Provisorischer Parkplatz für La Paz

Teneriffa-Nord Puerto de la Cruz, News

»

von

Teneriffa-Nord Puerto de la Cruz, News
provisorischer

Die Stadt Puerto de la Cruz reagiert auf die Parkplatznot im Stadtteil La Paz und weist ein provisorisches Grundstück in der Calle Doctor Celestina González Padrón direkt neben der Kirche, aus. „Wir nutzen ein Grundstück der Stadt vorübergehend als provisorischen Parkplatz“, erklärte der Bürgermeister Marco González. Aufgrund der vielen Besucher, Überwinterer und des Personals, das in umliegenden Hotels arbeitet, sei der Bedarf derzeit groß.
SV-AR

Vorheriger Beitrag
Brandstifter in Los Realejos festgenommen
Nächster Beitrag
Puerto de la Cruz in Madrid

Archive