Modernisierung des Fußballstadions Quiquirá

Teneriffa-Nord La Orotava, News

»

von

Teneriffa-Nord La Orotava, News
Modernisierung

Der Bürgermeister von La Orotava, Francisco Linares, besuchte kürzlich das Fußballstandion Quiquirá, das bereits auf eine lange Geschichte zurückblickt. Die Stadt hat in einen neuen Kunstrasen und in die Ausleuchtung des Platzes 200.000 Euro investiert.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Eigene Reservierungsplattform für Los Realejos
Nächster Beitrag
Schnelle Hilfe im Notfall

Archive