Unfall auf dem Schulweg

Teneriffa-Süd San Miguel de Abona, News

»

von

Teneriffa-Süd San Miguel de Abona, News
UNfall

Am Mittwochmorgen um 8 Uhr wurden in Las Chafiras ein 52-jähriger Mann und zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren von einem Auto angefahren. Der Siebenjäh-rige erlitt dabei eine schwere Beinverlet-zung. Er wurde ins Universitätskrankenhaus nach Santa Cruz gebracht. Die anderen bei-den Verletzten wurden in Krankenhäuser im Süden eingeliefert.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Entsalzungsanlage soll im März in Betrieb genommen werden
Nächster Beitrag
Palliativ-Station gefordert

Archive