Rettung per Hubschrauber

Gran-Canaria-Süd San Bartolomé de Tirajana, News

»

von

Gran-Canaria-Süd San Bartolomé de Tirajana, News
Rettung 1

Ein Mann brach am Freitagnachmittag in der Nähe des Fußballstadions und des Schwimmbades im Ortsteil Tunte zusammen. Ein Arzt und ein Krankenpfleger des Gesundheitszentrums leisteten Erste Hilfe. Um ihn schneller intensivmedizinisch versorgen zu können, wurde ein Hubschrauber angefordert. Der Mann wurde in kritischem Zustand ins Universitätskrankenhaus in Las Palmas geflogen.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Höhenflug der Immobilienpreise
Nächster Beitrag
Telde feierte die Luftwaffe

Archive