Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntagnachmittag bargen Rettungsschwimmer an der Playa del Cochino einen 30-jährigen Mann aus dem Atlantik. Der Schwimmer drohte zu ertrinken. Er wurde in die Klinik San Roque Maspalomas eingeliefert. Wieder einmal ein Grund, an alle Urlauber und Inselbewohner zu appellieren: Bitte beachten Sie die Roten Fahnen und gehen Sie dann nicht in den Ozean!

SV-AR

MAnn 1
Uhr
News, Teneriffa

An Weihnachten und Silvester wird der Busfahrplan des Unternehmens Titsa geändert. Kurzstrecken stellen zwischen 18.10 Uhr und 20.30 Uhr ihren Betrieb ein und die Langstrecken werden so terminiert, dass die Busfahrer um circa 20.15 Uhr Feierabend machen können. Am ersten Weihnachtstag fahren die Busse Uhr wieder normal. Die genaue Übersicht ist über titsa.com abrufbar.

SV-AR

 

Achtung 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung hat am Montag alle Schutzmaßnahmen, die wegen des angekündigten Sturms am vergangenen Wochenende verhängt wurden, zurückgenommen. Das heißt, die Wanderwege sind wieder geöffnet. Allerdings wird vor allem im Waldbrandgebiet um Vorsicht gebeten. Es könnten Äste abstürzen oder der Boden abrutschen.

SV-AR

WArnstufe
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung Teneriffas hat 200.000 Euro zur Verfügung gestellt, um die urbanen Katzenkolonien einzudämmen. Gemeinden, die ihre Populationen kastrieren, können Subventionen beantragen. Die Katzen werden registriert, kastriert und später an den ihnen vertrauten Plätzen wieder ausgesetzt. Gerade verwilderte und ausgesetzte Katzen stellen eine Bedrohung der heimischen Fauna dar und stören das Gleichgewicht.

SV-AR

Geld scaled
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz nehmen 65 Geschäfte an dem Wettbewerb zum schönsten Weihnachtsschaufenster teil. Noch bis zum 29. Dezember können sich Interessierte per webapp darüber informieren, welche Geschäfte teilnehmen und ihre Favoriten küren. Die drei Besten erhalten eine Auszeichnung von der Stadt. Infos auch über escaparatesdenavidadsc.com.

SV-AR

wer hat
Uhr
News, Teneriffa

Der Anwalt des mutmaßlichen Brandstifters, der am 14. Juli den Brand im Barranco de los Dornajos in Icod El Alto ein Feuer gelegt haben soll, geht davon aus, dass sein Mandant in Kürze aus der Untersuchungshaft entlassen wird. Der Mann hat zehn Jahre lang im Umweltschutz gearbeitet und hat eine Ausbildung im Löschen von Bränden absolviert. Er hat eine 68-prozentige psychische Beeinträchtigung. Es gibt keine Beweise dafür, dass er auch für andere Waldbrände in diesem Bereich verantwortlich ist. Der Staatsanwalt fordert drei bis sechs Jahre Haft.

SV-AR

mutmasslicher
Uhr
News, Teneriffa

Am vergangenen Samstag haben Chefkoch Pablo Pastor und sein Team den längsten Turrón der Kanarischen Inseln produziert. Die Schokoladentafel war 25 Meter lang. Es wurden fast hundert Kilogramm weiße und schwarze Schokolade, 18 Kilogramm Mandeln, zwölf Kilogramm Gofio sowie fünf bis sechs Kilogramm Kekse verarbeitet. Hunderte Menschen haben ihn dann aufgegessen.

SV-AR

Der groesste 1 scaled
Uhr
News, Teneriffa

Laut der Auswertung der Daten des nationalen Statistikamtes ist die Bevölkerung in Arona im Jahr 2022 um 3,4 Prozent gewachsen. Damit gehört Arona zu den Städten und Gemeinden in Spanien, die prozentual am meisten gewachsen sind. Kein Wunder, dass es akute Wohnungsprobleme gibt. Die Statistik ergab auch, dass vier von zehn Menschen in Spanien in Großstädten leben und nur drei von 100 in Gemeinden mit weniger als 1.000 Einwohnern.

SV-AR

Uhr
News, Teneriffa

Viele Inselbewohner wollen unbedingt noch ein Los für die Weihnachtslotterie an der Repsol-Tankstelle La Chasnera in Granadilla kaufen und nehmen dafür auch lange Schlangen in Kauf. Diese Tankstelle hat nämlich den Ruf, besonders viel Glück zu bringen. Schon vier Mal wurde dort das Los für den Hauptgewinn El Gordo verkauft und seit zehn Jahren gibt es dort immer wieder hohe Gewinne. Jeder Kanarier gibt in diesem Jahr rund 51,49 Euro für Weihnachtslose aus und alle hoffen, dabei zu sein, wenn am Freitag (22. Dezember) die große Ziehung im Fernsehen übertragen wird.

SV-AR

Lange
Uhr
News, Teneriffa

Über 1.600 Menschen haben am vergangenen Wochenende den Weihnachtszug genommen, in den man einfach einsteigen und sich durch den Ort fahren lassen konnte. Manche haben das kostenlose Angebot für einen Familienausflug genutzt und dabei sogar noch was über die eigene Geschichte gelernt.
SV-AR

WEihnachtszug 1 scaled
Uhr
La Palma, News

Am Wochenende wurde die Insel La Palma in Madrid mit dem enerTIC Award 2023 in der Kategorie Smart Cities ausgezeichnet. Die Inselbeauftragte für Digitalisierung, Miriam Perestlo, nahm den renommierten spanischen Preis entgegen.

SV-AR

Ausreichnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Während einige Inselbewohner von den angekündigten Windböen überhaupt nichts mitbekamen, hat es andernorts heftig gestürmt. So zum Beispiel in La Frontera auf El Hierro, in Tazacorte auf La Palma, in Arona, La Matanza, Tegueste und La Laguna auf Teneriffa. Die Folgen waren umgestürzte Bäume, abgerissene Stromkabel und herumfliegendes Mobiliar. In Tegueste wurde der geplante Weihnachtsmarkt abgesagt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt und es gab nur Sachschäden.

SV-AR

 

Heftige
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Maßnahme, Bus und Straßenbahn für Vielfahrer gratis anzubieten, stieß auf den Kanarischen Inseln im letzten Jahr auf eine sehr positive Bilanz. Auch im nächsten Jahr wird es diese Gratisfahrten geben. Das gilt für Senioren, Jugendliche und Menschen mit Beeinträchtigungen sowie für Residente, die mehr als zehn Fahrten im Monat in Anspruch nehmen.

SV-AR

GRatisbus
Uhr
Kanarische Inseln, News

In der Weihnachtszeit wird in der Regel besonders viel für gemeinnützige Zwecke gespendet. Was sich die kanarische Blutbank wünscht, ist allerdings kein Geld, sondern Blutspenden. Besonders die Blutgruppen A+ und Null werden dringend gebraucht. Die mobilen Stationen sind in dieser Woche in Puerto del Rosario auf Fuerteventura, in San Bartolomé auf Lanzarote, in Los Llanos auf La Palma, in La Orotava, Adeje, Guía de Isora und Puerto de la Cruz auf Teneriffa sowie in Arucas, Las Palmas und Telde auf Gran Canaria anzutreffen.

SV-AR

 

Blutspende 900 234 061
Uhr
Gran Canaria, News

Am vergangenen Wochenende drehte sich in Telde alles um die Orangen, die im Stadtgebiet angebaut werden. Zum großen Orangenfest kamen über 15.000 Besucher aus allen Teilen der Insel, um an 39 Ständen zu probieren und zu kaufen. Es gab Unterhaltung mit Musik, Sport und Spiel für die ganze Familie. Den Preis für die beste Orange holte sich in diesem Jahr Raúl Medina.

SV-AR

Orangenfest 1 scaled
Uhr
News, Teneriffa

Über 30 Repräsentanten aus 20 Nationen waren in der letzten Woche auf Teneriffa zu Gast, um das Unternehmen Canalink zu besuchen, das zum Energiepark ITER gehört. Das Rechenzentrum D-Alix der neuesten Generation wird als internationales Drehkreuz für Telekommunikation betrachtet und soll als Vorbild für die eigene Digitalisierung dienen.

SV-AR

Teneriffa 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Wirtschaft auf Teneriffa ist im dritten Trimester dieses Jahres überdurchschnittlich gewachsen. Erstmals arbeiten auf Teneriffa 423.000 Menschen und zahlen in die Sozialkassen ein. Für den Inselbeauftragten für Industrie, Handel, Agrarwirtschaft und Tierwohl, Manuel Fernández, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass die Unternehmer Vertrauen in die Insel setzen. Auch für das vierte Trimester rechnet er mit positiven Zahlen.

SV-AR

Ueberdurschnittliches Wirtschaftswachstum scaled
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung hat mehrere Waldwege und Pisten durch das Waldbrandgebiet, die immer noch gesperrt waren, freigegeben.Zum Beispiel Bermeja und El Pastelito im Orotavatal oder in den Naturschutzparks von Las Lagunetas und entlang der Waldgrenze im Nationalpark. Derzeit noch gesperrt sind die Camping- und Picknickplätze Hoya del Abade (La Victoria), La Caldera (La Orotava), La Laguneta Chica (Santa Úrsula), Las Calderetas (El Sauzal), Los Frailes (Arafo) und Ramón El Caminero (La Orotava).

SV-AR

Wanderwege 1
Uhr
Teneriffa, News

Über 500 Personen mit Beeinträchtigungen haben im vergangenen Jahr einen Gratis-Besuch im Palmengarten genossen. Diese Besucher erhalten Führungen, die individuell auf sie zugeschnitten werden.

Betreuer, die mit einer Gruppe das Angebot in Anspruch nehmen möchten, können sich an die Telefonnummer 922 22 98 73 wenden.

SV-AR

Barrierefreier
Uhr
Teneriffa, News

Mehrere geköpfte Vögel wurden am Sonntag an der Straße zum Stausee Tahodio in Santa Cruz gefunden. Die Überreste weisen auf magische Rituale hin. Es ist nicht das erste Mal, dass es Hinweise auf diese Praktiken auf Teneriffa gibt. Die Polizei ermittelt wegen Tierquälerei.

SV-AR

Ueberreste
Uhr
News, Teneriffa

Das Tierheim Valle Colino hat aus Platzgründen einen Aufnahmestopp für Katzen verfügt. Das gilt insbesondere für verwilderte Katzen. „Diese Katzen können nicht vermittelt werden. Sie sind nicht zahm und wollen keinen Kontakt zum Menschen. Es kann auch nicht sein, dass sie bis zum Ende ihrer Tage in einem Heim sitzen müssen. Besser ist es, wenn die Gemeinden Verantwortung übernehmen und die wilden Kolonien durch Kastration kontrollieren“, meinen die Tierschützer des Tierheims.

SV-AR

Valle Colino Katzen
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde El Rosatio hat begonnen, 200 Geschenkkörbe unter bedürftigen Familien zu verteilen. Damit soll sichergestellt werden, dass auch in einkommensschwachen Familien zu Weihnachten die traditionellen Leckereien genossen werden können.

SV-R

El Rosario
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde Santa Úrsula hat 9.000 Euro zur Unterstützung des Seniorenheims Santa Rita in Puerto de la Cruz bereitgestellt. Das Heim kümmert sich um Senioren ab 65 Jahren oder Menschen mit Beeinträchtigungen ab 55 Jahren, die alleine sind und über keine ausreichenden Mittel verfügen. Es hat aktuell eine Kapazität für 710 Menschen, die permanent, temporal oder nur tagsüber betreut werden.

SV-AR

Unterstuetzung
Uhr
News, Teneriffa

Am Sonntagmorgen barg der Rettungsschwimmer einer Hotelanlage einen Vierjährigen aus dem Wasser. Er begann sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen, die wenig später vom Rettungsdienst fortgesetzt wurden. Der Junge wurde im kritischen Zustand ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz eingeliefert.

SV-AR

Vierjaehriger
Uhr
News, Teneriffa

Über die Feiertage wird der Müll in Arona zu geänderten Zeiten abgeholt. Die Anwohner werden gebeten, das zu berücksichtigen, um eine Anhäufung von Müll zu vermeiden.
An den Weihnachtstagen wird der Müll in der Nacht vor Heiligabend abgeholt und zum Jahreswechsel in der Nacht vor Silvester. An Silvester und Neujahr gibt es keinen Abholservice.

SV-AR

GEaenderte
Uhr
News

Die Policía Local von Los Llanos der Aridane holte 37 Hunde verschiedener Rassen, darunter auch Kampfhunde, aus einer Finca im Barranco de Tenisca. Die Tiere waren verwahrlost und stark unterernährt. Die Finca, auf der sie zwischen Müll und ihren eigenen Exkrementen lebten, gehörte dem Halter noch nicht einmal. Der rechtmäßige Besitzer hatte bereits auf Räumung geklagt.

SV-AR

Verwahrloste
Uhr
La Palma, News

Die Betroffenen des Vulkanausbruchs, die sich über 13 Verbände zusammengeschlossen haben, fordern die Inselregierung von La Palma auf, den Fotografen Alfonso Escalero zum Adoptivsohn der Insel zu erklären. Mit seiner Firma „I Love The World“ hat er während des Vulkanausbruchs und danach uneigennützig und unermüdlich Drohnen-Aufnahmen aus der Luft gemacht. Für die Betroffenen war das oft die einzige Möglichkeit zu erfahren, wie es um ihr Hab und Gut im Ausbruchsgebiet bestellt ist.

SV-AR

Afonso Escalero
Uhr
La Palma, News

Der Haushalt von La Palma umfasst im nächsten Jahr 210 Millionen Euro. Das sind 6,75 Prozent mehr als im letzten Jahr. So gut gefüllt war der Haushaltstopf noch nie. Inselpräsident Sergio Rodríguez kündigte an, damit vor allem die soziale Ungleichheit, die durch den Vulkanausbruch entstanden ist, zu bekämpfen.

SV-AR

Haushalt scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Bei ihrem Besuch auf den Kanarischen Inseln versprach die EU-Kommissarin Ylva Johansson Hilfe in der Migrantenfrage. „Weder die Kanarischen Inseln noch Spanien lassen wir mit diesem Problem alleine“, betonte sie. Schon am Montag und Dienstag finden im EU-Parlament wichtige Abstimmungen statt. Dort will sie sich für eine verpflichtende Solidarität mit allen Außengrenzen Europas einsetzen.

SV-AR

EU Kommissarin
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die ozeanische Plattform der Kanaren, PLOCAN, übernimmt das Pilotprojekt Seaworthy, das von der EU mit 26 Millionen Euro gefördert wird. Es sieht vor, schwimmende Windkrafträder zu nutzen, die aus Wind und Wellenenergie Strom erzeugen und überschüssige Energie zur Produktion von Wasserstoff einsetzen. Auf diese Weise könnte erneuerbare Energie sogar in der Hochsee zur Verfügung gestellt werden.

SV-AR

Wasserstoff
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Fans des Films „Wonka“ müssen sich derzeit vor Cyber-Betrügern in Acht nehmen. Über ein bekanntes Umfrageportal werden Nutzer auf ein Streamingportal gelockt. Dort werden zur Anmeldung sensible Daten, inklusive Bankdaten abgefragt. Damit können die Betrüger dann im Namen des Users sehr viel Unwesen treiben, der das Opfer viel Geld kosten kann.

SV-AR

Warnung 1
Uhr
Gran Canaria, News

Eine Delegation aus Portugal, Madeira und von den Kapverden war in der vergangenen Woche auf Gran Canaria zu Gast. Kern des Besuchs war das Potenzial an erneuerbaren Energien, das auf der Insel Gran Canaria schon genutzt oder gerade entwickelt wird. Unter anderem wurde die Photovoltaikanlage der Gran Canaria Arena vorgestellt.

SV-AR

Besucher scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Die Einkaufszone in Telde wurde erstmals zur einer LGTBIQ+-freundlichen Zone erklärt. Aufgrund einer Initiative erklären sich alle Geschäftsinhaber bereit, Kunden, die von anderen aufgrund ihrer Diversität angegriffen werden, zu schützen und ein Sicherheitsprotokoll zu initiieren. Das heißt, es werden Polizei und gegebenenfalls der Rettungsdienst alarmiert.

SV-AR

Weihnachtsgeschenke
Uhr
News, Teneriffa

Auf Teneriffa hat der Agrarbeauftragte Valentín González eine Kampagne für die lokale Avocado gestartet. Unter anderem werden verschiedene Sorten vorgestellt und auf Zertifikate hingewiesen. Auf den Kanarischen Inseln wachsen unterschiedliche Sorten, die auch zu unterschiedlichen Zeiten reifen und vermarktet werden.

SV-AR

Avocado
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung Teneriffas fördert weiter den Deutsch-Intensivkurs, der über FEDA Madrid organisiert wird und der Voraussetzung für eine Hotelfachausbildung nach deutschem Vorbild ist. Im Rahmen der dualen zweijährigen Ausbildung werden Hotelfachleute ausgebildet. Der Inselbeauftragte Efraín Medina besuchte die Schüler des aktuellen Deutschkurses in der Casa Roja in El Sauzal. Dort findet auch der theoretische Unterricht der Berufsausbildung statt.

SV-AR

Inselregierung
Uhr
Teneriffa, News

Die Wildtierauffangstation La Tahonilla plant den Bau eines Besucherzentrums. Schon im nächsten Jahr soll damit begonnen werden. In der Auffangstation werden jährlich rund 3.500 verunfallte und verletzte Wildtiere aufpäppelt. Außerdem werden jedes Jahr rund 30.000 einheimische Pflanzen aus 50 verschiedenen Arten gezogen und verkauft.

SV-AR

Wildtierauffangstation scaled
Uhr
Teneriffa, News

Der Dirigent Víctor Pablo Pérez wird am ersten Weihnachtstag die Sinfoniker dirigieren. Am Hafen spielen sie zum traditionellen Weihnachtskonzert. Der erste Teil des Programms ist ein Tribut an John Williams mit Filmmusik aus Harry Potter, Jurassic Park, Star Wars und Schindlers Liste. Im zweiten Teil tritt das Orchester mit der Folkloregruppe Los Sabandeños auf. Ihr Programm ist eine Hommage an den Komponisten Elfidio Alonso.

SV-AR

Details
Uhr
News, Teneriffa

Am Samstagmittag nahm sich Pfarrer Patrick Lindner Zeit, um die neue Teestube von Birgit Weimann in Puerto de la Cruz zu segnen. „Man merkt, wie viel Herzblut in diesem hübschen Geschäft steckt“, betonte er und segnete das Lokal, die Betreiber und alle Kunden. Und weil er schon mal dabei war, tat er das Gleiche bei Birgits Nachbarn Moisés, der erst vor wenigen Wochen das benachbarte Lokal „La Ñamera“  übernommen hat und dort kanarische Spezialitäten anbietet. Beiden wünschte er viel Erfolg.

SV-AR

PFarrer
Uhr
News, Teneriffa

An Heiligabend lädt das Restaurant La Guinguette in Piedra Hincada zu einem festlichen Vier-Gang-Menü ein. Dazu singt das Duo Quimera. Wer sich lieber am ersten Weihnachtstag verwöhnen lassen möchte, kann sich zum Mittagstisch mit Weihnachtsmenü einen Tisch bestellen und auch dazu gibt es Live-Musik. Tischbestellungen werden über die Telefonnummer 922 85 73 27 entgegengenommen.

SV-AR

Weihnachtsmenue
Uhr
News, Teneriffa

Am 21. Dezember von 7 bis 14 Uhr werden auf der Südautobahn TF-1 bei Los Cristianos Wartungs-und Säuberungsarbeiten entlang der Autobahn vorgenommen. Zu diesem Zweck wird eine der Fahrspuren gesperrt. Es muss mit der Beeinträchtigung des Verkehrsflusses gerechnet werden.

SV-AR

Achtung
Uhr
La Palma, News

Eine Studie des vulkanologischen Instituts der Kanaren, Involcan, kam zu dem Schluss, dass bei dem Vulkanausbruch vor zwei Jahren auf La Palma zwischen 14 und 42 Millionen Tonnen CO2 ausgestoßen wurden. Das ist mehr als die Kanarischen Inseln sonst im ganzen Jahr emittieren.

SV-AR

Kohlendioxid scaled
Uhr
La Palma, News

Am Samstagvormittag ist eine 50-jährige Frau beim Wandern auf dem Weg zum Pico de Ovejas so unglücklich gestürzt, dass sie nicht weitergehen konnte. Sie wurde von der Crew eines kanarischen Rettungshubschraubers zum Inselkrankenhaus geflogen.

SV-AR

Rettungsatkion
Uhr
Fuerteventura, News

Auf Fuerteventura, der Insel, die am meisten unter Wassermangel leidet, wird derzeit nach dem richtigen Standort für eine Entsalzungsanlage im Süden der Insel gesucht. Die kanarische Regierung investiert zudem sechs Millionen Euro in die Verbesserung der Entsalzungsanlage in Puerto del Rosario.

SV-AR

Standort
Uhr
News

Vom 26. Dezember bis 4. Januar können sich Kinder und Jugendliche in der Messehalle auf der Messe Planeta Gran Canaria vergnügen. Anregungen und Spiele für die ganze Familie sorgen für jede Menge Spaß. Mehr Infos gibt es über die Webseite planetagrancanaria.es.

SV-AR

Kinderspass
Uhr
Kanarische Inseln, News

Seit Samstag 6 Uhr gilt auf den Kanarischen Inseln eine Wind- und Calima-Warnung der Stufe Gelb.

Die kanarische Regionalregierung rät:

  • Halten Sie Fenster und Türen geschlossen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Medikamente in ausreichender Menge zur Verfügung haben
  • Trinken Sie viel und meiden sie trockene Umgebungen
  • Schränken Sie Ihre Aktivitäten ein
  • Wenn Sie sich schlecht fühlen, wenden Sie sich an einen Arzt.
  • Wegen des Windes sollten alle beweglichen Gegenstände gesichert werden
  • Fahren Sie vorsichtig und nur wenn es sein muss.
  • Von Wanderungen oder Campingplänen wird abgeraten.
  • Von Bäumen, Hochspannungsleitungen oder maroden Fassaden sollte man Abstand halten.

SV-AR

 

Warnstufe
Uhr
Kanarische Inseln, News

Eine Wohnung anzumieten wird auf den Kanarischen Inseln nicht nur immer teurer, sondern aufgrund des geringen Angebots auch immer schwieriger. Etwa 20 Prozent der Wohnungen, die im November in Las Palmas vermietet wurden, waren keine 24 Stunden auf dem Markt. In Santa Cruz de Tenerife waren es 16 Prozent.

SV-AR

Wohnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Preisanstieg setzt sich fort. Das bestätigen die Zahlen des nationalen Statistikamtes. Auf den Kanarischen Inseln sind die Preise im November im Vergleich zum November 2022 um 3,8 Prozent gestiegen. Der Jahresvergleich in Bezug auf Lebensmittel fällt sogar noch höher aus. Die Preise in diesem Jahr lagen durchschnittlich über elf Prozent über dem Niveau des Vorjahres.

SV-AR

Lebensmittel
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die regionale Fluggesellschaft Binter hat in Arinaga auf Gran Canaria ihr neues Ausbildungszentrum eingeweiht. Auf einer Fläche von 1.261 Quadratmetern gibt es Schulungsräume, Werkstätten, eine Kantine und eine Bibliothek. Im Hangar steht ein Flugzeug des Typs ATR 72-500. Dort werden sowohl Kabinenpersonal als auch Mechaniker und Techniker ausgebildet.

SV-AR

 

BInter
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das Fußball-Finale der Copa del Rey wird am 7. Januar in Form eines Lokalderbys im Stadion Heliodoro Rodríguez López ausgetragen. Um 21 Uhr fällt der Startschuss für die Partie zwischen dem CD Tenerife und UD Las Palmas. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

SV-AR

Vorverkauf
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitagnachmittag kollidierte ein Motorradfahrer auf der Avenida Marítima in Las Palmas in Richtung Hafen mit einem PKW und wurde dabei schwer verletzt. Noch am Unfallort wurde der 24-Jährige reanimiert und in kritischem Zustand in das Universitätskrankenhaus Doctor Negrín in Las Palmas eingeliefert. Vier weitere Personen im Alter zwischen 20 und 66 Jahren wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

SV-AR

Schwerer 2
Uhr
Teneriffa, News

In den kommenden drei Monaten müssen im Stadtgebiet von Santa Cruz über 100 Bäume gefällt werden, die aufgrund ihres schlechten Zustands ein Sicherheitsrisiko sind. Insgesamt stehen in der Hauptsadt rund 50.000 Bäume, die auf ihren Gesundheitszustand untersucht wurden, weil in der jüngsten Vergangenheit mehrere Bäume einfach umgestürzt sind.

SV-AR

IN Santa Cruz
Uhr
News, Teneriffa

Für ein internationales Filmprojekt wird auf Teneriffa ein Mann im Alter zwischen 30 und 40 Jahren für eine Nebenrolle gesucht. Voraussetzung ist ein Körperbau, der in das Profil eines Bodyguards passt. Die Mindestgröße beträgt 1,75 Meter und es sind Grundkenntnisse in Englisch erforderlich. Wer interessiert ist, kann sich über casting.temps.es bewerben.
Mit Namen, NIE, Wohnort, Größe, Foto vom Gesicht und dem Körperbau sowie einem kurzen Bewerbungsvideo auf Englisch und Spanisch. Gedreht wird voraussichtlich am 22. Januar.

SV-AR

kleine Rolle
Uhr
Teneriffa, News

Am Donnerstagabend ging bei der Policía Nacional in Santa Cruz ein Bombenalarm für die Schule IES Tomás Iriarte in Santa Cruz ein. Das Sicherheitsprotokoll wurde aktiviert.  Die Polizei konnte in der Schule allerdings nichts Verdächtiges erkennen und der Unterricht konnte am Freitag ganz normal ablaufen.

SV-AR

falscher
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntagabend (17. Dezember) beginnen die Bauarbeiten an der Landstraße TF-652 und TF-653 bei Guargacho und La Estrella im Stadtgebiet von Arona. Die Arbeiten sind mit vier Monaten veranschlagt.

In Santa Úrsula beginnen in derselben Nacht die Asphaltarbeiten an der Zufahrt zur Autobahn TF-5 bei Cuesta de la Villa. Diese Arbeiten sollten bis zum 20. Dezember abgeschlossen sein. In beiden Fällen wird nachts von 22 bis 6 Uhr morgens gearbeitet.

SV-AR

 

Bauarbeiten
Uhr
News, Teneriffa

In mühevoller Kleinarbeit wurden bei Mobiltrans in dieser Woche 16 Päckchen für Kinder aus benachteiligten Familien gepackt. Am Freitag wurden sie dann dem Sozialamt übergeben, das dafür sorgen wird, dass die richtigen Päckchen am Dreikönigstag unter dem richtigen Baum liegen.

SV-AR

weihnachtspaeckchen
Uhr
News, Teneriffa

Die Guardia Civil hat im Rahmen der Operation Oretel 14 Mitarbeitende des Südflughafens festgenommen und ermittelt gegen 20 weitere Personen. Ihnen wird die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung, Diebstahl, Sachbeschädigung und Geldwäsche vorgeworfen. Die Verdächtigen sollen aus den Koffern der Reisenden Wertsachen im Wert von fast zwei Millionen Euro gestohlen haben.

SV-AR

14 Flughafen
Uhr
La Palma, News

Vor dem Wochenende wurde vor der Küste von Tazacorte der größte schwimmende Solarpark außerhalb der europäischen Kontinentalküsten installiert. Er hat eine Kapazität für bis zu 100 Haushalte und wird die Fischzuchtanlage im Hafen von Tazacorte mit Strom versorgen. Es handelt sich um einen Prototyp, der unter den Bedingungen des offenen Atlantiks getestet wird.

SV-AR

Groesster
Uhr
La Palma, News

La Palmas Inselpräsident Sergio Rodríguez hat zehn Millionen Euro freigegeben, um Kleinbetriebe und Selbstständige zu unterstützen, die durch den Vulkanausbruch geschädigt wurden. Es werden 2.956 Subventionen ausgezahlt. Die Subvention soll helfen, sich wieder zu erholen und Arbeitsplätze zu schaffen.

SV-AR

Hilfe
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch um 11 Uhr bietet das MUNA Führungen in deutscher Sprache an. Im offenen Dialog mit den Besuchern und interaktiv an deren Wünschen orientiert, erklärt der Biologe und einzige deutschsprachige Mitarbeiter von Museos de Tenerife, Michael von Levetzow, die Ausstellungen und ihre Hintergründe. Es gelten die normalen Eintrittspreise, keine Extragebühren.

Museo de Naturaleza y Arqueología, Calle Fuente Morales, Santa Cruz de Tenerife. Informationen auf Deutsch: 634 510 776

SV-AR

Museumsfuehrungen 2 scaled
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Immer wieder montags um 19.30 Uhr trifft sich der Schachclub von Puerto de la Cruz in der Bücherei des Hotels Puerto Palace in Puerto de la Cruz und jedermann/frau ist eingeladen, sich für eine Partie anzuschließen. Jeden letzten Montag im Monat findet auch für Gäste ein Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit statt. Weitere Infos bei Peter Schmidt unter 653 063 392.

SV-AR

Montag. Schach 1
Uhr
La Palma, News

Über zwei Jahre konnten die Bewohner von Puerto Naos wegen der hohen Gasbelastung durch den Vulkanausbruch nicht mehr in ihrem Zuhause wohnen oder ihre Geschäfte öffnen. Am Montag, 18. Dezember, hat dieses Martyrium für 139 Familien ein Ende. Sie dürfen endlich wieder nach Hause. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann es für diese Menschen wohl kaum geben!

SV-AR

Endlich scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Vertreter der Kanarischen Inseln haben in Zusammenarbeit mit italienischen und griechischen Inseln eine gemeinsame Initiative angestoßen, die von der EU-Lösungen in der Flüchtlingsfrage fordert. Die Inseln können mit dem Problem nicht alleine gelassen werden, es geht alle europäischen Länder etwas an.
SV-AR

Inseln
Uhr
Gran Canaria, News

Auf Gran Canaria wurden in diesem Jahr 29 Serien, Spiel- und Dokumentarfilme sowie Animationsclips gedreht. Dadurch wurden mehr als zehn Millionen Euro Umsatz generiert. Inselpräsident Antonio Morales zeigte sich erfreut über die große Nachfrage. Derzeit wird der Thriller „Deep Water“ mit dem Regisseur Adrían Guerra gedreht. Drehorte sind die Studios Gran Canaria Platós, Las Palmas, Telde und San Bartolomé de Tirajana.

SV-AR

Aktives Jahr
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident, Antonio Morales, hat knapp 400.000 Euro in die Renovierung des Kinderheims Hogar Maternal de Acogida im Stadtteil Tafira investiert und es am Mittwoch eingeweiht. Dort haben zehn Kinder im Alter zwischen 20 Monaten und 15 Jahren Platz, die unter der Fürsorge des Jugendamtes stehen. Sie werden von drei Pädagogen betreut.

SV-AR

Kinderheim scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales hat am Donnerstag im Regierungsgebäude die schwedische Lucía, die Königin des Lichts empfangen.

Die Gemeinde Santa Lucía de Tirajana pflegt seit 1963 eine Städtefreundschaft mit der Stadt Lulea.

SV-AR

Empfang
Uhr
Gran Canaria, News

Der Lichterzauber, der den Parque Arnao in Telde derzeit in eine magische Weihnachtswelt verwandelt, ist ein echtes Weihnachtserlebnis für die ganze Familie. Wegen der großen Nachfrage wurden die Öffnungszeiten nun verlängert. Der Park ist von Montag bis Donnerstag von 18.30 Uhr bis 23 Uhr und von Freitag bis Sonntag von 18.30 Uhr bis Mitternacht beleuchtet.

SV-AR

 

WEihnachtspark
Uhr
Gran Canaria, News

Im Rahmen des Projekts Granca Live Forest wurden am Donnerstag 800 neue Bäume in der Gegend von La Solapilla bei Santa María de Guía gepflanzt. Diese Gegend war von dem großen Waldbrand 2019 betroffen und wurde nun endlich wieder aufgeforstet.

SV-AR

Granca
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung hat die wegen Eisglätte gesperrten Wanderwege von der Montaña Blanca zum Pico del Teide und zum Mirador de la Fortaleza wieder geöffnet. Es wird aber weiterhin um Vorsicht gebeten. Gutes Schuhwerk ist auf dem Teide unbedingt erforderlich.
SV-AR

wanderwege 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselpräsidentin Teneriffas, Rosa Dávila, kündigte an, dass mit Hochdruck daran gearbeitet wird, die Schutzhüte Refugio de Altavista im Teide Nationalpark wieder zu eröffnen. Im ersten Halbjahr 2024 soll es so weit sein. Die Hütte sei ein wichtiges Element, um Sicherheit und Umweltschutz zu garantieren.

SV-AR

Schutzhuette scaled
Uhr
Teneriffa, News

Die Drogenfahndung hat einen Drogenring zerschlagen, der aus Marokko Haschisch nach Teneriffa brachte. Von einem Boot, das in Punta Prieta-La Caleta bei Güímar ankerte, wurden 1.259 Kilogramm Haschisch in zwei Transportern zu einem Parkplatz im Stadtteil Ofra in Santa Cruz gebracht. Dort erfolgte der Zugriff. Die Polizei nahm acht Personen fest und es gab sieben Hausdurchsuchungen in Ofra, La Laguna und Fasnia. Dabei wurden weitere 58 Kilogramm Haschisch, 9.820 Euro Bargeld sowie drei Fahrzeuge beschlagnahmt und eine intakte Marihuana-Plantage ausgehoben.

SV-AR

SChlag
Uhr
News, Teneriffa

Haustiere sind kein Weihnachtsgeschenk! Das ist die Botschaft, die Mitarbeiter des Tierheims Valle Colino in La Laguna an die Gesellschaft richten. Man könne seinem Kind keinen Welpen schenken, die Verantwortung liegt immer bei den Erwachsenen. Deshalb wird die Adoption in den Monaten Dezember und Januar nur limitiert erlaubt. Keiner möchte, dass die Adoptierten kurz nach Weihnachten wieder zurückkommen.

SV-AR

Valle Colino
Uhr
News, Teneriffa

Einen ganzen Nachmittag lang wurden bei Mobiltrans in dieser Woche Päckchen für 16 Kinder aus einkommensschwachen Familien gepackt. Strümpfe, Unterwäsche, Schuhe, Jacken, Spielsachen und Süßigkeiten sollen auch bei Kindern aus benachteiligten Haushalten für ein schönes Weihnachtsfest sorgen.

SV-AR

Mobiltrans Weihnachten 64
Uhr
News, Teneriffa

Turrón ist eine typische spanische Weihnachtssüßigkeit, die normalerweise in Form einer Tafel angeboten wird. Nicht so in Santiago del Teide. Dort wird am Sonntag (16. Dezember) im Ortsteil Tamaimo ein 25 Meter langer Turrón aufgebaut und dann natürlich auch verköstigt. Dazu gibt es von 10 bis 19.30 Uhr einen Weihnachtsmarkt.

SV-AR

der groesste
Uhr
La Palma, News

Auch zwei Jahre nach dem Vulkanausbruch auf La Palma gibt es in Mogán, im Süden von Gran Canaria, engagierte Menschen, die Benefizveranstaltungen zugunsten von Todoque auf La Palma veranstalten. In der vergangenen Woche war eine Delegation zu Gast um ihre Spende zu übergeben. „Es ist schön zu wissen, dass es auch nach zwei Jahren noch Menschen gibt, die sich mit uns solidarisieren“, erklärte die loklale Sozialbeauftragte, Idaira Pérez.

SV-AR

Danke
Uhr
Fuerteventura, News

Am Samstag stehen 35 Teams zum Benefiz-Autorennen in Punta Goma in Antigua am Start. Darunter auch der bekannte Pilot Borja Pérez. Der Startschuss fällt im 12 Uhr. Der Eintritt ist frei gegen eine Spende unverderblicher Lebensmittel.

SV-AR

Benefizrennen scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Monat November auf den Kanarischen Inseln setzte die Rekordserie der letzten Monate fort und war mit durchschnittlich 20 Grad 2,2 Grad wärmer als normal. Es war der zweit-heißeste November der Aufzeichnung, gleichauf mit dem November 2006 und hinter dem November 1983, der noch heißer war. Die höchsten Temperaturen des Landes wurden mit 33,7 Grad am 15. November auf dem Südflughafen von Teneriffa gemessen.

SV-AR

November
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am 23. Dezember ist es wieder so weit: Die Gewinner der Weihnachtslotterie werden gezogen und viele hoffen auf das große Glück vor Weihnachten. Wer gewinnt, muss allerdings dem Fiskus gehörig etwas abgeben.  Nur 40.000 Euro sind steuerfrei, auf den Rest müssen der oder die Gewinner 20 Prozent Steuern zahlen. Das gilt auch, wenn das Los unter mehreren aufgeteilt ist.

SV-AR

weihnachtslotterie
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Vertreterin der Kanarischen Inseln im spanischen Parlament, Cristina Valido, hat gegen die Amnestie der Putschisten gestimmt. Sie betonte, dass dies bereits im Koalitionsvertrag so festgehalten sei. Die Kanaren seien gerne gewillt, die Regierung in Angelegenheiten von allgemeinem Interesse zu unterstützen, aber die Amnestie gehöre nicht dazu.

SV-AR

Kanaren 1 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Mittwoch wurden rund 20 Frauen und Männer in jeder kanarischen Provinz geehrt, die bereits zwischen 50- und 100-mal Blut gespendet und damit der Allgemeinheit einen wichtigen Dienst erwiesen haben. Dadurch haben sie entscheidend dazu beigetragen, Leben zu retten.

SV-AR

Die treuesten
Uhr
Gran Canaria, News

Das Umweltschutzamt hat in einer Wasserflasche im Stadtteil Piletas in Las Palmas rund 5.000 Larven der Tigermücke gefunden und weitere Brutstätten in einem nahen gelegenen Tümpel. Dort wird gezielt gegen die Ausbreitung der Tigermücke vorgegangen, was in der ländlichen Gegend nicht so einfach ist.

SV-AR

Grossangriff
Uhr
Gran Canaria, News

Feuerwerkskörper verursachten am Dienstagabend im Rahmen des Festes Santa Lucía vier Brandherde in einer nahegelegenen Schlucht aus. Die Feuerwehrleute konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und arbeiten nun an der kompletten Löschung.

SV-AR

Feuerwerkskoerper
Uhr
Gran Canaria, News

Die beiden Schützen Carmen Ceballos Socorro und Carmelo Rodríguez Fernández holten sich am vergangenen Wochenende in Jaén auf dem spanischen Festland die Silbermedaille im Druckluftschießen. Damit sind beide auch spanische Vizemeister geworden. Der Sportbeauftragte von Telde, Cristhian Santana Caballero, beglückwünschte die erfolgreichen Sportler aus den eigenen Reihen.
SV-AR

Glueckwunsch 1
Uhr
Gran Canaria, News

Am kommenden Wochenende wird in Telde die Orangenmesse gefeiert und das nicht nur an den Ständen. Insgesamt 14 Lokale schließen sich dem Fest an und bieten vom 14. bis 16. Dezember Süßes und Deftiges rund um die Orange an.

SV-AR

Orangenfest scaled
Uhr
News, Teneriffa

In der Provinz Teneriffa werden die Hotels über Weihnachten gut belegt sein. Über 83 Prozent Auslastung melden Teneriffa und La Palma, 76 Prozent La Gomera und El Hierro liegt noch bei 43 Prozent. Allerdings ist die kleinste Insel auch diejenige, die am häufigsten Last Minute gebucht wird. Auf Teneriffa ist der Süden zu knapp 85 Prozent und der Norden zu fast 80 Prozent ausgelastet. Für die Hoteliers ist dies ein guter Ausblick auf das Weihnachtsfest.

SV-AR

83 Proeznt
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil ermittelt derzeit gegen ein Unternehmen mit Sitz auf Teneriffa, das von Juli bis November mehrere Drohnen-Shows in Santiago del Teide und in Valverde auf El Hierro veranstaltet hat, ohne dafür eine Genehmigung zu haben. Auf El Hierro wurden weder der Flughafen noch das Krankenhaus, das über einen Hubschrauberlandeplatz verfügt, informiert.

SV-AR

Ermittlungen 1
Uhr
Teneriffa, News

Auf der Plaza de Candelaria wurde jetzt die Weihnachtskrippe eingeweiht. Ihre Besonderheit: Die bis zu vier Meter hohen Figuren sind nun wahrlich nicht zu übersehen. Die Figuren sind eine Mischung aus Tradition und Moderne und immer wieder ein beliebtes Fotomotiv.
SV-AR

Weihnachtskrippe SC
Uhr
Teneriffa, News

Im Pabellón Quico Cabrera in Santa Cruz fanden zum Wochenbeginn die Winterspiele der Kinder statt. Mit dabei waren 200 Kinder aus elf Tagesstätten. Die Ränge waren gefüllt, um die Kinder anzuspornen. Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Verein Activoz zugute, der sich um Kinder mit funktionalen Einschränkungen kümmert.

SV-AR

 

Winterspiele
Uhr
News, Teneriffa

Das Gericht in Santa Cruz hat einen Angeklagten aus La Matanza zu drei Jahren Haft und einem Bußgeld in Höhe von 51.000 Euro verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er in seinem Haus in La Matanza Cannabis-Pflanzen kultivierte und Marihuana verkaufte. Bei seiner Festnahme wurden über vier Kilogramm Marihuana im Wert von rund 25.000 Euro sichergestellt. Der Verurteilte war bereits einschlägig vorbestraft.

SV-AR

Urteil
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde La Orotava wird im nächsten Jahr zwei Strohdächer, die typischen „Pajares“, im Museumsdorf Pinolere neu decken. Eine traditionelle Kunst, die nur noch wenige beherrschen. Eine der drei Hütten hat bereits ein neues Dach bekommen. Die Stadt investiert 2024 rund 350.000 Euro in die Maßnahme und hat dafür eine Subvention in Höhe von 80 Prozent von der Inselregierung beantragt.

SV-AR

strohdaecher1
Uhr
News, Teneriffa

Auf Initiative der Reederei Fred Olsen und und der Umweltorganisation Terramara kamen am Dienstag 200 freiwillige Helfer zusammen, um am Strand von Los Cristianos Müll einzusammeln. Insgesamt 200 Kilogramm konnten eingesammelt werden, darunter über 5.000 Zigarettenkippen. Taucher haben zwei Schiffs-Batterien, Krücken, Paddel und zahlreiche Netzrückstände von Booten aus dem Wasser geholt.

SV-AR

Erfolgreiche
Uhr
News, Teneriffa

Die 34-jährige Frau und ihr vierjähriger Sohn, die Ende November in ihrem Haus fast vom Vater des Kindes umgebracht wurden, konnten das Krankenhaus verlassen. Der Verdächtige hat das Haus angezündet, während seine Frau und Kind darin waren. Die Mutter lag zunächst im Koma. Inzwischen geht es Mutter und Kind besser, obwohl beide von dem Angriff gezeichnet sind.

SV-AR

Mutter
Uhr
Lanzarote, News

Die Reederei Naviera Armas verkehrt seit 1995 zwischen Playa Blanca im Süden von Lanzarote und Corralejo im Norden von Fuerteventura. Die 35-minütige Fahrt führt an dem Inselfelsen Los Lobos vorbei.

Wegen der großen Nachfrage in den Wintermonaten wurde der Fahrplan nun angepasst:

Abfahrt an Wochentagen in Playa Blanca: 06.50h , 08.40h, 10.40h, 13.10h, 15.00h, 17.00h und 19.00h

Samstags: 7.30, 9.15h, 11.15h, 13.10, 17.15h und 19.15h

Sonntags: 8.00h, 11.00h, 13.00h, 17.00h und 19.00h.

Abfahrt an Wochentagen in Corralejo:  07.45h, 09.45h, 12.15h, 14.05h, 16.00h, 18h und 20h.

Samstags: 08.15h, 10.15h, 12.15h, 16.00h, 18.00h und 20.00h

Sonntags: 09.00h, 12.00h, 16.00h, 18.00h und 20.00h.

SV-AR

placeholder
Uhr
Lanzarote, News

Auf dem Flug NT 503 der regionalen Fluggesellschaft Binter von Lanzarote nach Gran Canaria erlitt ein Passagier am Mittwoch einen Herzinfarkt. Eine Krankenschwester, die sich an Bord befand, begann mit einer Herzmassage. Die Maschine kam vier Minuten früher als geplant auf Gran Canaria an und auf dem Rollfeld wartete bereits der Rettungsdienst. Das Leben des Mannes konnte gerettet werden.

SV-AR

Herzinfarkt
Uhr
La Gomera, News

Am Mittwochmorgen fiel auf La Gomera der Startschuss zur härtesten Ruderregatta der Welt, der Talisker Whisky-Challenge. Es waren 98 Ruderer am Start, die sich in 38 Booten der 4.828 Kilometer weiten Strecke bis in die Karibik stellen. Die Überfahrt wird rund 30 bis 60 Tage dauern.

SV-AR

Startschuss scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln herrscht derzeit eine Vorwarnung wegen Calima. Die Konzentration von Luftpartikeln kann 100 bis 150 Mikrogramm pro Kubikmeter erreichen. Das heißt, die Luftqualität ist schlecht und kann vor allem Menschen mit chronischen und/oder Atemwegserkrankungen zu schaffen machen. Diese Menschen sollten während des Wetterphänomens lieber zuhause bleiben. Die Sichtweite reduziert sich auf vier bis fünf Kilometer.

SV-AR

VOrwarnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der intensivste Sternschnuppen-Regen, die Geminiden, sind derzeit am kanarischen Himmelszelt zu sehen. Bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde können beobachtet werden. Vom Observatorium Izaña am Teide gibt es am 14. Dezember um 22.40 Uhr eine Liveübertragung auf dem Kanal sky-live.tv. Um die Sternschnuppen in natura zu sehen, sollte man sich einen besonders dunklen Ort aussuchen.

SV-AR

 

Sternschnuppenregen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Reederei Fred Olsen registrierte über die Brückentage der vergangenen Woche 35 Prozent mehr Passagiere. Insgesamt wurden 150.000 Plätze bereitgestellt. Vor allem während der Rückreise waren die Fähren zwischen allen Inseln komplett ausgebucht. Und trotzdem pünktlich!

SV-AR

Reger scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Das Verbraucherschutzbüro von Las Palmas hat eine Broschüre herausgegeben, in der viele Tipps für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Weihnachtseinkauf zu finden sind. Unter anderem wird auch dazu geraten, sich vorher ein Budget festzulegen, um sich durch das Weihnachtsfest nicht zu verschulden.
SV-AR

Verbraucherschutzbund scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Im Stadtteil Piletas in Las Palmas sind erneut mehrere erwachsene Tigermücken aufgetaucht. Es wurde das vorgeschriebene Sicherheitsprotokoll aktiviert. Um die Ausbreitung von Mücken zu verhindern, werden die Einwohner gebeten, alle stehenden Gewässer, seien es nur Untertöpfe von Topfpflanzen, zu vermeiden.

SV-AR

Neue Tigermuecken
Uhr
News, Teneriffa

Der Waldbrand, der im August auf Teneriffa wütete, hat so viel CO2 freigesetzt wie seit 2003 nicht mehr. Waldbrände schädigen demnach nicht nur die brennenden Gebiete, sondern machen auch den Bemühungen nach der Reduzierung der Emissionen einen Strich durch die Rechnung. Kanada hat in diesem Jahr durch seine Brände 23 Prozent des globalen CO2-Ausstoßes generiert.
SV-AR

Waldbrand scaled
Uhr
News, Teneriffa

Das Universitätskrankenhaus in Santa Cruz schlägt zum Jahresende Alarm, obwohl in diesem Krankenhaus nur ein Teil der Bevölkerung behandelt wird. Denn über 10.000 der von ihnen behandelten Patienten in diesem Jahr waren unterernährt oder kurz davor. Da es nicht das einzige Krankenhaus der Insel ist, liegt die Dunkelziffer vermutlich höher.  Die Ärzte drängen Politiker zum Handeln.
SV-AR

Ueber 1
Uhr
Teneriffa, News

In der Avenida Barranco de Santos hat sich ein richtiger Müllberg angesammelt. Kleidung, Schuhe, Essensreste und Plastikmüll erregen den Unmut der Passanten und Anwohner. Zudem erzeugt der Müllberg Gestank und eine Fliegenplage.

SV-AR

Muellhalde
Uhr
News, Teneriffa

Am frühen Dienstagnachmittag haben Rettungsschwimmer am Naturbad von Bajamar eine 75-jährige Schwimmerin bewusstlos aus dem Wasser geborgen und sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Die fast Ertrunkene konnte vom Rettungsdienst zurückgeholt werden und wurde in kritischem Zustand ins Universitätskrankenhaus in La Laguna eingeliefert.

SV-AR

 

Frau scaled
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung Teneriffas hat Puerto de la Cruz im neuen Jahr eine Million Euro zugesagt, um das Hafenprojekt zu aktualisieren. Seit Jahrzehnten wird über diese Pläne diskutiert und eigentlich glaubt in der Region keiner mehr daran. Der Tourismusbeauftragte Lope Afonso betonte, dass man die Pläne noch nicht aufgegeben habe, sondern an deren Umsetzung arbeite. Bürgermeister Marco González verwies darauf, dass es erst einmal ein Umweltgutachten und einen Stufenplan geben müsse.

SV-AR

Eine Million
Uhr
News, Teneriffa

Das Team von Kensington International in Puerto de la Cruz feierte am Dienstag bei strahlendem Sonnenschein und mit Glühwein und frisch gebackenem Kuchen Weihnachten. Die Einnahmen kommen zu hundert Prozent den Aldeas Infantiles (dem SOS Kinderdorf) zugute. Bei dieser Gelegenheit wünschte das Team auch allen Kunden und Freunden ein frohes Weihnachtsfest.

SV-AR

Kensington Gluehwein 6
Uhr
News, Teneriffa

Nachdem Anfang Dezember zwei Wanderer auf dem Teide erfroren sind, wurde inzwischen ein SOS-Knopf am Gebäude neben der Bergstation eingerichtet. Er ist direkt mit der Notrufzentrale 1-1-2 verbunden, sodass Rettungskräfte sofort aktiviert werden können. Außerdem wurde eine logistische Zentrale eingerichtet, von der aus im Notfall 50 Personen gerettet werden könnten.

SV-AR

SOS
Uhr
News, Teneriffa

Am Wochenende wurde in Buenavista die Weihnachtskrippe geöffnet, die von dem Krippenbauer Santi González Arbelo geschaffen wurde. Sie besteht aus ein Meter großen Figuren und hat den Titel „Die Geburt des Lichts der Welt“. Die Krippe wird bis zum 7. Januar zu sehen sein.

SV-AR

Weihnachtskrippe Buenavista scaled
Uhr
News

Im Fall des 35-jährigen Tanausú Pérez, der Anfang Dezember tot in der Nähe des Friedhofes aufgefunden wurde, ordnete der Richter des in Icod de los Vinos Untersuchungshaft für den Tatverdächtigen an. Die ehemalige Partnerin ist unter Auflagen auf freiem Fuß. Beide sind des Mordes oder Totschlags verdächtig. Die Ermittlungen laufen weiter unter Verschluss.

SV-AR

 

Der vermisste
Uhr
News, Teneriffa

Die Stadt Arona hat es satt, die Hundehalter immer wieder darauf hinzuweisen, dass sie die Häufchen ihrer Vierbeiner ordnungsgemäß entsorgen müssen. Deshalb hat sie nun stärkere Kontrollen angekündigt. Wer erwischt wird, muss mit einem Bußgeld zwischen 500 und 10.000 Euro rechnen.

SV-AR

Hundehalter
Uhr
News, Teneriffa

Eine Ryanair-Maschine aus Manchester bat am Dienstag auf dem Flug nach Teneriffa um eine Notlandung wegen technischer Probleme. Die Maschine landete in Faro im Süden Portugals. Es handelte sich um eine Boeing 737, diese hatte einen Motorschaden. Keiner der 164 Passagiere wurde verletzt.

SV-AR

NOtlandung
Uhr
La Palma, News

Erst am 6. April 2024 wird der Laufwettbewerb Reventón El Paso Fred Olsen Express ausgetragen, aber schon jetzt sind alle Kategorien ausgebucht. Zahlreiche Teilnehmer haben sich zum wiederholten Mal angemeldet. Sie waren die Ersten, die sich ihre Startnummer gesichert haben.

SV-AR

Laufwettbewerb scaled
Uhr
La Palma, News

Die Organisation für mentale Gesundheit auf La Palma hat ein spezielles Therapieprogramm für Fünf- bis 18-Jährige ins Leben gerufen. Der Grund sind auffallend viele Kinder, die emotional instabil sind. Die Situation sei besorgniserregend und deshalb müsse dringend gegengesteuert werden.

SV-AR

Kinder
Uhr
Kanarische Inseln, News

Dank der Satelliten-Konstellation Sentinel-3 des Kopernikus-Programms wurden aus dem All die sogenannten Kármán-Wirbel festgehalten, die durch den Nordwind entstehen. Das Kopernikus-Programm sammelt hochauflösende Aufnahmen von der Erdoberfläche.

SV-AR

Neues
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Seniorenbeauftragte Verónica Messeguer del Pino will mehr Aktivitäten und Beteiligung der über 65-Jährigen am gesellschaftlichen Leben erreichen. Man müsse sich dem demographischen Wandel stellen und Antworten darauf finden, wie die Aktivität, Lebensqualität und die Autonomie der älteren Generation möglichst lang erhalten bleiben werden kann.

SV-AR

Mehr
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die spanische Gesundheitsministerin Mónica García hat angekündigt, den seit drei Jahren in der Schublade ruhenden Tabak-Präventionsplan 2021-2025 wieder hervorzuholen. Der Plan sieht vor, das Rauchen auf den Terrassen von Bars und Restaurants sowie am Strand und in Privatautos zu verbieten. Die Verdampfer sollen wegen ihres großen Restmülls strenger reglementiert werden. Man werde alle Punkte einzeln prüfen und dabei die Gesundheit in den Mittelpunkt stellen.

SV-AR

schlechte Zeiten
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Ministerrat in Spanien muss noch den Beschluss verabschieden, dass die kostenlose Fahrt in Bus und Bahn auch weiterhin finanziert wird. Die kanarischen Politiker sind sich allerdings sicher, dass diese Maßnahme verlängert wird. Durch die schwierige Regierungsbildung hätten sich die politischen Vorgänge wie der Haushaltsplan lediglich verzögert. Die Maßnahme gilt als erfolgreich. In Bussen und Bahnen hat sich die Zahl der Fahrgäste um rund 50 Prozent erhöht. Das gilt für das Festland, aber auch für die Kanarischen Inseln.
SV-AR

GRatisfahrten
Uhr
Kanarische Inseln, News

Angesichts hoher Preise und einem zunehmenden Verständnis für nachhaltigen Konsum, greifen auch auf den Kanarischen Inseln immer öfter Menschen auf Geschenke aus zweiter Hand zurück. Webseiten wie Milanuncios, Wallapop oder Vinted haben dazu beigetragen, das Stigma von Second-Hand-Ware zu verringern.

SV-AR

 

Weihnachtsgeschenke
Uhr
Gran Canaria, News

Bis zum Ende des Jahres werden in Las Palmas rund 8.500 neue Fahrzeuge angemeldet werden. Das klingt zwar viel, ist aber die niedrigste Zahl von Neuanmeldungen in den letzten sieben Jahren. Im Vorjahr waren es noch über 10.600 Neuzulassungen. Die Autobranche verdiente an den neuen Fahrzeugen rund 33 Millionen Euro.

SV-AR

 

8.500 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Reinigungstrupps der Stadt haben über 18 Tonnen Müll aus dem Barranco de Gonzalo geholt. Zwei Wochen lang waren 17 Mitarbeiter im Einsatz, um Pflanzen zurückzuschneiden und Müll zu entfernen. Es wurden 15.000 Kilogramm Pflanzenreste und 3.000 Kilogramm Sperrmüll entsorgt. Jetzt kann das Wasser im Fall von Starkregen ungehindert abfließen.

SV-AR

Saeuberungsarbeiten
Uhr
News, Teneriffa

Das Schulamt Teneriffas hat ein Problem. Im Süden der Insel sind in den letzten Jahren fast 5.000 Schülerinnen und Schüler dazugekommen, ohne dass die Schulkapazitäten wesentlich erhöht wurden. Die Konsequenz sind überfüllte Klassenzimmer und überforderte Lehrkräfte. Rund 14 Schulen stehen vor dem Kollaps. Betroffen sind vor allem die Gemeinden Arico, Granadilla de Abona, Arona, Adeje und Santiago del Teide. Im Norden hingegen nimmt die Zahl der Schulpflichtigen eher ab als zu.

SV-AR

SChulen
Uhr
Teneriffa, News

Zum zweiten Mal in Folge wird Teneriffa Gastgeber für die Gala „Premios Excellence de Cruceros“ (Preise für Exzellenz auf Kreuzfahrtschiffen) sein. Sie findet am 1. Februar im Auditorio de Tenerife statt. Die Hafenbehörde der Provinz Teneriffa hat betont, dass zwischen Januar und September in den fünf Häfen 662.260 Passagiere abgefertigt wurden. Das sind 91 Prozent mehr als im Vorjahr.

SV-AR

Zuschlag
Uhr
News, Teneriffa

Am Wochenende haben Unbekannte den Weihnachtsbaum in Güímar beschädigt. Ein Teil der Lichterketten wurde durchschnitten, sodass ein erheblicher Teil dunkel blieb. Wer hat denn Spaß daran, den Weihnachtszauber zu zerstören?

SV-AR

Vandalismus
Uhr
News, Teneriffa

Für die Tombola des Insel Magazins kam gerade noch ein neuer Preis ins Haus geflattert: ein Canaripoli-Spiel – das ist Monopoli auf kanarisch. Gespielt wird mit kanarischen Wahrzeichen und bezahlt mit Chicharros. Wer das Spiel vielleicht schon vorher zu Weihnachten verschenken möchte, kann es jederzeit über die Webseite canaripoli.es bestellen. Ein originelles Geschenk für Jung und Alt!

SV-AR

 

Gewinnen Sie 1 1 scaled
Uhr
News, Teneriffa

Der Hotelverband Ashotel der Provinz Teneriffa pocht darauf, dass der Flughafen von Granadilla de Abona zur sensiblen Zone erklärt und ein Taxikoordinator eingesetzt wird, der bei großer Nachfrage auch Taxis aus Adeje und Arona einbezieht. In Granadilla will man davon nichts hören. Der Fall liegt nun bei der Inselpräsidentin Rosa Dávila.

SV-AR

Flughafen
Uhr
News, Teneriffa

Gegen die Betreiberfirma UTE Urbaser-FCC, die für das Recyceln von Müll im Umweltkomplex in Arico zuständig ist, wird ermittelt. Der Vorwurf: Es wird nicht genügend Müll recycelt, die Mitarbeiter werden für weniger Stunden beschäftigt und die Recyclingquote ist rückläufig. Dabei zahlt die Inselregierung bis 2037 fast 400 Millionen Euro für die Entsorgung. Die Untersuchungen laufen nun.
SV-AR

Aerger
Uhr
Fuerteventura, News

Am Montagmittag wurde an der Küste von der Costa Calma in Pájara eine weibliche Leiche im Atlantik entdeckt. Für die 69-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Die Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos.

SV-AR

Tote
Uhr
La Gomera, News

Seit einigen Wochen beschäftigt Valle Gran Rey das Problem von wiederholtem Vandalismus wie beschmierte Hauswände und Müllcontainer. Besonderen Unmut hat jedoch erzeugt, dass das Guanchendenkmal des Kriegers Hautacuperche geschändet wurde, indem seine Fingernägel lackiert wurden. Die Gemeindeverwaltung erstattete Anzeige und hob hervor, dass man mit aller Härte gegen Vandalen vorgehen werde.

SV-AR

 

Denkmalschaendung
Uhr
La Palma, News

Patricia Suárez kämpft für ihren Vater, der durch den Vulkanausbruch 75 Prozent seiner Felder verloren hat und bis Juni 2023 eine Subvention erhielt, weil er seine Tätigkeit nicht ausüben konnte. Dann begann er, einen Teil des Terrains neu zu bepflanzen und alles wurde ihm gestrichen. „Es ist ungerecht, dass mein Vater nun die vollen Abgaben für die Selbstständigkeit zahlen muss, obwohl er noch gar keine Einkünfte hat. Es dauert ja, bis die Pflanzen wachsen und Früchte tragen“,sagte sie. Die junge Frau kämpft nicht nur für ihren Vater, sondern auch für andere. Sie fordert Menschen, denen es genauso geht, auf, sich mit ihr in Verbindung zu setzen. Ihre E-Mail patricia.suarez.sgf@gmail.com.
SV-AR

Tochter
Uhr
News

Am Sonntag, dem 17. Dezember, beteiligen sich 14 Fincabesitzer aus Telde an der diesjährigen Orangenmesse, die von 9 bis 15 Uhr im Einkaufsviertel San Gregorio stattfindet. Frisch geerntet schmecken sie besonders gut! Rund fünf Tonnen werden für die Messe gepflückt.
SV-AR

Orangenmesse scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

In Europa sterben jährlich rund 35.000 Menschen, weil die Antibiotika bei ihnen nicht mehr anschlagen. Die Forschungsgruppe Happy Patient an der Universität von Las Palmas hat festgestellt, dass rund 70 Prozent der verschriebenen Antibiotika unnötigerweise eingenommen wurden. Daraus folgt, dass der Körper sich dagegen immunisiert und das Medikament im Ernstfall keine Wirkung mehr zeigt. Die vier Forscherinnen des Projekts haben die Daten von 10.000 Patienten aus 400 Praxen in fünf Ländern ausgewertet.

SV-AR

Antibiotika
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln werden die schlechtesten Löhne gezahlt und das hat Auswirkungen. Die Geburtenrate ging im letzten Jahr um fast 29 Prozent zurück. Jede Frau auf den Kanaren bekommt nur noch 0,86 Kinder. Die Sterberate ist dagegen um neun Prozent gestiegen. In beiden Fällen steht die Armut in direktem Zusammenhang, von der über 36 Prozent der Inselbewohner betroffen sind.

SV-AR

Armut
Uhr
News, Teneriffa

Vor dem Wochenende wurden in einer Luxusvilla in Barranco Hondo 950 Kilogramm reines Kokain beschlagnahmt und neun Personen festgenommen. Am Samstag wurde ein Boot gestoppt, das in kanarischen Gewässern unterwegs war und 2,5 Tonnen Kokain geladen hatte. Zwei Franzosen wurden verhaftet. Von einer dritten Operation, die ebenfalls am Wochenende stattfand, sind die Daten noch nicht bekannt. Die Ermittler der Drogenfahndung (Udyco) wissen aber, dass die Drogenkartelle aus Südamerika, die kanarischen Inseln zu ihrer logistischen Plattform machen wollen, von der aus weiterverteilt wird.

Logistische
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auch wenn jetzt zur Weihnachtszeit vieles auf der Liste der zu erledigenden Arbeiten steht, bittet die kanarische Blutbank um Blutspenden. Vor allem die Blutgruppen A+ und Null werden dringend benötigt. In dieser Woche sind die mobilen Stationen in Puerto del Rosario auf Fuerteventura, in San Bartolomé auf Lanzarote, in Santa Cruz de la Palma, in Telde, Las Palmas und La Aldea de San Nicolás auf Gran Canaria sowie in Santa Cruz, Candelaria und La Orotava im Einsatz. Vereinbaren Sie Ihren Termin über 900 234 061.

SV-AR

Blutspende 900 234 061
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntagabend fiel in mehreren Stadtteilen von Las Palmas der Strom komplett aus. In Guanarteme, Mesa y López, La Isleta und Ciudad Alta. In den ersten beiden Stadtteilen mussten die Anwohner über längere Zeit im Dunklen sitzen. In den übrigen dauerte der Ausfall nur einige Minuten.

SV-AR

Stromausfall