Spendenaufruf für verunglückte Katze

Teneriffa-Nord Puerto de la Cruz, News

»

von

Teneriffa-Nord Puerto de la Cruz, News
Spendenaufruf

Der Tierschutzverein Animal Club Protectora bittet tierliebe Menschen um eine Spende, um eine Kieferoperation für eine verunglückte Katze zu finanzieren. Sie wurde in Puerto de la Cruz angefahren und hat nun einen gebrochenen Kiefer. Die Operation kostet 800 Euro. Wer helfen möchte, kann dies gerne über das Spendenkonto ES90 0049 0290 3424 1356 8408 bei der Bank Santander tun.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Bushaltestelle soll besser zugänglich werden
Nächster Beitrag
Am Sonntag Duisburg, Montag Düsseldorf

Archive