Medikamentendealer gestoppt

Teneriffa-Nord Santa Cruz, News

»

von

Teneriffa-Nord Santa Cruz, News
Medikamentendealer

Am Sonntag hat die Policía Local von Santa Cruz einen 55-jährigen Mann und eine gleichaltrige Frau in der unmittelbaren Nähe zum Flohmarkt Rastrillo dabei überrascht, wie sie mit zum Teil abgelaufenen Medikamenten handelten. In ihrem PKW befand sich Nachschub. Die Medikamente, insgesamt 128 Behälter, wurden beschlagnahmt und die beiden Verdächtigen festgenommen.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Polizei als Lebensretter
Nächster Beitrag
Strafe fürs Taubenfüttern

Archive