Feuer in der Kompostieranlage

Teneriffa-Süd Arona, News

»

von

Teneriffa-Süd Arona, News
Feuer

Am Donnerstag brach auf der Kompostieranlage in Parque La Reina ein Großfeuer aus. Ein nahes gelegenes Tierheim musste wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert werden. Ein 61-Jähriger und ein 43-jähriger Feuerwehrmann mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Anwohner von Parque La Reina, Buzanada, Guaza, Cabo Blanco und Valle de San Lorenzo wurden aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten und Kinder nicht zum Spielen ins Freie zu lassen.
Die Löscharbeiten können nach Einschätzung der Feuerwehr bis zu zwei Wochen andauern.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Zugang zu El Pescante soll gesichert werden
Nächster Beitrag
Arbeitstreffen in Buenavista del Norte

Archive