Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Regierung wartet immer noch darauf, dass aus Madrid endlich Bewegung in die Verteilung jugendlicher Migranten kommt, wie es bereits mehrfach zugesichert wurde. Der Präsident der kanarischen In-seln, Fernando Clavijo, stimmte bei einem Treffen der Vertreter des Flüchtlingshilfs-werks CEAR darin überein, dass die Situati-on der Jugendlichen derzeit unerträglich ist. Auf den Kanarischen Inseln werden über 5.500 minderjährige Jugendliche betreut. Das übersteigt die Kapazitäten bei weitem.
SV-AR

Warten
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die spanische Lebensmittelagentur AESAN hat am Freitag eine Rückrufaktion für die bekannten Kakao-Cornflakes von Kellogg’s gestartet. In den Flakes wurden harte Klum-pen entdeckt. In diesem Fall umfasst die Rückrufaktion alle Lote-Nummern. Bitte essen Sie diese Flocken nicht!
SV-AR

Warnung
Uhr
Gran Canaria, News

Vor dem Wochenende wurde die Seniorenresidenz Monte Blanco im Stadtteil Tafira Alta in Las Palmas aus Sicherheitsgründen geschlossen. Sie hatte kein Sicherheitssystem für den Fall eines Brandes, viel zu enge Gänge und nur zwei Toiletten für 16 Bewohner. Das Doppelte wäre vorgeschrieben. Die Residenz wurde nach dem Inkrafttreten eines Urteils vom September 2023 und den nötigen verwaltungstechnischen Schritten geräumt. Der Betreiber muss eine Geldstrafe in Höhe von 232.000 Euro zahlen. Den Familien wurde eine alternative Unterbringung für ihre Familienangehörigen angeboten.
SV-AR

Seniorenresidenz
Uhr
Gran Canaria, News

Der Bürgermeister von San Bartolomé de Tirajana, Marco Aurelio Pérez Sánchez, hat die Einwohner seiner Gemeinde in der kommenden Woche zum Blutspenden aufgerufen. Die mobile Einheit wird vom 27. bis 31. Mai am Centro Cultural in Maspalomas von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 21 Uhr erreichbar sein. Außerdem am 27. Mai von 16 bis 21 Uhr und am 28. Mai vor- und nachmittags auf der Plaza de la Iglesia im Ortsteil El Tablero.
SV-AR

Blutspendekampagne
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Nacional hat in Santa Cruz einen 43-jährigen Mann festgenommen, der von seiner Wohnung aus Kokain und Crack verkauft hat. Bei dem Zugriff wurden 70 Gramm Kokain, 80 Dosen Crack, zehn Gramm Crack in Tablettenform, ein Labor zur Herstellung der synthetischen Droge sowie 1.040 Euro Bargeld sichergestellt.
SV-AR

Kokain
Uhr
Teneriffa, News

Auf Teneriffa hat das kanarische Gesundheitsamt vier Masernfälle bestätigt. Betroffen war ein Kind, zwei Babys und ein junger Erwachsener. Es wurden 400 mögliche Kontaktpersonen verständigt, damit diese ihren Impfschutz überprüfen können.
SV-AR

Vier 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Local in La Laguna hat am Freitag einen Autofahrer festgenommen, der in La Laguna ein Auto beschädigte und dann Fahrerflucht in Richtung Taco beging. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und beobachteten, wie der Mann weitere Autos in Las Chumberas rammte. Dann trat er die Flucht zu Fuß an und konnte von den Polizisten gestoppt werden. Der Verdächtige besaß keinen Führerschein. Die Polizei warnte vor solchem Verhalten, mit dem die Täter sich und andere in Gefahr bringen.
SV-AR

Verfolgungsjagd
Uhr
Teneriffa, News

Nach 14 Jahren in der dritten Fußball-Liga stieg der Club Tenerife B in diesem Jahr in die zweite Liga auf. Anlässlich dieses Erfolges lud der Loro Parque in Puerto de la Cruz die Spieler und ihr Team in den Loro Parque ein. Der Trainer Leandro Cabrera, bekannt als Mazinho, betonte, wie sehr sie alle diesen Tag genossen hätten.
SV-AR

Empfang
Uhr
Teneriffa, News

Der kanarische Gewerkschaftsverband FSC kritisierte vor dem Wochenende heftig, dass immer mehr Hotelangestellte gezwungen sind, in Wohnmobilen oder Campingbussen zu übernachten, weil sie die hohen Mieten im Süden nicht mehr zahlen können. Es könne nicht sein, dass sich das zu einem Normalzustand entwickle. Viele Mitarbeiter würden sich deshalb auch entscheiden zu kündigen und die Insel zu verlassen.
SV-AR

Immer
Uhr
News

Am Freitag hat die kanarische Seenotrettung rund zweieinhalb Meilen vor La Restinga ein Flüchtlingsboot entdeckt, das mit 63 Personen besetzt war. Darunter auch vier Frauen und ein Minderjähriger. Sie wurden in den Hafen von La Restinga gebracht.
SV-AR

Fluechtlingsboot
Uhr
La Palma, News

Angesichts der Ankündigung der Reederei Naviera Armas, täglich einmal weniger von Los Cristianos nach La Palma zu fahren, wurde Protest aus den Reihen der Unternehmer laut, die Aktivtourismus auf der Insel anbieten. Durch den Verlust von Schiffs- und Flugverbindungen würde die Wirtschaft auf der Insel geschwächt.
SV-AR

Turismo
Uhr
Teneriffa, News

Die skandinavische Sonne gibt dem Konzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa am 31. Mai das Motto. Dirigiert wird es von Emilia Hoving. Solist am Violoncello ist Zlatomir Fung. Das Konzert findet im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz statt und beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es für 25 Euro über auditoriodetenerife.com.
SV-AR

Sol Escandinavico
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Montag laden die Schachfreunde aus Puerto de la Cruz Urlauber zu einer Partie Schach in der Bibliothek des Hotels Puerto Palace ein. Jeden letzten Montag im Monat findet auch für Gäste ein Schnellschachturnier mit 15 Minuten Bedenkzeit statt. Da von Juni bis August Sommerpause ist, ist an diesen Montag zum letzten Mal Schachtag für die nächsten Wochen. Weitere Infos bei Peter Schmidt unter 653 063 392.
SV-AR

Montag. Schach
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am Sonntag (26. Mai) feiert Los Realejos seine große Romería zu Ehren von San Isidro Labrador und Santa María de la Cabeza. Um 12 Uhr beginnt der Festgottesdienst, der von der Folkloregruppe Tigaray gestaltet wird und anschließend beginnt der Umzug mit 84 Organisationen, die mit geschmückten Ochsenkarren oder zu Fuß teilnehmen.
SV-AR

Romeria Los Realejos
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Abgeordnete Migdalia Machín hat das Projekt Stratoport als ein Vorzeige-projekt für die nicht bemannte Luftfahrt in Europa bezeichnet. Es hat seine Basis auf Fuerteventura. Vor allem sollen auf diese Weise Wälder überwacht und Umweltkatastrophen verringert werden. Außerdem bringt es wichtige qualifizierte Arbeitsplätze.
SV-AR

Canarias Stratoport
Uhr
Gran Canaria, News

Am Donnerstagmittag ereignete sich in einer Eisenwarenhandlung im Parterre eines achtgeschossigen Wohnhauses in Las Palmas eine Explosion mit einem Feuer. Die Bewohner des Hauses wurden vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr der Wache Parque de Miller konnten den Brand löschen und untersuchen nun die Unglücksursache. Glücklicherweise war das Geschäft zum Zeitpunkt der Explosion geschlossen und es wurde niemand verletzt.
SV-AR

Explosion
Uhr
Gran Canaria, News

Der Bürgermeister von Telde, Juan Antonio Peña, hat sich vor dem Wochenende die Arbeiten an den Wellenbrechern angeschaut, die künftig die Avenida de Salinetas schützen sollen. Das Projekt war ein Jahr lang von der Küstenbehörde stillgelegt worden. Nun konnte die Stadträtin María Calderón die Freigabe erreichen. In das Projekt werden fast 633.000 Euro investiert.
SV-AR

Arbeiten Wellenbrecher
Uhr
Gran Canaria, News

Während der Wartungsarbeiten auf einer Piste des Flughafens von Gran Canaria wurde am Mittwochvormittag ein 58-jähriger Straßenbauarbeiter des Unternehmens Félix Santiago Melían von seinem Kollegen mit einer Walze versehentlich überrollt. Der Mann wurde schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht, wo er wenig später verstarb. Überwachungskameras zeigen deutlich, dass es sich um einen Unfall handelte. Der Fahrer hatte seinen Kollegen nicht gesehen. Die Guardia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen.
SV-AR

Am Flughafen
Uhr
Gran Canaria, News

An der Playa de los Palos im Stadtgebiet von Telde sind am Donnerstag Ölklumpen aufgetaucht. Sie stammen vermutlich von dem Boot „Bellevue“, das vor dem Hafen von Las Palmas liegt und Mittwochnacht betankt wurde. Am Donnerstagmorgen wurde deshalb die Alarmstufe Eins ausgerufen. Derzeit gehen die Behörden davon aus, dass es sich nur um eine kleine Menge Öl handelt.
SV-AR

Oelklumpen
Uhr
Gran Canaria, News

In Maspalomas hat die Stadt am Parque Tony Gallardo an den Dünen Hinweistafeln aufgehängt, auf denen Anwohner aufgefordert werden, die dort wild lebenden Katzen nicht zu füttern. Sie werden von freiwilligen Helfern mit Futter und Wasser versorgt. Durch das Überangebot durch Privatpersonen werden Ratten und Igel angezogen, die dann wiederum eine Gefahr für bedrohte Echsen- und Vogelarten sind.
SV-AR

Katzen
Uhr
Teneriffa, News

Am Teresitasstrand wurde am Parkplatz eine Ampel eingerichtet und die Verkehrsführung verändert. So soll das Chaos, das dort vor allem am Wochenende immer wieder entsteht, verhindert werden. Außerdem wurde die Bevölkerung noch einmal auf die Möglichkeit hingewiesen, den Strand mit dem Bus zu erreichen.
SV-AR

Ampel
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil in Candelaria hat einen 51-jährigen Mann aus La Palma festgenommen, dem vierfacher Betrug vorgeworfen wird. Der Mann gab sich als Zollbeamter aus und versprach seinen Opfern den Verkauf von angeblich beschlagnahmten Gegenständen. Auf diese Weise erbeutete er 19.225 Euro. Bei seiner Festnahme wurden unter anderem 4.805 Euro sowie Dokumente, eine Identifizierungsplakette des Zolls, Handys und ein Daten-Stick sichergestellt.
SV-AR

Betrueger
Uhr
Teneriffa, News

Polizisten der Guardia Civil haben im Norden von Teneriffa vier Personen im Alter zwischen 37 und 56 Jahren festgenommen, die als Trainer arbeiteten und über verschiedene Fitnessstudios im Norden der Insel illegal Anabolika vertrieben. Bei der Durchsuchung von zwei Häusern und drei Studios wurden 351 Anabolika-Produkte verschiedener Marken im Wert von 28.000 Euro sichergestellt.
SV-AR

Illegale
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt La Orotava hat eine neue Infobroschüre herausgebracht, die den Menschen Präventionsmaßnahmen nahebringt, um einen Waldbrand zu verhindern. Außerdem wird erklärt, wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. Auch gibt es Informationen zu einer App, die im Notfall Warnungen und Anweisungen direkt auf das Handy schickt.
SV-AR

La Orotava
Uhr
Teneriffa, News

Im Rahmen der Aktion „6 de 12“ entsteht in Los Realejos seit 2019 alle zwei Monate ein neues Graffiti-Bild auf einer Hauswand. Vor dem Wochenende wurde das Bild der baskischen Künstlerin UDATXO in La Montaña fertig. Inzwischen gibt es im Gemeindegebiet bereits 33 solcher urbanen Kunstwerke.
SV-AR

Graffitikunst
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Nacional hat im Süden der Insel einen 48-jährigen polizeibekannten Mann festgenommen, der im Vorbeifahren ausländischen Urlaubern die Taschen entriss und sich so bereicherte. Er agierte vor allem in der Nähe von Einkaufszentren und am Flughafen. Ihm werden mindestens acht solcher Überfälle zugeschrieben.
SV-AR

TAschenraeuber
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntagmorgen (26. Mai) um 9 Uhr fällt im Ortskern von Granadilla de Abona zum ersten Mal der Startschuss für ein Fahrrad-rennen. Die Radfahrer bewältigen eine 60 Kilometer lange Strecke durch Granadilla de Abona, San Miguel de Abona und Arona. Das Rennen findet im öffentlichen Verkehr statt. Deshalb werden alle Verkehrsteilnehmer um Rücksicht gebeten.
SV-AR

Zum ersten
Uhr
Fuerteventura, News

Die Wohnungsnot und das Geschäft, das damit gemacht wird, nimmt immer mehr skurrile Auswüchse an. Auf einem Campingplatz vor der Montaña Tindaya auf Fuerteventura wurde kürzlich ein Wohnwagen zu einer Monatsmiete von 400 Euro im Monat angeboten. Dafür hat man früher eine ganz normale Wohnung mit allen Annehmlichkeiten mieten können.
Auch auf Teneriffa, vor allem im Süden, leben inzwischen zahlreiche Hotelangestellte in Wohnmobilen, weil sie keine bezahlbaren Wohnungen mehr finden.
SV-AR

Wohnen
Uhr
Lanzarote, News

Die kanarische Umweltschutzeinheit ACPMN hat ein Unternehmen in Arrecife angezeigt, weil es auf einem Grundstück Schutt ablagerte und damit die Umwelt gefährdete. Es wurde eine Strafe in Höhe von 30.000 Euro verhängt.
SV-AR

Strafe 1
Uhr
La Gomera, News

Ab dem kommenden Montag (27. Mai) wird im Krankenhaus von La Gomera Magnetresonanztherapie (MRT) angeboten. Bislang mussten die Patienten dafür auf die Hauptinsel Teneriffa fahren. Inselpräsident Casimiro Curbelo betonte, dass er sich dafür einsetze, dass die Behandlung der Menschen auf der kleinen Insel nicht schlechter sein dürfe als auf einer der größeren Inseln.
SV-AR

Magnetresonanz
Uhr
La Palma, News

Im Jahr 2025 findet das traditionelle Fest Bajada de la Virgen de las Nieves statt, das nur alle fünf Jahre gefeiert wird. Eine besondere Tradition ist dabei der Tanz der Zwerge – Danza de Enanos. Es haben sich schon 85 Männer und sechs Frauen darum beworben.
SV-AR

Zahlreiche
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Katholische Gläubige finden in der Kirche San Telmo in Puerto de la Cruz am Sonntag um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr sowie am Samstag und Mittwoch um 18 Uhr eine deutschsprachige Messe. Die evangelische Kirchengemeinde Teneriffa Süd bietet Gottesdienste jeden Sonntag um 12 Uhr im Haus der Begegnung im Einkaufszentrum Salytien in Playa de las Américas an. Im Norden findet der Hauptgottesdienst immer sonntags um 17 Uhr in der Anglikanischen Kirche im Taoropark statt. Die Gemeinschaft der evangelischen Christen trifft sich immer sonntags um 17.30 Uhr in der Skandinavischen Kirche in Puerto de la Cruz (gegenüber vom Busbahnhof, neben der Post).
SV-AR

Messen TF 1 1
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Bis zum 23. Juni findet im Museum der Schönen Künste in Santa Cruz die Ausstellung „Macaronesia“ statt. Der Künstler Luis García Ramos stellt 37 seiner Werke vor.
Jeden Samstag um 12 Uhr wird es eine Führung mit dem Künstler geben.
Ansonsten ist das Museum von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
SV-AR

Ausstellung Macaronesia
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am 31. Mai um 21 Uhr beginnt auf der Plaza Franchi Alfaro in La Orotava das Festival Magec mit jeder Menge Folkloremusik. Außerdem erhält das Trio Acaymo im Rahmen des Konzerts eine Ehrenauszeichnung, den Magec de honor. Der Eintritt ist frei.
SV-AR

Folklorekonzert
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Noch bis zum 13. Juni ist im Centro de Artesania in La Guancha eine Korbausstellung zu sehen, die teilweise mit Leihstücken vom iberoamerikanischen Museum bestückt wurde. Das Zentrum öffnet an Werktagen von 9 bis 13 Uhr und von 16 bis 19 Uhr.
SV-AR

Korbausstellung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am 22. Mai wurde der Internationale Tag der Artenvielfalt gefeiert. Das nahmen die Vertreter des Loro Parque auf Teneriffa und des Meeresaquariums Poema del Mar auf Gran Canaria zum Anlass, ihr Engagement zum Schutz von 39 bedrohten Arten der Kanarischen Inseln zu bekräftigen. „Dazu zählen der Engelshai, Rochen und 30 verschiedene Schneckenarten. Viele davon sind endemische Arten“, erklärte der Direktor der Loro Parque Stiftung, Javier Almunia.
SV-AR

Loro Parque
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Kandidat für das Europaparlament, Car-los Alonso, will sich im Falle seiner Wahl in Europa für ein Residenten-Gesetz für die Kanarischen Inseln einsetzen. Es soll die demographische Entwicklung regeln und sieht eine Besteuerung von Nicht-Residenten vor, die Immobilien auf dem Archipel erwerben. Ziel ist es, den unkontrollierten Zuzug einzudämmen.
SV-AR

Carlos Alonso
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die spanische Gesundheitsministerin, Mónica García, hat angekündigt, dass sie hart daran arbeite, Brillen und Kontaktlinsen in die Leis-tungen der Krankenkassen aufzunehmen. Das gilt nicht nur für einkommensschwache Familien, sondern soll eine allgemeine Sozi-alversicherungsleistung werden. Sie will die-se neue Regelung bis 2025 einzuführen.
SV-AR

Brillen
Uhr
Gran Canaria, News

In dieser Woche wurde im Stadtteil San Lorenzo in Las Palmas die braune Tonne eingeführt, in der die Anwohner ihren organischen Müll entsorgen können, der dann später kompostiert wird. Die 100 Haushalte erhielten zum Auftakt kostenlos einen 15 Liter Eimer, 20 biologisch abbaubare Tüten und Informationen darüber, was in die Tonne darf.
SV-AR

Einfuehrung
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat im Stadtteil Schamann in Las Palmas vier Männer und eine Frau im Alter von 19 bis 39 Jahren festgenommen, die vorgaben, einen Cannabis-Club zu betreiben. Tatsächlich haben sie über den Club Rauschmittel an zahlreiche Personen verkauft, die keine Clubmitglieder waren. Bei dem Zugriff wurden 214 Gramm Haschisch, 465 Gramm Pollen, anderthalb Kilogramm Marihuana, Haschischharz und über 1.000 Euro Bargeld sichergestellt.
SV-AR

falscher
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil hat auf dem Flughafen von Gran Canaria einen 49-jährigen Mann verhaftet, der durch seine große Nervosität auffiel. Er kam aus Europa über Madrid auf Gran Canaria an. Wie sich herausstellte, hatte er 58 Kapseln mit rund einem Kilogramm Kokain geschluckt.
SV-AR

Kokain Muli
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung Teneriffas hat 18 Millionen Euro bereitgestellt, um bis 2027 in Tourismusstrategien zu investieren. Davon profitieren vor allem die Gemeinden Puerto de la Cruz, Adeje, Arona, Santiago del Teide und Poris de Abona.
SV-AR

Millionen 1
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz wurde mit dem Bau einer Leitung von den Entsalzungsanlagen in den Südwesten der Stadt begonnen. Die 50.000 Anwohner werden derzeit über Aguamansa, Portezuelo und Araya mit Trinkwasser versorgt und sind damit abhängig von der Regenmenge. Ab 2026 soll der Teil der Hauptstadt durch die Versorgung mit entsalztem Meerwasser unabhängig werden.
SV-AR

Entsalztes
Uhr
Teneriffa, News

In der Messehalle in Santa Cruz findet vom 6. bis 9. Juni die internationale Modemesse statt. Auf einer Ausstellungsfläche von 9.000 Quadratmetern werden rund 200 Unternehmen aus der nationalen und internationalen Modewelt erwartet.
SV-AR

Internationale
Uhr
Teneriffa, News

Seit 2016 sind die beiden Cafeterien in den Stadtparks La Vega und La Constitución geschlossen. Dabei handelt es sich um attraktive Lokale in der Innenstadt. Zum vierten Mal innerhalb der letzten fünf Jahre versucht die Stadt La Laguna in diesem Jahr einen Pächter für die Lokale zu finden. Derzeit wird an verbesserten Pachtbedingungen gearbeitet, um die Initiative attraktiver zu machen.
SV-AR

Neuer
Uhr
Teneriffa, News

Die Gemeinde Santiago del Teide investiert über 72.500 Euro in den Erhalt von ethnographisch wichtigen Punkten in Arguayo. Dazu zählen die Chorros de Agua (Wasserstellen), der Ofen Horno de Cha Quiteria, die alte Weinpresse (Lagar) und die Restaurierung der Mauern entlang des Camino El Llano.
SV-AR

Erhalt
Uhr
Teneriffa, News

Am Mittwochmittag wurde in der Gegend von Callado del Guincho de Arriba bei San Miguel de Abona ein 50-jähriger Mann mit einem Herzstillstand aus dem Atlantik ge-borgen. Der Mann war mit einem Surfbrett unterwegs, als er offenbar Probleme bekam. Alle Wiederbelebungsversuche schlugen lei-der fehl.
SV-AR

Wassersportler
Uhr
Lanzarote, News

Bei dem toten Taucher, der am Dienstag bei Puerto del Carmen aus dem Atlantik geborgen wurde, handelte es sich um Ayoub Adardour. Der junge Mann stammte aus Marokko, lebte aber schon einige Jahre auf Lanzarote und hatte dort viele Freunde gefunden. Als begeisterter Bodyboarder nahm er an regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften teil und betrieb eine Surfschule in Sidi Ifni in Marokko. Er starb bei seinem zweitliebsten Sport – dem Unterwasserfischen.
SV-AR

Abschied
Uhr
El Hierro, News

In dieser Woche stehen auf der Insel El Hierro die typisch kanarischen Sportarten im Mittelpunkt. Am Mittwoch zeigten die Schüler des Garoe in Valverde ihre Fähigkeiten im Hirtensprung. Früher nutzten die Hirten lange Lanzen, um sich in dem stark abschüssigen Gelände der Insel fortzubewegen. Ziegen haben dort kein Problem – Menschen brauchen Hilfsmittel.
SV-AR

Woche
Uhr
La Palma, News

Am Samstag, 25. Mai, wird in Villa de Mazo der I. Raid Corpus Christi ausgetragen. Es geht über eine Strecke von 80, 60 oder 40 Kilometer quer feldein. Der Startschuss fällt um 8, 9 beziehungsweise 10 Uhr in Llano de las Moscas.
SV-AR

Pferde
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Zum 17. Mal wird am Samstag (25. Mai) auf der Plaza de la Candelaria in Santa Cruz das Festival Son 21 gefeiert. Auf dem Programm steht unter anderem Musik von Tom Jones, Gloria Estefan, Los Secretos, Julio Iglesias und vielen mehr. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.
SV-AR

Festival Son 21
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am 25. und 26. Mai gibt die Folkloregruppe Los Sabandeños im Auditorio de Tenerife in Santa Cruz zwei Konzerte, eine Hommage an ihren Gründer Elfidio. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr und der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt es über auditoriodetenerife.com.
SV-AR

Hommage
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am Samstag (25. Mai) stellt Conchita im Teatro Leal in La Laguna ihr siebtes Album „La Bola de Nieve“ (Der Schneeball) vor. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr und kostet 18 bis 22 Euro Eintritt. Karten könnten über teatroleal.es reserviert werden.
SV-AR

Conchita
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Vom 24. Mai bis 13. Juni werden in Granadilla de Abona die Schutzpatrone San Antonio de Padua und Nuestra Señora del Rosario gefeiert.
Zu den Highlights zählen:
24.05.: 18 bis 1 Uhr Gastrofest mit lokalen Spezialitäten
25.05.: 20 Uhr Baile de Taifas mit lokalen Folkloregruppen
26.05.: 20 Uhr Wahl der Kinderkönigin
28.05.: 20 Uhr Wahl der Seniorenkönigin
31.05.: 21 Uhr Wahl der Festkönigin
02.06.: Große Romeria nach dem Festgottesdienst
13.06.: 7.30 Uhr Umzug mit der Jugendmusikgruppe aus Güímar und um 20.30 Uhr Abschlusskonzert mit der Parranda Chasnera
Alle Veranstaltungen (außer die Romeria) finden im Parque de Los Hinojeros statt.
SV-AR

Fiesta
Uhr
Fuerteventura, Veranstaltungstipp

Am 23. Mai um 20 Uhr wird im Centro de Arte Juan Ismael auf Fuerteventura die Ausstellung des kanarischen Künstlers „Juan de Miranda lo pintó“ (Von Juan de Miranda gemalt) eröffnet. Es handelt sich um eine Sammlung von 70 Werken, die zuvor bereits im Museo Lázaro Galdiano in Madrid und im Museo de Bellas Artes auf Teneriffa gezeigt wurden. Auf Fuerteventura bleibt diese bis zum 25. August und wandert dann weiter nach Las Palmas de Gran Canaria.
SV-AR

Ausstellung Juan
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Regierung hat 20 Millionen Euro zur Finanzierung von sieben Projekten auf Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und Gran Canaria bereitgestellt, die dringend notwendig sind, um die Wasserknappheit zu bekämpfen. Unter anderem geht es um den Umbau der Kläranlage in Yaiza auf Lanzarote und die Finanzierung von Entsalzungs-, Stau-, Verteilungs- und Kläranlagen.
SV-AR

20 Millionen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Oberstaatsanwältin, María Farnés Martínez, hat am Dienstag auf Lanza-rote bestätigt, dass täglich durchschnittlich neun minderjährige Jugendliche über den Atlantik auf die Kanarischen Inseln kommen. Sie sollen künftig mehr und schneller auf alle spanischen Provinzen verteilt werden. Derzeit werden auf dem Archipel 5.500 Jugendliche betreut und die Kapazitäten sind völlig überlastet. Innerhalb von nur 15 Tagen nach der Ankunft soll ihre Minderjährigkeit durch technische Gutachten bestätigt werden. Die Experten sagen, das ist nicht einzuhalten und nicht selten würden Minderjährige auch fälschlicherweise zu Volljährigen erklärt und in die falschen Zentren gebracht.
SV-AR

Taeglich
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das europäische Parlament hat eine Reihe von Vorgaben verabschiedet. Unter anderem dürfen Fluggesellschaften künftig zwar sa-gen, wie groß das Handgepäck maximal sein darf, aber sie dürfen dafür nichts mehr extra berechnen. Die internationale Luftfahrtge-sellschaft empfiehlt eine Größe von 55x35x20 Zentimeter. Der Vorschlag muss allerdings noch den Europarat passieren. Deshalb steht noch nicht fest, wann er in Kraft tritt.
SV-AR

Handgepaeck
Uhr
Gran Canaria, News

Zum Wochenbeginn hat in Las Palmas der Prozess gegen 21 Personen begonnen, darunter auch die fünf Hauptangeklagten aus Gran Canaria, die das bislang größte Drogenlabor Europas in Pontevedra auf dem spanischen Festland betrieben. Täglich produzierten sie rund 200 Kilogramm einer Substanz zum Verschnitt von Kokain. Die Organisation besteht aus Mitgliedern mit spanischer Nationalität sowie einem Kolumbianer und einem Mexikaner.
SV-AR

Prozessauftakt
Uhr
Gran Canaria, News

Die Karten für das Konzert des Künstlers Chris Lebrón aus Puerto Rico im Auditorio José Vélez in Telde waren so schnell ausverkauft, dass die Veranstalter eine Erweiterung des Forums auf 6.000 Zuschauer beschlossen haben. Das Konzert, das am 1. Juni stattfindet, hat schon jetzt alle Erwartungen übertroffen.
SV-AR

grosser
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil hat in La Aldea de San Nicolás im Nordwesten Gran Canarias einen Mann festgenommen, der zuvor den Partner seiner ehemaligen Lebensgefährtin mit einem Schraubenzieher verletzt und mit einem Auto überfahren hat. Der Angriff geschah im Stadtteil Los Cardones als das Paar im Auto saß und von dem Ex-Freund überrascht wurde.
SV-AR

Ueberfall
Uhr
Teneriffa, News

Vertreter der Policía Nacional in Santa Cruz haben am Montag die Arbeit von privaten Sicherheitskräften anerkannt und 43 Ehrenauszeichnungen vergeben. Zu den privaten Sicherungskräften zählen die Wachleute, Detektive und Wald-Ranger.
SV-AR

Anerkennung
Uhr
Teneriffa, News

Im Stadtgebiet von Santa Cruz gibt es fast 30 sogenannte schwarze Punkte, an denen Anwohner immer wieder Müll hinterlassen, obwohl die Container kaum 200 Meter entfernt stehen. Der Stadtrat Carlos Tarife betonte kürzlich noch einmal, dass die Stadt härter durchgreifen werde. Das erste Bußgeld in Höhe von 2.000 Euro wurde bereits verhängt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich ordnungsgemäß zu verhalten.
SV-AR

Fast
Uhr
Teneriffa, News

Auf Antrag der regionalen Fluggesellschaft Binter prüft der Flughafenbetreiber Aena derzeit, ob die Betriebsbereitschaft des Nordflughafens auf Teneriffa sowie der Flughäfen auf Lanzarote, Fuerteventura und La Palma verlängert wird. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.
SV-AR

Laengere
Uhr
Teneriffa, News

Obwohl der Preis für Ferienwohnungen in Puerto de la Cruz im Vergleich zum Vorjahr um fast 23 Prozent auf 111 Euro pro Nacht angestiegen ist, sind dies spanienweit die günstigsten Preise für Appartements direkt an der Küste. So wird es von dem Portal Booking.com bestätigt.
Insgesamt sind die Preise in Spanien für den Sommer um 7,3 Prozent gestiegen. Ein überdurchschnittlich hoher Anstieg ist in Marbella, Palma de Mallorca und Puerto de la Cruz zu bemerken.
SV-AR

In Puerto
Uhr
Teneriffa, News

Am Freitag (24. Mai) wird auf der Plaza Andrés Lorenzo Cáceres in Icod de los Vinos zum ersten Mal eine Arbeitsmesse stattfinden. An 32 Ständen sind 41 Aussteller und Verbände vertreten, die berufliche Perspektiven eröffnen. Außerdem werden sieben Workshops angeboten, bei denen sich Interessierte ausprobieren können. Die Messe geht von 10 bis 17 Uhr.
SV-AR

Erste
Uhr
Teneriffa, News

Die Anwohner von Costa del Silencio in Arona beklagen den schlechten Zustand der Strandpromenade. Die Steine sind so locker, dass weder Mütter mit Kinderwagen noch Rollstuhlfahrer sie befahren können. Die Lo-kale und Bars entlang der Küste haben längst geschlossen, weil sie nicht mehr auf die nötigen Reparaturen warten konnten. Zudem kommt eine Verschmutzung durch Tierexkremente. Die Anwohner fordern, dass endlich mehr für ihre Lebensqualität getan wird.
SV-AR

desolater
Uhr
Teneriffa, News

Auf der Anlage PIRS werden die Müllberge Teneriffas vernichtet. Diese Anlage soll nun in Bezug auf Recycling und die Wirtschafts-kreisläufe weiter verbessert werden. Außerdem hat Inselpräsidentin Rosa Dávila angekündigt, die Entschädigungszahlung zu er-höhen, die die Gemeinde für die Beherbergung der Müllentsorgungslage erhält. Derzeit zahlt die Inselregierung der Gemeinde jährlich 850.000 Euro dafür.
SV-AR

Arico
Uhr
News, Lanzarote

Am Dienstagvormittag hat die Besatzung eines Bootes den Leichnam eines Tauchers an der Muelle de Tiñosa in Puerto del Carmen aus dem Wasser geborgen. Es handelte sich um einen Taucher, der einen Herzstillstand erlitten hatte. Der Rettungsdienst konnte nichts mehr tun.
SV-AR

Taucher
Uhr
La Palma, News

Ab dem 3. Juni hat der Inselpräsident von La Palma, Sergio Rodríguez, angekündigt, die Sperren und Einschränkungen für Wohnungen und den Strand in Puerto Naos komplett aufzuheben. Es braucht dann auch keinen QR-Code mehr um Zugang zu haben. Lediglich in einer sogenannten „schwarzen Zone“ wird es noch Restriktionen geben.
SV-AR

Freier
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am Samstag 25. Mai bieten der Geiger Dr. Bird und der DJ-Bassa mit dem Programm „Ecstatic Dance“ ein ganz besonderes Klang- und Tanzerlebnis an. Die Veranstaltung findet im Sol y Luna in Puerto de la Cruz statt und kostet 25 Euro Eintritt. Reservierung über 661 718 569.
SV-AR

Ekstatischer
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im ersten Trimester des Jahres sind die Immobilienpreise auf den Kanarischen Inseln um durchschnittlich 2,4 Prozent gesunken. Laut dem statistischen Immobilien-Register liegt der Quadratmeterpreis derzeit bei 2.212 Euro.
Allerdings muss man unterscheiden, denn die Preise bei Neuimmobilien sind weiter hoch und um 7,7 Prozent gestiegen, dafür sanken die Preise von Gebrauchtimmobilien um 4,9 Prozent.
SV-AR

Immobilien
Uhr
Kanarische Inseln, News

In Madrid haben inzwischen drei von fünf beteiligten Ministerien der Verteilung der rund 5.500 minderjährigen Migranten auf andere spanische Provinzen zugestimmt. Während die Verhandlungen stattfanden, kamen allein am vergangenen Wochenende über 200 neue Menschen mit ihren Booten an. In diesem Jahr haben bereits 16.586 Migranten die Kanarischen Inseln erreicht. Das ist ein Zuwachs um 370 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr.
SV-AR

Migranten
Uhr
Gran Canaria, News

Motorradpolizisten der Policia Local in Las Palmas haben am Montag einen Autofahrer gestoppt, der in seinem Kofferraum drei Flaschen Trankimazin, insgesamt 300 Gramm, sowie sieben Pfeile transportiere. Die Gefahrengüter waren nicht gesichert.
Trankimazin ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt wird, aber auch schnell in die Abhängigkeit führt. Es wirkt stark beruhigend.
SV-AR

Trankimazin
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Telde ehrt im Rahmen eines Festaktes am 26. Mai zehn Bewohner der Stadt und drei Gruppen für ihr Bemühen zum Erhalt der kanarischen Traditionen. Unter anderem ist der Fotograf Antonio Alí dabei, der auf uneigennützige Weise Fotos von kanarischer Kultur und Tradition sammelt.
SV-AR

Telde
Uhr
Teneriffa, News

Anwohner der Anlage Cepsa I in der Nähe des Schwimmbads Acidalio Lorenzo beklagen sich, dass sich in den Grünanlagen obdachlose Menschen mit Zelten niedergelassen haben und die Umgebung vermüllen. Sie fordern von der Stadt bessere Bedingungen für diese Menschen und auch für sich selbst.
SV-AR

Anwohner
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, investiert in den nächsten drei Jahren über fünf Millionen Euro in die Verbesserung der Verkehrssicherheit und Beschilderung der Straßen in der Hauptstadt.
SV-AR

Investition 1
Uhr
Teneriffa, News

Am Montagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann auf dem Weg von Cruz del Carmen nach Bajamar so unglücklich, dass er nicht weiterkonnte. Die Crew eines Rettungshubschraubers holte den Verletzten ab und flog ihn zum Nordflughafen. Von dort brachte ihn ein Rettungswagen ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz.
SV-AR

Rettungseinsatz
Uhr
Teneriffa, News

Wie die Guardia Civil erst jetzt bekannt gab, wurde am 8. Mai ein Senegalese abgefangen, der nach Dakar reisen wollte. In seinem Koffer wurden ein Laptop und 83 Handys gefunden, deren Herkunft er nicht nachweisen konnte.
Die Überprüfung ergab, dass es sich um Hehlerware handelte. Die meisten Geräte waren gestohlen gemeldet.
Der Verdächtige wurde festgenommen.
SV-AR

Handyschmuggel
Uhr
Teneriffa, News

Der Chef der Lokalpolizei in Tacoronte ermittelt derzeit gegen die eigene Bürgermeisterin Sandra Izquierdo wegen des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs.
Die Luft wird offenbar dünn für die Bürgermeisterin. Denn auch die Angestellten im Rathaus protestieren gegen ihre Personalführung und legen jeden Freitag einen Warnstreik ein.
SV-AR

Lokalpolizei
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag wurde eine Deutsche mit ihrem Partner im Parque Nacional del Teide bestohlen. In einem unbeobachteten Moment wurde das Portemonnaie entwendet, in dem alle Ausweispapiere und Bankkarten enthalten waren.
Wer einen Ausweis mit dem Namen Angela Kettner findet, wird gebeten, sich an die Rezeption des Hotels Guayarmina Princess in Costa Adeje zu wenden.
SV-AR

Diebstahl
Uhr
Teneriffa, News

Vor fast sieben Jahren wurde im Ortsteil Mojón in Arona das Krankenhaus Hospital del Sur eröffnet. Damals schon wurde der Bevölkerung versprochen, dass dort auch Chemotherapien für krebskranke Patienten stattfinden sollten, um ihnen den Weg bis nach Santa Cruz zu ersparen. Bis heute warten die Patienten auf diesen Service.
SV-AR

Chemotherapie
Uhr
Teneriffa, News

Kurz nach dem Start kam es in einer Maschine, die von Teneriffa nach Edinburgh fliegen wollte, zu einer so starken Rauchentwicklung, dass der Pilot die sofortige Umkehr anordnete und die Flughafenleitung um Notlandung bat. Er brachte das Flugzeug sicher zurück auf den Boden. Nach einem ausgiebigen Sicherheitscheck konnte die Maschine später wieder abheben.
SV-AR

Notlandung
Uhr
News, Lanzarote

Die Mitarbeiter des Umweltschutzamtes auf Lanzarote haben von Januar bis April schon 73 Anzeigen wegen Verstößen gegen Umweltschutzgesetze angezeigt. Davon waren allein 13 im Schutzgebiet Las Grietas. Aber auch im Charco de los Clicos oder im Parque Natural de los Volcanes. Im Vergleich dazu gab es im gesamten letzten Jahr 175 Anzeigen.
SV-AR

Mehr als
Uhr
Lanzarote, News

In der letzten Woche legte im Hafen von Lanzarote das Kreuzfahrtschiff „Queen Anne“ an. Es handelt sich um das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Reederei Cunard und hat mehr als 3.000 Passagiere und 1.225 Mitarbeiter an Bord. Inselpräsident Oswaldo Betancort begrüßte den Kapitän mit einem Geschenk und betonte, wie wichtig Kreuzfahrtpassagiere für die Wirtschaft der Insel sind.
SV-AR

Empfang
Uhr
News, Lanzarote

Die Policía Nacional hat den 48-jährigen Besitzer einer bekannten Diskothek in Arrecife festgenommen, weil er in seinem Lokal Drogen verkaufte. Bei dem Zugriff wurden über 200 Gramm Kokain, 4.000 Euro Bargeld und ein Transporter beschlagnahmt.
SV-AR

Discotheken
Uhr
La Palma, News

Eine Forschungsgruppe der Universität La Laguna hat 18 Proben von Grundwasser auf La Palma genommen und kam zu dem Schluss, dass alle Proben mit Mikroplastikpartikeln belastet waren. Der Grad der Verschmutzung war unterschiedlich, aber es gab keine Probe, die frei von Mikroplastik gewesen wäre. Nun werden mögliche Auswirkungen auf Mensch und Tier untersucht.
SV-AR

Mikroplastik
Uhr
Veranstaltungstipp, News

…das hat man mehreren kanarischen Künstlern versprochen. Doch als sie am Flughafen stehen, erfahren sie, dass sie betrogen wurden. Kurzerhand entwerfen sie ihre eigene Broadway-Show am Flughafen.
Die Show wird am 31. Mai und am 1. Juni im Teatro Leal in La Laguna aufgeführt und beginnt um 20.30 Uhr. Karten gibt es über teatroleal.org zum Preis von zwölf Euro.
SV-AR

Wir sehen uns
Uhr
Veranstaltungstipp, Teneriffa

Wer sich die Relief-Gemälde von Burgi von Schumann anschauen möchte, hat nur noch bis zum 26. Mai Gelegenheit dazu. Die Bilder sind im Museo del Pescador in Puerto de Santiago ausgestellt. Geöffnet ist von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 13 Uhr und von 16 bis 18.30 Uhr, freitags von 9.30 bis 14.30 Uhr und samstags von 9.30 bis 13 Uhr.
SV-AR

Letzte Woche
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im letzten Jahr haben 2.524 Frauen auf den Kanarischen Inseln um Schutz vor häuslicher Gewalt gebeten. Das ist eine Zunahme um 27 Prozent. Mit den Müttern wurden 115 Kinder ebenfalls unter Schutz gestellt. Die Kanaren sind spanienweit an fünfter Stelle innerhalb der Provinzen mit der meisten machistischen Gewalt.
SV-AR

Mehr Faelle
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln sind offiziell 46.784 Ferienwohnungen gemeldet. Nach Andalusien, Valencia und Katalonien liegen die Kanaren spanienweit an vierter Stelle. Im letzten Jahr konnte ein Zuwachs um fast zehn Prozent verzeichnet werden. Problematischer als diese Zahl ist allerdings die vermutlich hohe Dunkelziffer der Wohnungen, die illegal an Urlauber vermietet werden.
SV-AR

Zahl
Uhr
Kanarische Inseln, News

Nach mehreren Rekordmonaten mussten Gran Canaria und Fuerteventura im April leicht rückläufige Urlauberzahlen hinnehmen. Auf Gran Canaria kamen 295.431 Urlauber an und damit 0,7 Prozent weniger als im April 2023. Auf Teneriffa und La Palma stiegen die Zahlen im April um 32 beziehungsweise sechs Prozent weiter.
SV-AR

weniger 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das Unternehmen für Cybersicherheit ESET warnt vor Cyberbetrügern, die per Whatsapp schnelles Geld versprechen, wenn die Personen Likes auf Youtube oder anderen sozialen Netzwerken verteilen. Am Anfang scheint das noch zu funktionieren, aber eigentlich geht es nur darum, die Daten abzufischen. Sobald die Opfer mehrere hundert Euro ausstehen haben, antworten die Betrüger nicht mehr und sind mit den Daten abgetaucht.
SV-AR

Warnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln wird auch in dieser Woche um Blutspenden gebeten. Die mobilen Stationen sind in Vega de San Mateo, Telde, Agaete und Gáldar auf Gran Canaria anzutreffen. Außerdem in La Orotava, Arona und Puerto de la Cruz auf Teneriffa sowie in San Bartolmé auf Lanzarote und in La Oliva auf Fuerteventura. Termine können über die Telefonnummer 012 vereinbart werden.
SV-AR

Blut spenden 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Las Palmas hat im April weiter da-ran gearbeitet, die Straßen in Gran Canarias Hauptstadt barrierefreier zu machen. An sechs Punkten wurden die Schwellen der Gehsteige abgeflacht und der Asphalt auf den Zebrastreifen hat ein Relief, so dass blinde Menschen erkennen können, dass sie sich auf einem Fußgängerüberweg befinden.
SV-AR

Mehr
Uhr
Gran Canaria, News

In Las Palmas werden vor allem im oberen Bereich der Stadt 40 neue Elektro-Tankstellen eingerichtet. Sie werden an neun verschiedenen Punkten entlang der Straßen und auf dem Parkplatz La Vegueta installiert. Sie ergänzen die bereits 67 bestehenden Ladepunkte.
SV-AR

Download
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales hat mehr politisches Engagement für Projekte versprochen, die sich um die mentale Gesundheit vulnerabler Menschen kümmern. Außerdem soll mehr für soziale Gerechtigkeit getan werden.
SV-AR

Bemuehen
Uhr
Gran Canaria, News

Noch vor dem Sommer will der Umweltbeauftragte der Inselregierung, Raúl García Brink, dafür sorgen, dass der Sand, den es regelmäßig aus den Dünen auf die Promenade in und angrenzende Anwesen weht, wieder zurück in die Dünen kommt. Derzeit sind nur donnerstags von 7 bis 9.30 Uhr Bagger vor Ort, um die Promenade freizuschaufeln. Das ist viel zu wenig Zeit um der Sandmassen Herr zu werden. Der Umweltbeauftragte signalisierte nun, daß das Zeitfenster nur aus Sicherheitsgründen vorgegeben ist. Es könnte aber täglich dort gearbeitet werden. Allerdings werden die Bagger auch woanders gebraucht. Die Gemeinde fürchtet außerdem um die Wasserrohre, die seit Monaten unter der Last von Sandbergen begraben sind.
SV-AR

Wie kommt
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntag war der Andrang zum Paella-Essen im Ortsteil El Tablero groß. Rund 5.000 Menschen sind gekommen, um von der Riesenpaella zu essen. Es wurden 350 Kilogramm Reis, 750 Liter Brühe, je 200 Kilogramm Schweine- und Hühnerfleisch, 160 Kilogramm Langusten, 135 Kilogramm Muscheln und 650 Kilogramm Gemüse verarbeitet. Das Sonntagsessen hat allen sehr geschmeckt und die Stimmung war entsprechend gut.
SV-AR

Erfolgreiches
Uhr
Teneriffa, News

Das Wasseramt der Insel hat kürzlich 75 Maßnahmen angekündigt, um gegen die Wasserknappheit auf Teneriffa zu reagieren. Dagegen sind nun 14 Widersprüche von verschiedenen Privatpersonen und Verbänden eingegangen, die derzeit bearbeitet werden. Der Wassernotstand wurde zunächst für sechs Monate ausgerufen, mit der Möglichkeit um weitere sechs Monate zu verlängern. Ziel der Maßnahmen ist es, die Wasserversorgung der Haushalte, der Gesundheitsversorgung und der Landwirtschaft zu gewährleisten. Jeder Einzelne ist zu einem sparsamen Umgang mit Wasser aufgerufen.
SV-AR

Widersprueche
Uhr
Teneriffa, News

In Spanien gibt es derzeit 20 Muttermilchbanken, bei denen stillende junge Mütter ihre Milch für Frühgeburten abgeben. Seit rund einem Jahr gibt es eine solche Möglichkeit auch auf Teneriffa und Gran Canaria. Das Ziel war es, rund 55 Neugeborenen im Jahr auf diese Weise helfen zu können, besser ins Leben zu starten. Die Initiative ist aber noch erfolgreicher – inzwischen konnte schon 76 Babys und ihren Müttern geholfen werden.
SV-AR

76 Babys
Uhr
Teneriffa, News

Der Mitarbeiter eines Restaurants in der Innenstadt von Santa Cruz wurde von der Stadt zur Kasse gebeten. Es muss eine Strafe in Höhe von 2.000 Euro zahlen, weil er vier Säcke mit Pappmüll nicht ordnungsgemäß in den Container entsorgt hat, sondern sie davorstehen ließ. Die Stadt Santa Cruz hat angekündigt, in Zukunft härter durchzugreifen und das hat sie damit wahr gemacht.
SV-AR

Strafe
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung lädt am 23. Mai in der Schule La Laboral in La Laguna zu einem Kongress ein, der Kinder und Jugendliche vor Pornographie schützen möchte. Über soziale Netzwerke und das Internet konsumieren immer jüngere Kinder pornographische Inhalte und werden dabei sexistisch an das Thema herangeführt. Von 700 befragen Schülern gaben 89 Prozent zu, schon einmal Pornos gesehen zu haben oder dies regelmäßig zu tun. Psychologen halten diese Zahlen für alarmierend und wollen aktive Präventionsarbeit leisten.
SV-AR

Kongress
Uhr
Teneriffa, News

Das Katerchen Blue ist erst fünf Monate alt und schon schwer krank. Er hat eine Immunschwäche und eine infektiöse Katzen-Peritonitis. Derzeit wird er in der Tierarztpraxis in Los Silos behandelt. Da er aber keine Halter hat, braucht es dringend Spenden für seine Therapie, die 600 Euro kostet. Derzeit ist gerade einmal die Hälfte abgedeckt. Interessenten können sich jederzeit unter der Telefonnummer 922 84 15 93 oder 648 082 596 an die Tierarztpraxis wenden.
SV-AR

Blue
Uhr
Teneriffa, News

Seit 2016 werden in Adeje spezielle Workshops für technisches und politisches Personal angeboten, in denen es um die Gleichstellung aller geht, unabhängig von ihrer sexuellen Ausrichtung oder Identität. Deshalb werden über das Netzwerk immer wieder Initiativen ins Leben gerufen, die dazu beitragen, die Diversität in der Gesellschaft sichtbar zu machen und Toleranz zu fördern.
SV-AR

Selbstbestimmung
Uhr
La Palma, News

Nach der Eruption des Tajogaite auf La Palma blieb der Strand in Puerto Naos wegen der hohen Gaskonzentration bis zum Januar 2024 gesperrt. Jetzt ist er nicht nur wieder offen, sondern hat sogar die Blaue Flagge wiederbekommen.
SV-AR

Blaue
Uhr
Fuerteventura, News

Anfang Juni wird auf Fuerteventura der Absturz eines Flugzeugs simuliert, um die Koordinations- und Funktionstüchtigkeit der Rettungskräfte im Ernstfall zu testen. Unter anderem wird auch die Luftwaffe an der Übung teilnehmen.
SV-AR

Simulierter
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Am 26. Mai um 11 Uhr findet in Puerto de la Cruz der erste Spaziergang unter dem Motto „Girls Walking & Talking“ statt. Die Veranstaltung wird von Andrea Karasz und Vanessa Morales organisiert und versteht sich als zwangloses Kennenlernen. Der Spaziergang, zu dem Frauen jeden Alters und Herkunft willkommen sind, dauert rund eine Stunde. Auch Babys und Hunde sind willkommen. Treffpunkt sind die Agatha Christie Treppen bei der Cafeteria Agatha. In Zukunft sind zwei Spaziergänge im Monat geplant. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
SV-AR

girls walking
Uhr
Gran Canaria, Veranstaltungstipp

Die Inselregierung organisiert vom 22. bis 26. Mai auf der inseleigenen Experimentierfinca eine Viehschau, um die Agrarwirtschaft zu unterstützen. Auf dem Messegelände werden 101 Bauern 1.199 Tiere ausstellen. Besucher und Schulklassen sind herzlich willkommen.
SV-AR

Viehschau
Uhr
Gran Canaria, Veranstaltungstipp

Am 1. Juni tritt der internationale Künstler Chris Lebrón im Auditorio José Veléz im Stadtpark San Juan auf. Es ist das einzige Konzert, das der dominikanische Künstler auf den Kanarischen Inseln gibt. Karten gibt es ab 38 Euro über tureservaonline.es.
SV-AR

Konzert
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der kanarische Parlamentsabgeordnete Gab-riel Mato fordert, dass die Kanarischen In-seln aufgrund ihrer Lage dauerhaft von der Abgabe auf Transportabgase befreit werden. „Natürlich müssen wir die Emissionen in Eu-ropa verringern, aber es muss auch die je-weilige Ausgangssituation berücksichtigt werden. Die Kanarischen Inseln haben eine Sonderstellung und sind von Transportmitteln wie Flugzeug und Fähre abhängig“, erklärte er. Er will sich in der EU für eine dauerhafte Befreiung einsetzen.
SV-AR

Dauerhafte
Uhr
Lanzarote, News

Tausende Demonstranten trafen sich am Samstag im Parque San Telmo in Las Palmas um gegen den Völkermord im Gazastreifen und den Schutz der palästinensischen Zivil-bevölkerung zu kämpfen. Die Demonstran-ten riefen zu einem Boykott von Israel und einem Abbruch der Beziehungen nach Tel Aviv auf. Unter den Demonstranten befand sich auch der Inselpräsident Gran Canarias Antonio Morales und weitere Vertreter der aktuellen Regierung.
SV-AR

Demonstration
Uhr
Gran Canaria, News

Der Inselbeauftragte für öffentliche Bauten, Wohnungen und Mobilität, Pablo Rodríguez, hat vorgeschlagen, ein Programm zu erstel-len, das schnell erschwinglichen Wohnraum schaffen würde. Den Immobilienbesitzern wird eine Miete geboten, die rund 20 bis 30 Prozent unter dem Marktwert bei rund 500 Euro liegt und sich am Durchschnittslohn orientiert. Dafür erhalten die Vermieter eine Mietgarantie. Der Vertrag wird auf maximal sieben Jahre festgelegt.
SV-AR

Mietpreise
Uhr
Kanarische Inseln, News

Vor dem Wochenende setzen sich Politiker der kanarischen Regierung, angeführt von Präsident Fernando Clavijo, und Repräsentanten von 47 Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern zusammen, um die besonderen Bedürfnisse und Schwierigkeiten dieser Ortschaften zu erörtern.
SV-AR

Treffen 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat in Las Palmas drei Männer im Alter zwischen 37 und 45 Jahren wegen Drogenhandel festgenommen. Alle drei sind bereits mehrfach vorbestraft.
Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen im Stadtteil Zárate wurden 2,5 Kilogramm Heroin, 5,2 Kilogramm Kokain, 6,6 Kilogramm Haschisch, 436 Gramm Crack und 50 Kilogramm Koks-Verschnitt sichergestellt. Außerdem wurden zwei Fahrzeuge, ein Motorrad und 100.000 Euro Bargeld beschlagnahmt.
SV-AR

Drogendealer
Uhr
Gran Canaria, News

Die Lokalpolizei von Las Palmas hat sich an das deutsche Unternehmen MAN gewandt, das den Bus gebaut hat, bei dem in der vergangenen Woche die Bremsen versagten. (Radio Europa berichtete). Die Ermittler wollen wissen, ob in dem Bus eine Black Box verbaut ist, die Daten aufzeichnet und wo diese eventuell zu finden wäre. Ab diesem Sommer müssen alle neu zugelassenen Busse mit einer solchen Box ausgestattet sein. Ob dieser Bus schon eine hatte, ist noch unklar. Die Aufzeichnung der Daten unmittelbar vor dem Unfall könnten helfen um die Unfallursache festzustellen. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.
SV-AR

Suche
Uhr
Gran Canaria, News

In Teror in den Bergen im Norden von Gran Canaria wollte das Sportamt Werbung für Strandtennis machen und ließ zu diesem Zweck die Plaza vor der bekannten Basilica mit Sand aufschütten.
Das empörte einen Bürger, der darin eine Entwertung der Kirche sah, in der die Schutzpatronin der Insel steht.
Mit Strandtuch, Sonnenschirm, Creme und einem belegten Brötchen machte er seinem Unmut auf humorvolle Weise Luft.
SV-AR

BUergerprotest
Uhr
Gran Canaria, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, besuchte am Mittwoch die innovative Entsalzungsanlage in Pozo Izquierdo. Die Anlage ist seit Dezember letzten Jahres in Betrieb und übertrifft alle Erwartungen. Sie ist besonders energieeffizient und produziert 2.500 Kubikmeter Wasser am Tag.
SV-AR

Praesentation
Uhr
Teneriffa, News

Am Containerterminal im Osten des Hafens von Santa Cruz legte am Samstag eines der größten Containerschiffe der Welt an, die „Cap San Sounio“. Es hat eine Kapazität für 3.000 Container. Am Montag wird noch der Schwesterfrachter „CAP San Artemissio“ einlaufen. Zum Löschen der Ladung werden rund 18 Stunden veranschlagt. Es werden 225 Hafenarbeiter im Einsatz sein. Der erste Frachter wird von Santa Cruz aus in Richtung Marokko weiterfahren, der zweite legt voraussichtlich am Donnerstagabend um 23 Uhr mit Ziel Brasilien ab.
SV-AR

Mega Container
Uhr
Teneriffa, News

Wegen Dreharbeiten für einen Werbespot einer bekannten Automarke kommt es von Sonntag bis Donnerstag (19. Bis 23. Mai) in den Straßen Méndez Nuñez und José Murphy zu Sperrungen. Die Sperrungen finden voraussichtlich von 7.30 bis 11.30 Uhr statt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitungen zu beachten.
SV-AR

Strassensperren
Uhr
Teneriffa, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, war am Freitag dabei, als in der Casa del Ganadero in La Laguna die Woche der traditionellen einheimischen Sportarten ihren Auftakt feierte. Sie seien wichtige Elemente der kanarischen Identität, betonte er.
SV-AR

Foerderung
Uhr
Teneriffa, News

Knapp 108.000 Euro hat die Gemeinde Candelaria in den Parque Recreativo Los Brezos oberhalb von Araya investiert. Nun können sich die Stadtbewohner am Wochenende wieder beim Grillen im Wald auf den neuen Bänken und Tischen oder auf dem neuen Spielplatz vergnügen. Die Parques Recreativos sind beliebte Treffpunkte für kanarische Familien.
SV-AR

Grillplatz
Uhr
Teneriffa, News

Im letzten Jahr hat die Loro Parque Gruppe mit ihren Themenparks Loro Parque und Siam Park auf Teneriffa und dem Meeresaquarium Poema del Mar auf Gran Canaria eine Millionen Besucher empfangen. Das ist nicht nur ein Erfolg für das Unternehmen, sondern hilft, noch mehr Geld in den Erhalt bedrohter Arten zu investieren. „Über Wissen können wir der neuen Generation Liebe und Respekt vor den Tierarten beibringen. Nur so können wir erreichen, dass auch sie sich für den Erhalt bedrohter Arten aussprechen“, betonte die Enkelin des Parkgründers, Cybell Kiessling, anlässlich der Erfolgsbilanz.
SV-AR

Eine Million
Uhr
Teneriffa, News

In den Schulen von Puerto de la Cruz wird es noch bis nächste Woche Workshops im Rahmen des Projekts Metavioleta geben. Dabei geht es unter anderem um das Thema machistische Gewalt in den virtuellen Medien. Die Schülerinnen und Schüler sollen für das Thema sensibilisiert werden.
SV-AR

Projekt
Uhr
Teneriffa, News

Noch bis zum 31. Mai können sich alle Geschäfte melden, die an dem diesjährigen Schaufenster-Wettbewerb zu Ehren der Fiestas der Schutzheiligen im Juni teilnehmen möchten. Kostenlose Anmeldungen sind über comercio@villadelaorotava.org möglich.
SV-AR

Schaufenster
Uhr
Teneriffa, News

Bei der Simulation eines Tierausbruchs in einem Zoo im Süden Teneriffas haben Polizisten der Policía Canaria festgestellt, dass die Mitarbeiter über zwei Betäubungsgewehre verfügen. Allerdings konnte der legale Erwerb dieser Gewehre nicht nachgewiesen werden und es gab auch keine Genehmigung dafür. Deshalb wurden beide beschlagnahmt.
SV-AR

Zwei
Uhr
Lanzarote, Aktuell, News

Am Samstag gab es wieder den Ironman auf Lanzarote.
Dies war die 32. Ausgabe des international bekannten Sportwettbewerbs, welcher für die Insel sehr wichtig ist.
Die lokale Regierungsverwaltung gratulierte dem Veranstalter Kenneth Gasque von La Santa zu diesem gelungen Ereignis.
Mit 8,29. 54 Stunden gewann der Belgier Kenneth Vandendriesche, Platz 2 belegte Jordi Montraventa mit 8,32.28 Stunden und Mikel Ugarte Ramos
mit 8,36.39 Stunden belegte den 3. Platz.
Bei den Damen gab es eine Sensation, den ersten Platz belegte Anne Haug aus Deutschland mit einer Zeit von 9,06.40 Stunden, gefolgt von der Französin Jeanne Collonge und Lydia Dant aus Spanien mit 9,54.54 Stunden.
Bei schönstem Sonnenschein war dies wieder ein fröhliches sportliches Ereignis mit vielen tausend Zuschauern an der Strecke oder am TV.
PG-AR

5.18.2024 IRONMAN 8
Uhr
La Gomera, News

La Gomeras Inselpräsident Casimiro Curbelo begrüßte die zusätzlichen Kapazitäten der Stromversorgung, in die auf Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura 300 Millionen Eu-ro investiert werden. Gleichzeitig fordert er die Reparatur des desolaten Systems auf La Gomera, das schon über 25 Jahre alt ist. Sonst stehe ein kompletter Stromausfall, wie er im letzten Jahr passierte, jederzeit wieder im Raum.
SV-AR

Inselpraesident
Uhr
La Gomera, News

Der Tik-Toker @special_six hat über seine sozialen Netzwerke auf den Flughafen von La Gomera aufmerksam gemacht. „Ich habe schon alle kanarischen Flughäfen gesehen und viele spanische, aber der Schönste ist der Flughafen von La Gomera“, meint er. Das liege vor allem daran, dass er so klein und im kanarischen Stil gebaut sei.
Der Flughafen wurde 1999 eingeweiht. Von dort fliegt die regionale Fluggesellschaft Binter nach Teneriffa und Gran Canaria.
SV-AR

Der schoenste
Uhr
News, Kanarische Inseln

Ab dem 1. Juni bietet die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines wieder eine Direktverbindung vom Flughafen Newark zum Südflughafen von Teneriffa an. Der Flughafen liegt im Bundesstaat New Jersey, ca. 17 Kilometer südwestlich von New York. In diesem Jahr fliegt die Fluggesellschaft nicht nur bis zum Herbst, sondern durchgehend bis mindestens Ende März 2025.
SV-AR

United Airlins
Uhr
Kanarische Inseln, News

In diesem Jahr haben bereits 14 Menschen bei 13 Unfällen ihr Leben verloren. Acht der Opfer waren Motorradfahrer und zwei Fuß-gänger. Drei tödliche Motorradunfälle ereig-neten sich auf Gran Canaria und fünf auf Te-neriffa. Da vor allem Motorradfahrer gefähr-det sind, kündigte die Guardia Civil ab Juni gezielte Kontrollen mit getarnten Polizeimotorrädern an.
SV-AR

Traurige
Uhr
Kanarische Inseln, News

Landesweit ist die Kriminalitätsrate im ersten Trimester des Jahres um 3,2 Prozent gestiegen. Auf den Kanarischen Inseln lag diese allerdings weit darüber bei 10,7 Prozent. Al-lein in der Provinz Teneriffa lag sie bei 14,6 Prozent. Nur in Ávila und Segovia war die Steigerungsrate noch höher. Allen voran nimmt die Zahl der Cyberdelikte erheblich zu.
SV-AR

Steigende
Uhr
Gran Canaria, News

Oberhalb von Las Palmas soll der Verteidigungskomplex San Juan, der die Stadt Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts vor Angreifern schützte, restauriert und seine Geschichte erhalten werden. Auch ein Spazierweg für Urlauber ist angedacht. Der Ort steht unter Denkmalschutz und soll erhalten werden.
SV-AR

Restaurierung
Uhr
Gran Canaria, News

In den Wohnblöcken Las Paternas leben 819 Haushalte. Die Stadtverwaltung lässt in den 22 Gebäuden des Blocks nun 74 Fahrstühle einbauen. Es werden elf verschiedene Modelle, je nach Anzahl der Wohnungen und Stockwerke in dem jeweiligen Komplex installiert. Sie sollen für Barrierefreiheit und eine bessere Lebensqualität der Bewohner sorgen.
SV-AR

Aufzuege
Uhr
Gran Canaria, News

Am Castillo de la Luz in Las Palmas wurde in der vergangenen Woche mit dem Aufbau der neuen Bushaltestelle begonnen. Haltestellen gleichen Typs sollen später an verschiedenen Punkten der Stadt installiert werden. Dort können Tickets gekauft oder die Ankunft des nächsten Busses in Echtzeit abgerufen werden.
SV-AR

Neue
Uhr
Teneriffa, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, traf sich am Freitag mit Vertretern der Fahrschulen auf Teneriffa. Der Präsident des Fahrschulverbandes, Javier Báez, hob die Schwierigkeiten hervor, die den Fahrschulen durch fehlende Inspektoren entstehen. Weil es so wenige gibt, können kaum kurzfristig Prüfungen anberaumt werden.
SV-AR

Arbeitstreffen
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von La Laguna, Luis Yeray Gutiérrez, hat vier Millionen Euro bereitgestellt um Wohnungen für einkommensschwache Familien aufzukaufen. Sie sollen dann zu Preisen vermietet werden, die 30 Prozent des Familieneinkommens nicht übersteigen. Derzeit kümmert sich die Stadt um 70 Familien. Diese Zahl soll im Laufe der nächsten Jahre auf 180 erhöht werden.
SV-AR

Vier
Uhr
Teneriffa, News

Der Loro Parque hat in Deutschland in enger Zusammenarbeit mit dem agrarpolitischen Sprecher der FDP, Dr. Gero Hocker, zu einer parlamentarischen Nacht eingeladen. Bei diesem Treffen ging es um die wichtige Rolle, die Zoos und Meeresaquarien in der heutigen Zeit für den Erhalt der Arten spielen. Der Vizepräsident der Loro Parque Gruppe, Christoph Kiessling, stellte die intensive Arbeit vor, die der Loro Parque im Laufe der letzten Jahrzehnte geleistet und dabei schon zwölf Papageienarten vor dem Aussterben gerettet hat.
SV-AR

Parlamentarische