Notfall an Bord einer Norwegian-Maschine

Gran-Canaria-Vecindario, News

»

von

Gran-Canaria-Vecindario, News
Notfall

Am Samstag gab es an Bord einer Maschine der Fluggesellschaft Norwegian, die von Norwegen aus nach Gran Canaria flog, einen Notfall. Ein Passagier hatte das Bewusstsein verloren. Die Lotsen räumten den Luftraum sofort für die Maschine frei, um eine schnellstmögliche Landung und Behandlung zu ermöglichen. Sofort nach der Landung übernahm der Notarzt den Patienten.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Erfolgreiche Sturmtaucher-Kampagne
Nächster Beitrag
Silvesternacht ohne besondere Vorkommnisse

Archive