Uhr
Gran Canaria, News

Am Dienstag haben Lokalpolizisten einen LKW-Fahrer angehalten, der während er auf der Avenida Marítima in Las Palmas fuhr, eine WhatsApp verfasste. Gegen den Mann, der mit einem 40-Tonner unterwegs war, wurde Anzeige erstattet. Er erhielt ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro und sechs Punkte auf seinem Führerscheinkonto abgezogen.
SV-AR

LKW
Uhr
Gran Canaria, News

Das haben sich die Nationalpolizisten zur Aufgabe gemacht, die zum Wochenbeginn einen Vortrag vor den Bewohnern des Seniorenzentrums in Telde hielten. Dabei ging es um die Maschen von Betrügern über das Smartphone. Die Polizisten erklärten, welche Betrugsmaschen derzeit im Umlauf sind und wie man diese erkennen kann.
SV-AR

Aeltere
Uhr
Teneriffa, News

Das Wohnungsbauamt von Santa Cruz hat eine Zusage aus Madrid erhalten, die der Wohnungsnot in der Hauptstadt entgegenwirken soll. Das Ministerium in Madrid hat einen Zuschuss in Höhe von 11,1 Millionen Euro für 432 Wohnungen in den Stadtteilen Los Gladiolos und Añaza zugesagt.
SV-AR

Madrid
Uhr
Teneriffa, News

Einer von acht Männern erkrankt im Lauf seines Lebens an Prostata-Krebs. Dr. Guillermo Conde führt in den Krankenhäusern Hospital Quirónsalud in Santa Cruz, La Orotava und Costa Adeje minimalinvasive Eingriffe mit Hilfe des Roboters Da Vinci durch. Das bedeutet, der Tumor kann sehr präzise mit Hilfe von 3-D-Technik entfernt werden. Die Narbenbildung ist nur gering und die postoperative Erholungsphase dadurch kürzer.
SV-AR

Minimalinvasiver
Uhr
Teneriffa, News

Am Samstagabend nahm die Lokalpolizei von La Laguna einen 24-jährigen Mann fest, der im Verdacht steht, zwei Autos, die an diesem Abend in Taco in Brand gerieten, angezündet zu haben. Seit rund zwei Monaten wurden in den Stadtteilen Taco und Finca España bereits 18 PKW in Brand gesteckt. Nun wird überprüft, ob der Verdächtige eventuell auch für diese Feuer verantwortlich ist. Die Anwohner sind sehr besorgt und hoffen, dass der Feuerteufel bald dingfest gemacht werden kann.
SV-AR

Feuerteufel
Uhr
Teneriffa, News

Die Inselregierung von Teneriffa plant im Leuchtturm an der Punta de Teno ein Besucher- und Informationszentrum einzurichten, in dem die Besonderheiten der Natur in diesem Schutzgebiet hervorgehoben werden. Für die Renovierung des Leuchtturms und das Zentrum sind über 1,6 Millionen Euro veranschlagt.
SV-AR

Besucherzentrum
Uhr
Teneriffa, News

Seit Montag wacht eine fünf Meter hohe Nachbildung von King Kong über dem Eingang des Kulturzentrums von Los Cristianos. Die Statue wurde 2005 von dem Unternehmen Rolenart geschaffen. Zum ersten Mal war die Skulptur auf dem letzten Festival de Cine Fantástico de Canarias Isla Calavera zu sehen.
SV-AR

King Kong
Uhr
Aktuell, Kanarische Inseln, News

Der deutsche Reiseveranstalter FTI hat nach Rücksprache mit dem Insolvenzverwalter Axel Bierbach alle geplanten Flüge bis zum 5. Juli gestrichen. Betroffen sind die Kunden, die über 5vorFlug und die Filiale BigXtra gebucht hatten. Laut Bierbach gäbe es durchaus noch Zukunftschancen, aber die aktuelle Lage sei zu undurchsichtig, um diese Reisen durchführen zu können.
SV-AR

FTI
Uhr
Kanarische Inseln, News

Eine kanarische Delegation ist derzeit im Senegal unterwegs um dort öffentliche und private Schulen kennenzulernen, die man künftig unterstützen werde. Ab 2025 sollen Ausbildungen in den Bereichen Landwirtschaft, Textil und Hotellerie gefördert werden. Später sollen weitere Bereiche, wie die Baubranche dazukommen. Auf diese Weise sollen die jungen Menschen vor Ort eine Zukunftsperspektive erhalten und abgehalten werden zu emigrieren.
SV-AR

Ausbildungsfoerderung
Uhr
Gran Canaria, News

Teldes Sportbeauftragter, Cristhian Santana, hat den lokalen Sportler Antonio Sosa im Rathaus empfangen, um ihm zu gratulieren. Der Sportler hat sich auf der spanischen paralympischen Radmeisterschaft die Silbermedaille geholt. Auch von uns – Herzlichen Glückwunsch!
SV-AR

Telde
Uhr
Gran Canaria, News

Die Guardia Civil von Puerto Rico hat in Mogán einen 29-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, beim Einbau einer Klimaanlage zwei Ringe im Wert von 3.000 Euro gestohlen zu haben. Seine 26-jährige Freundin, die versuchte die Ringe zu verkaufen, wurde wegen Hehlerei verhaftet.
SV-AR

Der Dieb
Uhr
Teneriffa, News

Bis in zehn Jahren will die Stadt Santa Cruz eine Niedrig-Emissions-Zone in der Innenstadt einführen. Das bedeutet, dass dann nur noch Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr, Ambulanz und Rotem Kreuz sowie Lieferanten oder Mitarbeiter von Geschäften in diesen Bereichen freie Fahrt hätten. Das kündigte Bürgermeister José Manuel Bermúdez am Montag an.
SV-AR

santa
Uhr
News, Teneriffa

Aus der ehemaligen Badeanlage im Stadtteil San Andrés in Santa Cruz soll ein neues Gesundheitszentrum für die Bewohner dieses Stadtteils werden. Auf Nachfrage des Bürgermeisters José Manuel Bermúdez bestätigte das kanarische Gesundheitsamt, dass die entsprechenden Pläne für die Restaurierung der Ruine bis Ende des Jahres vorliegen sollen.
SV-AR

Aus
Uhr
Teneriffa, News

Wegen Umbauarbeiten an der Wasseraufbereitungsanlage EDAR in Santa Cruz wird der Verkehr ab Mittwoch zwischen der Calle Pedro Modesto Campos und Los Llanos Seis umgeleitet. Autofahrer werden gebeten, die Hinweisschilder zu beachten. Vorübergehend kann es auch auf anderen Straßenabschnitten zu einer Veränderung der Verkehrsführung kommen.
SV-AR

Strassensperre