Drohne als Lebensretter vor dem Ertrinken

Gran Canaria Süd Playa del Ingles, News

»

von

Gran Canaria Süd Playa del Ingles, News
Drohne

Am Stand von Playa del Inglés auf Gran Canaria trainierten am Montag 25 Feuerwehrleute den Einsatz einer neuen lebensrettenden Wasser-Drohne. Sie hat eine Reichweite von bis zu 800 Metern und kann bis zu 225 Kilogramm tragen. Die innovative Rettungsdrohne wurde auf Lanzarote hergestellt. Ein weiteres Modell ist auf Fuerteventura und beim Rettungsdienst auf Lanzarote im Einsatz.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Tunnel bringt Urlauber
Nächster Beitrag
Drogendealer gestoppt

Archive