Tagesaktuelle Meldungen vom Insel Magazin

Blanco, azul y amarillo

Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Nacional der Provinz Teneriffa hat 83 Praktikanten begrüßt, die auf Teneriffa und La Palma ihre praktische Ausbildung absolvieren. Davon werden 30 Anwärter auf dem Provinzkommissariat in Santa Cruz eingesetzt, 15 in Puerto de la Cruz, neun in La Laguna, 19 im Süden von Teneriffa und zehn auf La Palma.
SV-AR

Polizeipraktikanten
Uhr
Teneriffa, News

Am Mittwoch bargen Rettungsschwimmer am Teresitas-Strand in Santa Cruz eine Frau aus dem Wasser, die einen Herzstillstand erlitten hatte. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche durch Rettungsschwimmer und einem Arzt des Gesundheitszentrums konnte die 71-Jährige nicht mehr ins Leben zurückgeholt werden.
SV-AR

Tote
Uhr
Teneriffa, News

Am Sonntag lädt die Stadt La Laguna am Turm der Iglesia La Concepción dazu ein, das Endspiel der Europameisterschaft auf einer fünf mal drei Meter großen Leinwand zu verfolgen und gemeinsam mit anderen Fans mitzujubeln. Los geht es um 20 Uhr.
SV-AR

Public
Uhr
Teneriffa, News

Der Imbiss siebter Himmel (7. Cielo) im Stadtteil La Paz in Puerto de la Cruz hat ab sofort Sommeröffnungszeiten. Deshalb ist derzeit von Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Leckeren Mittagstisch mit Currywurst, Rouladen oder Matjessalat und anderen Tagesgerichten gibt es aber auch im Sommer. Gabi und Peter freuen sich auf Ihren Besuch!
SV-AR

Sommeroeffnungszeit scaled e1720686570590
Uhr
Teneriffa, News

Die Guardia Civil hat in La Orotava einen 67-jährigen Betrüger festgenommen, der von den deutschen Behörden per europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Dem Gesuchten wird in mindestens sechs Fällen Investitionsbetrug vorgeworfen. Die Straftaten erfolgten zwischen 2018 und 2020. Die Polizisten hatten den Verdächtigen diskret beobachtet, bis sie sich sicher waren, dass es sich tatsächlich um den Gesuchten handelte. Dann wurde er auf der Straße festgenommen.
SV-AR

Deutscher
Uhr
Teneriffa, News

Nachdem ein Anwohner, der sich normalerweise um eine verwahrloste Katzenkolonie kümmert, ins Krankenhaus musste, haben Nachbarn diese Aufgabe so gut es geht übernommen. Allerdings sind viele der Katzen krank, die Albinos haben Krebstumore an den Ohren und den Anwohnern fehlen die Mittel, um zu helfen.
Deshalb haben sie die Gemeinde verständigt, damit die Tiere eingefangen und medizinisch versorgt werden. Laut dem neuen Tierschutzgesetz ist die Gemeinde verpflichtet zu handeln – getan hat sie bislang trotzdem nichts.
SV-AR

Neuer 1
Uhr
Teneriffa, News

Seit Anfang Juli werden Senioren in Granadilla de Abona mit einem kostenlosen Bus-Shuttle zu Aktivitäten am Strand gefahren. Rund 250 ältere Menschen nehmen dieses Angebot gerne in Anspruch, um sich im Juli und August am Strand zu vergnügen und sportlich zu betätigen.
SV-AR

Senioren
Uhr
Fuerteventura, News

In der vergangenen Woche hat sich Antigua auf Fuerteventura auf der Fahrradmesse Eurobike 2024 in Frankfurt/Main als Urlaubsdestination für Radsportler präsentiert. Unter anderem konnten die Messebesucher eine virtuelle Radtour durch die Gemeinde machen. Der Stand fand das Interesse vieler Besucher und die Tourismusbeauftragte Kristina Rodewig zog eine positive Bilanz.
SV-AR

Antigua 1
Uhr
El Hierro, News

Am Mittwochmorgen erreichte ein Flüchtlingsboot mit 53 Menschen an Bord den Hafen von La Restinga auf El Hierro. Zwei Personen waren verstorben. Ein Fischerboot, das vor der Küste ankerte, verständigte die Seenotrettung, die das Boot sicher in den Hafen geleitete. Zwei Migranten wurden wegen Unterkühlung ins Inselkrankenhaus eingewiesen.
SV-AR

Fluechtlingsboot 2
Uhr
La Palma, News

Die Guardia Civil hat in dieser Woche bei einer Inspektion in einem Restaurant in Los Llanos de Aridane 23 Kilogramm Fisch beschlagnahmt. Die Fische unterschiedlichster Art befanden sich in der Tiefkühltruhe und der Wirt konnte den legalen Erwerb nicht nachweisen.
Er muss nun mit einer Strafe zwischen 600 und 60.000 Euro rechnen, zusätzlich einem Bußgeld des Gesundheitsamtes in Höhe von bis zu 15.000 Euro.
SV-AR

illegaler
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im Februar dieses Jahres waren in Spanien 351.389 Ferienwohnungen registriert. Davon befinden sich 70 Prozent in Andalusien, Katalonien, der Provinz Valencia oder auf den Kanarischen Inseln. Auf dem Archipel waren im Februar 46.784 Ferienwohnungen gemeldet. Prozentual führt auf den Kanaren Yaiza auf Lanzarote die Statistik an. In dieser Gemeinde leben 17.415 Einwohner und 22 Prozent aller Wohnungen sind Ferienwohnungen. Bezugnehmend auf die Anzahl der Ferienwohnungen führen Arona (4.013), Adeje (3.800) auf Teneriffa sowie La Oliva (3.678) auf Fuerteventura.
SV-AR

In dieser
Uhr
Kanarische Inseln, News

Das spanische Wetteramt Aemet hat eine Wind- und Küstenwarnung herausgegeben, die ab Mittwoch 15 Uhr für die Küsten von Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro sowie für Gran Canaria gilt. Bitte beachten Sie unbedingt die Roten Flaggen und halten Sie respektvollen Abstand zur Küste! Auch in Naturbecken sind Schwimmer bei hohem Wellengang nicht geschützt.
SV-AR

Wind
Uhr
Kanarische Inseln, News

Im Vergleich zum letzten Jahr sind die Preise für Hotelzimmer auf den Kanarischen Inseln in diesem Jahr um rund zehn Prozent gestiegen. Sie liegen derzeit bei durchschnittlich 136 Euro pro Nacht. Spanienweit liegt der Durchschnittspreis bei 195 Euro und hat damit um rund neun Prozent angezogen. Am Teuersten sind die Balearen mit 276 Euro pro Nacht.
SV-AR

Hoehere
Uhr
Gran Canaria, News

Auf der Plaza de la Música in Las Palmas haben am Dienstag über 3.000 Fans der spanischen Nationalelf den Einzug der roten Bestie (la furia roja) in das Halbfinale gefeiert. In einem spannenden und schnellen Spiel setzten sich die Spanier gegen Frankreich durch und der junge Lamine Yamal schrieb ganz nebenbei Fußballgeschichte. Mit nur 16 Jahren ist er der jüngste Torschütze einer EM. Auch die Bürgermeisterin von Las Palmas, Carolina Darias, war ganz vorne mit dabei als öffentlich gejubelt wurde.
SV-AR

Mehr als
Uhr
Gran Canaria, News

Die Drogenfahnder der Kanarischen Inseln haben im Rahmen eines Anti-Drogen-Einsatzes die Besatzung eines Viehfrachters festgenommen, der in kanarischen Gewässern unterwegs war.
Bereits im Januar wurden 28 Personen eines Frachters mit Vieh an Bord festgenommen. Sie hatten Kokain im Trockenfutter versteckt.
Wie viele Festnahmen es in diesem Fall gab, ist noch nicht bekannt. Der Fall ist unter Verschluss.
SV-AR

Besatzung
Uhr
Gran Canaria, News

Polizisten der Guardia Civil im Hafen von Las Palmas haben zwei Frauen und einen Mann festgenommen, die mit einem Mietwagen auf die Fähre nach Teneriffa fahren wollten. Im Kofferraum hatten sie Markenkleidung, Taschen und Sonnenbrillen namhafter Hersteller, deren Herkunft und rechtmäßigen Besitz sie nicht belegen konnten. Wie sich herausstellte, war das Trio am selben Tag aus Teneriffa angereist, hatte in neun Einkaufszentren auf Gran Canaria Diebstähle im Wert von fast 5.000 Euro begangen und wollte dann die Insel wieder verlassen. Stattdessen wurden sie festgenommen.
SV-AR

Diebesbande
Uhr
Gran Canaria, News

Am Sonntagabend wurde die Suche nach einem jungen Mann eingeleitet, der Augenzeugen zufolge bei Arinaga mit seinem Wingfoil zum Surfen ging, aber nicht zurückkam (Radio Europa berichtete). Offenbar handelte es sich in diesem Fall um einen falschen Alarm. Es gab keine Spur von dem Sportler und auch keine Vermisstenanzeige. Gerade Surfer, die mit einem Wingfoil unterwegs sind, gehen oftmals an anderer Stelle an Land und das kann, wie in diesem Fall, zu einem falschen Alarm führen. Trotzdem gilt: Lieber einmal zu viel gesucht als einmal zu wenig.
SV-AR

Suche
Uhr
Gran Canaria, News

Am Dienstagmorgen fand eine 71-jährige Frau ihren Mann tot im Badezimmer ihrer Wohnung in Castillo del Romeral. Die Frau, die zu 90 Prozent behindert ist, gab an, in der Nacht einen Schlag gehört, aber dem nicht viel Bedeutung beigemessen zu haben. Der Mann lag in einer Blutlache. Ersten Indizien zufolge handelt es sich um einen Unfall, was allerdings noch durch eine Autopsie überprüft wird.
SV-AR

Mann
Uhr
Teneriffa, News

Vertreter der Partei Nueva Canarias-Bloque Canarista kritisierten nach einem Gespräch mit Repräsentanten des Küchenpersonals im Universitätskrankenhaus in Santa Cruz die schlechten hygienischen Zustände in der Krankenhausküche. Täglich werden dort rund 1.100 Essen zubereitet. Die Küche selbst sei über 30 Jahre alt und weise erhebliche Mängel auf. Unter anderem gäbe es keine separate Abteilung, in der das Essen für Allergiker zubereitet wird. Die Krankenhausleitung wies die Kritik entschieden zurück.
SV-AR

Gefaehrliche
Uhr
Teneriffa, News

Die Bus-Spur zum Teresitas-Strand im Stadtteil San Andrés in Santa Cruz, die am vergangenen Wochenende im Rahmen eines Pilotprojektes getestet wurde, bleibt an allen Wochenenden im Sommer bestehen. Sie soll den Verkehr in den Vorort entschärfen.
SV-AR

Busspur
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz laufen die Vorbereitungen für das Music-Cook-Fest, das am 19./20. Juli auf dem Hafengelände gefeiert wird, auf Hochtouren. Unter anderem werden Künstler wie der Kolumbianer Maluma, die katalanische Sängerin Aitana und viele bekannte Namen mehr erwartet. Im Rathaus traf sich Bürgermeister José Manuel Bermúdez kürzlich mit den Organisatoren des Festivals, um die Absicherung zu koordinieren. Zu dem Festival werden rund 40.000 Menschen in der Hauptstadt erwartet.
SV-AR

Vorbereitungen
Uhr
News

Das Konzert „Canarias Hawaii“ des beliebten kanarischen Künstlers Chago Melián, das am 12. Juli am Paseo Marítimo in Punta de Hidalgo angekündigt war, findet auf dem Fußballplatz statt. Es beginnt um 20.45 Uhr und der Eintritt ist frei.
Außerdem hat die Stadt alle Schaumpartys (Fiestas del agua), die normalerweise im Sommer gefeiert werden, abgesagt. Der Grund ist die Wasserknappheit. Angesichts akuten Wassermangels könne kein Wasser für eine Party verschwendet werden.
SV-AR

Wichtige
Uhr
Teneriffa, News

Am vergangenen Samstag und Sonntag haben Vermummte vor einem Haus in der Calle Buenaventura Machado in La Orotava ausländerfeindliche Parolen gegrölt und das Haus mit Steinen beworfen. Die Bewohner warfen Steine zurück. Das Haus wird von jungen Marokkanern seit längerer Zeit besetzt. Die Besitzerin lebt in Santa Cruz und scheint sich nicht daran zu stören. Die Anwohner fordern mehr Polizeipräsenz. Sie wollen in ihrer Umgebung weder Rassismus noch Gewalt dulden.
SV-AR

Xenophobe
Uhr
Teneriffa, News

Der Bauernmarkt von Granadilla de Abona öffnete Ende Juni 1996 zum ersten Mal seine Tore und hat sich seitdem zu einer festen Größe in der Region entwickelt. „Wir sind stolz, einen der ältesten Bauernmärkte auf der Insel zu haben, der zu einer Referenzadresse für lokale Produkte wurde“, meinte deshalb auch die Bürgermeisterin Jennifer Miranda.
SV-AR

28 Jahre
Uhr
Lanzarote, News

Am Montagnachmittag schlugen aus einem leerstehenden Restaurant im Einkaufszentrum Marina Rubicón in Playa Blanca plötzlich große Flammen aus dem Lokal. Die Feuerwehr stellte sicher, dass sich niemand in dem Lokal befand und löschte. Polizisten sorgten für die Sicherheit von Passanten.
SV-AR

Verlassenes
Uhr
La Palma, News

Derzeit wird auf La Palma die Netflix-Serie „The Choice“ mit Suranne Jones und Julie Delpy in den Hauptrollen gedreht. Inselpräsident Sergio Rodríguez hat das Filmset zum Wochenbeginn persönlich besucht. Die Serie handelt von der britischen Premierministerin, dargestellt von Julie Delpy, und der ersten französischen Präsidentin, verkörpert von Suranne Jones, die eine schwere Gesundheitskrise meistern müssen, während sie gleichzeitig mit einer Entführung und Intrigen konfrontiert sind. Die Serie besteht aus fünf Kapiteln à 60 Minuten.
SV-AR

Internationale Superproduktion
Uhr
La Palma, News

Die Inselregierung von La Palma ist nicht zufrieden mit dem Fährschiff „Volcán de Tauce“, das derzeit die „Volcán de Taburiente“ ersetzt. Sie fordert von der Reederei den Einsatz einer gleichwertigen Fähre. Gleichzeitig kritisieren die Inselvertreter die Reduzierung der Fährfrequenz. Das würde die Anbindung der Insel entscheidend schwächen.
SV-AR

Bessere
Uhr
La Gomera, News

Über den Steilklippen, rund fünf Kilometer von San Sebastián de la Gomera entfernt, wurde vor kurzem das Bancal Hotel & Spa mit 276 Zimmern eröffnet. Es ist ein Hotel, in dem zu 70 Prozent Einheimische arbeiten und das sich durch Architektur und Gartengestaltung perfekt in die Umgebung anpasst. Außerdem wird es zu hundert Prozent mit grüner Energie betrieben. „Es ist ein Hotel, auf das die Gomeros stolz sein können“, erklärte der Hoteldirektor Víctor Gil.
SV-AR

Hoteleroeffnung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Noch nie haben sich die politischen Instanzen, mit Ausnahme von Vox, so geschlossen hinter den Präsidenten der Kanarischen Inseln, Fernando Clavijo, gestellt wie es derzeit der Fall ist. Denn am Mittwoch findet ein Sektor-übergreifender Ausschuss für Kinder in Santa Cruz de Tenerife statt. Dort soll eine Lösung für die gerechte und solidarische Verteilung minderjähriger Migranten gefunden werden. Derzeit werden auf dem Archipel über 5.600 unbegleitete minderjährige Migranten betreut. Das ist eine unerträgliche Situation – für alle Beteiligten.
SV-AR

Geschlossen
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Policía Nacional bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach zehn Kriminellen, die per nationalen oder internationalen Haftbefehl gesucht werden und sich möglicherweise auf den Kanarischen Inseln aufhalten.
Nach ihnen wird wegen schwerwiegenden Delikten wie Mord, Vergewaltigung, Kindesmissbrauch und Drogenhandel gefahndet.
Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten machen kann, kann sich jederzeit an die E-Mail losmasbuscados@policia.es wenden.
SV-AR

Fahndung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Wegen der sprunghaft steigenden Zahl von Covid-19-Erkrankungen fordert die Gewerkschaft Asamblea7islas die Einstellung von mehr Personal. Über den Sommer sind viele festangestellte Krankenhaus-Mitarbeiter auf allen Ebenen im Urlaub und gleichzeitig würden immer mehr Kollegen wegen einer Infizierung mit Covid-19 ausfallen. Im Mutter-Kind-Krankenhaus in Las Palmas sind mittlerweile schon zwei Stationen mit Covid-Patienten gefüllt und auch an anderen Krankenhäusern werden Covid-Stationen eingerichtet.
SV-AR

Mehr
Uhr
Gran Canaria, News

Auf der Plaza de la Música in Las Palmas wird am Dienstag das Halbfinale Spanien gegen Frankreich auf einer Großleinwand übertragen. Ab circa 18.30 Uhr sorgt ein DJ für Stimmung und Stände für das leibliche Wohl. Der Eintritt ist frei.
Ab dem Anpfiff um 20 Uhr Ortszeit darf gemeinsam gefiebert und hoffentlich auch gejubelt werden. Und natürlich hoffen die spanischen Fans, dass die Fanmeile auch am Wochenende zum Finale noch stehen wird, um ihre Mannschaft anzufeuern.
SV-AR

Public
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Reederei Fred Olsen hat am Montag ihren 50. Geburtstag mit mehr als 400 geladenen Gästen, darunter zahlreichen Politikern, gefeiert. Die Geburtstagsfeier fand auf einer Fähre nach La Gomera statt, in Erinnerung an die erste Fähre, die am 8. Juli 1974 von Los Cristianos nach San Sebastián de La Gomera fuhr. Vor allem für La Gomera bedeutete diese Anbindung eine neue Ära.
SV-AR

Fred Olsen 1
Uhr
Gran Canaria, News

Bis Mitte September bietet die kanarische Fluggesellschaft Binter Flüge nach Essaouira an. Jeden Samstag um 11.20 Uhr hebt eine Maschine in Las Palmas de Gran Canaria ab und landet um 13.05 Uhr in der marokkanischen Hafenstadt, die zwischen Agadir und Marrakesch liegt. Die gesamte Altstadt wurde 2001 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.
SV-AR

Binter 2
Uhr
Gran Canaria, News

In Arucas entsteht derzeit ein neuer Weg für Fußgänger, der den Ortsteil Santidad mit dem historischen Ortskern verbindet. Die Kosten in Höhe von 4,3 Millionen Euro werden zu 90 Prozent von der Inselregierung getragen.
SV-AR

Arucas
Uhr
Teneriffa, News

Die Mitarbeiter der Post auf Teneriffa haben die neue Woche mit einem Streik begonnen. Am Montag und Dienstag legten sie die Arbeit nieder, um wegen Personalmangel zu klagen. Die Arbeitsbelastung sei zu hoch und die Arbeitsbedingungen schlecht. Immer mehr Kollegen würden deshalb krank. Das Streikkomitee hat deshalb eine Liste mit Verbesserungsvorschlägen vorgelegt. An oberster Stelle steht die Besetzung freier Stellen.
SV-AR

Postchaos
Uhr
Teneriffa, News

Am vergangenen Sonntag wurde die Policía Local von Santa Cruz fünf Mal zu Einsätzen in Verbindung mit häuslicher Gewalt gerufen. Zwei Mal haben die Aggressoren ihre Partnerinnen mit dem Tod bedroht. Alle Angreifer wurden festgenommen.
Am Abend um 23.30 Uhr hielten sie schließlich noch einen PKW an, dessen Licht nicht richtig funktionierte. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann erstens keinen in Spanien gültigen Führerschein besaß und es zweitens ein Annäherungsverbot gegenüber der Frau gab, die neben ihm saß.
SV-AR

Fuenf
Uhr
Teneriffa, News

Über das Amt für Bürgerbeteiligung werden drei Umweltschutzeinsätze organisiert, die in La Laguna, Tacoronte und Santa Úrsula durchgeführt werden. Die Menschen sollen mehr über den Umweltschutz erfahren und sich auch selbst einbringen. So soll der verantwortungsbewusste Umgang mit der Umwelt geschult werden.
SV-AR

Umweltschutz
Uhr
Teneriffa, News

In den letzten Wochen ist es vermehrt zu leichtem Steinschlag an der Playa de Benijo am Fuß des Anagagebirges gekommen. Vorsichtshalber hat die Stadt deshalb den Zugang gesperrt. Ein technisches Gutachten soll nun den aktuellen Zustand, die Gefahrenlage und mögliche Gegenmaßnahmen bewerten. Es wird gebeten, die Sperrung zu beachten!
Das ist schon der dritte Strand, der im Norden gesperrt ist – die Playa de los Patos in La Orotava ebenfalls wegen Steinschlag und die Playa de Jardín wegen schlechter Wasserqualität.
SV-AR

Playa de Benijo
Uhr
Teneriffa, News

Die Strände La Arena und Los Guíos in Santiago del Teide sind die einzigen Strände in der Provinz Teneriffa, die vom spanischen Institut für Qualitätstourismus mit einer Q-Flagge ausgezeichnet wurden. Diese steht für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, Sicherheits- und Rettungsdienste, hohe Qualitätsstandards, Sauberkeit, Wartung und einen barrierefreien Zugang zu sanitären Anlagen. Auf diese Flagge, die den Badegästen größtmögliche Sicherheit gibt, ist die Gemeinde besonders stolz.
SV-AR

Q Fahne
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag wurde an der Playa San Juan ein zehnjähriger Junge vermisst. Dank der schnellen Reaktion der Policía Local und der Rettungsschwimmer konnte er wenige Stunden später an der Küste entdeckt werden. Der Junge war orientierungslos und verwirrt. Er wurde im Gesundheitszentrum von Alcalá behandelt.
SV-AR

Verschwundener
Uhr
Teneriffa, News

Am Dienstag läuft das Ultimatum aus, das die Stadt den Bewohnern des Wohnblocks 10 in der Calle Arona in Santa Cruz gegeben hat. In ihrem Innenhof steht ein 60 Jahre alter Flamboyant, der von Pilzen befallen ist. Es besteht ein hohes Risiko, dass er umkippen könnte. Sollten die Eigentümer nicht selbst für das Fällen sorgen, würde dies die Stadt übernehmen und in Rechnung stellen. Außerdem droht die Stadtverwaltung damit, die Wasserzähler umzustellen, sodass die Bewohner künftig selbst für das Gießen ihres Gartens aufkommen müssten und nicht wie bisher die Stadt.
SV-AR

Kampf
Uhr
Teneriffa, News

In Granadilla de Abona haben die Arbeiten an einer direkten Zufahrt von der Autobahn TF-1 nach El Médano begonnen. Die Fahrzeit soll um 30 Prozent reduziert werden. Die Straße wird täglich von über 12.000 Fahrzeugen frequentiert, deshalb wird mit einer spürbaren Verkehrsentlastung gerechnet. Das Projekt ist mit 1,1 Millionen Euro und einer Bauzeit von zehn Monaten veranschlagt.
SV-AR

Direkte
Uhr
Teneriffa, News

In El Médano wurde die Organisation der Fiesta Nuestra Señora de las Mercedes de Roja (13. bis 24. September) in die Hände von 47 jungen Menschen gelegt, die mit neuen Ideen und frischem Wind an die Sache herangehen. Sie versprechen unter anderem eine unvergessliche Romería. Um das Fest zu finanzieren, werden auf dem Mercado de la Plaza Roja in El Médano jeden Samstag T-Shirts und Taschen verkauft. Die jungen Leute eint vor allem eines: Ihre Liebe zu El Médano.
SV-AR

Junge
Uhr
Teneriffa, News

Die mechanische Müllbearbeitung in der Müllentsorgungsanlage in Arico ist voraussichtlich ab Ende Juli wieder in Betrieb. Die Anlage war durch einen Brand im April stark beschädigt worden. Da es sich um eine sehr komplexe Anlage handelt, ist die Reparatur eine große Herausforderung, die voraussichtlich bis Ende des Monates gemeistert sein wird.
SV-AR

Mechanische
Uhr
Lanzarote, News

Vier Athleten des Club Siroco Fitness Box aus Lanzarote nahmen an der Meisterschaft Hyroz Pro Singapur in Malaysia teil und kamen mit vier Medaillen und dem Ticket zur Weltmeisterschaft zurück. Hyrox ist eine Kombination aus Laufen und Workout.
Alberto Ramírez und José Miguel Gutiérrez eroberten sich die Goldmedaille in der Kategorie Paare im Alter von 40 bis 49 Jahren. Ebenfalls Gold in der Einzelwertung der 16- bis 24-Jährigen holte sich Acaymo Armas Hidalgo und Silber in der Altersklasse der 35- bis 39-Jährigen erzielte Marío González Altube.
SV-AR

Vier
Uhr
Lanzarote, News

Der Policía Nacional ist ein weiterer Ermittlungserfolg gegen eine Bande gelungen, die im großen Stil Drogen auf die Insel schleuste. In einer ersten Phase wurden bereits Anfang des Jahres sechs Personen festgenommen und acht Wohnungen in Arrecife, Orzola, Tinajo und Teguise durchsucht. In der zweiten und dritten Phase kamen nun drei weitere Festnahmen, zwei Männer und eine Frau, dazu. Dabei wurden 169 Gramm Kokain, 56 Kilogramm Haschisch sowie über 10.000 Euro Bargeld sichergestellt. Ein Mitglied der Bande war ein Fischer, der den Atlantik vor Órzola gut kannte und sein Boot nutzte um Ware auf hoher See zu übernehmen. Die Bande flog wegen ihres luxuriösen Lebensstils auf.
SV-AR

Weitere
Uhr
La Palma, News

In den Sommermonaten hat sich die Frequenz, mit der die Insel La Palma angeflogen wird, spürbar erhöht. Insgesamt 132.218 Plätze werden in der Feriensaison angeboten. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies ein Anstieg um 37,8 Prozent.
SV-AR

Mehr Fluege
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Noch bis zum 30. Juli ist in der Casa de la Cultura San Agustín in La Orotava eine Ausstellung über Feste und Traditionen im Norden von Teneriffa zu sehen. Dazu zählen zum Beispiel die Reyes Magos von Tejina, der große Eintopf von La Florida in La Orotava, die Piñata von Teno Alto oder typisches vom Karneval in Puerto de la Cruz.
SV-AR

Ausstellung 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Hotel- und Ferienverband der Provinz Teneriffa, Ashotel, bietet an, innerhalb der nächsten beiden Jahre (2024/25) die Löhne der Hotelangestellten um neun Prozent zu erhöhen. Das ist eine doppelt so hohe Steigerung wie im Gewerkschaftsvertrag vorgesehen.
SV-AR

Ashotel
Uhr
Kanarische Inseln, News

Von April bis einschließlich Juni hat die Guardia Civil 89 Tauchzentren und Unternehmen rund um den Tauchsport auf Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote unter die Lupe genommen. Dabei wurden 39 Verstöße festgestellt. Zwei Kompressoren wurden vorübergehend stillgelegt. Am häufigsten hatten die Clubs keine Lizenz für ihre Aktivitäten, weil sie die dafür vorgesehenen Voraussetzungen nicht erfüllten.
SV-AR

Grosse Defizite
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Las Palmas investiert knapp 75.000 Euro an der Playa de las Canteras, um den Hauptabschnitt La Cícer zu einem digitalen Raum zu machen. Mittels neuartiger Technik soll der Strand abgedeckt werden. Die User können dann auch Daten und Informationen zu ihrem Standort abfragen. Bis zum 12. Juli ist das Projekt ausgeschrieben und die Installationszeit ist mit zwei Monaten veranschlagt.
SV-AR

Strand
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auch in den Sommerferien ist die kanarische Blutbank auf Blutspenden angewiesen, um den Krankenhausbetrieb aufrecht erhalten zu können. Die mobilen Stationen sind in dieser Woche in Santa Lucía, Telde, Firgas und Las Palmas auf Gran Canaria, in La Laguna, La Orotava und Tacoronte auf Teneriffa sowie in Yaiza auf Lanzarote und in Puerto del Rosario auf Fuerteventura anzutreffen. Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin über die Servicenummer 012.
SV-AR

Blut spenden
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Local von Agüímes begann am Sonntagabend um 20.30 Uhr nach einem jungen Surfer zu suchen, der in Arinaga mit seinem Wingfoil ins Wasser ging und den niemand wieder herauskommen sah. An der Suche beteiligte sich auch ein Hubschrauber der Seenotrettung. Möglicherweise handelt sich um einen Minderjährigen. Augenzeugen berichteten, dass er im Umgang mit dem Wingfoil noch nicht sehr erfahren schien.
Es kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass der Jugendliche vielleicht an einem anderen Strandabschnitt an Land kam. Die Suche läuft noch. Erst in der Johannisnacht ist an diesem Küstenabschnitt die 75-jährige Manoli verschwunden.
SV-AR

Suche
Uhr
Teneriffa, News

Die Gewerkschaft der Polizei CSIF hat in der Vertretung der Policía Local in Santa Cruz kritisiert, dass sich die Zahl der Polizisten durch die Urlaubszeit in den Sommermonaten quasi halbiert. Es gäbe dann zu wenige Polizisten im Einsatz. Von Juli bis September geht zwar der Verkehr in der Stadt merklich zurück und damit auch die Einsätze der Lokalpolizisten auf den Straßen, dafür würden aber mehr Polizisten am Strand und an den Stränden gebraucht.
SV-AR

ZU wenig
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Santa Cruz und das Wasserunternehmen Emmasa haben neun neue Elektro- und Hybridfahrzeuge in die Flotte integriert. Dadurch sollen im Jahr 30 Tonnen CO2 eingespart werden.
SV-AR

Modernisierung
Uhr
Teneriffa, News

Der Wettlauf Santa Cruz Extreme, der mitten durch das Anaga-Gebirge verläuft und eine besondere Herausforderung ist, wird in diesem Jahr am 18./19. Oktober ausgetragen. Die Anmeldelisten sind schon geöffnet und über die Webseite santacruzextreme.com erreichbar.
SV-AR

anmeldeliste
Uhr
Teneriffa, News

Die Stadt Candelaria und die Inselregierung bereiten sich derzeit auf die Pilger vor, die am 15. August zu Ehren der Schutzpatronin Virgen de Candelaria erwartet werden. Aus allen Teilen der Insel kommen mehr als 100.000 Menschen in die Stadt.
SV-AR

Vorbereitung
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Teneriffa investiert 1,6 Millionen Euro in die Verbesserung der Landstraße TF-344 von Los Realejos über San Juan de la Rambla nach La Guancha. Die Bauzeit ist mit acht Monaten veranschlagt. Die Autofahrer werden um Vorsicht gebeten.
SV-AR

Verbesserte
Uhr
Teneriffa, News

Das Nordkrankenhaus in Icod de los Vinos wird in Kürze die Betreuung von Patienten in ihrem eigenen Zuhause durch geschultes Personal anbieten. Außerdem soll die Hämatologie, die Urologie und die Kardiologie gestärkt werden. In den Operationssälen wurde begonnen, in zwei Schichten zu operieren, so dass die Zahl der Eingriffe verdoppelt werden kann. Im letzten Jahr wurden in diesem Krankenhaus 1.650 Operationen durchgeführt.
SV-AR

Krankenhaus
Uhr
Teneriffa, News

Noch bis zum 23. Juli um 23.59 Uhr läuft in Santiago del Teide der Foto- und Malwettbewerb, bei dem die schönsten Ecken der Gemeinde im Mittelpunkt stehen. Mitmachen können interessierte Residente der Kanarischen Inseln ab 18 Jahren. Es werden nur unveröffentlichte Originale angenommen.
Anmeldungen und Konditionen sind auf der Webseite lopillo.es zu finden.
SV-AR

Mal
Uhr
Teneriffa, News

Dank intensiver Ermittlungen konnte in Vilaflor ein Verdächtiger festgenommen werden. Er soll im letzten Jahr innerhalb von einem Radius von rund einem Kilometer 15 Feuer gelegt haben. Der Brandleger schlug immer frühmorgens zwischen 5.45 Uhr und 6.30 Uhr zu. Die Brandherde befanden sich auf Fincas, öffentlichen Plätzen und in Waldnähe. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 55.000 Euro.
SV-AR

Feuerteufel
Uhr
Fuerteventura, News

Die Lokalpolizei von Antigua trägt schon seit vier Jahren Uniformen aus hochwertigem, recyceltem Polyester, das aus Plastikmüll aus dem Meer hergestellt wird. Jedes Jahr werden die Uniformen zum Recyceln wieder abgegeben. Ein gutes Beispiel für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft!
SV-AR

Recycelte
Uhr
El Hierro, News

Im Mai wurden im Hafen La Estaca auf El Hierro fast 17 Prozent mehr reguläre Passagiere abgefertigt als im Mai 2023. Damit ist der Hafen der Einzige in der Provinz, der im Mai ein Wachstum zu verzeichnen hatte. Im nächsten Jahr hofft der Inselpräsident Alpidio Armas auf eine noch bessere Anbindung, denn ab 2025 wird der Markt freigegeben, was bedeutet, dass jedes interessierte Unternehmen eine Verbindung zwischen El Hierro und Teneriffa aufnehmen kann.
SV-AR

Puerto
Uhr
La Palma, News

Die Verkehrspolizei hat auf La Palma einen 38-jährigen Mann festgenommen, der mit einem falschen Ausweis die Prüfung für den Führerschein Klasse B für einen 29-Jährigen aus Gran Canaria ablegen wollte. Beide Männer wurden festgenommen. Sie müssen mit einer Gefängnisstrafe von drei bis sechs Monaten sowie einer Geldstrafe in Höhe von zwölf bis 24 Tagessätzen rechnen.
SV-AR

Identitaetstausch
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Das Zentrum für innovativen Tourismus FIT in Adeje hat in der vergangenen Woche ein innovatives Konzept vorgestellt, das Kunst in Hotels bringen soll. Künstler erhalten so eine Plattform um in Hotels hochwertige Ausstellungsstücke zu präsentieren und kulturinteressierte Gäste können in ihrem Urlaub Kunst genießen. Eine Win-Win-Situation für alle, die Schule machen soll.
SV-AR

Art Friendly
Uhr
Kanarische Inseln, News

In den letzten drei Jahren haben die fünf Beratungsstellen von Transcan auf Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura und La Palma 2.500 Trans-Personen beraten. Sie arbeiten eng mit Psychologen und anderen medizinischen Einheiten zusammen. Die meisten Menschen, die sich an die Anlaufstellen wenden, sind etwa gleich viel Männer und Frauen im Alter von 16 bis 30 Jahren.
SV-AR

Transcan
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der kanarische Vizepräsident, Manuel Domínguez, hat nach dem Sommer die Gründung einer Regionalkommission für das Kunsthandwerk angekündigt. Eine Strategie soll entwickelt werden, die das Kunsthandwerk moderner, professioneller und geschätzter macht. Alte Traditionen sollen auch für junge Menschen attraktive Zukunftsperspektiven bieten.
SV-AR

Kunsthandwerksstrategie
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Montag wird das 30-jährige Jubiläum der Reisesubventionen für Residente gefeiert. Den Weg dazu ebnete damals die Einführung neuer wirtschaftlicher und steuerlicher Pakete REF. Diese Initiative hat in den letzten drei Jahrzehnten enorm zur wirtschaftlichen Entwicklung und zur Mobilität der Inselbewohner beigetragen. Zunächst wurden Reisen zwischen den Inseln mit zehn Prozent und zum Festland mit 33 Prozent subventioniert. Inzwischen sind es 75 Prozent auf alle interinsularen und nationalen Verbindungen.
SV-AR

Reisesubvention
Uhr
Gran Canaria, News

Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales hat 2024 rund ein Prozent des Haushalts, insgesamt 8,4 Millionen Euro, für internationale solidarische Projekte bereitgestellt. Davon sind 82 Prozent der Hilfen bereits geflossen. In diesem Jahr werden 150 Projekte in 30 Entwicklungsländern unterstützt.
SV-AR

INternationale
Uhr
Gran Canaria, News

In Las Palmas wird die Calle Tomás Miller ab Montag (8. Juli) vorübergehend wegen Bauarbeiten gesperrt. Unter anderem werden Kanalsanierungsarbeiten durchgeführt. Voraussichtlich werden die Arbeiten bis zur letzten Augustwoche dauern. Die Bushaltestelle wird in dieser Zeit in die Calle Barcelona verlegt.
SV-AR

voruebergehende
Uhr
Teneriffa, News

Im Rahmen der akuten Wasserknappheit hat die Inselregierung Teneriffas vier Projekte auf den Weg gebracht, um die Versorgung zu verbessern. Die Kapazitäten der Entsalzungsanlagen in Granadilla und in EDAM del Oeste sollen erweitert, in Güimar eine mobile Entsalzungsanlage installiert und in Los Letrados die Wasseraufbereitung erweitert werden. So sollen 12.000 Kubikmeter Wasser täglich zusätzlich gewonnen werden, wovon 80 Prozent in die Landwirtschaft fließen.
SV-AR

Vier
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung Teneriffas wirbt auf der Straßenbahn Metrotenerife für die Casa del Vino in El Sauzal. Das typisch kanarische Anwesen bietet den Besuchern ein Wein- und Honigmuseum, lokale Produkte, Weinproben und ein Restaurant. Die Werbekampagne dauert zwei Monate.
SV-AR

Casa
Uhr
Teneriffa, News

Über 50 Aktivitäten werden im Rahmen des Anaga Biofestes in Santa Cruz angeboten. Daran sind über 100 lokale Mitarbeiter des Biosphärenreservats beteiligt. Aufgeteilt sind die Aktivitäten in zwei Blöcke: Einer im Sommer von Juli bis September, wobei Aktivitäten rund um den Strand und das Wasser im Mittelpunkt stehen und der zweite im Oktober und November, wo es vor allem um Traditionen geht. Unter anderem werden auch geführte Touren und Konzerte angeboten. Details dazu gibt es über biofest-anaga.com.
SV-AR

Anaga
Uhr
Teneriffa, News

An sechs Plazas in La Orotava hat die Stadt ein kostenloses Wifi-Netz eingerichtet, über das Anwohner und Besucher kostenlos surfen können. Der Zugang erfolgt über einen QR-Code. Der Service wird auf den Plazas del Ayuntamiento, de la Constitución, Patricio García, Pedro Perdomo sowie auf den Plazas in den Ortsteilen La Florida und La Perdoma angeboten.
SV-AR

Freies
Uhr
Teneriffa, News

Teneriffas Inselregierung hat an der Steilküste von Los Gigantes in Santiago del Teide die Überwachung durch Mitarbeiter des Umweltschutzamtes intensiviert. Sie sollen die besondere Flora und Fauna schützen. In dieser Region leben die letzten Seeadlerpaare, die beim Brüten nicht gestört werden dürfen sowie auch Riesenechsen.
Seit Ostern werden Aufklärungskampagnen zum Schutz der Artenvielfalt durchgeführt.
SV-AR

Kontrolle
Uhr
Teneriffa, News

Von Arona erhielten Lokalpolizisten und Rettungsschwimmer in Arona 50 One Up Rettungskits ausgehändigt. Diese auf den Kanarischen Inseln entwickelte Rettungseinheit kann Ertrinkenden zugeworfen werden. In Verbindung mit Wasser bläst sie sich automatisch auf.
SV-AR

One Up
Uhr
La Palma, News

Die Guardia Civil hat in Los Llanos de Aridane sechs Personen festgenommen, die im Verdacht stehen, seit März dieses Jahres immer wieder in das Geburtshaus von Cayetano Gómez Felipe in Los Llanos eingebrochen zu sein und dort Antiquitäten gestohlen zu haben. Entwendet wurden unter anderem Alltagsgegenstände, Geräte und Waffen aus dem 19. und 20. Jahrhundert mit einem Wert von rund 17.500 Euro. Das Diebesgut konnte sichergestellt werden.
SV-AR

Mit Kokain
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Jeden Mittwoch um 11 Uhr bietet das MUNA-Führungen in deutscher Sprache an. Im offenen Dialog mit den Besuchern und interaktiv an deren Wünschen orientiert, erklärt der Biologe und einzige deutschsprachige Mitarbeiter von Museos de Tenerife, Michael von Levetzow, die Ausstellungen und ihre Hintergründe. Es gelten die normalen Eintrittspreise, keine Extragebühren.
Museo de Naturaleza y Arqueología, Calle Fuente Morales, Santa Cruz de Tenerife. Informationen auf Deutsch: 634 510 776
SV-AR

Museumsfuehrungen 1 scaled
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die touristischen Sonne&Strand-Gemeinden in Spanien (AMT) haben einen Think Tank gegründet, in dem neue Modelle und Ideen für einen nachhaltigen Tourismus entwickelt werden sollen. „Es ist wichtig, dass öffentliche Instanzen und die Gesellschaft verstehen, dass der Tourismus in Spanien ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist. Gleichzeitig muss dieser aber so gestaltet werden, dass er nachhaltiger wird und dadurch mehr Akzeptanz erhält“, erklärte der Präsident von AMT und Bürgermeister von Calviá, Juan Antonio Amengual.
SV-AR

Neue
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Samstag feiert das Rote Kreuz in Spanien sein 160-jähriges Bestehen. Auch auf den Kanarischen Inseln sind die Helfer immer wieder im Einsatz, wenn es um die Betreuung Obdachloser oder bedürftiger Menschen geht, in Notfällen sind sie zur Stelle oder übernehmen die Erstbetreuung der Flüchtlinge. Anlässlich des Geburtstags wird vor zahlreichen Büros des Roten Kreuzes ein einheimischer Baum gepflanzt. Dieser symbolische Lebensbaum soll Hoffnung für die Zukunft geben.
SV-AR

Rotes Kreuz
Uhr
Kanarische Inseln, News

Am Freitag informierten die Behörden von Mauretanien, dass bereits am Montag vor der Küste ein Boot Schiffbruch erlitt, das vermutlich auf dem Weg zu den Kanarischen Inseln war. Dabei sind 89 Personen ertrunken, 70 werden noch vermisst und nur neun konnten gerettet werden. Darunter ein fünfjähriges Kind. Die Überlebenden gaben an, vor sechs Tagen an der senegalesisch-gambianischen Küste mit Kurs auf Europa abgelegt zu haben.
Bis Juni haben mehr als 19.000 Migranten die Kanarischen Inseln erreicht, das sind drei Mal so viele wie im ersten Halbjahr 2023. Bis Ende des Jahres wird ein neuer Rekord erwartet, der die Ankunft von 40.000 Menschen im letzten Jahr wahrscheinlich noch übertrifft.
SV-AR

Tragischer
Uhr
Kanarische Inseln, News

In den Sommermonaten von Juli bis September bietet die Reederei Fred Olsen in Verbindung mit Baleària eine zusätzliche Fähre an, die zwischen den Kanarischen Inseln und Huelva verkehrt. Ab sofort legen dienstags, mittwochs, freitags und samstags Fähren vom Archipel mit Kurs auf Huelva ab.
SV-AR

Fred Olsen
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil von Mogán-Puerto Rico hat einen 36-jährigen Mann festgenommen, der zu den aktivsten Einbrechern der Insel zählt. Er ist bereits 52 Mal in den Polizeiakten aufgetaucht und 13 Mal festgenommen worden. Dieses Mal werden ihm mindestens zwei Einbrüche in Puerto Rico und Arguineguín zur Last gelegt. In einem Fall hat er Schmuck im Wert von rund 10.000 Euro gestohlen und im zweiten Fall wurde er von dem Wohnungsbesitzer überrascht.
SV-AR

Einbrecher
Uhr
Teneriffa, News

In zwei Schiffscontainern, die mit großen Olivenbäumen bestückt waren, die aus der spanischen Provinz Castellón kamen, wurden am vergangenen Donnerstag im Hafen von Santa Cruz Tigermücken und deren Larven in verschiedenen Entwicklungsstufen entdeckt. Vertreter der Hafenbehörde ordneten eine chemische Begasung des Containers an. Gleichzeitig forderten sie eine strengere Kontrolle von Containern, die aus Gebieten kommen, in denen die Tigermücke verbreitet ist, besonders bei Pflanzentransporten.
SV-AR

Tigermuecken
Uhr
Teneriffa, News

Der Jazzmusiker Chucho Valdés, der auf seiner internationalen Tournee „Irakere 50“ auch auf den Kanarischen Inseln gastiert, wurde am Freitag von Bürgermeister José Manuel Bermúdez im Rathaus von Santa Cruz begrüßt. Bis zum 27. Juli wird er auf allen acht Inseln auf 24 Bühnen ein Konzert geben.
SV-AR

Empfang
Uhr
Teneriffa, News

In der Nacht zum Freitag ist in einer Schlucht am Barranco de la Vera in Tosca de Ana María in La Víctoria ein Brandherd aufgetaucht, der umgehend von der Feuerwehr bekämpft wurde. Im Morgengrauen war er glücklicherweise unter Kontrolle. Es ist der dritte Ausbruch innerhalb einer Woche.
SV-AR

Dritter
Uhr
Teneriffa, News

Das deutsche Honorarkonsulat in Puerto de la Cruz hat vom 5. August bis einschließlich 13. September wegen Urlaub geschlossen. Wer also noch etwas zu erledigen hat, sollte sich noch im Juli um einen Termin bemühen.
In dringenden Fällen steht während der Ferienzeit das deutsche Konsulat in Las Palmas de Gran Canaria zur Verfügung. https://spanien.diplo.de/es-de
SV-AR

Achtung Honorarkonsulat
Uhr
Teneriffa, News

In der Juni-Ausgabe des Inselmagazins waren zehn Erdbeeren versteckt und das Lösungswort des Kreuzworträtsels lautete SOMMERFERIEN.
Das Los entschied auch dieses Mal über die Gewinner und das Mini-Radio geht an Marianne K. aus Guargacho und die beiden Bücher an Albert B. aus Puerto de la Cruz und an Wilhelm T. aus Los Silos.
SV-AR

Glueckwunsch
Uhr
Teneriffa, News

Vertreter der Gemeinde Granadilla de Abona schließen sich dem Antrag an, der von der Gemeinde Vilaflor eingereicht wurde. Demnach soll der Schutzheilige Hermano Pedro, dem in Granadilla eine Höhle gewidmet ist, zum Co-Patron der Kanarischen Inseln ernannt werden. Mehr über die Höhle und den Heiligen kann in der Juli-Ausgabe des Insel Magazins nachgelesen werden, das inzwischen an allen Verteilerstellen angekommen sein sollte.
SV-AR

Hermano Pedro
Uhr
La Palma, News

Auf der Sitzung der Inselregierung auf La Palma am Freitag haben sich die Mitglieder voll hinter zwölf Familien gestellt, die bei dem Vulkanausbruch ihr Haus verloren haben und nun von einem Bauunternehmer betrogen wurden. Zwischen 25.000 und 70.000 Euro hatten sie für den versprochenen Neubau angezahlt, aber bekommen haben sie bislang nichts. Die Inselregierung hat den Familien finanzielle Hilfe versprochen und lässt derzeit prüfen, ob sie die Opfer juristisch unterstützen darf. Immerhin stammt ein Großteil des Geldes, um das sie betrogen wurden, aus einem Entschädigungsfond.
SV-AR

Zwoelf
Uhr
Fuerteventura, News

Eine 60-jährige Frau ist am Freitagmittag vor der Küste von Pájara an der Playa de Sotavento ertrunken. Die Frau befand sich an einem schwer zugänglichen Küstenabschnitt. Deshalb wurde sie von der Crew eines Rettungshubschraubers aus dem Wasser geborgen und nach Morro Jable geflogen. Der Herzstillstand konnte nicht mehr rückgängig gemacht werden.
SV-AR

Frau 1
Uhr
La Gomera, News

Die Loro Parque Gruppe hat der Inselregierung von La Gomera eine Trage übergeben, mit der gestrandete Delfine und mittelgroße Wale gerettet werden können. Inselpräsident Casimiro Curbelo betonte, wie wichtig es sei, auf diese Art zusammenzuarbeiten, um in ernsten Situationen optimal und effizient helfen zu können. Erst vor kurzem erhielt El Hierro eine Rettungseinheit inklusive Anleitung.
SV-AR

Mobile
Uhr
Kanarische Inseln, News

Bis zum Mai haben die Kanarischen Inseln fast 6,5 Millionen Urlauber empfangen. Das sind knapp elf Prozent mehr als im Vorjahr. Laut dem nationalen Statistikinstitut haben die Urlauber rund 9,6 Milliarden Euro umgesetzt. Im Mai blieben die Gäste durchschnittlich 7,4 Tage und gaben 1.403 Euro aus.
SV-AR

Kanaren 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Der Verein der tinerfenischen Freunde der Natur hat nach dem Sommer eine weitere große Protestaktion nach dem Vorbild des 20. Aprils, der Bewegung 20A, auf den Kanarischen Inseln angekündigt.
Trotz der Protestwelle, an der sich 200.000 Menschen beteiligten, hätte es keinen Kurswechsel gegeben und stattdessen würde die ausbeuterische Form des Tourismus wie in den letzten Jahrzehnten weitergeführt. Dieses Mal soll der Protest mitten in den touristischen Zentren stattfinden. „Wir werden nicht schweigen, sondern wollen einen Tourismus, der unsere Insel nicht zerstört und dass illegale Projekte wie Cuna del Alma endlich gestoppt werden“.
SV-AR

20 A 1
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die spanische Arzneimittelagentur AEMPS hat den sofortigen Rückruf des Medikaments Kyprolis 60 Milligramm in Pulverform zum Auflösen angeordnet. Bei dem Medikament, das in North Carolina in den USA hergestellt wird, wurde ein schwerer Produktionsfehler festgestellt, der die Gesundheit der Patienten schwer gefährden kann. Krankenhäuser sind aufgefordert, ihre Reserven sofort zurückzugeben und ihre Patienten zu informieren.
SV-AR

Medikamentenrueckruf
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die regionale Fluggesellschaft Binter Canarias verstärkt ihre Präsenz in Madrid und schloss in der vergangenen Woche einen Vertrag mit Atlantis Cargo ab, die Luftfracht-Experten sind. Auf diese Weise möchte Binter sein Frachtvolumen zwischen der Hauptstadt und Teneriffa oder Gran Canaria um 60 Prozent erhöhen.
SV-AR

Binter 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil hat in einer Garage in Las Palmas eine illegale Waffen-Werkstatt ausgehoben und einen Verdächtigen festgenommen. Es handelt sich um die größte Werkstatt, die bisher in der Provinz entdeckt wurde. Dort wurden alle Arten von Manipulationen vorgenommen. Bei der Durchsuchung wurden 48 Feuerwaffen, 13 Kilogramm Schießpulver, circa 1.300 Metallhülsen verschiedenen Kalibers, drei Schalldämpfer und andere Utensilien sichergestellt.
SV-AR

Waffen
Uhr
Gran Canaria, News

Die Mitglieder des Schachclubs hatten am Mittwoch die Ehre, die Straßenbeleuchtung im Stadtteil Arauz zum ersten Mal einzuschalten. Endlich – nach zwei Jahrzehnten hat die Dunkelheit ein Ende! In dem Stadtteil wurden 200 LED-Lampen und die Schalttechnik installiert. Das System verfügt über eine astronomische Uhr, die das Licht je nach den Stunden des Tageslichts schaltet. Der Bürgermeister Juan Antonio Peña betonte, dass dieses Projekt schwierig umzusetzen gewesen sei, aber durch eine gute Teamarbeit sei es am Ende doch gelungen.
SV-AR

Endlich
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Teneriffa hat ein Büro für Cybersicherheit im Tourismus eingerichtet. Dadurch soll die Wettbewerbsfähigkeit erhöht werden und Teneriffa zu einem Cyber-sicheren Urlaubsziel werden. Teneriffa ist damit die erste Insel, die von Segittur (spanisches Tourismus-Sekretariat) die Anerkennung als „Intelligente Tourismusdestination“ erhält und ist auch die erste Region in Spanien, die eine Cyberstrategie entwickelt und umgesetzt hat.
SV-AR

Cybersicherheit
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung Teneriffas will das Gebäude Hogar Gomero in La Laguna restaurieren und es zu einem Zentrum für Innovation und Wissenschaft machen. In den nächsten drei Monaten soll der Plan dafür erstellt werden. Unter anderem muß die Beseitigung von Wetterschäden und Graffiti mit einkalkuliert werden. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Polo Científico Tecnológico im Stadtteil Las Mantecas.
SV-AR

restaurierung
Uhr
Teneriffa, News

Nachdem das Konzert von Fermin Muguruza am 17. Januar innerhalb weniger Wochen ausverkauft war, hat der Künstler ein zweites Konzert für den 18. Januar zugesagt. Es findet wie das Erste im Espacio Cultural Aguere in La Laguna statt. Karten können über muguruzafm.eus reserviert werden.
SV-AR

Fermin
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von El Rosario, Escolástico Gil, hat der Lokalpolizei vor dem Wochenende zwei Teaser-Pistolen übergeben. Sie sollen die Polizisten in ernsten Situationen, wie zum Beispiel bei einer Bedrohungslage mit Messern oder Schusswaffen helfen, um sich zu schützen. Außerdem können sie dort eingesetzt werden, wo wegen der Gefährdung Dritter kein Schusswaffengebrauch möglich ist. Die 19 Lokalpolizisten wurden im Gebrauch mit dieser nicht tödlichen Waffe geschult.
SV-AR

ZWei
Uhr
Teneriffa, News

Tomás ist ein Kartoffel-Bauer aus Icod el Alto. Er hat vor einigen Wochen 20.000 Kilogramm Kartoffeln der Sorte Druid geerntet und in Kürze folgt eine ähnliche Menge der Sorte Cara roja. Wegen der hohen Importzahlen hat er aber ein Absatzproblem und appelliert deshalb an den Privatverbraucher oder an Gastronomen. Wer bei ihm Kartoffeln zum Preis von circa 1,10 Euro pro Kilogramm kaufen möchte, kann ihn über die Handynummer 659 872 496 direkt kontaktieren.
SV-AR

Kartoffeln
Uhr
Teneriffa, News

Der britische Detektiv Mark Williams-Thomas hat über seinen X-Account erste Ermittlungsergebnisse zum Fall Jay Slater bekannt gegeben. Gleichzeitig bat er, die Privatsphäre der Familie zu wahren und von abschätzigen Bemerkungen Abstand zu nehmen.
• Offenbar hat der 19-jährige Jay Slater gegenüber seinen Freunden und auf Snapchat den Diebstahl einer Rolex im Wert von 14.000 Euro zugegeben. Er hatte vor, die Uhr zu verkaufen.
• Nachdem er mit zwei Bekannten nach der Rave-Party eine Nacht in ihrem Appartement in Masca verbracht hat, hat er die Unterkunft am Morgen verlassen.
• Nachdem er den Bus verpasste, beschloss er, einen elfstündigen Fußmarsch zurück nach Los Cristianos auf sich zu nehmen.
• Um 8.30 Uhr hatte er zum letzten Mal Kontakt mit seinen Freunden. Er hatte sich verlaufen und er hatte Durst. Sein Handy hatte keinen Akku mehr. Zu diesem Zeitpunkt war er auf einem Weg, der durch loses Geröll sehr rutschig war.
• Seitdem fehlt von ihm jede Spur. Obwohl die offizielle Suche eingestellt wurde, suchen Privatpersonen in der Nähe der Stelle, wo kürzlich seine Sonnenbrille gefunden wurde, weiter nach dem Vermissten.
SV-AR

Bisherige
Uhr
Teneriffa, News

Zum zehnten Mal in Folge wurde der Siam Park von den Nutzern des Online-Portals TripAdvisor zum besten Wasserpark der Welt gewählt. Er ist damit der einzige Park, dem dies in zehn aufeinanderfolgenden Jahren gelungen ist. Gelobt werden vor allem die Sicherheit, die Attraktivität, das Management und das freundliche Personal.
SV-AR

Siam Park
Uhr
Teneriffa, News

Fast im letzten Moment konnte am Donnerstagmittag eine 53-jährige Frau an der Playa de la Pinta in Adeje von den Rettungsschwimmern aus dem Atlantik geborgen und vom Notarzt wiederbelebt werden. Sie wurde in kritischem Zustand in das Krankenhaus Hospiten Sur eingeliefert.
SV-AR

Frau
Uhr
Teneriffa, News

Polizisten der Guardia Civil haben vor dem Wochenende einen Mann festgenommen, dem mindestens fünf Kupferdiebstähle in San Miguel de Abona zur Last gelegt werden. Die gestohlenen Kupferkabel haben einen Wert von rund 11.000 Euro. Unter anderem wurde durch den Diebstahl die Beleuchtung in San Miguel de Abona, Las Chafiras, Aldea Blanca und in Golf del Sur beschädigt. Der Verdächtige hat nach seiner Tat die Kabel Metallhändlern zum Kauf angeboten. Der Festgenommene war bereits einschlägig polizeibekannt.
SV-AR

Kupferdieb
Uhr
Teneriffa, News

Die Besatzung einer Ryanair-Maschine hat am Donnerstag auf dem Weg von Liverpool nach Teneriffa/Süd eine Zwischenlandung in Santiago de Compostela vorgenommen. An Bord befand sich ein gewaltbereiter Passagier, der sich so unmöglich benahm, dass sich der Pilot zu einer Landung entschloss. Die Maschine wurde von der Polizei und einem Arzt erwartet.
SV-AR

Konfliktiver
Uhr
La Gomera, News

Die Inselregierung von La Gomera hat zum Beginn der Sommersaison eine Kampagne gestartet, mit der sie in touristischen Einrichtungen auf einen verantwortungsvollen Umgang mit dem kostbaren Gut Wasser anregen will. Per QR-Code werden die Gäste zu einem Ratgeber geführt, der in vier Sprachen anleitet, wie man Wasser sparen kann.
Infomaterial liegt in den Tourismusbüros von San Sebastián, Valle Gran Rey und Playa de Santiago aus sowie im Mehrzweckgebäude in Hermigua, im Rathaus von Agulo sowie in der Agentur für wirtschaftliche Entwicklung in Vallehermoso.
SV-AR

Kampagne
Uhr
La Gomera, News

Auf La Gomera sind die Anmeldelisten für den ersten Hindernislauf geöffnet, der am 20. Juli ausgetragen wird. Es stehen vier Startkategorien zur Verfügung. Anmeldung werden noch bis zum 10. Juli online entgegengenommen.
https://inscripciones.chronotrackcanarias.com/inscripcion/ocr-mencey-la-gomera-2024/
SV-AR

Anmeldung
Uhr
News, La Palma

Noch bis zum 15. Juli können Karnevalsfreunde über das Thema des Karnevals 2025 in Los Llanos de Aridane mitbestimmen. Zur Auswahl stehen zwei Finalisten: „Atlantis“ und „Der Ferne Orient“. Online kann über https://www.aridane.org/city/encuesta-de-carnavales/ abgestimmt werden.
SV-AR

Los Llanos
Uhr
Veranstaltungstipp, Teneriffa

Katholische Gläubige finden in der Kirche San Telmo in Puerto de la Cruz am Sonntag um 10.30 Uhr und 11.30 Uhr sowie am Samstag und Mittwoch um 18 Uhr eine deutschsprachige Messe. Die evangelische Kirchengemeinde Teneriffa Süd hat Sommerpause. Einen Gottesdienst gibt es nur am 21. Juli um 12 Uhr im Haus der Begegnung im Einkaufszentrum Salytien in Playa de las Américas an. Im Norden findet der Hauptgottesdienst immer sonntags um 17 Uhr in der Anglikanischen Kirche im Taoropark statt. Die Gemeinschaft der evangelischen Christen trifft sich immer sonntags um 17.30 Uhr in der Skandinavischen Kirche in Puerto de la Cruz (gegenüber vom Busbahnhof, neben der Post).
SV-AR

Messen TF 1 2
Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf dem kanarischen Automarkt stiegen im Juni die Verkaufszahlen bei den PKW und Allradwagen leicht um sechs Prozent. Die meisten Autos werden von Autovermietungen neu angeschafft. Die Branche ist besorgt, weil der private Autoverkauf um 24 Prozent zurück gegangen ist.
SV-AR

Auf
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die Handelskammer von Teneriffa in Santa Cruz hat bestätigt, dass dank der Sommersaison und des Sommerschlussverkaufs die Zahl der Arbeitslosen auf den Inseln in allen Bereichen gesunken ist. Im Juni waren 1.604 Personen weniger arbeitslos gemeldet. Das sind zwar erfreuliche Zahlen, aber ein Sprecher der Kammer betonte, dass es wichtig sei, mehr für die berufliche Qualifikation zu tun. Schon jetzt sei es schwierig, Positionen mit qualifiziertem Personal zu besetzen und wenn in Zukunft die Wochenarbeitszeit reduziert wird, könnte es sogar noch schwieriger werden.
SV-AR

Zahl
Uhr
Gran Canaria, News

Am Dienstag hat Gran Canarias Inselpräsident Antonio Morales am Castillo La Mata in Las Palmas einen Kranz zum Gedenken an die Schlacht von Batán niedergelegt, die vor 425 Jahren geführt wurde. Damals haben sich die Inselbewohner erfolgreich gegen den Angriff niederländischer Truppen gewehrt. „Wir sind die Nachkommen der damaligen Helden“, betonte Morales in seiner Laudatio.
SV-AR

Erinnerung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Noch bis zum 15. Juli können bei Binter Tickets zu 14 nationalen und fünf internationalen Destinationen in Portugal, Frankreich und Marokko zum Schnäppchenpreis von 25,30 Euro pro Person gekauft werden. Die Flugtermine sind zwischen dem 16. September und dem 30. November. Also – jetzt gleich die Auszeit für den Herbst buchen!
SV-AR

BInter
Uhr
Gran Canaria, News

Am Mittwoch wurde ein Brandherd in der Gegend Motañón Negro bei San Mateo entdeckt und sofort aus der Luft per Hubschrauber bekämpft. Die fünf Inseln mit Wald befinden sich in der Vorwarnstufe mit erhöhter Waldbrandgefahr.
SV-AR

Brandherd
Uhr
Gran Canaria, News

Am Mittwoch um 14.11 Uhr ging auf Gran Canaria ein Notruf aus Agüimes ein. Ein Motorradfahrer war mit einem LKW kollidiert und hatte dabei schwere Beinverletzungen erlitten. Der Verletzte wurde ins Universitätskrankenhaus in Las Palmas eingeliefert.
SV-AR

Motorradfahrer
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil hat in Playa del Inglés einen Mann und eine Frau festgenommen, die eine Minderjährige zur Prostitution in ihrem Swinger-Club gezwungen haben. Die Frau hatte zudem einen 14-jährigen Teenager, der aus einem Jugendheim geflohen war, versteckt und zum Drogenverkauf auf der Straße missbraucht. In der Wohnung, die das Paar besetzte, wurden unter anderem Haschisch und Crack sowie eine große Menge Bargeld sichergestellt.
SV-AR

Minderjaehrige
Uhr
Teneriffa, News

Seit 2019 bietet die portugiesische Fluggesellschaft TAP Air Portugal einen Direktflug von Teneriffa nach Lissabon an. In dieser Zeit wurden auf der Strecke 213.000 Passagiere transportiert und Lissabon wurde zu einer wichtigen Verbindung nach Brasilien, Kanada oder in die USA. Die erfolgreiche Strecke feiert TAP nun mit einem Sonderpreis von 109 Euro für einen Hin- und Rückflug nach Lissabon. Die Tickets sind ab sofort erhältlich.
SV-AR

Fuenf Jahre
Uhr
Teneriffa, News

Aufgrund einer schlechten Wasserqualität hat der Stadtrat von Puerto de la Cruz ab Donnerstag ein Badeverbot für die Playa Jardín erlassen. Der Bürgermeister Marco González bedauerte diesen Schritt, der gerade jetzt im Sommer das Image der Stadt schädige, aber um die Badegäste zu schützen sei er zu diesem Schluss gezwungen. Gleichzeitig kündigte er an, man werde schnellstmöglich an einer Behebung des Missstandes und einer Klärung des Abwassers arbeiten. Es sei aber wichtig, dass Los Realejos und La Orotava mit Puerto de la Cruz an einem Strang ziehen.
SV-AR

BAdeverbot
Uhr
Teneriffa, News

Wie Anfang der Woche im Süden, ist nun auch in Los Realejos ein Drogenumschlagplatz aufgeflogen, der als legaler Cannabis-Club getarnt war. Drei Personen wurden festgenommen. Bei der Durchsuchung von Haus und Wohnung wurden 78 Kilogramm Marihuana, vier Kilogramm Haschisch, Kokain und Ketamin sowie 85 Cannabis-Pflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen sichergestellt. Außerdem wurden 11.000 Euro beschlagnahmt.
SV-AR

Noch ein
Uhr
Teneriffa, News

Zum 17. Mal wurden am vergangenen Wochenende an verschiedenen Punkten zwischen Icod de los Vinos und Santiago del Teide alte Traditionen, wie die Tauschgeschäfte inszeniert. Dieses Mal haben sich daran 150 Darstellende beteiligt, so viele wie noch nie. Mit viel Humor werden Szenen des damals kargen und mit Aberglauben behafteten Alltags nachgestellt.
SV-AR

Neuer
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselpräsidentin Rosa Dávila hat am Dienstag die Bürgermeisterin von Guía de Isora besucht, um sich das Grundstück El Pilón vor Ort anzusehen. Dort soll ein Parkplatz für 90 PKW und acht Motorräder sowie eine Grünfläche entstehen. Das Projekt ist mit zweieinhalb Millionen Euro veranschlagt, wovon die Inselregierung zwei Millionen übernimmt. Die Bauzeit ist mit 18 Monaten veranschlagt und Anfang 2026 soll das Projekt abgeschlossen sein.
SV-AR

Inselpraesidentin
Uhr
Teneriffa, News

Die Anwohner des Ortsteils El Fraile in Arona fordern eine intensive Säuberungsaktion entlang ihrer Küste rund um die Playa de los Enojados. Dort häufen sich Müll aller Art an, bis hin zu Sesseln und Stühlen. Das sei nicht nur unschön anzusehen, sondern auch aus hygienischen Gründen eine Misere. Sie fordern eine Säuberung und Regeneration.
SV-AR

Anwohner
Uhr
Teneriffa, News

Am Mittwoch um 13 Uhr erbat der Pilot einer Air France Maschine, die von Argentinien auf dem Weg nach Paris war, eine Notlandung auf dem Südflughafen Teneriffas. In der Kabine roch es stark nach Rauch, so dass sich die drei Piloten an Bord für eine sofortige Landung entschieden. An Bord der Maschine befanden sich außerdem 235 Passagiere und ein neunköpfiges Serviceteam. Das Flugzeug ist sicher gelandet und es wurde sofort nach technischen Fehlern gesucht.
SV-AR

NOtlandung
Uhr
Fuerteventura, News

Mehr als 20 Jugendliche haben vor dem Wochenende an einem Erste-Hilfe-Kurs in Antigua teilgenommen. Dort lernten sie, wie man sich im Notfall verhalten sollte und wie man Menschen wiederbeleben kann. Vor allem aber lernten sie das oberste Gebot: Ruhe bewahren!
SV-AR

Erste Hilfe
Uhr
La Palma, News

Der Guardia Civil fiel bei einer Routinekontrolle bei der Ankunft einer Fähre im Hafen von La Palma auf, dass Fahrer und Beifahrer die Plätze wechselten, als sie die Kontrolle sahen. Wie sich herausstellte, hatte der eigentliche Fahrer keinen Führerschein mehr, weil er alle Punkte verloren hatte. Die beiden hatten aber noch mehr zu verbergen: Beide sind wegen Diebstahl und Drogendelikten vorbestraft. Im PKW fanden die Polizisten dann auch 1,1 Kilogramm Haschisch, 100 Gramm Kokain sowie Streckmittel. Beide wurden festgenommen.
SV-AR

Drogenschmuggel
Uhr
Kanarische Inseln, News

Vertreter der acht touristischen Gemeinden „Sol y Playa“, zu denen Adeje und Arona auf Teneriffa und San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria gehören, haben sich kürzlich mit der spanischen Staatssekretärin Rocío Sánchez Grau getroffen. Sie erläuterten ihr die Besonderheiten dieser touristischen Gebiete und die aktuelle soziale Realität in diesen Gemeinden. Dabei stellten sie klar, welche Weichenstellung diese Städte benötigen, um weiterhin ein Tourismusziel zu sein.
SV-AR

Touristische
Uhr
Kanarische Inseln, News

Bis zum 9. Oktober müssen alle Banken im Euro-Raum ihre Verfahren umstellen und dürfen für Sofort-Überweisungen keine Extra-Gebühren mehr erheben. Ab dem 9. Februar müssen die Banken zudem über ein System verfügen, das eine Überweisung innerhalb von maximal zehn Sekunden gutschreibt.
SV-AR

Keine
Uhr
Kanarische Inseln, News

Seit dem 1. Juli wurde die Mehrwertsteuer auf Olivenöl gestrichen. Nach Untersuchung des Verbraucherschutzbundes haben die Supermärkte Alcampo, Carrefour, Día, El Corte Inglés, Lidl, Más und Mercadonna daraufhin die Preise gesenkt. Nur die Supermarktkette Ahorramas hat das nicht getan. Auf dem Archipel gibt es diese Kette allerdings nicht. Die Verbraucherschützer fordern nun, dass auch die Mehrwertsteuer auf Fleisch und Fisch gestrichen wird, damit sich die Menschen tierische Produkte wieder leisten können.
SV-AR

OLivenoel
Uhr
Gran Canaria, News

Ein zwölf Kilometer langer Grünstreifen soll Las Palmas zwischen den Stadtteilen Tamaraceite und Ciudad Alta verbinden und so eine echte grüne Lunge für die Stadt bilden. Der grüne Gürtel soll schon nächstes Jahr fertiggestellt werden.
SV-AR

Gruener
Uhr
Gran Canaria, News

Das spanische Unternehmen Elawan Energy, das zu dem japanischen Konzern Orix gehört und mit der norwegischen BW Ideol zusammenarbeitet, will im Süden Gran Canarias einen Windpark bauen, der rund sechs bis acht Kilometer von der Küste entfernt sein soll. Die 16 schwimmenden Windräder werden rund 150 Meter hoch sein und 240 Megawatt produzieren.
SV-AR

Elawan
Uhr
Gran Canaria, News

Auf der Finca Los Azules im Süden Gran Canarias auf einer Höhe von nur 150 Metern hat bereits Mitte Juni die Weinlese begonnen. Es wurden 1.029 Kilogramm Trauben gelesen. Inzwischen haben auch andere Bodegas wie die Bodega Lava in Santa Brígida angefangen, ihre Trauben zu lesen.
Die Weine aus dem Süden Gran Canarias sind frisch und säurehaltig. Sie erhalten einen besonderen Geschmack durch den sandreichen Boden und die Meeresbrise in der Nacht.
SV-AR

Weinlese
Uhr
Teneriffa, News

Seit einem Monat sind in Teneriffas Hauptstadt zwei Vermieter von Elektrorollern in Betrieb. Die Stadträtin Evelyn Alonso zog nun eine erste positive Bilanz. Insgesamt haben die Mieter rund 22.000 Kilometer per Elektroroller zurückgelegt. In 93 Prozent wurden die gemieteten Roller in dieser Zeit ordnungsgemäß geparkt und zurückgegeben.
SV-AR

Ein Monat
Uhr
Teneriffa, News

Am 2. Juli begannen die Siam Park Nights, welche bis zum 31. August jeden Dienstag bis Samstag veranstaltet werden. Das tropische Wasserparkparadies lädt von 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr zu einer unvergesslichen Nacht ein, bei der man den Park von einer ganz anderen Seite kennenlernen darf. Die individuelle Beleuchtung verschiedener Attraktionen, Feuereffekte des Tower of Power und der furchteinflößende Drache, welcher im Dunkel der Nacht über der Rutsche The Dragon wacht, sorgen für ein außergewöhnliches Abenteuer, das Lust auf mehr macht. Die spektakuläre Show mit Laserstrahlen im Nebel der Dunkelheit und DJ am Siam Beach verwandeln den Besuch des Wellenbads in ein einmaliges Erlebnis mit ausgelassener Partystimmung. Der Eintritt für Erwachse liegt bei 45,-€ und für Kinder bei 32,-€, wobei Residente der Kanarischen Inseln einen Rabatt erhalten und somit der Preis für Erwachsene bei 22,50€ und für Kinder bei 16,-€ liegt. Weitere Infos findet man auf der Website https://siampark.net/siam-night, sowie die Möglichkeit, Tickets bereits vor dem Besuch des Wasserparks zu erwerben. Also – lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie eine unvergessliche Nacht im Siam Park!
PS-AR
Siam Nights

Siam1