Paraglider bei Garachico abgestürzt

Teneriffa-Nord-Garachico, News

»

von

Teneriffa-Nord-Garachico, News
Paraglider

Am Freitagnachmittag ist vor der Küste von Garachico ein Paraglider ins Meer gestürzt. Schwimmer und ein Krankenpfleger, der zufällig an der Mole war, holten den Mann aus dem Atlantik und begannen sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Leider konnte der 60-jährige Mann wegen eines Herzstillstands trotz Wiederbelebungstechnik des Rettungsdienstes nicht mehr ins Leben zurückgeholt werden.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Vor dem Ertrinken gerettet
Nächster Beitrag
Hurra es gab Nachwuchs!

Archive