60.000 Euro gespart

Teneriffa-Nord Icod de los Vinos, News

»

von

Teneriffa-Nord Icod de los Vinos, News
60.000 Euro

Der Bürgermeister von Icod de los Vinos, Javier Sierra, reiste mit einem vierköpfigen Team auf die Reisemesse Fitur in Madrid. „Angesichts der knappen Stadtkasse haben wir 60.000 Euro eingespart, ohne auf die wichtige und werbewirksame Präsenz auf der Messe zu verzichten“, erklärte er. Man habe unter anderem an der Unterbringung und den Reisekosten gespart, ohne die Qualität der Werbekampagnen zu beeinträchtigen.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Ein Dank an die Reiseagenturen
Nächster Beitrag
Brandstifter in Los Realejos festgenommen

Archive