Uhr
Gran Canaria, News

In der Nacht zum Sonntag haben Lokalpolizisten aus Las Palmas einen Mann festgenommen, der seine Lebensgefährtin seit Tagen wiederholt geschlagen und erniedrigt hatte. Die Mutter des Verdächtigen und deren Lebensgefährte bestätigten die Vorwürfe der jungen Frau. Die Polizisten nahmen den Beschuldigten wenig später auf der Straße fest.
SV-AR

Festnahme haeusliche Gewalt
Uhr
News, Teneriffa

Die Nationalpolizei in Santa Cruz hat während der Weihnachtszeit mehr Polizeipräsenz in den Straßen der Innenstadt angekündigt, um die Sicherheit der Kunden und Geschäftsinhaber in dieser umsatzträchtigen Zeit zu garantieren.

Geschäftsleuten rät sie:

  • Elektronische Bezahlung bevorzugen
  • Geräte zum Entdecken gefälschter Geldscheine nutzen
  • Auf Personen achten, die sich auffallend benehmen
  • Sicherheitsmaßnahmen sollten mit der Polizei abgesprochen werden
  • Vermeiden Sie Routine, wenn Sie zur Bank gehen
  • Sollte etwas vorfallen, kann über das Kommissariat oder virtuell Anzeige erstattet werden.

SV-AR

 

Tipps
Uhr
Teneriffa, News

Im Palmengarten in Santa Cruz wurden bis zu 90 Vogelarten registriert. Darunter Zugvögel, aber auch heimische, die sich den Park zum Brüten ausgesucht haben. Sie finden dort ausreichend Nahrung und Wasser. Im April wurde zum ersten Mal ein Weißstorch in der Anlage gesichtet. Diese Daten haben die Experten SEO/Birdlife zusammengetragen.

SV-AR

 

Palmetum
Uhr
News, Teneriffa

Fast 203.000 Euro Schulden hatte J.M. angesammelt, um seine Mutter und seine Schwestern zu unterstützen. Er hatte eine feste Anstellung und war sich deshalb sicher, dass er die Schulden stemmen würde. Doch dann fraßen ihn die Zinsen auf und er verlor durch die Pandemie seine Arbeit. Die Anwälte von Canarias sin duda konnten erreichen, dass ihm seine Schulden erlassen wurden. Er kann nun im neuen Jahr von vorne anfangen. Allerdings kehrte er in seine Heimat Marbella zurück, weil er sich die Miete auf Teneriffa nicht mehr leisten konnte.

SV-AR

Ueber
Uhr
News, Teneriffa

An der Hauptstraße zwischen Los Realejos und Icod de los Vinos hat am Sonntagabend ein 15-jähriger Radfahrer einen 70-jährigen Fußgänger angefahren. Beide erlitten Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Bellevue in Puerto de la Cruz eingeliefert.

SV-AR

Radfahrer
Uhr
News, Teneriffa

Am Sonntag, als das lange Wochenende für viele zu Ende ging, waren die Buslinien des Busunternehmens Titsa völlig überlastet. Am Flughafen, in San Isidro und an anderen Haltestellen mussten die Fahrgäste manchmal stundenlang warten, bis sie in einen Bus steigen konnten. Viele waren so überfüllt, dass sie gar nicht anhielten.

SV-AR

Voellig
Uhr
News, Teneriffa

Immer mehr Nordamerikaner entdecken Teneriffa als Urlaubsdestination. Von Januar bis September 2023 kamen 26.084 US- Bürger Urlauber auf die Insel. Das sind 35 Prozent mehr als im Vorjahr und das Doppelte wie vor der Pandemie.
SV-AR

 

Amerikaner
Uhr
Kanarische Inseln, News

Gemäß einer Untersuchung der UNO werden weltweit 70 Prozent aller weiblichen Mordopfer von einem aktuellen oder ehemaligen oder von einem Familienmitglied umgebracht. Eine Studie in Wien weist darauf hin, dass es auch in der westlichen Gesellschaft noch viel zu tun gibt, um solche Tötungen zu verhindern. Auch auf den Kanarischen Inseln gibt es immer wieder Kampagnen, die für das Thema sensibilisieren sollen.

SV-AR

Die meisten
Uhr
Gran Canaria, News

Am Freitagnachmittag kurz nach 16 Uhr brach in einer Wohnung in Las Palmas ein Feuer aus. Dabei wurden vier Personen verletzt. Besonders ernst ist der Zustand einer 61-jährigen Frau, die 30-prozentige Verbrennungen am ganzen Körper erlitt.

SV-AR

schwerer 1
Uhr
Gran Canaria, News

Vom 11. bis 15. Dezember besuchen mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler das Teatro Juan Ramón Jiménez in Telde. Dort wird das Stück „La Navidad de los Deseos Mágicos (Die Weihnacht der magischen Wünsche) aufgeführt. Es ist eine Mischung aus Musik und Folklore. Die Vorstellungen sind jeweils um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr und der Eintritt ist frei.
SV-AR

La Navidad
Uhr
Gran Canaria, News

Die Opposition Nueva Canaria in San Bartolomé de Tirajana kritisiert, dass in Maspalomas als einziger Gemeinde keine Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt und noch dazu das bestehende Straßenlaternennetz mangelhaft ist. Während sich alle Städte und Gemeinden derzeit in weihnachtlichen Glanz hüllen und so auch die lokale Wirtschaft ankurbeln, würden in Maspalomas nur einzelne Deko-Stücke aufgestellt, die ein eher dürftiges Bild abgeben. Statt freudigem Lichterglanz gibt es eine trübe und dunkle Stimmung.

SV-AR

Kein
Uhr
Teneriffa, News

Unter dem Motto „Otro Mundo“ verwandelt sich Teneriffas Hauptstadt Santa Cruz derzeit in ein Freilichtmuseum, in dem 40 großflächige Fotos zu einer Reise um die Welt einladen. Ausgesucht wurden sie von dem Autor und Fotografen Michael Benson.

SV-AR

Museum
Uhr
Teneriffa, News

Die Cafetería Bahía in Santa Cruz hat dieses Jahr den ersten Preis der Tapa-Tour gemacht. Die Plätze Zwei und Drei gingen an Refugio de las Ánimas und an die García Bar.

SV-AR

Gewinner
Uhr
Teneriffa, News

Die Policía Nacional hat eine Tonne reinstes Kokain in einem Luxuschalet im Stadtteil Barranco Hondo in Santa Cruz sichergestellt und neun Personen verhaftet. Sieben gehören einer kriminellen Vereinigung an. Darunter ein wichtiger kolumbianischer Drogenboss, der in Spanien ein großes Netzwerk aufbauen wollte und ein Italiener, der Beziehungen zur italienischen Mafia unterhält. Der Zugriff erfolgte auf Teneriffa, Lanzarote, Málaga und Sevilla. Neben dem Kokain wurden unter anderem neun Luxusfahrzeuge, 12.000 Euro Bargeld, eine Geldzählmaschine, eine Drohne und ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt.

SV-AR

 

Historischer
Uhr
News, Teneriffa

Am Samstagmorgen kollidierte auf TF-5 auf der Höhe des Universitätskrankenhauses HUC in La Laguna zunächst ein Bus mit zwei PKW. Es kam zu einem Rückstau, der durch drei weitere Unfälle verstärkt wurde. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.

SV-AR

Verkehrskollaps
Uhr
News, Teneriffa

Am Freitag wurde auf der Plaza de la Libertad im Stadtteil Igueste in Candelaria eine Büste zu Ehren von Luisa Nieves Ruíz de León eingeweiht. Sie war als Kinobetreiberin und Telefonistin im Dorf bekannt und beliebt. Vor allem aber setzte sie sich für den Erhalt des Tanzes „Danza Venerada de la Santísima Trinidad de Igueste“ ein und engagierte sich sehr für ihre Mitmenschen. Ganz besonders in Krisenzeiten. Die Büste wurde von ihrer Urenkelin Aline María Tacoronte Cabrera eingeweiht.

SV-AR

Hommage scaled
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde Los Realejos bittet auch in diesem Jahr die Einwohner um Mithilfe, damit ältere, alleinstehende Senioren ein schönes Weihnachtsfest und ein Geschenk bekommen. Die Kinder der Grundschule Nazaret malen die entsprechenden Grußkarten dazu.

SV-AR

Paten 1
Uhr
News, Teneriffa

Die Bürgermeisterin von Arico, Olivia Delgado, widerspricht der Opposition in ihrer Gemeinde, die behauptet, es seien nur noch zwei Grab-Nischen frei. Es stimme, dass der Friedhof erweitert werden müsse, aber noch gäbe es mehr als zwei frei Plätze. Das Problem, dem sich die Bürgermeisterin gegenübersieht, ist dass einer ihrer Vorgänger die Erweiterung des Friedhofes auf Privatgrund durchgeführt hat. Nun versucht sie das Grundstück zu kaufen, um die Kapazität der letzten Ruhestätten zu erhöhen.

SV-AR

Platzprobleme