Traditioneller Puchero für alle

Teneriffa-Nord La Orotava, News

»

von

Teneriffa-Nord La Orotava, News
Traditioneller

Im Ortsteil La Florida in La Orotava wird am Sonntag (28. Januar) der traditionelle Puchero (Eintopf) gekocht. Der Ortsteil ist zu Ehren von San Antonio Abad und der Virgen de la Esperanza in Feststimmung. Für den Eintopf für alle werden 70 große Töpfe mit 125 Litern Fassungsvermögen benötigt und mehr als 4.000 Kilogramm Gemüse und Gofio verarbeitet. Bereits am Samstag findet die Tierweihe statt.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Das größte iberoamerikanische Museum steht in La Orotava
Nächster Beitrag
Puerto de la Cruz fiebert dem Karneval entgegen

Archive