Calima verschlechtert die Luftqualität

Kanarische Inseln, Aktuell, News

»

von

Kanarische Inseln, Aktuell, News
Calima 1

Bei der Calima-Wetterlage ist die Luft mit Staubpartikeln angereichert, die nicht nur die Sicht trüben, sondern auch die Gesundheit beeinträchtigen können. Mögliche Nebenwirkungen sind Niesanfälle, eine Reizung des Rachens und der Schleimhäute, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Beschwerden in der Brust und Herzklopfen.
Besonders Menschen mit chronischen Beschwerden werden gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten und sich möglichst wenig im Freien aufzuhalten.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Abschied von Lorenzo Olarte
Nächster Beitrag
Katze-Gesucht!

Archive