Mehr Sicherheit für die Straße Lomo Negro

El Hierro Valverde, News

»

von

El Hierro Valverde, News
Mehr Sicherheit scaled

Auf El Hierro investiert die Inselregierung über 712.000 Euro in die Landstraße HI-6, auch bekannt als Lomo Negro. Die viel befahrene Straße zwischen Valle El Golfo und La Dehesa soll neu asphaltiert und besser abgesichert werden. Die Bauarbeiten sind mit vier Monaten veranschlagt.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Calima und jede Menge Staub in der Luft
Nächster Beitrag
Sportler fahren billiger

Archive