Investition zum Erhalt des Waldes von Anaga

Teneriffa-Nord Santa Cruz, News

»

von

Teneriffa-Nord Santa Cruz, News
INvestion

Die Inselregierung investiert 1,7 Millionen Euro in den Erhalt des thermophilen Waldes im Anagagebirge. Dieser Wald ist aus ökologischer Sicht sehr wertvoll und deshalb soll er geschützt und aufgeforstet werden. Unter anderem wird auch daran gearbeitet, das invasive Katzengras aus diesem Schutzgebiet möglichst fernzuhalten.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Karnevalshospital ist startklar
Nächster Beitrag
Tunnel Faneque ist eingeweiht

Archive