Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
News

Vertreter der Gemeinde Antigua haben auf der Gastro-Messe Madrid Fusión die Eröffnung eines dauerhaften Verkaufsstandes im Ortsteil Caleta de Fuste angekündigt. Dort soll es Ziegenkäse, Süßes, Öle, Likör und Aloe Vera Produkte geben. Alles aus lokaler Herstellung.
SV-AR

permanenter 1 scaled
Uhr
Lanzarote, News

In der Nähe des Hafens von Puerto Naos hat die Crew eines Segelbootes den leblosen Körper eines Mannes im Wasser entdeckt und die Seenotrettung alarmiert. Der Leichnam eines Asiaten wurde geborgen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Herkunft und zur Todesursache aufgenommen.
SV-AR

Leichnam
Uhr
La Palma, News

Der Präsident der Insel La Palma hat angekündigt, dass in den nächsten Wochen weitere 100 Familien in den Ortsteil Puerto Naos zurückkehren dürfen. Sie kommen dann zu den 221 Wohnungen, in die ihre Bewohner bereits vorher einziehen durften. Die Rückkehr wird streng überwacht und nur erlaubt, wenn die Höchstwerte der zulässigen Gaskonzentration nicht überschritten wird.
SV-AR

Weitere 1 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, besuchte am Dienstag die Insel El Hierro, um sich dort vor Ort ein Bild von der aktuellen Flüchtlingslage zu machen. Auch im Januar riss der Flüchtlingsstrom nicht ab. Mehr als 6.200 Migranten erreichten in 95 Booten die Kanaren. Davon kamen 49 Boote auf El Hierro an. Bereits im Vorfeld des Besuches kündigte Clavijo an, dass das Gesundheitswesen auf der Insel verstärkt wird, um die Versorgung der Inselbewohner und der Ankömmlinge zu garantieren.
Die Kanarischen Inseln wollen eng mit dem Territorial-Minister, dem früheren kanarischen Präsidenten Ángel Torres, zusammenarbeiten, um Lösungen zu finden.
SV-AR

Januar Rekord
Uhr
Kanarische Inseln, News

In den letzten anderthalb Monaten wurden auf den Kanarischen Inseln 1.400 Migranten getestet, um festzustellen, ob sie tatsächlich noch minderjährig sind und damit unter das Jugendschutzgesetz fallen. Dabei stellte sich heraus, dass etwa die Hälfte bereits älter als 18 Jahre alt waren. Derzeit werden auf dem Archipel 5.100 mutmaßlich Minderjährige betreut. Die Tests sollen in den nächsten Monaten weitergehen.
SV-AR

Alterstest
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Regierung sucht dringend Pflegeplätze für Kinder, die nicht in ihrer Familie leben können. Derzeit werden rund 1.734 Minderjährige vom Jugendamt betreut. Davon leben 743 bei Tanten, Großeltern oder anderen Familienangehörigen und 225 sind temporär in Pflegefamilien untergebracht. Für die übrigen werden immer noch Pflegeplätze gesucht. Die Regierung unterstützt die Familien mit 20 Euro am Tag, aber der größte Dank ist zu sehen, wie sich die Kinder im familiären Umfeld entwickeln und alte Traumata zurücklassen.
SV-AR

Pflegeplaetze
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr ist ein 16-Jähriger vom Dach einer leerstehenden Lagerhalle in der Calle Vega Sarmiento in Las Palmas rund 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Der Jugendliche erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in kritischem Zustand in das Krankenhaus Dr. Negrín in Las Palmas eingeliefert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
SV-AR

Teenager
Uhr
Teneriffa, News

Die religiösen Privatschulen Pureza de María verbieten ab dem nächsten Schuljahr Röcke für Mädchen. Die Schuluniform wird ab 2024/25 aus langen und kurzen Hosen für Jungen und Mädchen bestehen. Die Nonnen begründen ihre Entscheidung damit, dass sie einen sehr aktiven Unterricht gestalten und dabei Hosen auch für Mädchen praktischer sind. Der Orden betreibt in Spanien 14 Schulen, davon drei auf Teneriffa.
SV-AR

schule 1
Uhr
Teneriffa, News

Das öffentliche Busunternehmen TITSA hat im letzten Jahr auf Teneriffa knapp 70 Millionen Fahrgäste transportiert. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Zuwachs um 45 Prozent. Die Zuwächse waren auf allen Buslinien zu verzeichnen, insbesondere aber im städtischen Bereich.
SV-AR

fast
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung hat die Sanierung des Hochaltars in der Kirche Nuestra Señora del Pilar in Santa Cruz mit über 47.000 Euro subventioniert. Der Altar stammt aus dem 18. Jahrhundert. Die Arbeiten sind inzwischen abgeschlossen.
SV-AR

Hochaltar
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung hat ein Büro für eine gemeinschaftliche Transformation ins Leben gerufen, über das Eigentümergemeinschaften Informationen zur Installation von Photovoltaikanlagen oder anderen erneuerbaren Energieerzeugern nachfragen können. Das Büro wurde in die Räume des öffentlichen Unternehmens Gesplan in der Avenida Tres de Mayo 71 in Santa Cruz integriert.
SV-AR

Buergerbuero
Uhr
Teneriffa, News

Eine Frau stürzte am Montag beim Wandern am Roque de Taborno im Anagagebirge an einer sehr steilen Stelle einen Abhang hinunter. Die Crew eines Rettungshubschraubers konnte die Frau in Sicherheit bringen. Die Rettungsaktion war schwierig, weil die Frau noch weiter abzurutschen drohte. Trotz des spektakulären Sturzes hat sie sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zugezogen.
SV-AR

Beim Wandern
Uhr
News, Teneriffa

Am Montagnachmittag verlor eine Autofahrerin bei Chinamada die Gewalt über ihr Fahrzeug und stürzte in eine Schlucht. Das Auto blieb am Boden des Barrancos liegen. Die Frau wurde aus dem Auto geschleudert und war sofort tot. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für sie tun. Nun gilt es, das Fahrzeug aus dem Barranco zu holen. Eine schwierige Aufgabe für die Einsatzkräfte. Bei Redaktionsschluss war nicht klar, ob möglicherweise noch jemand mit im Auto saß.
SV-AR

Mit
Uhr
News, Teneriffa

Die Feuerwehr von Icod de los Vinos rettete am Montagnachmittag eine 92-jährige Frau aus ihrem brennenden Haus. Sie wurde mit Verbrennungen im Gesicht und einer schweren Rauchvergiftung ins Nordkrankenhaus in Icod de los Vinos gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen.
SV-AR

92 JAehrige scaled
Uhr
News, Teneriffa

Im September findet in Spanien die Wahl zur Miss und zum Mister International Spain 2024 statt. In diesem Jahr wird Guía de Isora der Gastgeber des Wettbewerbes sein. Der schönste Mann wird am 10. September gekürt und die schönste Frau des Landes einen Tag später.
SV-AR

MIsswahl
Uhr
News, Teneriffa

Die Guardia Civil hat in Zusammenarbeit mit den Steuer- und Zollbehörden rund 400 Spielsachen in mehreren Geschäften in Adeje, Las Galletas und Las Chafiras konfisziert. Es handelte sich um Fälschungen, die namhaften Marken sehr ähnlich waren, aber keinerlei Prüfungen absolviert haben, die auf dem europäischen Markt Vorschrift sind. Es geht um die Gesundheit der Kinder.
SV-AR

Spielsachen
Uhr
Lanzarote, News

Auf dem Flughafen von Lanzarote wird ein spanienweites Pionier-Projekt eingeführt – ein touristischer Chatbot beantwortet den Urlaubern Fragen zur Insel in 95 verschiedenen Sprachen. Er kann unter anderem Fahrtrouten festlegen, Sehenswürdigkeiten erklären und Restaurants empfehlen.
SV-AR

kuenstliche INtelligenz
Uhr
Lanzarote, News

Auf Lanzarote wurde die Restaurierung des Monumento al Campesino (Denkmal für den Bauern) beschlossen. Die Inselregierung investiert 79.800 Euro in die Maßnahme, die rund zwei Monate in Anspruch nehmen wird. Das Denkmal soll von Rost befreit und neu gestrichen werden. Den Betrieb des Restaurants beeinflusst die Maßnahmen nicht.
SV-AR

denkmal
Uhr
Fuerteventura, News

Die Inselregierung von Fuerteventura hat über die Wildtierauffangstationen in La Oliva und Morro Jable Notrufe von über 840 verunglückten Wildtieren entgegengenommen, wovon 402 allerdings nur tot geborgen werden konnten. Am häufigsten handelte es sich um Sturmtaucher oder Papageientaucher. Aber auch Schmutzgeier und 26 Unechte Karettschildkröten wurden eingeliefert und aufgepäppelt. Die häufigsten Unfallursachen sind Kollisionen mit dem Verkehr, Stromleitungen und Unterernährung.
SV-AR

Ueber 1
Uhr
La Palma, News

Am 6. April wird auf La Palma zum zwölften Mal der Laufwettbewerb Reventón El Paso ausgetragen. Die Reederei Fred Olsen kündigte an, dass alle Teilnehmer, die von anderen Inseln anreisen, eine 15-prozentige Ermäßigung auf die Fährtickets erhalten.
SV-AR

Sportler fahren
Uhr
El Hierro, News

Auf El Hierro investiert die Inselregierung über 712.000 Euro in die Landstraße HI-6, auch bekannt als Lomo Negro. Die viel befahrene Straße zwischen Valle El Golfo und La Dehesa soll neu asphaltiert und besser abgesichert werden. Die Bauarbeiten sind mit vier Monaten veranschlagt.
SV-AR

Mehr Sicherheit scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Sonntagmittag kletterte das Thermometer sogar in Puerto de la Cruz im Norden von Teneriffa auf 30 Grad. Hohe Temperaturen und Calima bleiben den Inseln auch in dieser Woche erhalten. Besonders schlecht ist die Luftqualität durch die hohe Staubbelastung auf La Palma, La Gomera und El Hierro.
SV-AR

Calima scaled
Uhr
News

Am Wochenende endete die größte spani-sche Reisemesse Fitur in Madrid. Auf der Messe wurden über 250.000 Besucher regis-triert. Unter der Woche kamen 153.000 Pro-fis und am Wochenende mehr als 97.000 Privatpersonen. Das waren fast 14 Prozent mehr als im Vorjahr.
SV-AR

Fitur
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Generaldirektorin für Wissenschaft und Innovation (Aciisi), Migdalia Machín, nahm Mitte Januar an einem Treffen in Ponta Delgada auf den Azoren teil. Bei dem Treffen ging es um das Projekt Athena, das die For-cierung von Frauen in Führungspositionen in den Bereichen Wissenschaft und Innovation vorsieht. Auf den Kanaren sind derzeit 63 Prozent der Stellen in der Generaldirektion weiblich besetzt. Die Anzahl der Frauen in technischen und Führungspositionen beträgt auf den Kanarischen Inseln mehr als 70 Prozent.
SV-AR

Frauen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln werden auch in dieser Woche wieder dringend Blutspenden benötigt. Die mobilen Stationen sind in San Bartolomé auf Lanzarote, in Puerto del Rosario auf Fuerteventura, in Telde Agüimes, Las Palmas und San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria sowie in San Miguel, Adeje, La Orotava und La Laguna auf Teneriffa anzutreffen.
SV-AR

Blutspende 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Bürgermeisterin von Las Palmas, Carolina Darias, hat am Samstag das größte Sportstadion der Stadt im Stadtteil San Lorenzo eingeweiht. In die Anlage, die über eine Fläche von 115.000 Quadratmetern verfügt, wurden fast drei Millionen Euro investiert. Sie ist so angelegt, dass 15 Sportarten dort trainiert werden können. Unter anderem auch Bogenschießen und Crossfit.
SV-AR

groesstes
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil hat in Arucas einen Mann wegen mutmaßlicher Tierquälerei festgenommen. Auf seiner Finca hielt er zwei Pferde und einen Hund unter schlimmsten Umständen zwischen Müll und ohne Unterstand. Seit drei Wochen hatte der Mann nicht nach den Tieren geschaut. Nach der Untersuchung durch mehrere Tierärzte musste eines der Pferde eingeschläfert werden. Für die anderen beiden Tiere besteht vielleicht noch Hoffnung. Mehr dazu in der Februar-Ausgabe des Insel Magazins.
SV-AR

Schlimme
Uhr
Gran Canaria, News

Das nationale geographische Institut IGN hat am Sonntagabend bei Santa Lucía de Ti-rajana um 23 Uhr ein Beben der Stärke 3,4 registriert. Es ereignete sich in 26. Kilome-tern Tiefe und war fast auf den ganzen In-seln spürbar. Besonders intensiv bei Temi-sas.
SV-AR

Beben
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntag gelang in Santa Cruz die Einfahrt des 270 Meter langen und 150.000 Tonnen schweren Produktionsschiffs „GTA FPSO“. Das Schiff in den Hafen und in die Werft Tenerife Shipyards zu bekommen, war eine logistische Glanzleistung, was die große Professionalität der kanarischen Mitarbeiter beweist. Das Schiff wird nun für drei bis vier Monate generalüberholt und legt dann mit Ziel Westafrika wieder ab.
SV-AR

Meeresgigant
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntag wurde die erst sechsjährige Sofía Rodríguez Navarro in einer zweistündigen Gala in Santa Cruz zur Kinderkarnevalskönigin gewählt. Sie setzte sich unter 13 Kandidatinnen als Siegerin durch. Ihr Kostüm „Mi Ratito Favorito“ (Mein Lieblingsmoment) wurde von dem Designer Alexis Santana kreiert. Die junge Königin repräsentiert die Milla de Oro in Playa de la Américas.
SV-AR

Kinderkarnevalsknigin
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung hat vor dem Wochenende einem Antrag zugestimmt, in dem die Verlängerung der Straßenbahnlinie Zwei bis nach Muñeco del Nieve beantragt wurde. Bislang fährt sie nur bis ins Stadtteil Tincer. Die Strecke beträgt zwar nur 600 Meter, aber sie soll trotzdem noch mehr Stadtbewohner animieren auf öffentliche Transportmittel umzusteigen.
SV-AR

Zustimmung
Uhr
Teneriffa, News

Vom 29. bis 31. Januar ist Teneriffa mit einem eigenen Stand auf der Gastro-Messe Madrid Fusión vertreten. Dort werden lokale Spezialitäten und Wein beworben. Das Highlight des Stands ist ein 75 Quadratmeter großer Weintunnel, in dem alle sechs Anbaugebiete vertreten sind.
SV-AR

Teneriffa
Uhr
Teneriffa

Am Sonntagmittag wurden die Heiligen San Antonio Abad und La Virgen de la Esperanza in La Florida gefeiert. Über tausend Menschen haben sich den Eintopf für alle schmecken lassen. Es wurden über 700 Kilogramm Kartoffeln, mehr als eine Tonne Rippen und Schweinbauch sowie fast 3.000 Kilogramm Gemüse verkocht. Das schmeckte nach alter Tradition und richtig gut!
SV-AR

Das schmeckt
Uhr
News, Teneriffa

In Adeje haben 205 Jugendliche von einer Förderung der Gemeinde profitiert. Sie er-hielten 730 Euro zur Anschaffung und Er-neuerung von elektronischen Geräten. Ins-gesamt hat die Stadt für die Maßnahme 300.000 Euro zur Verfügung gestellt.
SV-AR

Zuschuss
Uhr
La Gomera, News

Auf La Gomera wurde am Wochenende die erste Reisejournalistin des Jahres 2024 empfangen. Elke Homburg schreibt für das deutsche Reisejournal „Reise & Preise“. Sie wird die Insel sechs Tage lang bereisen und ihren Bericht voraussichtlich Mitte Juli veröffentlichen. Der Artikel wird im Printmedium und online veröffentlicht. Das Journal erscheint dreimonatlich und hat eine Auflage von 73.200 Exemplaren. Es richtet sich an finanzkräftige Leser.
SV-AR

Deutsche
Uhr
La Palma, News

Auf der Reisemesse Fitur, die am Wochenende in Madrid zu Ende ging, konnte die Tourismusbeauftragte von La Palma, Raquel Rebollo, für den Sommer eine neue Anbindung an Prag vereinbaren. Der Flug wird von dem Reiseveranstalter Itaka angeboten. Demnächst sollen noch weitere Verhandlungserfolge bekannt gegeben werden.
SV-AR

Neue scaled
Uhr
La Palma, News

Auf den kleinen Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro ist das Benzin um 25 bis 50 Cent teurer als auf den anderen Inseln. Deshalb wurde eigentlich beschlossen, dass es ab dem 1. Januar eine Ermäßigung um 20 Cent für die Autofahrer geben soll. Das Finanzamt hatte aber bis zum Jahreswechsel noch nicht die nötigen Schritte eingeleitet. Nun soll die Maßnahme ab dem 1. Februar greifen.
SV-AR

Sprit scaled
Uhr
Lanzarote, News

Auf dem Flug einer Ryanair-Maschine von London/Luton nach Lanzarote hat eine Gruppe von acht alkoholisierten Passagieren begonnen, die übrigen Reisegäste zu belästigen. Ein Mann wurde so aggressiv, dass er auf das Bordpersonal losging. Der Pilot entschied sich zu Notlandung in Faro/Portugal. Dort wurde der aggressive Fluggast mit Polizeigewalt aus dem Flugzeug geholt. Die Fluggesellschaft entschuldigte sich bei den übrigen Passagieren für die ungeplante Verzögerung.
SV-AR

Randalierer
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Abgeordnete der Kanarischen Inseln in der EU, Matilde Asián, lehnt die neue Erbschaftssteuer, die von Yolanda Díaz vorgeschlagen wurde, ab. „Die Kanaren werden nicht zulassen, dass die Regierung Sánchez ihre Haushaltsprobleme, die durch die Zugeständnisse an Katalonien entstanden, durch eine höhere Steuerlast decken. Uns ist klar, dass das Loch gestopft werden muss, aber dafür gibt es auch andere Wege“, betonte sie.
SV-AR

Kanaren Matilde Asian1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Vor dem Wochenende hat der kanarische Beauftragte für Territorial-Politik, Manuel Miranda, der Bürgermeisterin von Candelaria, Mari Brtio, ein selbst-auslösendes One-Up System übergeben. In den nächsten Wochen sollen 1.900 dieser lebensrettenden Westen, die sich bei Kontakt mit Wasser selbst aufblasen, in den 77 kanarischen Gemeinden und an 750 Strandabschnitten verteilt werden.
SV-AR

One Up fuer Alle scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Am Samstagmorgen um kurz nach 9 Uhr wurde an der Autobahn GC-1, auf der Höhe des Flughafens Gando ein Radfahrer von einem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Der 36-Jährige wurde in kritischem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert.
SV-AR

Radfahrer
Uhr
Gran Canaria, News

Bei einer routinemäßigen Verkehrskontrolle zogen Lokalpolizisten aus Las Palmas vor dem Wochenende einen Schulbus aus dem Verkehr, der mit völlig abgefahrenen und beschädigten Reifen unterwegs war.
SV-AR

Bus 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Inselregierung von Gran Canaria hat die Installation von vier Solarparks in Gáldar als Maßnahme von öffentlichem Interesse erklärt. Die neuen Anlagen werden von dem Unternehmen Hierba Muda SL gebaut und werden jeweils eine Kapazität von zwei Megawatt haben.
SV-AR

Solarparks
Uhr
Gran Canaria, News

Die stellvertretende Bürgermeisterin von San Bartolomé de Tirajana, Elena Álamo Vega, bat die zuständige Inselbeauftragte Olaia Morán um die Finanzierung einer Studie über Suizidversuche und Selbstverletzungen bei Kindern und Jugendlichen. Über diese Thematik sollte es einen Kurs an der Sommeruniversität in Maspalomas geben.
SV-AR

Bitte um jpg
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Santa Cruz hat in diesem Jahr Ausgaben in Höhe von rund 6,3 Millionen Euro für die Aufladung der Kreditkarten vorgesehen, mit denen vulnerable Familien Grundnahrungsmittel sowie frisches Obst und Gemüse kaufen können. Bürgermeister José Manuel Bermúdez betonte, dass Santa Cruz pro Kopf mehr für vulnerable Personen ausgebe als die kanarische oder spanische Regierung.
SV-AR

Hilfe
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde Santa Úrsula bietet in allen Ortsteilen ein umfangreiches Programm für ein aktives Älterwerden und soziale Kontakte an. Unter andrem stehen neue Technologien, Handarbeiten, Gehirnjogging, sportliche Übungen, Theater, Yoga und vieles mehr zur Verfügung. Details dazu sind auf der Webseite santaursula.es zu finden.
SV-AR

Aktiv scaled
Uhr
News, Teneriffa

Die spanischen Reisejournalisten und Tourismus-Autoren (FIJET España) hat La Laguna zum schönsten städtischen Reiseziel in Spanien gekürt. Der Bürgermeister Luis Yeray Gutiérrez freute sich sehr über diese Auszeichnung, die der historischen Stadt landesweit Aufmerksamkeit schenken wird.
SV-AR

La Laguna 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Loro Parque Gruppe hat im letzten Jahr einen neuen Besucherrekord aufgestellt. In den Parks wurden über drei Millionen Besucher empfangen. Außerdem betonte das Unternehmen, dass die Parks aus eigenen Solaranlagen mit erneuerbaren Energien betrieben werden und dass in Bezug auf die Haltung von Wildtieren neue Standards gesetzt wurden.
SV-AR

Loro Parque
Uhr
News, Teneriffa

Die Opposition in El Tanque wirft der aktuellen Gemeinderegierung vor, die Kapelle Ermita San José de los Llanos völlig zu vernachlässigen. Dabei steht das Gebäude unter Denkmalschutz. Im März wird dort das Fest des Schutzpatrons San José gefeiert und bis dahin hoffe man, dass die Missstände behoben würden.
SV-AR

Kritik
Uhr
News, Teneriffa

Der Inselpräsident von El Hierro, Alpidio Armas, traf sich in der vergangenen Woche mit der Bürgermeisterin von Arona, Fátima Lemes. Armas wollte wissen, welche Projekte geplant sind, um die Abfertigung im Hafen von Los Cristianos zu verbessern. Der Hafen ist durch den wachsenden Fährverkehr stark belastet und es kommt deshalb immer wieder zu Verspätungen. Er sicherte der Bürgermeisterin auch Unterstützung für das Projekt der Untertunnelung der Avenida Challofita zu, denn dadurch würde der Verkehrsfluss, der jetzt über nur eine enge Straße durch die Stadt führt, verbessert.
SV-AR

Arbeitstreffen 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Häfen von Granadilla (Teneriffa), Ferrol (Galizien) und Leixões (Portugal) haben sich in der Initiative ENEPORTS zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen sie die Digitalisierung vorantreiben und mittels künstlicher Intelligenz belegen, dass die Häfen zu einer Energiewende beitragen können. Sie wollen erneuerbare Energie zu wettbewerbsfähigen Preisen herstellen. Bis 2030 sollen rund um die Häfen jeweils über 70 Megawatt erzeugt werden.
SV-AR

HAfen scaled
Uhr
Fuerteventura, News

In der vergangenen Woche waren die Gemeindemitarbeiter unterwegs, um die schöne Baum-Allee zu pflegen, die nach Costa Antigua führt. Der Boden wurde von Pinien-Nadeln gesäubert und die Wege wurden ebenfalls geräumt. Jetzt ist die Allee nicht nur wieder schöner, sondern auch sicherer.
SV-AR

Fruehjahrsputz scaled
Uhr
El Hierro, News

El Hierro hob auf der Reisemesse Fitur in Madrid die Vorreiterrolle hervor, die die Insel in Bezug auf Nachhaltigkeit einnimmt. Schon jetzt versorgt sich El Hierro hauptsächlich über erneuerbare Energiequellen. Bis 2030 sollen es hundert Prozent sein. Als nächstes soll für die Themen Energiesparen und nachhaltige Mobilität mehr Bewusstsein geschaffen werden.
SV-AR

Aktionsplan
Uhr
La Palma, News

Die Gemeinde Los Llanos de Aridane hat alle Probleme in Zusammenhang mit drei Grundstücken gelöst, die bislang eine Freigabe verhindert haben. Vor dem Wochenende wurde auf der Gemeinderatssitzung die legale Übergabe der Grundstücke an die kanarische Regierung beschlossen. Diese will über das Wohnungsbauamt Icavi dort Wohnungen bauen, die dann zu erschwinglichen Mieten angeboten werden.
SV-AR

Grundstuecke
Uhr
La Palma, News

Die Nordamerikanerin Dakota Jones hat ihre Teilnahme am Transvulcania-Lauf zugesagt, der auf La Palma ausgetragen wird. Jones hat den Wettbewerb schon zwei Mal gewonnen, in diesem Jahr steuert sie den dritten Sieg an.
SV-AR

Dakota Jones
Uhr
Kanarische Inseln, News

Seitdem 2008 die Immobilienblase geplatzt ist, hat es auf den Kanarischen Inseln einen Stillstand auf dem Sektor des sozialen Woh-nungsbaus gegeben. Ein gravierender Feh-ler, wie inzwischen offenbar ist. Deshalb wird nun öffentlich und privat mit Hochdruck da-ran gearbeitet, dass dieser Fehler schnells-tens behoben wird. Experten zufolge ist aber auch 2024 noch nicht mit einer Entspannung zu rechnen. Derzeit warten 25.000 Personen auf eine bezahlbare Sozialwohnung.
SV-AR

Wohnungsproblem
Uhr
Kanarische Inseln, News

In den Gesprächen zwischen den Vertretern der Kanarischen Inseln mit Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Hotelketten und Reisebüros spielt das Thema Nachhaltigkeit eine große Rolle. Der Tourismusbeauftragte von Teneriffa, Lope Afonso, hat deshalb auch alle Geschäftspartner gebeten, Nachhaltigkeit in das eigene Entwicklungskonzept einzubeziehen.
SV-AR

Nachhaltigkeit scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im vierten Trimester sind die Arbeitslosenzahlen auf den Kanarischen Inseln um 17.200 Personen gestiegen. Das sind 9,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenrate liegt nun bei 16,19 Prozent, bei den Jugendlichen sogar bei 34,5 Prozent.
SV-AR

Arbeitslosigkeit
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Freitagmorgen kamen vier Flüchtlings-boote auf El Hierro und zwei auf Teneriffa an. Insgesamt 311 Menschen befanden sich darauf, darunter 17 Jugendliche. In einem der Boote, die El Hierro erreichten, befanden sich zwei Tote und fünf Personen mussten in kritischem Zustand ins Krankenhaus von El Hierro eingeliefert werden.
SV-AR

Fluechtlinge 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat in Las Palmas einen 28-Jährigen festgenommen, der im Verdacht steht, sich über Dating-Plattformen verabredet und seine Opfer dann mit einem Messer bedroht zu haben. Er zwang sie, ihm per Bizum Geld zu überweisen. Auf diese Weise erbeutete er 2.200 Euro.
SV-AR

Ueberfall 1
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitagabend gegen 20 Uhr brach in einer verlassenen Lagerhalle im Industriegebiet Miller Bajo in Las Palmas ein Feuer aus. Dichter Rauch und hohe Flammen waren weithin zu sehen. Etwa zwei Stunden später war der Brand unter Kontrolle. Zunächst ging es vor allem darum ein Übergreifen der Flammen auf eine nahe gelegene Tankstelle und die TÜV-Prüfstelle zu verhindern. Die Löscharbeiten gingen die ganze Nacht über weiter.
SV-AR

Feuer 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung Teneriffas hat der Diözese über 284.000 Euro zugesagt um damit sakrales Mobiliar zu restaurieren. Unter anderem soll der Hochaltar der Kirche San Francisco in Santa Cruz verschönert werden.
SV-AR

Zuschuss
Uhr
News, Teneriffa

Im Salon Noble im Rathaus von La Orotava wurden am Donnerstag elf Lehrer geehrt, die im Laufe des vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen sind. Als Anerkennung erhielt jeder eine Schale, die von Kunsthandwerkern nach dem Vorbild der Ureinwohner hergestellt wurde.
SV-AR

In den
Uhr
News, Teneriffa

Sonntagnacht (28. Januar) finden an der Landstraße TF-46 in Guía de Isora zwischen KM 6+000 und 0+000 Bauarbeiten statt. Sie beginnen um 22 Uhr und dauern bis zum 6 Uhr morgens. Autofahrer werden gebeten, die Umleitungen zu beachten.
SV-AR

Bauarbeiten
Uhr
News, Teneriffa

„Es kann keinen Fünf-Sterne-Tourismus geben, wenn es keine Fünf-Sterne-Bevölkerung gibt“, das betonte der Bürgermeister von Adeje, José Miguel Rodríguez Fraga, vor dem Wochenende auf der Fitur-Messe in Madrid. Der Wohlstand, der im Tourismus erzielt würde, müsse auch bei den Menschen ankommen. Nicht nur aus ethischen und moralischen Gründen sondern auch weil das ein Qualitätsimage für eine Urlaubsdestination ist.
SV-AR

Luxus Tourismus
Uhr
News, Teneriffa

Die Policía Nacional nahm in Arona einen 66-jährigen Urlauber aus Island fest, der einen Überfall angezeigt hatte. Man habe ihn ge-waltsam überfallen und seine Kreditkarte gestohlen, die dann wenig später mit 8.000 Euro in einem Nachtlokal belastet worden sei. Die Ermittlungen und Auswertungen von Videomaterial und Zeugenbefragungen ergaben, dass das vermeintliche Opfer selbst in dem Lokal war, zahlreiche Men-schen in dieser Nacht einlud und das Geld selbst ausgegeben hatte. Auf das Vortäuschen einer Straftat stehen sechs bis zwölf Monate Haft.
SV-AR

Urluber
Uhr
Lanzarote, News

Die französische Künstlerin Miss Van hat an einem verlassen Haus in der Gegend Las Valles ein Graffiti angebracht und per Insta-gram geteilt. „Ich habe dieses wunderbare verlassene Haus gefunden und bemalt. Ich bin glücklich, hier ein Stück von mir zurück-zulassen“, postete sie.
Die Anwohner, Inselbewohner und der Insel-präsident Oswaldo Betancort waren darüber nicht glücklich und forderten mehr Respekt für die Einzigartigkeit der Landschaft vor Ort.
SV-AR

Kritik
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch um 11 Uhr bietet das MUNA Führungen in deutscher Sprache an. Im offenen Dialog mit den Besuchern und interaktiv an deren Wünschen orientiert, erklärt der Biologe und einzige deutschsprachige Mitarbeiter von Museos de Tenerife, Michael von Levetzow, die Ausstellungen und ihre Hintergründe. Es gelten die normalen Eintrittspreise, keine Extragebühren.
Museo de Naturaleza y Arqueología, Calle Fuente Morales, Santa Cruz de Tenerife. Informationen auf Deutsch: 634 510 776
SV-AR

Museumsfuehrungen 3 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, sprach sich auf der Reisemesse Fitur dafür aus, sich gemeinsam für eine Dynamisierung des Tourismus einzusetzen. Die positiven Aspekte sollen gefördert und die Nachteile minimiert werden. Man müsse aufhören, die Zahl der Urlauber zu zählen und vielmehr auf eine Umsatzsteigerung und Qualitätsverbesserung für alle hinzuarbeiten.
SV-AR

Vorsicht
Uhr
Kanarische Inseln, News

Künftig können Hausärzte auf den Kanarischen Inseln ihren Patienten Sport verschreiben. Eine dahingehende Empfehlung konnten sie schon immer aussprechen, aber jetzt kann der Mediziner den Sport verschreiben und die Patienten in Fitnessstudios schicken. Die Kosten dafür übernimmt die Regierung. Für diese Maßnahme wurden 600.000 Euro zur Verfügung gestellt.
SV-AR

Sport
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das Anwaltsbüro Canarias sin Deuda hat eine Anwohnerin von einer Schuldenlast in Höhe von 208.000 Euro befreit. Die zweifache Mutter war nach einer Trennung im Jahr 2019 in die Schuldenfalle geraten, trotz eines Arbeitsvertrages. Sie konnte mit ihrem Gehalt zwar die Unterhaltskosten bestreiten, aber für die Hypothek reichte es nicht. Sie griff auf Kreditangebote zurück und verschuldete sich immer mehr. Die Anwälte haben das Recht auf eine zweite Chance angewandt und konnten erreichen, dass die Klientin ihre Schulden hinter sich lässt, um mit ihren minderjährigen Kindern neu anzufangen.
SV-AR

Privatinsolvenz scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Auf einer ehemaligen Bananenplantage wurde im Dezember das Hotel „Sahera Boutique“ eröffnet. Am Mittwoch war dort die Stadträtin Nayra Navarro zu Besuch, um sich das innovative Konzept vor Ort anzuschauen. Das Hotel verfügt über elf Zimmer, wovon eines behindertengerecht ist, sowie je einen Raum für Coworking und Tagungen. Über Solarzellen wird das Hotel autark mit Strom versorgt und ab Ende Januar wird ein neues Check-in-System eingeführt, über das die Gäste selbstständig einchecken können. Die Stadträtin lobte das innovative Hotelkonzept.
SV-AR

neues
Uhr
Gran Canaria, News

Am Donnerstagmittag ist in der Gegend von Veneguera bei Mogán ein Mann aus mehreren Metern Höhe von einem Baum gefallen. Der Rettungsdienst schickte einen Hubschrauber um den Mann abzuholen und in das Universitätskrankenhaus in Las Palmas zu fliegen.
SV-AR

Vom Baum
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Santa Cruz hat am Mittwoch damit begonnen, eine seit 30 leerstehende Bauruine im Stadtteil Valleseco abzusichern. Das baufällige zweigeschossige Gebäude soll von Schutt befreit, desinfiziert und geschlossen werden. Die Arbeiten sind mit zwei Monaten veranschlagt und werden knapp 30.000 Euro kosten.
SV-AR

baufaelliges
Uhr
Teneriffa, News

Das Tierheim Valle Colina in La Laguna hat zwei Hunde aufgenommen, die in einem erbärmlichen Zustand auf einer Dachterrasse in Santa Cruz zwischen ihren eigenen Exkrementen lebten. Zu trinken hatten sie abgestandenes grünes Wasser. Dank des Einsatzes der Schutzeinheit PROTEU der Policía Local in Santa Cruz wurden die beiden Hunde aus ihrer Misere befreit. Der Halter muss nach dem neuen Tierschutzgesetz mit einer saftigen Strafe rechnen.
SV-AR

neuer Fall
Uhr
Teneriffa, News

Das Amt für Lebensmittelsicherheit der Kanarischen Inseln hat auf Teneriffa Anzeige gegen zwei Personen gestellt, die über zehn Kilogramm Fisch mit einem Kiemen-Netz gefangen hatten. Die Netze sind nur in der professionellen Fischerei erlaubt. Der Verstoß wird als schwerwiegend gewertet und zieht deshalb Strafen in Höhe zwischen 301 und 60.000 Euro nach sich.
SV-AR

Fischwilderer
Uhr
News, Teneriffa

Am Donnerstagabend geriet auf der Nordautobahn TF-5 auf der Höhe der Ausfahrt Padre Anchieta in La Laguna ein Auto in Brand. Die Feuerwehr konnte löschen, aber es entstand ein langer Rückstau, welcher die Autobahn kollabieren ließ.
SV-AR

Verkehrskollaps
Uhr
News, Teneriffa

Die Bürgermeisterin von Candelaria, Mari Brito, hat am Dienstag 54 arbeitslose Menschen begrüßt, die ihren ersten Arbeitstag im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme hatten. Die Stadt investiert 887.000 Euro in befristete Arbeitsverträge, die eine Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten haben. Die Menschen werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, um das Leben in der Stadt zu verbessern. Für die Eingestellten ist dies ein wichtiger Schritt zurück in den Arbeitsmarkt.
SV-AR

Investition 1 scaled
Uhr
News, Teneriffa

In Los Realejos laufen bereits die Vorbereitungen für die Semana Santa, die Osterwoche. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr ist ein Treffen zwischen mehreren Pfarrkirchen geplant, das am 7. April stattfinden soll.
SV-AR

Vorbereitung 1 scaled
Uhr
News, Teneriffa

Am Mittwochabend erlitt eine 27-jährige Frau in La Laguna eine mittelschwere Rauchvergiftung, nachdem sich in ihrer Kü-che um 23.31 Uhr ein Feuer entzündet hat-te.
Nur wenige Stunden zuvor, um 21.50 Uhr, wurde ein 27-Jähriger von der Feuerwehr aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilien-hauses in Valle San Lorenzo gerettet. Er wurde in kritischem Zustand in das Süd-krankenhaus in Arona eingeliefert.
SV-AR

Gleich zwei
Uhr
La Palma, News

Derzeit ist auf La Palma das internationale Forschungsteam HIRES-SOM zu Gast, das Forschungen rund um den Vulkanausbruch von 2021 anstellt. Zentrales Thema ist die Regeneration der organischen Materie und der Mikroorganismen auf Böden nach einer Eruption.
SV-AR

Internationales
Uhr
La Palma, News

Auf der Reisemesse Fitur in Madrid unterzeichneten Vertreter der regionalen Fluggesellschaft Binter und der Inselregierung von La Palma ein Abkommen, das eine wesentliche Verbesserung der Anbindung der grünen Inseln an die übrigen Kanarischen Inseln vorsieht. Mit über 1,1 Millionen geplanten Sitzplätzen wird ein neuer Rekord aufgestellt. Besonders wichtig ist die gute Anbindung an den Südflughafen auf Teneriffa.
SV-AR

Binter 1 scaled
Uhr
Fuerteventura, News

Polizisten der Guardia Civil haben einen 37-jährigen Italiener aus Lanzarote festgenommen, der am 31. Dezember beim Tauchen an der Playa de Jablito auf Fuerteventura einen Engelshai getötet hat. Die ungefährliche Haiart ist akut vom Aussterben bedroht und steht deshalb unter Artenschutz. Die Ermittlungen der Polizei haben nun zur Festnahme des Mannes geführt. Das wird jetzt richtig teuer.
SV-AR

illegale Foto Alianza de Tiburones 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das gab es noch nie: Wegen der hohen Temperaturen, einer Luftfeuchtigkeit von nur 30 Prozent in Verbindung mit einer Windwarnung, hat die kanarische Regierung am Mittwoch eine Vorwarnung für Waldbrandgefahr für die Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria herausgegeben. Bewohner und Besucher werden gebeten, sich im Wald und in Waldnähe verantwortungsvoll zu verhalten.
SV-AR

Waldbrandgefahr
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, hat auf dem zwölften EXCELTUR Forum in Madrid in seiner Rede zur Reflektion aufgerufen. Zwar sei das Jahr 2023 mit einem neuen Besucherrekord abgeschlossen worden, der über dem Niveau von vor der Pandemie liege, aber das Umsatzvolumen liege unter dem Niveau von 2019. Unter anderem trat er für die Senkung der Flughafengebühr ein und sprach über den Umgang mit Ferienwohnungen.
SV-AR

Kanarenpraesident
Uhr
Kanarische Inseln, News

Fernando Clavijo hat gemeinsam mit den Präsidenten kanarischer Unternehmerver-bände, Pedro Ortega und Pedro Afonso die Herausforderungen erörtert, mit denen die lokale Wirtschaft 2024 konfrontiert sind. Clavijo setzte sich in dem Gespräch, das am Dienstag geführt wurde, für mehr öffentlich-private Zusammenarbeit aus, um die kanari-sche Wirtschaft zu dynamisieren.
SV-AR

Mehr oeffentlich
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die regionale Fluggesellschaft Binter Canarias hat ihr erstes Büro außerhalb der Kanarischen Inseln im Terminal Zwei des Flughafens in Madrid eröffnet. Denn ab dem 1. Februar wird die kanarische Fluggesellschaft 112 Flüge pro Woche zwischen Madrid und den Kanarischen Inseln anbieten. Über Dragohandling wird eigenes Personal für die Abwicklung der Flüge sorgen und auch für die technische Wartung der Embraer Maschinen stehen eigene Mitarbeiter bereit.
SV-AR

Binter 1 scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Die Bürgermeisterin von Las Palmas de Gran Canaria, Carolina Darias, hob auf dem zwölften Exceltur-Forum hervor, dass die touristische Zukunft zwei Schlüsselfaktoren habe: Eine nachhaltige Mobilität und die Digitalisierung.
SV-AR

Nachhaltigkeit scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Der Bürgermeister von Telde, Juan Antonio Peña, besuchte zum Wochenbeginn den Stadtteil Montaña Las Palmas um sich anzuhören, welche Sorgen, Nöte oder auch Wünsche die Anwohner haben und welche Probleme innerhalb kürzester Zeit gelöst werden könnten und welche etwas mehr Zeit und Planung in Anspruch nehmen. Peña will auch andere Dörfer in der Peripherie von Telde besuchen, um sich vor Ort ein Bild zu machen.
SV-AR

Ein Buergermeister
Uhr
Teneriffa, News

Die Reisemesse Fitur in Madrid bestätigt hervorragende Aussichten für das neue Jahr. Im Sommer sind über 2,8 Millionen Plätze in Flugzeugen zwischen spanischen Städten und Teneriffa geplant. Ein Zuwachs um mehr als acht Prozent im Vergleich zu 2023. Bereits in der aktuellen Wintersaison sind über fünf Prozent mehr Flüge verfügbar als im Vorjahr.
SV-AR

Rekordperspektive
Uhr
Teneriffa, News

Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz präsentiert sich auf der Reisemesse Fitur in Madrid als Metropole mit einem ausgezeichneten Angebot für Kongresse und Tagungen.
Die größte Reisemesse läuft noch bis zum 28. Januar. Sie vereint 8.500 Aussteller aus 131 Ländern.
SV-AR

Santa Cruz
Uhr
News, Teneriffa

Bei Bauarbeiten wurde am Mittwoch in El Rosario ein Artefakt entdeckt, das den Einsatz der Sprengstoff-Sondereinheit TEDAX der Guardia Civil erforderte. Es handelte sich um einen Mörser, der zum Abschuss von Granaten benutzt wird und der vermutlich schon seit Jahrzehnten unter der Erde begraben lag.
SV-AR

Moerseralarm
Uhr
News, Teneriffa

Angesichts der gehäuften Einbrüche und Vandalismus in La Víctoria hat der Bürgermeister Juan Antonio García Abreu die Installation von rund einem Dutzend Videokameras angekündigt. „Wir werden nicht zulassen, dass einige wenige das Gefühl der Sicherheit in unserem ruhigen Dorf zerstören“, erklärte er. Die Gemeinde investiere viel in schöne Anlagen und Parks, die dann von Randalierern zerstört oder beschädigt werden. Sie sollen für die Schäden verantwortlich gemacht werden.
SV-AR

Videoueberwachung
Uhr
News, Teneriffa

Während der Reisemesse Fitur wirbt die Stadt Puerto de la Cruz an Bushaltestellen und U-Bahnstationen in Madrid mit dem Slogan „Pura inspiración“ (Pure Inspiration) und sieben Werbevideos rund um das kulturelle Angebot für schöne Urlaubstage in der Nordmetropole.
SV-AR

Puerto
Uhr
News, Teneriffa

Die Stadt Puerto de la Cruz reagiert auf die Parkplatznot im Stadtteil La Paz und weist ein provisorisches Grundstück in der Calle Doctor Celestina González Padrón direkt neben der Kirche, aus. „Wir nutzen ein Grundstück der Stadt vorübergehend als provisorischen Parkplatz“, erklärte der Bürgermeister Marco González. Aufgrund der vielen Besucher, Überwinterer und des Personals, das in umliegenden Hotels arbeitet, sei der Bedarf derzeit groß.
SV-AR

provisorischer
Uhr
News, Teneriffa

In Los Realejos wurde ein Mann festgenommen, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, vier Müllcontainer sowie ein Wohnhaus in Brand gesetzt zu haben, in dem noch eine Person anwesend war. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden. Außerdem hat der Mann gegen ein Annäherungsverbot gegen seinen Neffen verstoßen. Die Staatsanwaltschaft fordert bis zu zehn Jahre Haft, sollte sich herausstellen, dass das Wohnhaus mit Tötungsabsichten angezündet wurde. Die Verteidigung plädiert auf schuldunfähig wegen einer Psychose, die aufgrund des Konsums von Rauschmitteln entstand. Tatsächlich wurde der Mann bei seiner Festnahme positiv auf Amphetamine, Tranquilizer, Cannabis, MDMA und Kokain getestet.
SV-AR

Brandstifter
Uhr
News, Teneriffa

Der Bürgermeister von Icod de los Vinos, Javier Sierra, reiste mit einem vierköpfigen Team auf die Reisemesse Fitur in Madrid. „Angesichts der knappen Stadtkasse haben wir 60.000 Euro eingespart, ohne auf die wichtige und werbewirksame Präsenz auf der Messe zu verzichten“, erklärte er. Man habe unter anderem an der Unterbringung und den Reisekosten gespart, ohne die Qualität der Werbekampagnen zu beeinträchtigen.
SV-AR

60.000 Euro
Uhr
News, Teneriffa

Auf der Reisemesse Fitur in Madrid trafen sich Vertreter der Gemeinde Adeje am Dienstag mit über 500 Repräsentanten von Reiseagenturen und Reiseveranstaltern, um sich bei ihnen für ihre Arbeit zu bedanken. Die Reisebüros und -veranstalter nehmen für die Tourismusbranche eine fundamentale Rolle als Vermittler zwischen Kunde und Ur-laubsdestination ein. Das Umsatzvolumen bewegt sich in Milliardenhöhe und sie sind dabei die wichtigsten Vermittlungszentralen.
SV-AR

Ein Dank
Uhr
News, Teneriffa

Die Guardia Civil hat einen 41-jährigen Mann aus Guargacho festgenommen. Er steht im Verdacht, für 17 Einbrüche in Autos in der Nähe der Naturbecken in Los Abrigos verantwortlich zu sein. Der Dieb stahl Wertgegenstände, Bargeld und Kreditkarten im Wert von rund 12.000 Euro.
SV-AR

Mutmasslicher
Uhr
La Palma, News

Der Verein Tierra Bonita auf La Palma hat rund 100 Medien, Wissenschaftlern und Universitäten ihre Untersuchungsergebnisse unter dem Motto „Auf der Suche nach der Wahrheit übergeben“. Darin üben die Autoren heftige Kritik an der Vorgehensweise der Verantwortlichen vor dem Vulkanausbruch auf La Palma im Jahr 2021. Man habe die Bevölkerung viel zu spät evakuiert, obwohl es bereits im Vorfeld eindeutige Anzeichen für einen bevorstehenden Ausbruch gegeben habe.
SV-AR

Tierra Bonita
Uhr
Kanarische Inseln, News

In den nächsten Tagen muss auf den Kanarischen Inseln mit einer schlechten Luftqualität gerechnet werden. Die Staubbelastung kann zu Spitzenzeiten bis 400 Mikrogramm Staub pro Kubikmeter enthalten. Ab 45 Mikrogramm wird die Luftqualität von der Weltgesundheitsorganisation als schädlich betrachtet. Vor allem am Donnerstag kann die Belastung der Luft für chronisch Kranke gefährlich sein. Es wird empfohlen, viel zu trinken und sich drinnen aufzuhalten.
SV-AR

Schlechte
Uhr
Kanarische Inseln, News

In Hotel- und Ferienanlagen wurden im letzten Jahr 95,7 Millionen Übernachtungen registriert. Das sind über zehn Prozent mehr als im Vorjahr. Insgesamt 3,73 Millionen ausländische Urlauber besuchten den Archipel. Das sind 1,4 Prozent mehr als vor der Pandemie. Den größten Anteil stellen Briten und Deutsche. Die Urlauber, die sich in Ferienwohnungen einmieten, sind bei diesen Zahlen nicht berücksichtigt.
SV-AR

Mehr 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Zur Reisemesse Fitur reist die regionale Fluggesellschaft Binter mit zwei Ständen und einer großen Agenda an. Im Mittelpunkt steht die neue Flugroute nach Madrid, die ab Februar bedient wird und die hohen Service-Standards, die auf nationalen und internationalen Flügen angeboten werden, wie zum Beispiel das Snack-Paket mit kulinarischen Spezialitäten.
SV-AR

Binter scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Insgesamt 699 Hunde und Katzen wurden im letzten Jahr im inseleigenen Tierheim von Gran Canaria abgegeben. Das sind so wenige wie seit 2017 nicht mehr. Davon konnten fast 90 Prozent in ein neues Zuhause vermittelt oder dem Halter zurückgegeben werden. Fünf Prozent der Tiere mussten aus tiermedizinischen Gründen eingeschläfert werden.
SV-AR

Zweite
Uhr
Gran Canaria, News

Im Rahmen einer großangelegten Säuberungsaktion in fünf Stadtteilen von Las Palmas wurden in den letzten fünf Monaten 60 Tonnen Müll und Pflanzenreste aus Gärten und Parkanlagen entfernt. Außerdem wurden über 300 Bäume und Büsche gepflanzt.
SV-AR

Ueber 1
Uhr
Gran Canaria, News

Am Montagnachmittag schlug eine Frau Alarm, nachdem beim Wandern auf dem Pico de las Nieves plötzlich ihr Mann verschwunden war. Sofort wurden Suchtrupps aus der Luft und am Boden aktiviert. Bis zum Einbruch der Dunkelheit ohne Erfolg. Am Dienstag wurde nach Tagesanbruch die Suche fortgesetzt. Am Mittag wurde schließlich ein lebloser Körper in einer schwer zugänglichen Schlucht entdeckt. Der Leichnam wurde per Hubschrauber geborgen. Eine Obduktion soll klären, woran der 53-jährige Brite verstorben ist. Derzeit weist alles auf einen tragischen Unfall hin.
SV-AR

Vermisster
Uhr
Teneriffa, News

An der Playa de las Teresitas musste am Dienstag die Gelbe Fahne gehisst werden, weil vermehrt Quallen aufgetaucht sind. Badegäste wurden gebeten, vorsichtig zu sein und Berührungen zu vermeiden. Typische Symptome sind ein intensiver, schmerzhafter Juckreiz, Rötung und eine Entzündung der betroffenen Stelle. Lebensgefährlich ist der Kontakt allerdings nicht.
SV-AR

Quallenalarm
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz wurden bei der Erfassung des Baumbestandes 50 Bäume ermittelt, um die sich die Stadtgärtner kümmern müssen. Insgesamt 21 Exemplare sind in einem so schlechten Zustand, dass sie aus Sicherheitsgründen gefällt werden müssen. Bei weiteren 29 Bäumen werden Äste entfernt.
SV-AR

an 50 Baeume
Uhr
Teneriffa

In Santa Cruz fand am Dienstag ein Arbeitstreffen statt, bei dem die enge Koordination von Polizei und anderen Einsatzkräften koordiniert wurde. Rund 1.500 Polizisten, die zum Teil sogar von Madrid abkommandiert werden, und 300 Mitarbeiter von Rotem Kreuz und Zivilschutz werden im Einsatz sein. An fünf Punkten werden Videokameras für mehr Sicherheit installiert und es findet eine Drohnen-Überwachung statt.
SV-AR

Sicherheit
Uhr
Teneriffa

Die Policía Nacional hat in Barcelona einen Verdächtigen festgenommen, der über Gamerportale Minderjährige angesprochen hat, um sie dann sexuell zu missbrauchen. Die Ermittlungen wurden von einer Anzeige in Santa Cruz ausgelöst, laut der ein Elfjähriger missbraucht wurde. Derzeit sind neun Opfer identifiziert und es wurde Fotomaterial mit über 70 verschiedenen Kindern sichergestellt. Der Verdächtige arbeitete Barcelona in der Jugendarbeit. Seine Partnerin, die bei dem Missbrauch anwesend war, wurde ebenfalls festgenommen. Mehr dazu in der Februar-Ausgabe des Insel Magazins.
SV-AR

Paedophiler
Uhr
News, Teneriffa

Am 2. Februar fällt der Startschuss zum Karneval in Puerto de la Cruz, der in diesem Jahr unter dem Motto „Eurovisión“ steht. Die Stadt bereitet sich mit Hochdruck auf die bevorstehende Narrenzeit vor und verspricht ein brillantes und sicheres Fest. Am Ende will die Stadt auf jeden Fall „Zwölf Punkte“ haben.
SV-AR

Puerto
Uhr
News, Teneriffa

Im Ortsteil La Florida in La Orotava wird am Sonntag (28. Januar) der traditionelle Puchero (Eintopf) gekocht. Der Ortsteil ist zu Ehren von San Antonio Abad und der Virgen de la Esperanza in Feststimmung. Für den Eintopf für alle werden 70 große Töpfe mit 125 Litern Fassungsvermögen benötigt und mehr als 4.000 Kilogramm Gemüse und Gofio verarbeitet. Bereits am Samstag findet die Tierweihe statt.
SV-AR

Traditioneller
Uhr
News, Teneriffa

Die Oberstufenschule IES Realejos stellt ihre Räume für einen Kurs zum Erlernen digitaler Fähigkeiten zur Verfügung. Der Kurs wendet sich an Erwachsene über 18 Jahren. Er wird abends stattfinden und 30 Stunden umfassen. Die Teilnehmer erhalten ein Abschlusszertifikat und der Kurs wird kostenlos angeboten. Wer sich dafür interessiert, kann sich an die Telefonnummer 922 59 26 47 wenden.
SV-AR

Richtiger scaled
Uhr
News, Teneriffa

Vertreter der Gemeinde Santiago del Teide heben auf der Reisemesse Fitur in Madrid besonders die Nachhaltigkeit hervor. Außerdem haben sie unter dem Motto „Santiago del Teide, un destino para tod@s“ (Santiago del Teide, ein Reiseziel für alle) ein Konzept entwickelt. Als einzige Gemeinde in Europa wurden Wal- und Delfin-Ausflugsfahrten speziell für Menschen mit Seh-, Hör-, physischen oder intellektuellen Einschränkungen entwickelt.
SV-AR

Santiago scaled
Uhr
News, Teneriffa

Im Rahmen des Projekts Crea y vuela werden in den nächsten sechs Monaten zwei Combos mit fünf bis sechs talentierten Musikern gegründet, die dann auch das lokale Kulturleben bereichern sollen. Mitmachen können Musiker im Alter von 16 bis 30 Jahren.
SV-AR

Talentfoerderung scaled
Uhr
Fuerteventura, News

Über 300 Ebenen im Hinterland von Antigua wurde der Boden gelockert und 6,5 Tonnen Weizen ausgesät. Auf diese Weise finden Kaninchen, Vögel und andere einheimische Arten Schutz und Nahrung. Die Landschaft wird mit dem grünen Hauch besonders reizvoll. Die Aussaat wird traditionell von Jägern durchgeführt.
SV-AR

Weizenaussaat scaled
Uhr
Fuerteventura, News

Die Musikschule in Antigua wird gut angenommen. Der Gitarren-, Klavier, Bass-, Gesangs- und Percussion-Unterricht ist ausgebucht. Nun sollen noch Klassen für Trompete, Posaune und Saxophon dazu kommen. Interessenten können sich über das Rathaus www.ayto-antiguas.es anmelden.
SV-AR

Musikschule scaled
Uhr
La Gomera, News

Am Samstag 27. Januar ruft die Umweltschutzorganisation Aglayma Ecológica zu einer großen Säuberungsaktion an der Playa de San Sebastián auf. Bei dem Wettbewerb SPOMGOMERA kann sogar ein Reisegutschein in Höhe von 150 Euro gewonnen werden. Die Aktion beginnt um 10.30 Uhr und dauert bis circa 13.30 Uhr. Anmeldungen werden über die Telefonnummer 621 216 583 entgegengenommen.
SV-AR

Spomgomera
Uhr
Kanarische Inseln, News

Seit Dienstagmorgen um 6 Uhr gilt auf den Kanarischen Inseln eine Calima-Warnung. Die Meteorologen des spanischen Wetteram-tes Aemet erwarten eine Staubbelastung der Luft von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter, insbesondere an den Küsten und in den mittleren Höhenlagen. Vor allem Menschen mit chronischen Atemwegsbeschwerden werden deshalb gebeten, sich möglichst we-nig im Freien aufzuhalten und Türen und Fenster geschlossen zu halten.
SV-AR

Calima
Uhr
Gran Canaria, News

Das Wasserkraftprojekt Salto de Chira auf Gran Canaria hat die letzte Hürde genommen und wurde nun auch von der EU-Kommission als wichtiges Projekt anerkannt, das einen wichtigen Beitrag zu Dekarbonisierung der Insel leistet.
SV-AR

Salto de
Uhr
Gran Canaria, News

Im Stadtteil Piletas in Las Palmas wurden weitere erwachsene Exemplare der Tigermücke (Aedes aegytpi) gefunden. Deshalb kündigte die Stadt eine erneute Begasung in den betroffenen Wohnungen an und bat die Anwohner um ihr Verständnis und ihre Mitarbeit. Außerdem werden die Experten nun auch Zugang zu drei Wohnungen bekommen, in die sie bis jetzt noch nicht gehen konnten.
SV-AR

JAgd
Uhr
Gran Canaria, News

Die Inselbewohner im Norden der Insel freuen sich über zwei neue Überlandlinien, die ihre Anbindung verbessern. Die Linie 107 fährt künftig drei Mal täglich zwischen Gáldar und Montaña Alta. Die Linie 336 verbindet Las Palmas mit dem Hospital San Roque und der Universität Fernando Pessoa in Santa María Guía.
SV-AR

Neu Buslinien
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat in Telde einen 59-jährigen Mann festgenommen, der in Valsequillo Minderjährige zum Sex aufgefordert hatte und ihnen dafür 100 Euro oder Kokain versprach. Der Verdächtige hatte den Jugendlichen zunächst auf dem Freizeitplatz El Troncón kostenlos Rauschmittel angeboten. Wenn sie süchtig waren, zog er die Schlinge zu und verging sich an ihnen. Der Verdächtige ist bereits polizeibekannt.
SV-AR

Verdaechtiger
Uhr
Gran Canaria, News

Feuerwehrleute der Wache Arinaga haben am Montagmorgen im Agüimes einen Hund befreit, dessen Kopf sich zwischen den Gitterstäben einer Tür eingeklemmt hatte. Die Feuerwehr zerschnitt präzise die Gitterstäbe und befreite das rund 30 Kilogramm schwere Tier ohne es zu verletzen.
SV-AR

Hund
Uhr
Gran Canaria, News

Am Montagmittag ist ein 35-jähriger Mann bei Arbeiten in Agaete aus zwei Metern Höhe auf Bretter gestürzt. Dabei zog er sich schwere Hirn- und Rückenverletzungen zu. Er wurde in kritischem Zustand in das Universitätskrankenhaus Dr. Negrín in Las Palmas eingeliefert.
SV-AR

schwerer 1
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag lief zum ersten Mal das Kreuzfahrtschiff „MSC Euribia“ im Hafen von Santa Cruz ein. Während der 22-tägigen Kreuzfahrt läuft das Megaschiff insgesamt drei kanarische Häfen an. Am Freitag war es auf Gran Canaria zu Gast, am Sonntag auf Lanzarote und am Montag auf Teneriffa. Das Kreuzfahrtschiff ist 331 Meter lang und hat eine Kapazität für 6.334 Passagiere. Für ihr Wohl sorgen 1.711 Crewmitglieder.
SV-AR

Kreuzfahrtgigant
Uhr
Teneriffa, News

An einem 300 Quadratmeter großen Stand präsentiert sich die Insel Teneriffa auf der Messe Madrid Fusión mit ihren kulinarischen Spezialitäten. Die Messe geht vom 29. bis zum 31. Januar. In dieser Zeit sind zusätzlich über 50 Aktivitäten für die Besucher geplant.
SV-AR

Teneriffa scaled
Uhr
News, Teneriffa

Der Verein Verteidiger der Patienten schätzt, dass das kanarische Gesundheitswesen das Schlimmste des ganzen Landes ist. Die Wartezeiten auf eine Operation sind am längsten, die Notaufnahmen sind kollabiert und man muss bis zu 20 Tage auf einen Termin beim Hausarzt warten. Im letzten Jahr hat der Verein, der die Interessen von Patienten und ihren Familien vertritt, 275 Fälle angezeigt, bei denen 15 Personen verstorben sind. Trotzdem ist die Zahl rückläufig und um 4,5 Prozent niedriger als 2022.
SV-AR

Notaufnahme
Uhr
News, Teneriffa

Im Rathaus von Puerto de la Cruz wurden in der vergangenen Woche 29 Anträge auf Renovierungshilfe für lokale Wohnungsbesitzer bewilligt, die Reparaturen nicht selbst stemmen können. Es werden knapp 130.000 Euro an die Betroffenen ausgezahlt, damit sie die notwendigen Verbesserungen vornehmen können.
SV-AR

Renovierungshilfe
Uhr
News, Teneriffa

Im historischen Zentrum von La Orotava stehen 641 Gebäude unter Denkmalschutz. Davon ist etwa die Hälfte unbewohnt. Entweder weil die Erben sich nicht vorstellen können, dort zu wohnen oder weil die Nutzungsvorschriften sehr streng sind. Deshalb betonte der Direktor des internationalen Zentrums für Denkmalschutz (Cicop), Francisco Aznar, dass es wichtig sei, die Vorschriften an die heutige Gesellschaft anzupassen um eine Entvölkerung der Innenstadt zu verhindern. „Historische Zentren können ein Museum sein, aber sie sollten kein Mausoleum werden“, bekräftigte Aznar.
SV-AR

Historisches
Uhr
News, Teneriffa

In Icod de los Vinos haben die Arbeiten an der Bushaltestelle am Nordkrankenhaus begonnen. Ein Anliegen, das schon lange auf der Wunschliste der Anwohner steht. Die Inselregierung investiert über 9.200 Euro in die Generalüberholung. Die Bauzeit ist mit zwei Monaten veranschlagt.
SV-AR

Arbeiten
Uhr
News, Teneriffa

Die Feuerwehr von Santiago del Teide ist im letzten Jahr 116-mal ausgerückt. Der schwierigste Einsatz war zweifelsohne der Waldbrand, der im August elf Gemeinden betroffen hat. Aber 29-mal wurden die freiwilligen Feuerwehrleute auch zu Rettungseinsätzen in den Bergen sowie neun Mal zu Rettungsaktionen an der Küste gerufen. Sieben Mal gab es Wohnungsbrände. Die übrigen Einsätze entfielen auf Aufzüge, Buschbrände, Unfälle oder die Rettung von Tieren.
SV-AR

Feuerwehrbilanz
Uhr
News, Teneriffa

Die renommierte Fachzeitschrift Condé Nast Johansen hat das Hotel Bahía de Duque in Costa Adeje zum wiederholten Mal für seinen hervorragenden Service am Kunden ausgezeichnet. Selbst erfahrene Luxus-Reisende seien von der exzellenten Dienstleistung im Hotel immer wieder überrascht. Das Hotel Bahía del Duque war das erste Luxushotel im Süden der Insel und öffnete schon vor rund 30 Jahren. Es verspricht Luxus, Komfort und absolute Entspannung.
SV-AR

Auszeichnung
Uhr
News, Teneriffa

Am Montagnachmittag um 14.50 Uhr ging in der Notrufzentrale ein Hinweis auf einen Pa-raglider-Absturz ein. Der 67-jährige Öster-reicher war im Barranco von Taucho in Adeje abgestürzt und hat sich dabei schwere Bein-verletzungen zugezogen. Der Verunglückte wurde per Hubschrauber gerettet und zum Nordflughafen geflogen. Von dort wurde er ins Universitätskrankenhaus in Santa Cruz gebracht.
SV-AR

Paraglider scaled
Uhr
El Hierro, News

Im Rahmen des Projekts HEROCOMPOST wurden 2021 auf El Hierro 130 Container für Biomüll und 55 Kompostanlagen über die Insel verteilt. Das Recyceln des organischen Mülls ist so erfolgreich, dass es nun noch weiter ausgebaut werden soll.
SV-AR

Recyceln scaled
Uhr
Fuerteventura, News

In der vergangenen Woche wurden an der Playa de El Castillo in Antigua alte und nicht mehr benutzte Sanitärcontainer entfernt. Stattdessen wird dort eine Holzpergola als Schattenplatz aufgebaut, unter der Badegäste Schutz vor dem direkten Sonnen suchen können. Außerdem werden Duschen und Müllcontainer installiert.
SV-AR

Renovierungshilfe
Uhr
Fuerteventura, News

Das Tourismusamt von Fuerteventura war am vergangenen Wochenende auf der Messe „Boot“ in Düsseldorf mit einem eigenen Stand vertreten. Dort hob es sein attraktives Wassersportangebot und die Qualität des Käses aus Fuerteventura hervor.
SV-AR

Fuerteventura
Uhr
News

Die Kanarischen Inseln gehen mit einer Er-folgsbilanz zur diesjährigen Reisemesse Fitur in Madrid. Im letzten Jahr wurden auf den Kanarischen Inseln mehr als 16 Millionen Ur-laubsgäste empfangen, die einen Umsatz in Höhe von 20 Milliarden Euro gemacht haben. Weitere zwei Milliarden kamen durch kanari-schen Tourismus zwischen den Inseln dazu. Die Reisemesse wird vom 24. bis 28. Januar stattfinden.
SV-AR

Auf dem