Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
Gran Canaria, News

Motorradpolizisten der Policia Local in Las Palmas haben am Montag einen Autofahrer gestoppt, der in seinem Kofferraum drei Flaschen Trankimazin, insgesamt 300 Gramm, sowie sieben Pfeile transportiere. Die Gefahrengüter waren nicht gesichert.
Trankimazin ist ein Arzneimittel, das zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt wird, aber auch schnell in die Abhängigkeit führt. Es wirkt stark beruhigend.
SV-AR

Trankimazin
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Telde ehrt im Rahmen eines Festaktes am 26. Mai zehn Bewohner der Stadt und drei Gruppen für ihr Bemühen zum Erhalt der kanarischen Traditionen. Unter anderem ist der Fotograf Antonio Alí dabei, der auf uneigennützige Weise Fotos von kanarischer Kultur und Tradition sammelt.
SV-AR

Telde
Uhr
Teneriffa, News

Anwohner der Anlage Cepsa I in der Nähe des Schwimmbads Acidalio Lorenzo beklagen sich, dass sich in den Grünanlagen obdachlose Menschen mit Zelten niedergelassen haben und die Umgebung vermüllen. Sie fordern von der Stadt bessere Bedingungen für diese Menschen und auch für sich selbst.
SV-AR

Anwohner
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, investiert in den nächsten drei Jahren über fünf Millionen Euro in die Verbesserung der Verkehrssicherheit und Beschilderung der Straßen in der Hauptstadt.
SV-AR

Investition 1
Uhr
Teneriffa, News

Am Montagvormittag stürzte ein 65-jähriger Mann auf dem Weg von Cruz del Carmen nach Bajamar so unglücklich, dass er nicht weiterkonnte. Die Crew eines Rettungshubschraubers holte den Verletzten ab und flog ihn zum Nordflughafen. Von dort brachte ihn ein Rettungswagen ins Universitätskrankenhaus von Santa Cruz.
SV-AR

Rettungseinsatz
Uhr
Teneriffa, News

Wie die Guardia Civil erst jetzt bekannt gab, wurde am 8. Mai ein Senegalese abgefangen, der nach Dakar reisen wollte. In seinem Koffer wurden ein Laptop und 83 Handys gefunden, deren Herkunft er nicht nachweisen konnte.
Die Überprüfung ergab, dass es sich um Hehlerware handelte. Die meisten Geräte waren gestohlen gemeldet.
Der Verdächtige wurde festgenommen.
SV-AR

Handyschmuggel
Uhr
Teneriffa, News

Der Chef der Lokalpolizei in Tacoronte ermittelt derzeit gegen die eigene Bürgermeisterin Sandra Izquierdo wegen des Vorwurfs des Amtsmissbrauchs.
Die Luft wird offenbar dünn für die Bürgermeisterin. Denn auch die Angestellten im Rathaus protestieren gegen ihre Personalführung und legen jeden Freitag einen Warnstreik ein.
SV-AR

Lokalpolizei
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag wurde eine Deutsche mit ihrem Partner im Parque Nacional del Teide bestohlen. In einem unbeobachteten Moment wurde das Portemonnaie entwendet, in dem alle Ausweispapiere und Bankkarten enthalten waren.
Wer einen Ausweis mit dem Namen Angela Kettner findet, wird gebeten, sich an die Rezeption des Hotels Guayarmina Princess in Costa Adeje zu wenden.
SV-AR

Diebstahl
Uhr
Teneriffa, News

Vor fast sieben Jahren wurde im Ortsteil Mojón in Arona das Krankenhaus Hospital del Sur eröffnet. Damals schon wurde der Bevölkerung versprochen, dass dort auch Chemotherapien für krebskranke Patienten stattfinden sollten, um ihnen den Weg bis nach Santa Cruz zu ersparen. Bis heute warten die Patienten auf diesen Service.
SV-AR

Chemotherapie
Uhr
Teneriffa, News

Kurz nach dem Start kam es in einer Maschine, die von Teneriffa nach Edinburgh fliegen wollte, zu einer so starken Rauchentwicklung, dass der Pilot die sofortige Umkehr anordnete und die Flughafenleitung um Notlandung bat. Er brachte das Flugzeug sicher zurück auf den Boden. Nach einem ausgiebigen Sicherheitscheck konnte die Maschine später wieder abheben.
SV-AR

Notlandung
Uhr
News, Lanzarote

Die Mitarbeiter des Umweltschutzamtes auf Lanzarote haben von Januar bis April schon 73 Anzeigen wegen Verstößen gegen Umweltschutzgesetze angezeigt. Davon waren allein 13 im Schutzgebiet Las Grietas. Aber auch im Charco de los Clicos oder im Parque Natural de los Volcanes. Im Vergleich dazu gab es im gesamten letzten Jahr 175 Anzeigen.
SV-AR

Mehr als
Uhr
Lanzarote, News

In der letzten Woche legte im Hafen von Lanzarote das Kreuzfahrtschiff „Queen Anne“ an. Es handelt sich um das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Reederei Cunard und hat mehr als 3.000 Passagiere und 1.225 Mitarbeiter an Bord. Inselpräsident Oswaldo Betancort begrüßte den Kapitän mit einem Geschenk und betonte, wie wichtig Kreuzfahrtpassagiere für die Wirtschaft der Insel sind.
SV-AR

Empfang
Uhr
News, Lanzarote

Die Policía Nacional hat den 48-jährigen Besitzer einer bekannten Diskothek in Arrecife festgenommen, weil er in seinem Lokal Drogen verkaufte. Bei dem Zugriff wurden über 200 Gramm Kokain, 4.000 Euro Bargeld und ein Transporter beschlagnahmt.
SV-AR

Discotheken
Uhr
La Palma, News

Eine Forschungsgruppe der Universität La Laguna hat 18 Proben von Grundwasser auf La Palma genommen und kam zu dem Schluss, dass alle Proben mit Mikroplastikpartikeln belastet waren. Der Grad der Verschmutzung war unterschiedlich, aber es gab keine Probe, die frei von Mikroplastik gewesen wäre. Nun werden mögliche Auswirkungen auf Mensch und Tier untersucht.
SV-AR

Mikroplastik
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im letzten Jahr haben 2.524 Frauen auf den Kanarischen Inseln um Schutz vor häuslicher Gewalt gebeten. Das ist eine Zunahme um 27 Prozent. Mit den Müttern wurden 115 Kinder ebenfalls unter Schutz gestellt. Die Kanaren sind spanienweit an fünfter Stelle innerhalb der Provinzen mit der meisten machistischen Gewalt.
SV-AR

Mehr Faelle
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln sind offiziell 46.784 Ferienwohnungen gemeldet. Nach Andalusien, Valencia und Katalonien liegen die Kanaren spanienweit an vierter Stelle. Im letzten Jahr konnte ein Zuwachs um fast zehn Prozent verzeichnet werden. Problematischer als diese Zahl ist allerdings die vermutlich hohe Dunkelziffer der Wohnungen, die illegal an Urlauber vermietet werden.
SV-AR

Zahl
Uhr
Kanarische Inseln, News

Nach mehreren Rekordmonaten mussten Gran Canaria und Fuerteventura im April leicht rückläufige Urlauberzahlen hinnehmen. Auf Gran Canaria kamen 295.431 Urlauber an und damit 0,7 Prozent weniger als im April 2023. Auf Teneriffa und La Palma stiegen die Zahlen im April um 32 beziehungsweise sechs Prozent weiter.
SV-AR

weniger 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das Unternehmen für Cybersicherheit ESET warnt vor Cyberbetrügern, die per Whatsapp schnelles Geld versprechen, wenn die Personen Likes auf Youtube oder anderen sozialen Netzwerken verteilen. Am Anfang scheint das noch zu funktionieren, aber eigentlich geht es nur darum, die Daten abzufischen. Sobald die Opfer mehrere hundert Euro ausstehen haben, antworten die Betrüger nicht mehr und sind mit den Daten abgetaucht.
SV-AR

Warnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln wird auch in dieser Woche um Blutspenden gebeten. Die mobilen Stationen sind in Vega de San Mateo, Telde, Agaete und Gáldar auf Gran Canaria anzutreffen. Außerdem in La Orotava, Arona und Puerto de la Cruz auf Teneriffa sowie in San Bartolmé auf Lanzarote und in La Oliva auf Fuerteventura. Termine können über die Telefonnummer 012 vereinbart werden.
SV-AR

Blut spenden 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Las Palmas hat im April weiter da-ran gearbeitet, die Straßen in Gran Canarias Hauptstadt barrierefreier zu machen. An sechs Punkten wurden die Schwellen der Gehsteige abgeflacht und der Asphalt auf den Zebrastreifen hat ein Relief, so dass blinde Menschen erkennen können, dass sie sich auf einem Fußgängerüberweg befinden.
SV-AR

Mehr
Uhr
Gran Canaria, News

In Las Palmas werden vor allem im oberen Bereich der Stadt 40 neue Elektro-Tankstellen eingerichtet. Sie werden an neun verschiedenen Punkten entlang der Straßen und auf dem Parkplatz La Vegueta installiert. Sie ergänzen die bereits 67 bestehenden Ladepunkte.
SV-AR

Download
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales hat mehr politisches Engagement für Projekte versprochen, die sich um die mentale Gesundheit vulnerabler Menschen kümmern. Außerdem soll mehr für soziale Gerechtigkeit getan werden.
SV-AR

Bemuehen
Uhr
Gran Canaria, News

Noch vor dem Sommer will der Umweltbeauftragte der Inselregierung, Raúl García Brink, dafür sorgen, dass der Sand, den es regelmäßig aus den Dünen auf die Promenade in und angrenzende Anwesen weht, wieder zurück in die Dünen kommt. Derzeit sind nur donnerstags von 7 bis 9.30 Uhr Bagger vor Ort, um die Promenade freizuschaufeln. Das ist viel zu wenig Zeit um der Sandmassen Herr zu werden. Der Umweltbeauftragte signalisierte nun, daß das Zeitfenster nur aus Sicherheitsgründen vorgegeben ist. Es könnte aber täglich dort gearbeitet werden. Allerdings werden die Bagger auch woanders gebraucht. Die Gemeinde fürchtet außerdem um die Wasserrohre, die seit Monaten unter der Last von Sandbergen begraben sind.
SV-AR

Wie kommt
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntag war der Andrang zum Paella-Essen im Ortsteil El Tablero groß. Rund 5.000 Menschen sind gekommen, um von der Riesenpaella zu essen. Es wurden 350 Kilogramm Reis, 750 Liter Brühe, je 200 Kilogramm Schweine- und Hühnerfleisch, 160 Kilogramm Langusten, 135 Kilogramm Muscheln und 650 Kilogramm Gemüse verarbeitet. Das Sonntagsessen hat allen sehr geschmeckt und die Stimmung war entsprechend gut.
SV-AR

Erfolgreiches
Uhr
Teneriffa, News

Das Wasseramt der Insel hat kürzlich 75 Maßnahmen angekündigt, um gegen die Wasserknappheit auf Teneriffa zu reagieren. Dagegen sind nun 14 Widersprüche von verschiedenen Privatpersonen und Verbänden eingegangen, die derzeit bearbeitet werden. Der Wassernotstand wurde zunächst für sechs Monate ausgerufen, mit der Möglichkeit um weitere sechs Monate zu verlängern. Ziel der Maßnahmen ist es, die Wasserversorgung der Haushalte, der Gesundheitsversorgung und der Landwirtschaft zu gewährleisten. Jeder Einzelne ist zu einem sparsamen Umgang mit Wasser aufgerufen.
SV-AR

Widersprueche
Uhr
Teneriffa, News

In Spanien gibt es derzeit 20 Muttermilchbanken, bei denen stillende junge Mütter ihre Milch für Frühgeburten abgeben. Seit rund einem Jahr gibt es eine solche Möglichkeit auch auf Teneriffa und Gran Canaria. Das Ziel war es, rund 55 Neugeborenen im Jahr auf diese Weise helfen zu können, besser ins Leben zu starten. Die Initiative ist aber noch erfolgreicher – inzwischen konnte schon 76 Babys und ihren Müttern geholfen werden.
SV-AR

76 Babys
Uhr
Teneriffa, News

Der Mitarbeiter eines Restaurants in der Innenstadt von Santa Cruz wurde von der Stadt zur Kasse gebeten. Es muss eine Strafe in Höhe von 2.000 Euro zahlen, weil er vier Säcke mit Pappmüll nicht ordnungsgemäß in den Container entsorgt hat, sondern sie davorstehen ließ. Die Stadt Santa Cruz hat angekündigt, in Zukunft härter durchzugreifen und das hat sie damit wahr gemacht.
SV-AR

Strafe
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung lädt am 23. Mai in der Schule La Laboral in La Laguna zu einem Kongress ein, der Kinder und Jugendliche vor Pornographie schützen möchte. Über soziale Netzwerke und das Internet konsumieren immer jüngere Kinder pornographische Inhalte und werden dabei sexistisch an das Thema herangeführt. Von 700 befragen Schülern gaben 89 Prozent zu, schon einmal Pornos gesehen zu haben oder dies regelmäßig zu tun. Psychologen halten diese Zahlen für alarmierend und wollen aktive Präventionsarbeit leisten.
SV-AR

Kongress
Uhr
Teneriffa, News

Das Katerchen Blue ist erst fünf Monate alt und schon schwer krank. Er hat eine Immunschwäche und eine infektiöse Katzen-Peritonitis. Derzeit wird er in der Tierarztpraxis in Los Silos behandelt. Da er aber keine Halter hat, braucht es dringend Spenden für seine Therapie, die 600 Euro kostet. Derzeit ist gerade einmal die Hälfte abgedeckt. Interessenten können sich jederzeit unter der Telefonnummer 922 84 15 93 oder 648 082 596 an die Tierarztpraxis wenden.
SV-AR

Blue
Uhr
Teneriffa, News

Seit 2016 werden in Adeje spezielle Workshops für technisches und politisches Personal angeboten, in denen es um die Gleichstellung aller geht, unabhängig von ihrer sexuellen Ausrichtung oder Identität. Deshalb werden über das Netzwerk immer wieder Initiativen ins Leben gerufen, die dazu beitragen, die Diversität in der Gesellschaft sichtbar zu machen und Toleranz zu fördern.
SV-AR

Selbstbestimmung
Uhr
La Palma, News

Nach der Eruption des Tajogaite auf La Palma blieb der Strand in Puerto Naos wegen der hohen Gaskonzentration bis zum Januar 2024 gesperrt. Jetzt ist er nicht nur wieder offen, sondern hat sogar die Blaue Flagge wiederbekommen.
SV-AR

Blaue
Uhr
Fuerteventura, News

Anfang Juni wird auf Fuerteventura der Absturz eines Flugzeugs simuliert, um die Koordinations- und Funktionstüchtigkeit der Rettungskräfte im Ernstfall zu testen. Unter anderem wird auch die Luftwaffe an der Übung teilnehmen.
SV-AR

Simulierter
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der kanarische Parlamentsabgeordnete Gab-riel Mato fordert, dass die Kanarischen In-seln aufgrund ihrer Lage dauerhaft von der Abgabe auf Transportabgase befreit werden. „Natürlich müssen wir die Emissionen in Eu-ropa verringern, aber es muss auch die je-weilige Ausgangssituation berücksichtigt werden. Die Kanarischen Inseln haben eine Sonderstellung und sind von Transportmitteln wie Flugzeug und Fähre abhängig“, erklärte er. Er will sich in der EU für eine dauerhafte Befreiung einsetzen.
SV-AR

Dauerhafte
Uhr
Lanzarote, News

Tausende Demonstranten trafen sich am Samstag im Parque San Telmo in Las Palmas um gegen den Völkermord im Gazastreifen und den Schutz der palästinensischen Zivil-bevölkerung zu kämpfen. Die Demonstran-ten riefen zu einem Boykott von Israel und einem Abbruch der Beziehungen nach Tel Aviv auf. Unter den Demonstranten befand sich auch der Inselpräsident Gran Canarias Antonio Morales und weitere Vertreter der aktuellen Regierung.
SV-AR

Demonstration
Uhr
Gran Canaria, News

Der Inselbeauftragte für öffentliche Bauten, Wohnungen und Mobilität, Pablo Rodríguez, hat vorgeschlagen, ein Programm zu erstel-len, das schnell erschwinglichen Wohnraum schaffen würde. Den Immobilienbesitzern wird eine Miete geboten, die rund 20 bis 30 Prozent unter dem Marktwert bei rund 500 Euro liegt und sich am Durchschnittslohn orientiert. Dafür erhalten die Vermieter eine Mietgarantie. Der Vertrag wird auf maximal sieben Jahre festgelegt.
SV-AR

Mietpreise
Uhr
Kanarische Inseln, News

Vor dem Wochenende setzen sich Politiker der kanarischen Regierung, angeführt von Präsident Fernando Clavijo, und Repräsentanten von 47 Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern zusammen, um die besonderen Bedürfnisse und Schwierigkeiten dieser Ortschaften zu erörtern.
SV-AR

Treffen 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Nacional hat in Las Palmas drei Männer im Alter zwischen 37 und 45 Jahren wegen Drogenhandel festgenommen. Alle drei sind bereits mehrfach vorbestraft.
Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen im Stadtteil Zárate wurden 2,5 Kilogramm Heroin, 5,2 Kilogramm Kokain, 6,6 Kilogramm Haschisch, 436 Gramm Crack und 50 Kilogramm Koks-Verschnitt sichergestellt. Außerdem wurden zwei Fahrzeuge, ein Motorrad und 100.000 Euro Bargeld beschlagnahmt.
SV-AR

Drogendealer
Uhr
Gran Canaria, News

Die Lokalpolizei von Las Palmas hat sich an das deutsche Unternehmen MAN gewandt, das den Bus gebaut hat, bei dem in der vergangenen Woche die Bremsen versagten. (Radio Europa berichtete). Die Ermittler wollen wissen, ob in dem Bus eine Black Box verbaut ist, die Daten aufzeichnet und wo diese eventuell zu finden wäre. Ab diesem Sommer müssen alle neu zugelassenen Busse mit einer solchen Box ausgestattet sein. Ob dieser Bus schon eine hatte, ist noch unklar. Die Aufzeichnung der Daten unmittelbar vor dem Unfall könnten helfen um die Unfallursache festzustellen. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen verletzt.
SV-AR

Suche
Uhr
Gran Canaria, News

In Teror in den Bergen im Norden von Gran Canaria wollte das Sportamt Werbung für Strandtennis machen und ließ zu diesem Zweck die Plaza vor der bekannten Basilica mit Sand aufschütten.
Das empörte einen Bürger, der darin eine Entwertung der Kirche sah, in der die Schutzpatronin der Insel steht.
Mit Strandtuch, Sonnenschirm, Creme und einem belegten Brötchen machte er seinem Unmut auf humorvolle Weise Luft.
SV-AR

BUergerprotest
Uhr
Gran Canaria, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, besuchte am Mittwoch die innovative Entsalzungsanlage in Pozo Izquierdo. Die Anlage ist seit Dezember letzten Jahres in Betrieb und übertrifft alle Erwartungen. Sie ist besonders energieeffizient und produziert 2.500 Kubikmeter Wasser am Tag.
SV-AR

Praesentation
Uhr
Teneriffa, News

Am Containerterminal im Osten des Hafens von Santa Cruz legte am Samstag eines der größten Containerschiffe der Welt an, die „Cap San Sounio“. Es hat eine Kapazität für 3.000 Container. Am Montag wird noch der Schwesterfrachter „CAP San Artemissio“ einlaufen. Zum Löschen der Ladung werden rund 18 Stunden veranschlagt. Es werden 225 Hafenarbeiter im Einsatz sein. Der erste Frachter wird von Santa Cruz aus in Richtung Marokko weiterfahren, der zweite legt voraussichtlich am Donnerstagabend um 23 Uhr mit Ziel Brasilien ab.
SV-AR

Mega Container
Uhr
Teneriffa, News

Wegen Dreharbeiten für einen Werbespot einer bekannten Automarke kommt es von Sonntag bis Donnerstag (19. Bis 23. Mai) in den Straßen Méndez Nuñez und José Murphy zu Sperrungen. Die Sperrungen finden voraussichtlich von 7.30 bis 11.30 Uhr statt. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Umleitungen zu beachten.
SV-AR

Strassensperren
Uhr
Teneriffa, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, war am Freitag dabei, als in der Casa del Ganadero in La Laguna die Woche der traditionellen einheimischen Sportarten ihren Auftakt feierte. Sie seien wichtige Elemente der kanarischen Identität, betonte er.
SV-AR

Foerderung
Uhr
Teneriffa, News

Knapp 108.000 Euro hat die Gemeinde Candelaria in den Parque Recreativo Los Brezos oberhalb von Araya investiert. Nun können sich die Stadtbewohner am Wochenende wieder beim Grillen im Wald auf den neuen Bänken und Tischen oder auf dem neuen Spielplatz vergnügen. Die Parques Recreativos sind beliebte Treffpunkte für kanarische Familien.
SV-AR

Grillplatz
Uhr
Teneriffa, News

Im letzten Jahr hat die Loro Parque Gruppe mit ihren Themenparks Loro Parque und Siam Park auf Teneriffa und dem Meeresaquarium Poema del Mar auf Gran Canaria eine Millionen Besucher empfangen. Das ist nicht nur ein Erfolg für das Unternehmen, sondern hilft, noch mehr Geld in den Erhalt bedrohter Arten zu investieren. „Über Wissen können wir der neuen Generation Liebe und Respekt vor den Tierarten beibringen. Nur so können wir erreichen, dass auch sie sich für den Erhalt bedrohter Arten aussprechen“, betonte die Enkelin des Parkgründers, Cybell Kiessling, anlässlich der Erfolgsbilanz.
SV-AR

Eine Million
Uhr
Teneriffa, News

In den Schulen von Puerto de la Cruz wird es noch bis nächste Woche Workshops im Rahmen des Projekts Metavioleta geben. Dabei geht es unter anderem um das Thema machistische Gewalt in den virtuellen Medien. Die Schülerinnen und Schüler sollen für das Thema sensibilisiert werden.
SV-AR

Projekt
Uhr
Teneriffa, News

Noch bis zum 31. Mai können sich alle Geschäfte melden, die an dem diesjährigen Schaufenster-Wettbewerb zu Ehren der Fiestas der Schutzheiligen im Juni teilnehmen möchten. Kostenlose Anmeldungen sind über comercio@villadelaorotava.org möglich.
SV-AR

Schaufenster
Uhr
Teneriffa, News

Bei der Simulation eines Tierausbruchs in einem Zoo im Süden Teneriffas haben Polizisten der Policía Canaria festgestellt, dass die Mitarbeiter über zwei Betäubungsgewehre verfügen. Allerdings konnte der legale Erwerb dieser Gewehre nicht nachgewiesen werden und es gab auch keine Genehmigung dafür. Deshalb wurden beide beschlagnahmt.
SV-AR

Zwei
Uhr
Lanzarote, Aktuell, News

Am Samstag gab es wieder den Ironman auf Lanzarote.
Dies war die 32. Ausgabe des international bekannten Sportwettbewerbs, welcher für die Insel sehr wichtig ist.
Die lokale Regierungsverwaltung gratulierte dem Veranstalter Kenneth Gasque von La Santa zu diesem gelungen Ereignis.
Mit 8,29. 54 Stunden gewann der Belgier Kenneth Vandendriesche, Platz 2 belegte Jordi Montraventa mit 8,32.28 Stunden und Mikel Ugarte Ramos
mit 8,36.39 Stunden belegte den 3. Platz.
Bei den Damen gab es eine Sensation, den ersten Platz belegte Anne Haug aus Deutschland mit einer Zeit von 9,06.40 Stunden, gefolgt von der Französin Jeanne Collonge und Lydia Dant aus Spanien mit 9,54.54 Stunden.
Bei schönstem Sonnenschein war dies wieder ein fröhliches sportliches Ereignis mit vielen tausend Zuschauern an der Strecke oder am TV.
PG-AR

5.18.2024 IRONMAN 8
Uhr
La Gomera, News

La Gomeras Inselpräsident Casimiro Curbelo begrüßte die zusätzlichen Kapazitäten der Stromversorgung, in die auf Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura 300 Millionen Eu-ro investiert werden. Gleichzeitig fordert er die Reparatur des desolaten Systems auf La Gomera, das schon über 25 Jahre alt ist. Sonst stehe ein kompletter Stromausfall, wie er im letzten Jahr passierte, jederzeit wieder im Raum.
SV-AR

Inselpraesident
Uhr
La Gomera, News

Der Tik-Toker @special_six hat über seine sozialen Netzwerke auf den Flughafen von La Gomera aufmerksam gemacht. „Ich habe schon alle kanarischen Flughäfen gesehen und viele spanische, aber der Schönste ist der Flughafen von La Gomera“, meint er. Das liege vor allem daran, dass er so klein und im kanarischen Stil gebaut sei.
Der Flughafen wurde 1999 eingeweiht. Von dort fliegt die regionale Fluggesellschaft Binter nach Teneriffa und Gran Canaria.
SV-AR

Der schoenste
Uhr
News, Kanarische Inseln

Ab dem 1. Juni bietet die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines wieder eine Direktverbindung vom Flughafen Newark zum Südflughafen von Teneriffa an. Der Flughafen liegt im Bundesstaat New Jersey, ca. 17 Kilometer südwestlich von New York. In diesem Jahr fliegt die Fluggesellschaft nicht nur bis zum Herbst, sondern durchgehend bis mindestens Ende März 2025.
SV-AR

United Airlins
Uhr
Kanarische Inseln, News

In diesem Jahr haben bereits 14 Menschen bei 13 Unfällen ihr Leben verloren. Acht der Opfer waren Motorradfahrer und zwei Fuß-gänger. Drei tödliche Motorradunfälle ereig-neten sich auf Gran Canaria und fünf auf Te-neriffa. Da vor allem Motorradfahrer gefähr-det sind, kündigte die Guardia Civil ab Juni gezielte Kontrollen mit getarnten Polizeimotorrädern an.
SV-AR

Traurige
Uhr
Kanarische Inseln, News

Landesweit ist die Kriminalitätsrate im ersten Trimester des Jahres um 3,2 Prozent gestiegen. Auf den Kanarischen Inseln lag diese allerdings weit darüber bei 10,7 Prozent. Al-lein in der Provinz Teneriffa lag sie bei 14,6 Prozent. Nur in Ávila und Segovia war die Steigerungsrate noch höher. Allen voran nimmt die Zahl der Cyberdelikte erheblich zu.
SV-AR

Steigende
Uhr
Gran Canaria, News

Oberhalb von Las Palmas soll der Verteidigungskomplex San Juan, der die Stadt Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts vor Angreifern schützte, restauriert und seine Geschichte erhalten werden. Auch ein Spazierweg für Urlauber ist angedacht. Der Ort steht unter Denkmalschutz und soll erhalten werden.
SV-AR

Restaurierung
Uhr
Gran Canaria, News

In den Wohnblöcken Las Paternas leben 819 Haushalte. Die Stadtverwaltung lässt in den 22 Gebäuden des Blocks nun 74 Fahrstühle einbauen. Es werden elf verschiedene Modelle, je nach Anzahl der Wohnungen und Stockwerke in dem jeweiligen Komplex installiert. Sie sollen für Barrierefreiheit und eine bessere Lebensqualität der Bewohner sorgen.
SV-AR

Aufzuege
Uhr
Gran Canaria, News

Am Castillo de la Luz in Las Palmas wurde in der vergangenen Woche mit dem Aufbau der neuen Bushaltestelle begonnen. Haltestellen gleichen Typs sollen später an verschiedenen Punkten der Stadt installiert werden. Dort können Tickets gekauft oder die Ankunft des nächsten Busses in Echtzeit abgerufen werden.
SV-AR

Neue
Uhr
Teneriffa, News

Der Präsident der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, traf sich am Freitag mit Vertretern der Fahrschulen auf Teneriffa. Der Präsident des Fahrschulverbandes, Javier Báez, hob die Schwierigkeiten hervor, die den Fahrschulen durch fehlende Inspektoren entstehen. Weil es so wenige gibt, können kaum kurzfristig Prüfungen anberaumt werden.
SV-AR

Arbeitstreffen
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von La Laguna, Luis Yeray Gutiérrez, hat vier Millionen Euro bereitgestellt um Wohnungen für einkommensschwache Familien aufzukaufen. Sie sollen dann zu Preisen vermietet werden, die 30 Prozent des Familieneinkommens nicht übersteigen. Derzeit kümmert sich die Stadt um 70 Familien. Diese Zahl soll im Laufe der nächsten Jahre auf 180 erhöht werden.
SV-AR

Vier
Uhr
Teneriffa, News

Der Loro Parque hat in Deutschland in enger Zusammenarbeit mit dem agrarpolitischen Sprecher der FDP, Dr. Gero Hocker, zu einer parlamentarischen Nacht eingeladen. Bei diesem Treffen ging es um die wichtige Rolle, die Zoos und Meeresaquarien in der heutigen Zeit für den Erhalt der Arten spielen. Der Vizepräsident der Loro Parque Gruppe, Christoph Kiessling, stellte die intensive Arbeit vor, die der Loro Parque im Laufe der letzten Jahrzehnte geleistet und dabei schon zwölf Papageienarten vor dem Aussterben gerettet hat.
SV-AR

Parlamentarische
Uhr
Teneriffa, News

Bis zum Ende des Jahres sollen in La Orotava alle Bäume und deren Gesundheitszustand erfasst werden. In der Kleinstadt wachsen 4.144 Exemplare. Darunter sind 3.096 Bäume, der Rest sind Palmen und Dragos. Eine große Zahl von Bäumen und Büschen soll helfen, das CO2 in der Stadt zu absorbieren und dadurch die Luftqualität zu verbessern. Außerdem verhindern sie die Bodenerosion.
SV-AR

Baumerfassung
Uhr
Teneriffa, News

Die Supermarktkette Hiperdino eröffnet in Adeje in Kürze einen neuen Supermarkt und hat deshalb 35 offene Stellen für verschiedene Bereiche ausgeschrieben. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Bewerbungen können direkt an Hiperdino gerichtet werden.
SV-AR

Hiperdino
Uhr
La Palma, News

Am vergangenen Wochenende fand auf La Palma die Transvulcania 2024 statt. Am Start waren Athleten aus fünf Kontinenten. Bei allen Disziplinen, mit Ausnahme des Vertikal-Laufes, wurden neue Rekorde aufgestellt. Die Neuseeländerin Ruth Croft bewältigte den Ultra-Marathon in 8:02:49 Stunden. Beim Marathon stellten Fran Anguita (3:44.25 Stunden) und Gemma Arenas (4:35:31 Stunden) einen neuen Rekord auf. Und auch beim Halbmarathon gab es bei Daniel Osanz (2:12:35 Stunden) und Onditz Iturbe (2:38:56 Stunden) neue Bestzeiten. So viele neue Rekorde gab es noch nie.
SV-AR

Fuenf
Uhr
La Gomera, News

… und zwar den Bevölkerungsschwund in den ländlichen Gebieten und auf den kleinen Inseln. Dieses Problem wird laut Inselpräsident Casimiro Curbelo vor allem auf den Inseln La Gomera, La Palma und El Hierro besonders sichtbar. Dort wird die Bevölkerung immer älter und junge Menschen wandern in zu großer Zahl auf die größeren Inseln ab.
SV-AR

Kanaren
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Eigentlich bietet Michael von Levetzow jeden Mittwoch Führungen in deutscher Sprache durch das Museum für Natur und Archäologie MUNA in Santa Cruz an. Einzige Ausnahme ist der 22. Mai, wo er urlaubsbedingt ausfällt. Ab dem 29. Mai gehen die Führungen wie gewohnt weiter. Die Museumsleitung bittet um Verständnis.
SV-AR

Museumsfuehrungen 1 2 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News, Teneriffa

Die Drogen, die über das Sinaloa-Kartell aus Mexiko nach Spanien geschmuggelt wurden, wurden in Waschmaschinen versteckt. (Radio Europa berichtete). Teneriffa spielte dabei eine Schlüsselrolle. Bei dem Zugriff wurden unter anderem 24 Kilogramm Kokain und 1.800 Kilogramm Metamphetamin sichergestellt. Außerdem wurden fünf Personen festgenommen, darunter der Kopf der Bande, der in einem abgelegenen Chalet im Nordwesten von Alicante lebt.
SV-AR

Drogenschmuggel
Uhr
Kanarische Inseln, News

In Benidorm trafen sich Mitte der Woche Vertreter der spanischen Urlaubsdestinationen, die unter der Marke Sol y Playa miteinander vernetzt sind. Im Mittelpunkt standen erfolgreiche Beispiele für mehr Nachhaltigkeit in den Urlaubsgebieten an der Küste.
SV-AR

Treffen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Sowohl auf Gran Canaria als auch auf Tene-riffa sollen Züge fahren. Nur, wie auch bei den Straßen, geht die Planung auf Gran Canaria zügiger voran als auf Teneriffa. Während auf Gran Canaria sogar schon die elf Haltestellen zwischen Las Palmas und dem Süden Gran Canarias feststehen, wird auf Teneriffa noch über den ersten Abschnitt zwischen dem Südflughafen und Playa de las Américas diskutiert.
SV-AR

Zugprojekte
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Losnummer 72.670 (Zusatzzahl 0-5-8) hat gleich mehreren Spielern auf den Kanarischen Inseln Glück gebracht. Das Glückslos wurde in Arico auf Teneriffa, Marzagán auf Gran Canaria und in Los Llanos auf La Palma verkauft. Die Glücksfee bescherte ihnen damit 30.000 Euro. Ein Los in der zweiten Kategorie, das im Einkaufszentrum Siam Mall in Adeje verkauft wurde, brachte dem Käufer immerhin noch 6.000 Euro.
SV-AR

Geldsegen
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales besuchte am Mittwoch die Dreharbeiten zu der deutsch-spanischen Krimiserie Weiss & Morales, die derzeit an verschiedenen Punkten der Insel gedreht wird. Dabei hob er die Bedeutung der Filmbranche hervor. Auf Gran Canaria wurden im letzten Jahr 14 nationale und internationale Spielfilme und Serien gedreht, elf Postproduktionen durchgeführt und 70 Werbespots aufgenommen.
SV-AR

Besuch
Uhr
Gran Canaria, News

Die Umweltschutzeinheit UMEC der Policía Local in Las Palmas hat am Mittwoch eine Autowerkstatt im Stadtteil Schamann geschlossen. Der Besitzer hatte weder eine Genehmigung für den Betrieb der Werkstatt noch für den Umgang mit gefährlichen Abfällen.
SV-AR

Illegale
Uhr
Gran Canaria, News

Am Mittwoch ist auf der Autobahn GC-1 in Richtung Las Palmas ein großer Abschleppwagen umgekippt und hat für einen langen Rückstau gesorgt. Ein Kranwagen hob das Fahrzeug wieder auf seine vier Räder, die beiden Insassen aus dem Führerhaus konnten unverletzt geborgen werden.
SV-AR

Abschleppwagen
Uhr
Gran Canaria, News

Am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr hat eine Welle zwei Angler auf der Kaimauer von La Aldea de San Nicolás an der Westküste von Gran Canaria erfasst und in den Atlantik gerissen. Daniel fiel zwischen Felsen und wurde dabei leicht verletzt. Von dem zweiten Angler, dem 48-jährigen Rumänen Maikel, fehlt jede Spur. Es wurde sofort die kanarische Seenotrettung aktiviert, die nach dem Vermissten mit Tauchern und per Helikopter sucht.
SV-AR

Angler
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Santa Cruz investiert 12,5 Millionen Euro in den Kauf von 227 Sozialwohnungen, die zu erschwinglichen Mieten auf den Markt gebracht werden. Weitere 1,1 Millionen Euro werden in die Energieeffizienz von zwei Wohnblocks in Añaza und Los Gladiolos investiert.
SV-AR

Investition
Uhr
Teneriffa, News

Bis November hat die Stadt Santa Cruz 75 Einsätze gegen unerwünschte Insekten und Ratten angekündigt. Die Mitarbeiter der Stadt werden in allen Stadtteilen eingesetzt um die Ausbreitung von Ungeziefer zu vermeiden.
SV-AR

Kampf
Uhr
Teneriffa, News

Im April hat die Stadt Santa Cruz beim Recyceln von organischem Müll einen neuen Rekord erzielt. Insgesamt wurden im Stadtgebiet 160 Tonnen organischer Müll recycelt. Er wird in braunen Tonnen gesammelt und anschließend kompostiert. Der Kompost wird unter anderem als Dünger für die städtischen Grünanlagen genutzt.
SV-AR

Rekord
Uhr
Teneriffa, News

Das Tierheim Valle Colino sucht ein Zuhause für den hübschen Mischlingsrüden Patch. Der Zweijährige kam völlig unterernährt ins Tierheim. Inzwischen ist er aufgepäppelt, gechipt und kastriert. Der aufgeweckte Hund ist aktiv und spielfreudig. Am Anfang ist er etwas ängstlich, aber er liebt Streicheleinheiten und schöpft daher schnell Vertrauen. Wer Patch ein geborgenes Zuhause schenken möchte, kann sich gerne an das Tierheim Valle Colino in La Laguna wenden. Es öffnet von Montag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr und sonntags von 10 bis 13 Uhr.
SV-AR

Zuhause
Uhr
Teneriffa, News

Am Freitag legen die Mitarbeiter im Rathaus von Tacoronte um 10 Uhr für eine halbe Stunde die Arbeit nieder. Sie protestieren damit gegen die schlechte Personalpolitik der Bürgermeisterin Sandra Izquierdo. Unterstützt von den Gewerkschaftsvertretern kündigten sie jeden Freitag um die gleiche Zeit Streiks an, bis es endlich mehr Taten als leere Worte gibt.
SV-AR

Stillstand
Uhr
Teneriffa, News

Im letzten Jahr wandten sich 5.952 Personen an das Verbraucherschutzbüro in La Orotava und baten um Hilfe. In den meisten Streitfällen handelte es sich um Ärger mit Telefongesellschaften oder Unstimmigkeiten in Verbindung mit Reisen. In 93 Prozent der Fälle wurde eine gütliche Lösung gefunden. Das zeigt, wie effektiv die Mitarbeiter zwischen den Parteien verhandeln.
SV-AR

Gute
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Teneriffa hat der Gemeinde Los Silos die Verbesserung des Tourismusbüros zugesagt. Von den rund 78.000 Euro Kosten übernimmt die Inselregierung 66.000 Euro. Das Büro soll offener, moderner und klimatisiert werden.
SV-AR

Tourismusbrueo
Uhr
La Gomera, News

An der Playa de la Cueva in San Sebastián haben die Reparaturarbeiten an dem Einsturzloch begonnen. Das Loch wird in erster Linie aufgefüllt und die Außenmauern werden verstärkt. Die Arbeiten wurden als „dringlich“ angesetzt, weil sonst ein noch größerer Schaden an der Promenade droht.
SV-AR

Reparatur
Uhr
La Gomera, Aktuell, News

Die Inselregierung von La Gomera hat für den Samstag, 18. Mai, wegen der Rallye Subida a La Carbonera eine Straßensperre auf der GM-1 zwischen Hermigua und San Sebastián angekündigt. Die Straße wird ab 13 Uhr gesperrt. Offene Zeitfenster, in der die Straße befahren werden kann, gibt es von 15 bis 15.30 Uhr sowie von 17.30 bis 17.45 Uhr. Der Verkehr wird umgeleitet.
SV-AR

Strassensperre
Uhr
Fuerteventura, News

Die Kartoffeln, die im Rahmen eines Anbaukurses ausgebracht wurden, wachsen dank der guten Pflege gut. In Kürze kann mit dem dritten Teil der Ausbildung für die Ernte begonnen werden. Es geht dabei um die Kultivierung und mögliche Düngung der Kartoffelpflanze sowie um die besondere Anbauweise auf Fuerteventura. Der Kurs ist kostenlos.
SV-AR

KArtoffeln
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Preise für Konsumartikel sind in diesem Jahr auf den Kanarischen Inseln um rund 1,5 Prozent gestiegen und im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 Prozent. Das entspricht in etwa der landesweiten Inflationsrate und wird von der kanarischen Handelskammer als positives Zeichen für eine Stabilisierung der Preise gewertet. Am meisten stiegen die Preise bei Kleidung und Schuhen.
SV-AR

Preise
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarischen Gewerkschaftsvertreter haben gemeinschaftlich ein Moratorium für Ferienwohnungen gefordert, das sofort einsetzen sollte, noch bevor das neue Gesetz verabschiedet ist. Außerdem müssen in besonders angespannten Gemeinden besondere Vorgaben zugrunde liegen. Zudem fordern sie, dass Personen, die in Ferienwohnungen putzen oder Feriengäste empfangen nach Tariflohn bezahlt werden.
SV-AR

Gewerkschaften
Uhr
News

Die kanarische Regierung hat knapp drei Millionen Euro als Finanzhilfen für unter 35-Jährige bereitgestellt, die eine Erstimmobilie kaufen. Finanziert werden maximal 20 Prozent bis zu einer maximalen Höhe von 11.000 Euro. Informationen dazu gibt es über die Service-Telefonnummer 012 oder an Werktagen von 8 bis 14 über die Telefonnummer 922 92 26 90.
SV-AR

Finanzhilfe
Uhr
Gran Canaria, News

Bei einem Überlandbus des Unternehmens Globalia fielen am Mittwoch die Bremsen aus, als er aus dem Busbahnhof San Telmo in Richtung Arucas fahren wollte. Der außer Kontrolle geratene Bus prallte auf eine Mauer und verletzte einen Mann. Dabei wurden eine weitere Person und der Busfahrer verletzt. Glücklicherweise fielen die Verletzungen nicht schlimm aus. Wie es zu dem Ausfall kommen konnte, wird derzeit noch untersucht.
SV-AR

Bremsversagen
Uhr
Gran Canaria, News

Die Reinigungskräfte der Hotelzimmer, bekannt als Kellys, haben am Montag vor dem Hotel Costa Meloneras in Maspalomas gegen die schlechten Arbeitsbedingungen protestiert. Über tausend Überstunden seien nicht bezahlt worden. Die Gewerkschaftsvertreter der UGT werfen dem Hotel, das zur Lopesan-Gruppe gehört, eine Missachtung der Würde und Rechte der Mitarbeiter vor.
SV-AR

Protest
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Nacional hat die Infrastruktur des mexikanischen Drogenkartells Sinoloa aufgedeckt, das von Mexiko aus über Spanien große Drogenmengen nach Europa schleust. Die zentralen Punkte ihres Verteilungsnetzes in Spanien sind Teneriffa, Madrid, Valencia und Alicante. Bei dem Zugriff wurden 1.800 Kilogramm Metamphetamin sichergestellt.
SV-AR

Gefaehrliche
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz wurden am Dienstag die pensionierten Nationalpolizisten für ihre geleistete Arbeit gewürdigt. Sie hätten entscheidend dazu beigetragen, dass Spanien und insbesondere Teneriffa heute weltweit zu den sichersten Urlaubsdestinationen zählt. Unter den Geehrten befinden sich auch die ersten Frauen, die damals Vorreiterinnen waren. Heute sind 18 Prozent der Mitglieder der Policía Nacional weiblich.
SV-AR

Ehrung 2
Uhr
Teneriffa, News

Die Policia Nacional hat auf Teneriffa eine Person festgenommen und ermittelt gegen sieben weitere wegen Betrugs. Die Bande soll im Internet Baumaschinen günstig angeboten haben. Nach dem Kassieren des Kaufpreises tauchten die Verkäufer unter. Mindestens zehn Unternehmer wurden so geschädigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro.
SV-AR

BEtrug
Uhr
Teneriffa, News

Am Dienstag wurden die Anmeldelisten für Sommeraktivitäten für Kinder und Jugendliche geöffnet. Wer seine Sprösslinge in den Sommerferien gut betreut wissen möchte, kann sich über den Pabellón Quico Carbera in der Zeit von 9 bis 14 Uhr und von 16 bis 20 Uhr anmelden. Online werden Anmeldungen über santacruzentrena.es oder via E-Mail info@santacruzentrena.es angenommen. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von vier bis 17 Jahren und beinhaltet Schwimmen, Surfen oder auch Skaten.
SV-AR

Anmeldung 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselpräsidentin Rosa Dávila hat in Absprache mit der Universität angekündigt, dass zum Start des neuen Semesters im Oktober auch ein Busshuttle vom Süden zum Campusgelände eingerichtet wird. Ganz nach dem Vorbild des gut funktionierenden Vorbilds im Norden.
SV-AR

Suedbus
Uhr
Teneriffa, News

In La Laguna hat das neue Szene-Lokal „Kagura“, das sich auf die japanische Küche und vor allem auf Ramen-Suppe spezialisiert hat, seine Türen geöffnet. Ramen ist eine typisch japanische Nudelsuppe, die mit Fisch, Hühnchen, Rind, Gemüse und verschiedenen Toppings angereichert wird.
Das Lokal befindet sich in der Calle Ascanio y Nieves und öffnet täglich von 12.30 Uhr bis 16 Uhr sowie von 19.30 Uhr bis 23 Uhr.
SV-AR

Japanisches
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil in Candelaria hat zwei Personen festgenommen und ermittelt gegen eine Dritte wegen wiederholten Diebstahls. Die Verdächtigen sollen mindestens 45 Handys verschiedener Marken, ein Tablet, drei Laptops und zwei digitale Uhren im Wert von insgesamt 10.500 Euro gestohlen und dann über Online-Plattformen weiterverkauft haben.
SV-AR

Handy
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadtverwaltung von Puerto de la Cruz hat die Installierung von drei E-Säulen angekündigt, über die Bürgerinnen und Bürger ganz einfach per Klick Anmelde- und Wohnungsbescheinigungen herunterladen können. So soll die Verwaltung einfacher und schneller werden. In der Hauptstadt Santa Cruz sind solche Servicesäulen bereits im Einsatz. Puerto de la Cruz wird die erste Gemeinde im Norden sein, die diesen Service anbietet.
SV-AR

Gratis Zertifikate
Uhr
News, Teneriffa

Max war der Hund von Gabi und Gerd, bekannt durch das frühere Lokal Don Panito. Nachdem Gabi vor zwei Jahren verstorben ist, folgte ihr nun auch Gerd und der zehnjährige Max versteht die Welt nicht mehr. Er hofft, auf seine alten Tage noch einmal ein liebevolles Zuhause zu finden. Max ist unkompliziert und hat einen liebevollen Charakter. Interessenten können sich an Petra vom Tierschutzverein Apram wenden, Tel. 607 972 621.
SV-AR

Familie Max
Uhr
Teneriffa, News

Die Gemeinde Icod de los Vinos hat in Absprache mit dem Schulamt die Wiedereröffnung des Zentrums Inés Fuentes beschlossen, in dem Menschen mit besonderen Lernbedürfnissen betreut werden. Es soll eine Kindergartengruppe, zwei Grundschulklassen sowie zwei weitere Klassen zur Vorbereitung auf das Erwachsenenleben geben. Die Schule soll ab September 2024 zum Beginn des neuen Schuljahres in Betrieb genommen werden.
SV-AR

Sonderschulzentrum
Uhr
Teneriffa, News

Am Dienstag haben der Bürgermeister von Adeje, José Miguel Rodríguez Fraga, und der kanarische Bildungsbeauftragte, Poli Suárez, ein Abkommen unterzeichnet, das eine Verbesserung der Schulen in Adeje vorsieht. Unter anderem ist der Bau einer Grundschule in Tijoco-La Hoya vorgesehen sowie eine Schule, die schon ab September Ausbildungen im Hotelfach anbieten soll.
SV-AR

Abkommen
Uhr
Lanzarote, News

Am Samstag (18. Mai) wird auf Lanzarote der Ironman Lanzarote 2024 ausgetragen. Aus diesem Grund werden einige Straßen und Sehenswürdigkeiten teilweise gesperrt. Betroffen sind:
Nationalpark Timanfaya: geschlossen von 8 bis 13.30 Uhr
Casa-Museo El Campesino: geschlossen von 7 bis 18.30 Uhr
El Mirador del Río: geschlossen von 10.30 bis 16 Uhr
Die Straße LZ-1 nach Jameos del Agua und Cueva de Los Verdes: geschlossen von 10.30 bis 17.30 Uhr.
Wer jetzt nicht weiß, was er an diesem Tag machen soll – unser Tipp: Gehen Sie in den Kaktusgarten! Der ist wie gewohnt offen und von dem Wettbewerb nicht betroffen.
SV-AR

Achtung
Uhr
Fuerteventura, News

Die Regierung der Kanarischen Inseln hat vorab grünes Licht für den Bau eines Vier-Sterne-Hotels in La Oliva gegeben. Damit wurde das prinzipielle Okay gegeben. Letztendlich abgesegnet und genehmigt wird das Projekt von der Inselregierung von Fuerteventura.
SV-AR

Gruenes
Uhr
La Gomera, News

Bei den drei Leichen, die in der vergangenen Woche an verschiedenen Punkten von La Gomera angeschwemmt wurden, handelt es sich vermutlich um Opfer des Schiffbruchs, der sich Ende April 110 Kilometer vor der Küste von El Hierro ereignete (Radio Europa berichtete). Damals konnten nur neun Überlebende gerettet werden. Rund 50 Menschen fanden den Tod.
SV-AR

Drei Kadaver
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Santander-Bank hat bekannt gegeben, dass sie kürzlich Opfer einer Cyberattacke geworden ist. Dabei wurden Daten von einem Provider abgegriffen. Betroffen sind Kunden sowie Mitarbeitender der Bank in Spanien, Chile und Uruguay.
SV-AR

Cyberattacke
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Montag verständigte die Mannschaft eines Tankers aus Kuwait die kanarische Seenotrettung. Rund 280 Kilometer vor Gran Canaria gaben sie einem havarierten Flüchtlingsboot Wellenschutz bis die Rettungseinheit eintraf. An Bord befanden sich 140 Menschen, darunter 23 Frauen und sieben Kinder. Ein Mann lag tot im Boot und eine Frau war während der Überfahrt verstorben und über Bord geworfen worden. Ihr Baby überlebte in den Armen einer Verwandten.
SV-AR

Neues
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf der Konferenz der Inselpräsidenten wurden fünf Arbeitsgruppen gegründet, die aus 45 Mitgliedern bestehen. Sie sollen nun Maßnahmen erarbeiten, die eine Anpassung an den demographischen Wandel und eine Verbesserung der Lebensqualität für die Inselbewohner ermöglichen. Fernando Clavijo, der Vorsitzende und Präsident der Kanarischen Inseln, hat am 24. Mai zur ersten Sitzung geladen.
SV-AR

Arbeitsgruppe
Uhr
Kanarische Inseln, News

Alle zwei Tage begeht ein Mensch auf den Kanarischen Inseln Suizid. Das ergab die Auswertung der Zahlen des nationalen Statistikamtes aus dem Jahr 2022. In diesem Jahr schieden 233 Menschen, 180 Männer und 53 Frauen, durch Suizid aus dem Leben. Damit sind die Kanarischen Inseln nach Asturien und Galizien die Provinz mit der dritthöchsten Suizidrate.
SV-AR

Hohe Suizid
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das spanische Amt für Lebensmittelüberwachung (Aesan) hat eine dringende Warnung vor Gummibärchen mit Erdbeergeschmack der Marke Ypsilós herausgegeben. Sie enthalten HHC, einen Stoff, der dem THC ähnlich ist und damit psychoaktive oder andere körperliche Symptome auslösen kann. Von dem Verzehr wird dringend abgeraten.
SV-AR

Gummibaerchen
Uhr
News, Gran Canaria

Der Mittelstreifen der Straße zwischen La Estrella und Melenara im Stadtgebiet von Telde wird in den nächsten Wochen intensiv gesäubert und von Unkraut befreit. Es kann vorübergehend zur Beeinträchtigung des Verkehrs kommen. Die Autofahrer werden um Verständnis gebeten.
SV-AR

Saeuberungsaktionen
Uhr
Gran Canaria, News

Über das Amt für Gleichstellung in San Bartolomé de Tirajana finden in den Oberstufenklassen der Gemeinde derzeit Workshops statt, die Ess-Störungen erklären und ihnen vorbeugen sollen. Die medizinischen Zentren alarmieren immer wieder, dass die Zahl der essgestörten Kinder und Jugendlichen auf den Kanaren stetig zunimmt.
SV-AR

Praevention
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung hat die Aufforstung der Gebiete im Teide Nationalpark angeordnet, die bei dem letzten Waldbrand im August 2023 besonders betroffen waren. Unter anderem werden kanarische Zedern, Teide-Veilchen, Jadilla de Las Cañadas und der Teideginster gepflanzt, die im Gewächshaus in El Portillo vorgezogen wurden.
SV-AR

Aufforstung
Uhr
Teneriffa, News

Anlässlich des Festaktes zur Feier der Schutzpatronin der Lokalpolizei, Virgen de Fátima, wurden am Montag 41 Lokalpolizisten und sieben Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet, die sich in Notsituationen besonders hervorgetan haben.
SV-AR

Lokalpolizisten
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag haben Studenten auf dem Campus in Las Palmas ein Zeltlager aufgeschlagen, um gegen den Mord an der palästinensischen Zivilbevölkerung im Gazastreifen zu protestieren. Am Dienstag schlossen sich Studenten der Universität in La Laguna an und am kommenden Sonntag ist eine Demonstration zur Unterstützung Palästinas in Santa Cruz angekündigt.
SV-AR

Protestcamp
Uhr
Teneriffa, News

Das Center of World University Ranking (CWUR) veröffentlichte zum Wochenbeginn die Resultate für 2024 und dort gab es für La Laguna eine schöne Überraschung. Teneriffas Universität in La Laguna (ULL) nimmt Platz 18 in Spanien ein und ist weltweit auf dem 618. Platz. Weltweit wurden 20.966 Universitäten bewertet. Damit ist die ULL unter den Top-Drei-Prozent der Welt.
SV-AR

Top Ranking
Uhr
News, Teneriffa

Am 15. Mai wird der Tag der Familie gefeiert und die Tupperware-Familie macht dies mit Angeboten rund ums Backen. Wie wäre es mit Silicon-Förmchen in Form eines Fußballs für Cup Cakes oder den Familienkuchen? Bis zum 26. Mai gibt es dafür und in anderen Bereichen zahlreiche Angebote. Informationen über die Telefonnummer 646 743 544.
SV-AR

Wochenangebote
Uhr
Teneriffa, News

Am Einkaufszentrum La Villa und El Trompo hat die Inselregierung die Arbeiten an der neuen Bushaltestelle fertiggestellt. Die Wartenden finden dort nun ein Schattendach und vor allem wurde für mehr Sicherheit gesorgt. Rund 30 Busse halten dort täglich.
SV-AR

Neue Bushaltestelle
Uhr
Teneriffa, News

Ein Team der Notrufzentrale 112 erklärte zum Wochenbeginn Grundschülern in Buenavista del Norte wie sie sich richtig verhalten, wenn in ihrem Umfeld ein Notfall passiert. Wen rufe ich an, welche Angaben sind wichtig und wie kann ich der Person helfen, bis professionelle Hilfe eintrifft? Es ist wichtig, dass schon die Kleinsten wissen, was im Notfall zu tun ist.
SV-AR

Wie
Uhr
La Palma, News

Um den Menschen die Rückkehr in ihre Wohnungen im Ortsteil Puerto Naos zu erleichtern, bietet die Gemeinde Los Llanos de Aridane die kostenlose Abfuhr von voluminösen Gegenständen an. Allerdings ist damit nur Sperrmüll gemeint, der nicht umweltschädlich ist. Asbest oder andere belastete Materialien müssen getrennt entsorgt werden. Anmeldungen für die Sperrmüllentsorgung sind bei der Gemeinde über die E-Mail arealimpieza@outlook.com möglich.
SV-AR

Sperrmuell
Uhr
Lanzarote, News

Lanzarotes Inselpräsident Oswaldo Betancort und sein Beauftragter für Territorialpolitik, Jesús Machín, treffen sich am Donnerstag mit den Bürgermeistern von Teguise und Yaiza, Olivia Duque und Óscar Noda, um die Neuqualifizierung touristischer Gebiete zu besprechen. Sie sollen moderner, rentabler und nachhaltiger werden.
SV-AR

touristische
Uhr
Lanzarote, News

Im Club La Santa laufen die Vorbereitungen für den 32. Ironman Lanzarote auf Hochtouren. Am Samstag (18. Mai) wird der Startschuss fallen. Mehr als tausend Athleten, darunter auch die Besten der Welt, werden auf Lanzarote erwartet. Der Startschuss fällt an der Playa Grande in Puerto del Carmen mit der 3,8 Kilometer langen Schwimmstrecke im offenen Atlantik. Danach folgen 180,2 Kilometer auf dem Fahrrad und ein Marathonlauf über 42,2 Kilometer.
SV-AR

Vorbereitungen
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Vom 4. bis 19. September wird im Auditorio de Adeje das Mujeres World Fest gefeiert, das speziell weibliche Talente und ihre Kreativität in den Mittelpunkt stellt. Unter anderem hat die Liedermacherin Pasión Vega zugesagt.
SV-AR

Mujeres World Fest
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die F-18-Fliegerstaffel des Luftwaffenstützpunkts Gando auf Gran Canaria bereitet sich auf die Ehrung ihrer gefallenen Kameraden vor, denen auf Teneriffa am 18. Mai und auf Gran Canaria am 24. Mai gedacht wird. Vor der großen Flugschau finden Übungsflüge statt. Auf Teneriffa sind diese am 17. Mai nahe der Avenida Marítima in Santa Cruz und am 24. Mai an der Playa de Las Canteras in Las Palmas.
SV-AR

Kampfflugzeuge
Uhr
Gran Canaria, News

Auf dem 31. Offiziellen Käsewettbewerb von Gran Canaria hat die Jury in der vergangenen Woche den Hartkäse der Käserei Cueva Sosa in Gáldar zum besten Käse der Insel gekürt. Er hat sich unter 86 Käsesorten aus 36 Käsereien Gran Canarias durchgesetzt.
SV-AR

Der beste
Uhr
Gran Canaria, News

Zusammen mit den Gemeinden will die Inselregierung gegen Personen vorgehen, die sich in Naturschutzgebieten wie dem Roque Nublo verantwortungslos verhalten und dort einfach ihren Müll zurücklassen. Erst vor kurzem haben Mitarbeiter des Umweltschutzamtes rund um den Roque Nublo säckeweise Müll wie Toilettenpapier, Damenbinden, Plastikmüll, Dosen und vieles mehr eingesammelt. Der Umweltbeauftragte Raúl García Brink appelliert an das Verantwortungsbewusstsein der Besucher in den Naturschutzgebieten der Insel.
SV-AR

Muellsuender
Uhr
Gran Canaria, News

Am Montagnachmittag verunfallte eine 64-jährige Frau auf der Höhe der Playa de Taurito in Mogán und stürzte rund drei Meter in die Tiefe. Dabei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde in kritischem Zustand in das Universitätskrankenhaus in Las Palmas eingeliefert.
SV-AR

Schwere
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselpräsidentin Rosa Dávila versprach der Gemeinde Granadilla de Abona Hilfe, sollte sie das Terrain, auf dem der Rohbau des Hotels La Tejita steht, zurückkaufen und renaturieren wollen. Man werde sich an den Kosten beteiligen, versprach sie. Nun läge es aber zunächst an der Gemeinde, die ersten Schritte zu tun und die Verhandlungen mit dem Investor aufzunehmen, um konkrete Zahlen in der Hand zu haben.
SV-AR

Inselregierung
Uhr
Teneriffa, News

Die Wasserreserven für die Landwirtschaft sind nach einem neuen Rekord-Hitzemonat April an einem kritischen Punkt. Die Opposition fordert von der Inselregierung schnellere Gegenmaßnahmen, wie zum Beispiel mobile Entsalzungsanlagen.
SV-AR

Gegenmssnahmen
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung plant den Bau einer sanitären Anlage auf dem Parkplatz La Ruleta-Roques de García. Rund eine Million Euro soll in die Maßnahme investiert weren. Das Gebäude soll sich perfekt in die Umgebung einfügen und das Abwasser wird zum Besucherzentrum Cañada Blanca geleitet, das auf der gegenüberliegenden Straßenseite liegt.
SV-AR

sanitaere
Uhr
Teneriffa, News

Was Menschen manchmal tun bedarf keiner Worte…. So auch zwei französisch sprechende Urlauber, die am 4. April, nachdem die letzte Seilbahn vom Teide zu Tal gefahren ist, nackt auf den Gipfel geklettert ist. Dort betraten sie den Krater und fotografierten sich mit einer Fahne, auf der sie für den Nudismus eintreten. Die Temperaturen betrugen zu diesem Zeitpunkt vier Grad. Die Nudisten haben ihr Erlebnis über soziale Medien selbst veröffentlicht.
SV-AR

Nackt
Uhr
Teneriffa, News

Juan José María González, der im März nach Mexiko reiste, um seine Tochter zu besuchen und dort unerwartet krank wurde, ist verstorben. Erst in der letzten Woche hatte sich die Familie an die Öffentlichkeit gewandt, um Geld für seine Rückführung nach Teneriffa zu sammeln. Auch La Orotavas Bürgermeister Francisco Linares hat sich für den Fall eingesetzt, wie Radio Europa berichtete. Nun ist Hansi, wie er von seinen Freunden genannt wurde, in Monterrey in Mexiko verstorben.
SV-AR

Hansi
Uhr
Teneriffa, News

Vom 18. bis 22. September findet in Los Silos das Festival Boreal statt. Eine Mischung aus Musik, Kunsthandwerk und Natur. In diesem Jahr haben großartige Künstler wie Bombino, Clara Mann und Francisco, El Hombre, ihre Teilnahme zugesagt.
SV-AR

grossartige
Uhr
Teneriffa, News

Die Tierarztklinik in Los Silos sucht dringend einen Platz für den fünf Monate alten Kater Blue. Er leidet unter Katzenimmunschwäche und infektiöser Peritonitis, was seine Lebenserwartung verringert. Schön wäre es, wenn er die Zeit, die ihm bleibt, in einem liebevollen Zuhause verbringen dürfte. Deshalb wird dringend eine Familie für ihn gesucht! In dem Haushalt sollten keine anderen Katzen leben, weil seine Krankheit auf andere Tiere übertragen werden kann.
Wer Blue ein Zuhause geben möchte, kann sich an die Tierklinik in Los Silos wenden. Sie ist unter der Telefonnummer 922 84 15 93 oder a 648 082 596 erreichbar.
SV-AR

Notruf
Uhr
Teneriffa, News

Am vergangenen Wochenende wurde anlässlich der Romería zu Ehren von San Isidro Labrador de Arguayo, Lara Álvarez Rodríguez zur Festkönigin gekürt. Kinderkönigin wurde Chloe Bencomo Rodríguez und Seniorenkönigin Mirta Luján.
SV-AR

Die Festkoeniginnen
Uhr
Teneriffa, News

Im Ortsteil Valle San Lorenzo in Arona wird die Calle Trinidad vollendet. Es fehlen noch 282 Meter Straße, um die Calle Trindidad mit der Calle El Colegio zu verbinden. Die Straße wird dann zur Einbahnstraße. In die Maßnahme werden 38.100 Euro investiert und die voraussichtliche Bauzeit beträgt drei Monate.
SV-AR

Bauarbeiten 1
Uhr
Teneriffa, News

Im Zuge einer gemeinsamen Ermittlung der Policía Nacional und der Guardia Civil wurden im Süden der Insel fünf Personen im Alter zwischen 23 und 33 Jahren aus Candelaria, Arona und San Miguel de Abona festgenommen. Ihnen werden mindestens 25 gewaltsame Einbrüche in Wohnungen, Geldwäsche, Zugehörigkeit zu einer kriminellen Organisation, Drogenhandel und illegaler Waffenbesitz vorgeworfen. Bei dem Zugriff wurden unter anderem Drogen und Schusswaffen sichergestellt. Alle fünf kamen in Untersuchungshaft.
SV-AR

gefaehrliche
Uhr
Teneriffa, Aktuell, News

Jetzt ganz in Ihrer Nähe! Ein neuer Aldi eröffnet in Los Realejos am 15. Mai. Ganz einfach zu finden, gleich an der Autobahnausfahrt von Los Realejos.

aldi
Uhr
Lanzarote, News

Am vergangenen Wochenende wurde an der Playa Grande in Tías zum 8. Mal der Freiwasser-Schwimmwettbewerb Sailfish Lanzarote Open Water ausgetragen. In der Königsdisziplin über fünf Kilometer siegte Kennedy Hope nach 1:03:13 Stunden bei den Damen und Eduard Mannanov nach 59:01 Minuten bei den Herren.
Die Plätze Zwei und Drei gingen bei den Damen an Rachael Lee und Elisa Razzi sowie bei den Herren an Andreu Jaén und Juan Carlos Vallejo.
SV-AR

Gewinner
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Kandidat der Coalición Canaria und frühere Inselpräsident von Teneriffa, Carlos Alonso, tritt zur Europawahl mit dem Ver-sprechen an, dass er dem Archipel in Brüssel eine Stimme geben wird. Man müsse dort verstehen, dass es Dinge gibt, die auf den Inseln anders gehandhabt werden müssen, damit Nachhaltigkeit nicht nur leere Worte sind.
SV-AR

Den Inseln
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Psychologenvereinigung von Santa Cruz de Tenerife fordert die Einführung eines Psychologen, der in den Schulen Bewusstsein für Mobbing schaffen und Fälle frühzeitig erkennen soll. Zwar sei die Zahl der Bullying-Fälle im Vergleich zum Vorjahr um rund 31 Prozent zurückgegangen, aber es gäbe trotzdem noch viel zu tun.
SV-AR

Psychologen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auch in dieser Woche bittet die kanarische Blutbank um Blutspenden, um den Krankenhausbetrieb aufrecht erhalten zu können. Die mobilen Stationen sind in dieser Woche in Teror, Arucas, Las Palmas und Valleseco auf Gran Canaria anzutreffen. Außerdem in Tuineje auf Fuerteventura, in Tías auf Lanzarote sowie in La Orotava, La Laguna, Santa Cruz und Tegueste auf Teneriffa. Terminvereinbarungen sind über die Telefonnummer 012 möglich.
SV-AR

Bitte
Uhr
Gran Canaria, News

Eine Frau verständigte in der vergangenen Woche der Polizei in San Mateo wegen eines Autofahrers, der andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr brachte. Es stellte sich heraus, dass es sich um einen 37-jährigen Mann handelte, der in den letzten 20 Jahren wegen Körperverletzung, Diebstählen und immer wieder wegen Gewalt gegen Frauen auffällig war. Auch dieses Mal war er auf dem Weg zu einer Ex-Freundin, die ein Annäherungsverbot erwirkt hatte. Die Polizei gab ihr sofort Polizeischutz. Daraufhin flüchtete der Verdächtige und hängte die Polizei ab, in dem er in entgegengesetzter Richtung in Einbahnstraßen fuhr. Dennoch konnte er wenig später zuhause festgenommen werden, als er versuchte über die Dachterrasse zu flüchten. Der Mann gilt als gefährlich und wurde in Haft genommen.
SV-AR

Gefaehrlicher
Uhr
Gran Canaria, News

Am Montag begann in Las Palmas der Prozess gegen die beiden Marokkaner und mutmaßlichen Dschihadisten Issam B. und Ahmed O.
Den Männern wird vorgeworfen, vulnerable Frauen rekrutiert zu haben um sie einer Gehirnwäsche zu unterziehen und sie mit IS-Kämpfern zu verheiraten. So sollte Nachwuchs sichergestellt werden, der im Sinne des IS erzogen wird.
Der Staatsanwalt fordert dreieinhalb Jahre Haft sowie drei Jahre überwachte Freiheit nach der Gefängnisstrafe.
SV-AR

PRozess
Uhr
Teneriffa, News

Teneriffas Inselpräsidentin Rosa Dávila hat die Waldbrandbekämpfungs-Brigade Brifor vom 3. Juni bis 3. November in Alarmbereitschaft versetzt. Die Truppe ist das ganze Jahr über im Einsatz, aber in den brandgefährlichen Sommermonaten wird sie personell aufgestockt.
SV-AR

Brifor
Uhr
Teneriffa, News

In der vergangenen Woche wurden die Taxifahrer Teneriffas im Rahmen eines runden Tisches über Förderungen der kanarischen Regierung zur Anschaffung von Elektroautos informiert. Das Amt für den ökologischen Übergang hat dafür 15 Millionen Euro aus dem Fond Next Generation bereitgestellt.
SV-AR

Subventionen
Uhr
Teneriffa, News

Rund ein Dutzend Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen aus La Esperanza nutzen das Erasmus-Programm zu einem Schüleraustausch mit Jugendlichen aus Wien. Die 4.000 Kilometer, die zwischen beiden liegen, sollen durch das gegenseitige Kennenlernen überwunden werden.
SV-AR

Schueleraustausch