Überraschung für die Komparsen-Gruppen

Gran-Canaria-Nord Las Palmas, News

»

von

Gran-Canaria-Nord Las Palmas, News
Ueberraschung

Am Freitagabend fand in Las Palmas die Gala der Komparsen-Gruppen statt. Allerdings mit Handycap, denn durch Feuchtigkeit kam es mehrfach zu Ausrutschern und Stürzen. Deshalb hat die Jury beschlossen, dass alle teilnehmenden Gruppen das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro bekommen und der Sieger nicht aufgrund der Choreographie, sondern anhand der Kostüme gekürt werden soll. Der Preis ging an die Gruppe „Baracoa“ mit dem Kostüm „Con el corazón en el mano“ (Mit dem Herz in der Hand), das von Sebastián Betancor entwurfen wurde.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Ausbau der Straßenbeleuchtung
Nächster Beitrag
Warteliste für Operationen verkürzt sich

Archive