurde auch er von der nächsten Wellenserie erfasst und immer wieder unter Wasser gedrückt. Leider konnte der 53-Jährige nur tot geborgen werden. Bitte beachten Sie Wellenwarnungen und halten Sie Abstand! Denn sie riskieren nicht nur ihr Leben, sondern auch das der Retter.
SV-AR

SChwierige
Uhr
Teneriffa, News

Am Freitag sind in der Calle Tigalate zwei deutsche Männer von ihrem Balkon aus mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Beide wurden ins Universitätskrankenhaus in La Laguna gebracht. Einer der Männer ist in einem kritischen Zustand. Über ihre Identität war bei Redaktionsschluss noch nichts bekannt.
SV-AR

Zwei 1
Uhr
Teneriffa, News

In einem Glascontainer in Las Canteras bei Buenavista del Norte wurden am Donnerstag zwei junge Kater entdeckt. Sie sind nur rund 20 Tage alt und befinden sich derzeit in der Obhut der Tierarztpraxis in Los Silos. Wer den geretteten Kätzchen ein Zuhause geben möchte, darf sich gerne an die Telefonnummer 648 082 596 wenden.
SV-AR

Kaetzchen
Uhr
Teneriffa, News

Die Bürgermeisterin von Granadilla de Abona, Jennifer Miranda, hat zwei Grundstü-cke vorgeschlagen, auf dem ein Gesundheit-szentrum für den Ortsteil Los Abrigos ent-stehen könnte. Eine Forderung, die für mehr als 8.100 Einwohner schon lange nötig wäre. Derzeit müssen sie zum Gesundheitszentrum in El Médano fahren, das allerdings dadurch überlastet ist. Ein eigenes Zentrum könnte die Situation für alle entschärfen.
SV-AR

Gesundheitszentrum
Uhr
La Gomera, News

Angesichts der aktuellen Wetterbedingungen hat die Inselregierung von La Gomera Maßnahmen zur Waldbrandprävention eingeleitet. Die Grillplätze sind gesperrt und die Bewohner werden gebeten, die Waldregionen zu meiden und dort alle Aktivitäten zu vermeiden, die ein Risiko darstellen.
SV-AR

Waldbrand
Uhr
La Palma, News

Am Samstag (13. April) um 12 Uhr wird auf der Plaza Elias Santos Abreu in Los Llanos de Aridane die weibliche Musikgruppe Tuna femenina Nazaret-Excelsior geehrt. Ihre Auftritte sind seit der Gründung 1966 ein großer Erfolg. Sie haben Pionierarbeit und ein wichtiges Stück Kulturgeschichte in Los Llanos de Aridane geleistet.
SV-AR

Ehrung
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am 13. April um 19 Uhr findet im Ausstellungssaal von El Sauzal die Vernissage zur Ausstellung „Código Somma“ statt. Der aus Neapel stammende Künstler lebt auf Teneriffa. Die Ausstellung blickt auf 25 Jahre künstlerische Tätigkeit zurück und kann bis zum 28. April besucht werden. Geöffnet ist von Mittwoch bis Sonntag von 18 bis 20 Uhr.
SV-AR

Ausstellung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Mittwoch hat der Abgeordnete Marcos Lorenzo von der spanischen Zentralregierung in Madrid gefordert, dass Flugzeuge und Hubschrauber für die Waldbrandprävention und –Bekämpfung auf den Kanarischen Inseln schon jetzt zur Verfügung gestellt werden. Seit dem 18. März ist auf den Kanarischen Inseln wegen der anhaltenden Trockenheit und den Wetterbedingungen die Waldbrandvorwarnstufe ausgerufen.
SV-AR

Luftstaffel
Uhr
Gran Canaria, News

Um den Stadtteil der Fischer in Las Palmas- San Cristobal zu schützen, hat die Bürger-meisterin der Stadt, Carolina Darias, am Mittwoch Betonelemente des Typs New Jer-sey und Dutzende Sandsäcke aufstellen las-sen. Die Maßnahme soll verhindern, dass das Meerwasser in den Stadtteil und in die Häuser eindringt.
SV-AR

Betonbarrieren
Uhr
Gran Canaria, News

Im Rahmen des dritten internationalen Käseforums wurden die alten und jungen Wanderhirten Gran Canarias gewürdigt, die diese 2000 Jahre alte Tradition bis heute pflegen. Sie wandern mit ihren Tieren über die Berge und Hänge, damit sie das bestmögliche frische Futter erhalten. Gleichzeitig leisten sie dabei einen wichtigen Dienst im Sinne der Waldbrand-Prävention. An der Ehrung nahm auch die Biologin Francesca Pasetti teil, die sich dafür einsetzt, dass die Wanderherden zum Kulturerbe erklärt werden.
SV-AR

HOmmage 1
Uhr
Gran Canaria, News

Ebenfalls im Rahmen der Käsemesse fand ein nationaler Wettbewerb für das beste Käsesandwich (Bocadillo de Queso) statt. Gewonnen hat der Koch Kevin Díaz aus Fuerteventura mit seiner Kreation „Vermut Canario“. Er kombiniert einen Brioche mit Queso de Flor aus Guía mit kanarischer Tomate, Ziegenkäse und frittiertem Käse. Der 24-jährige Sieger arbeitet seit drei Jahren im Restaurant „Baruco de Anero“ in Kantabrien.
SV-AR

Das beste
Uhr
Gran Canaria, News

Über die Arbeitstrupps der Stadtreinigung wurden rund um den Komplex Eucaliptus II in Telde 40 Tonnen Müll eingesammelt und zusätzlich zwei Tonnen von großflächigem Schutt entsorgt. Damit kam die Stadt einem Wunsch der Anwohner nach. Der Bürgermeister Sergio Ramos forderte die Anwohner nun auf, ihren Teil dazu beizutragen, um den Stadtteil nun sauber zu halten und solche Schuttablagerungen zu vermeiden.
SV-AR

Muell
Uhr
Teneriffa, News

Im letzten Jahr konnten in der Stadtverwaltung von Santa Cruz 258.441 Anträge virtuell bearbeitet werden. Ein Zuwachs um 55 Prozent. Immer mehr Menschen nehmen das Online-Angebot an. Am häufigsten wurde das Reisezertifikat oder ein Nachweis der Wohnsitzmeldung online bestellt und ausgedruckt.
SV-AR

Virtuelle
Uhr
Teneriffa, News

Auf der letzten Stadtratssitzung am Montag wurde in La Laguna einstimmig beschlossen, dass die Casa Anchieta, in der der heiliggesprochene Padre Anchieta geboren wurde, zum Museum umgebaut werden soll.
San José de Anchieta wurde im 16. Jahrhundert in La Laguna geboren und engagierte sich als Missionar der katholischen Kirche in Brasilien. In seinem Geburtshaus soll an sein Leben und Wirken erinnert werden.
SV-AR

Plaene
Uhr
Teneriffa, News

In Candelaria ist am Mittwoch bei Flut der Atlantik bis auf die Plaza de la Patrona vor der Basilica und auf die Promenadenwege geschwappt und hat Schäden angerichtet. Am Nachmittag wurden die Plaza, der städtische Parkplatz und die Küstenwege gesperrt. Die Bürgermeisterin Mari Brito hat den städtischen Notfallplan aktiviert und die Einwohner gebeten, die Küste zu meiden, ruhig und vorsichtig zu bleiben und den Anweisungen der Ordnungskräfte Folge zu leisten.
SV-AR

Hoher scaled
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil von Candelaria hat eine 40-jährige Frau aus La Laguna festgenommen, die in einem Heim für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen arbeitete. Sie missbrauchte das Vertrauensverhältnis, indem sie mehrfach die Bankkarte einer Person benutzte um Einkäufe zu bezahlen oder die Karte zu belasten. Insgesamt hat sie ihr Opfer um 6.795 Euro betrogen.
SV-AR

Pflegerin
Uhr
Teneriffa, News

Bei drei Meter hohen Wellen hat sich am Mittwochnachmittag ein 53-jähriger Urlauber aus der Tschechei an den Naturbecken von San Telmo in Puerto de la Cruz zu weit vorgewagt um Fotos zu machen. Dabei wurde er von einer Welle erfasst und ins Meer gezogen. Der Mann wurde von der Crew eines Rettungshubschraubers gerettet und zum Hubschrauber-Landeplatz nach La Guancha ausgeflogen. Alle Wiederbelebungsversuche schlugen leider fehl, der Mann überlebte nicht.
SV-AR

Urlauber scaled
Uhr
Teneriffa, News

Am Mittwochnachmittag wurde vor der Küste von Alcalá in Guía de Isora ein 45-jähriger Taucher mit einem Herzstillstand aus dem Wasser geborgen. Obwohl noch an der Mole mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen wurde, konnte der Mann nicht mehr ins Leben zurückgeholt werden.
SV-AR

Taucher
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntag (14. April) wird im Siam Park in Adeje der Beginn des neuen thailändischen Jahres 2567 gefeiert. Traditionell ist es ein Wasserfest, an dem der Ahnen gedacht wird. An diesem Tag wird es thailändische Tänze, eine Kostprobe der Kampfsportart Muay Thay, thailändische Massagen und bestes Thai-Essen im Siam Park geben.
Der Vizepräsident der Loro Parque Gruppe, Christoph Kiessling, ist Honorarkonsul für das Königreich Thailand.
SV-AR

Frohes scaled
Uhr
Teneriffa, News

In der Nacht zum Mittwoch wurden küstennahe Anwohner von Arico in ihren Häusern vom eindringenden Meerwasser der Flut überrascht und mussten evakuiert werden. Ähnlich erging es den Bewohnern von Wohnungen in El Rosario, Candelaria, Arafo und Güímar. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden. An der Playa del Socorro in Güìmar hat die Feuerwehr mehrere Fahrzeuge davor bewahrt ins Meer gespült zu werden. Im Laufe des Tages wurden 60 Wohnungen in Arico und 70 in Güímar vorsorglich evakuiert.
SV-AR

Vom Wasser
Uhr
Fuerteventura, News

Am Mittwoch hat der Atlantik an der Küste von Antigua durch Überschwemmungen und Unterspülungen Schaden angerichtet. Schon jetzt ist klar, dass es Reparaturarbeiten geben muss, sobald sich der Atlantik beruhigt hat. Die Gemeinde hat am Donnerstag wegen zu erwartender Temperaturen von bis zu 34 Grad alle Aktivitäten in offenen oder geschlossenen Anlagen abgesagt.
SV-AR

Verwuestung
Uhr
Lanzarote, News

Es regnet auf Lanzarote zwar nicht oft, aber wenn, dann oft heftig und das sorgt dann immer wieder für Überschwemmungen. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Stadt Arrecife investiert über 2,8 Millionen Euro in die Sanierung des Abwassernetzes. Es soll in zwei Phasen durchgeführt und bis etwa Mitte nächsten Jahres fertiggestellt sein.
SV-AR

Arrecife
Uhr
La Gomera, News

Die Reederei Fred Olsen hat das Auto geborgen, das kürzlich vor La Gomera von Bord einer Fähre ins Meer stürzte. Jetzt wurde festgestellt, dass es nicht ordnungsgemäß gesichert war, wie der Besitzer behauptete. Die Vorschrift lautet: Gang einlegen, Handbremse ziehen und das Lenkrad ganz in Richtung Wand drehen. Vergleichbare Fahrzeuge, die sich in der Nähe befanden, hätten sich nicht bewegt. Durch die Bergung des Fahrzeugs erhielt der Halter persönliche Gegenstände zurück, vor allem aber wurde eine Verschmutzung des Atlantiks verhindert.
SV-AR

Versunkenes 1
Uhr
La Palma, News

Am Mittwoch hat die Inselregierung von La Palma weitere 100 Wohnungen in Puerto Naos und La Bombilla freigegeben, damit ihre Bewohner endlich zurückkehren können. Insgesamt sind inzwischen 563 Familien, die nach dem Vulkanausbruch wegen der hohen Gaskonzentration nicht in ihre Wohnungen konnten, in ihr Zuhause zurückgekehrt. Rund 900 Messgeräte überwachen ihre Sicherheit.
SV-AR

schon scaled
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Diese drei Elemente fusionieren das Konzertensemble Sonido Extremo mit dem Kontratenor Xavier Sabata am 18. April im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr und kostet 15 Euro Eintritt. Karten gibt es über auditoriodetenerife.com.
SV-AR

Kunst scaled
Uhr
La Gomera, Veranstaltungstipp

„Los Espíritus del Bosque de Garajonay“ – so lautet der Titel einer Fotoausstellung die noch bis zum 31. Mai im Ausstellungssaal der Inselregierung zu sehen ist. Die Fotos wurden von der römischen Fotografin Christina Pelagatti aufgenommen. Sie zeigen die besondere Mystik dieses Waldes, der nicht umsonst auch Märchenwald genannt wird.
SV-AR

Der Geist