Abschied von Doña Juana

Teneriffa-Nord La Laguna, News

»

von

Teneriffa-Nord La Laguna, News
Abschied

Im Bergdorf Chinamada im Anagagebirge nahmen die Anwohner am Freitag Abschied von Doña Juana. Die 103-Jährige, die alle die „Bürgermeisterin von Chinamada“ nannten, war ihr Leben lang sehr aktiv und vital. Sie hat sich für den Erhalt der Dorfgemeinschaft in dem Bergdorf eingesetzt. La Lagunas Bürgermeister Luis Yeray Gutiérrez beklagte den Verlust und drückte der Familie und Freunden sein tiefes Beileid aus.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Treffen mit Vertretern der Fergus Gruppe
Nächster Beitrag
Karnevalshospital ist startklar

Archive