Tierheimhunde sind in Sicherheit

Teneriffa-Süd Arona, Aktuell

»

von

Teneriffa-Süd Arona, Aktuell
Tierheim

Die 180 Hunde, die aus dem Tierheim Esperanza del Sur ganz in der Nähe der Kompostieranlage evakuiert wurden, sind in Sicherheit. Sie befinden sich derzeit entweder zu Pflege in den Familien der freiwilligen Helfer oder wurden in anderen Tierheimen untergebracht, die für die Evakuierten Platz machen konnten. Noch steht nicht fest, ob es durch das Feuer zu Beschädigungen im Tierheim gekommen ist.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Löscharbeiten gehen weiter
Nächster Beitrag
100.000 Tonnen Kompost brennen

Archive