Intensiver Austausch über Straßenprojekte

Teneriffa Nord-San Juan de la Rambla, News

»

von

Teneriffa Nord-San Juan de la Rambla, News
Intensiver scaled

Bei einem persönlichen Treffen der Inselpräsidentin Rosa Dávila mit Vertretern der Gemeinde San Juan de la Rambla wurde darüber diskutiert, wie die Straßenführung verändert werden kann, um mehr Verkehrssicherheit für die Einwohner und gleichzeitig einen besseren Verkehrsfluss zu gewährleisten. Gemeinsam soll über Alternativen entschieden werden.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Keine toxischen Stoffe im Rauch der brennenden Kompostieranlage
Nächster Beitrag
Eigene Reservierungsplattform für Los Realejos

Archive