Sieben auf einen Streich

Lanzarote-San Bartolomé, News

»

von

Lanzarote-San Bartolomé, News
Sieben

Die Guardia Civil hat in Zusammenarbeit mit der Lokalpolizei von San Bartolomé auf Lanzarote einen 31-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, im Morgengrauen des 4. Januar drei Raubüberfälle und vier Sachbeschädigungen verübt zu haben. Es entstand ein Schaden in Höhe von über 5.000 Euro.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
ASCAV fordert Mitspracherecht
Nächster Beitrag
Zugang zu El Pescante soll gesichert werden

Archive