Uhr
Gran Canaria, News

Die Viehausstellung auf Gran Canaria, auf der 1.200 landwirtschaftliche Nutztiere der Insel ausgestellt wurden, hat über 45.000 Besucher angelockt. Vor dem Wochenende kamen vor allem Schulklassen und Ausflugsgruppen und am Wochenende wurde die Ausstellung zum Ziel für den Familienausflug. Nach Ansicht des Inselpräsidenten Antonio Morales hat die Ausstellung gezeigt, wie stark der landwirtschaftliche Sektor auf den Kanaren ist. Am Sonntag wurden Preise für die prächtigsten Tiere vergeben.
SV-AR

Tiermesse
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Local von Las Palmas erstattete Anzeige gegen eine 54-jährige Frau aus dem Stadtteil Triana, die ihren schwer verletzten Dackel in eine Mülltüte gestopft und im Müllcontainer entsorgt hat. Ein anderer Anwohner wurde auf das Jammern aufmerksam. Er verständigte die Polizei und holte den Hund aus dem Müll. Die Polizisten brachten das Tier in eine Tierklinik, wo es aber leider den schweren Verletzungen erlag. Dank der Ermittlung der Lokalpolizisten konnte die Halterin des Tieres identifiziert werden. Sie erhielt eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzung mit Todesfolge und muss mit einer Geldstrafe in Höhe zwischen 10.001 und 50.000 Euro rechnen.
SV-AR

Todgeweihten
Uhr
Gran Canaria, News

Der Club Aérobic Alltau aus Telde hat bei den nationalen Meisterschaften „Vive tu sueño 2024“ in Ávila ein so gutes Ergebnis erzielt, dass die Tänzerinnen nun ihre Koffer packen dürfen, um an den Meisterschaften Dance World in Prag und der Global Dance in Holland teilnehmen zu können. Der Beauftragte für Sport, Cristhian Santana Caballero, gratulierte den jungen Tänzerinnen.
SV-AR

Lebe deinen
Uhr
Teneriffa, News

Wilhelmsen Port Services Canarias S.A., Empfänger des Schiffes GTA-FPSO und seines Konvois aus vier Hochseeschleppern und einer Hilfsunterstützungseinheit, hat der Insel Teneriffa und den örtlichen Behörden für ihr unschätzbares Engagement und ihre Zusammenarbeit für den Erfolg des Wartungs- und Umrüstungsprojekts des Schiffes im Hafen von Teneriffa gedankt.
Das 270 Meter lange Schiff war um vier Uhr morgens eingelaufen. Die Operation dauerte 14 Stunden und zeigt die Komplexität, die mit dieser ungewöhnlichen Flotte verbunden war. Am 5. Mai hat sie den Hafen nach umfangreichen Wartungsarbeiten wieder verlassen. Die Flotte nahm Kurs in Richtung Senegal. Für die gute Arbeit gab es nun eine Auszeichnung.
SV-AR

Auszeichnung 1
Uhr
Teneriffa, News

Teneriffas Vizepräsident Lopo Afonso hat am Wochenende zum wiederholten Mal die Rückführung der Mumie von Erques nach Teneriffa gefordert. Derzeit wird sie im archäologischen Museum in Madrid ausgestellt. Das Museum für Natur und Archäologie MUNA in Santa Cruz hätte optimale Konditionen, um die kanarische Mumie selbst auszustellen. Sie sei ein Teil des archäologischen Erbes der Insel, betonte der Vizepräsident.
SV-AR

Streit
Uhr
Teneriffa, News

Die Ingenieurkammer von Teneriffa hat die Inselregierung mit dem Preis „Agustin de Betancourt“ ausgezeichnet und würdigte damit das gut durchdachte Konzept des neuen Anlegers in der Masca-Schlucht. Es sei nicht nur sicherheitsrelevant, sondern auch nachhaltig und passe sich perfekt in die Umgebung ein.
SV-AR

Preis
Uhr
Teneriffa, News

An Tagen, an denen die Sommerkonzerte in Santa Cruz stattfinden, sollen 100 Prozent der Taxifahrer im Einsatz sein. Das hat die Stadtverwaltung mit den Taxizentralen vereinbart, um die zu erwartende große Nachfrage zu bewältigen.
SV-AR

Taxifahrer
Uhr
Teneriffa, News

Auf Teneriffa hat es am Samstag um 13.41 Uhr vor der Ostküste ein Beben der Stärke 3,3 gegeben. Es ereignete sich in 28 Kilometern Tiefe und war bei Güímar spürbar. Weitere Beben ereigneten sich am Samstag vor Fasnia in acht Kilometern Tiefe und in Gáldar auf Gran Canaria in elf Kilometern Tiefe.
Am Sonntag bebte es noch einmal leicht mit der Stärke 1,8 zwischen Gran Canaria und Teneriffa sowie mit einer Stärke von 2,6 bei El Pinar auf El Hierro.
SV-AR

Erdbeben
Uhr
Teneriffa, News

Eine Maschine, die am Samstag auf Gran Canaria mit Ziel El Hierro abhob, meldete kurz nach dem Start, dass sie vermutlich Treibstoff verlor. Deshalb wurde eine Notlandung erbeten. Die Luftraumkontrolleure räumten sofort den Luftraum frei, damit die Maschine auf dem Südflughafen von Teneriffa landen konnte. Dank der Professionalität lief die Landung ohne Komplikationen ab.
SV-AR

Notlandung
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Huyendo con Fito de mi – so heißt die Show, die eine Hommage an die spanische Rockband Fito & Fitipaldis ist. Das Konzert findet am 7. Juni im Tito’s teatro statt, die Türen werden um 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 15 Euro. Karten gibt es über die Bar Parada in La Orotava sowie über La Cla Terraza und Casa Abaco in Puerto de la Cruz. Infos auch über titostenerife.com.
SV-AR

Tributo fito fitipaldis 1e476963
Uhr
Gran Canaria, News

Auf Gran Canaria hat Inselpräsident Antonio Morales am Freitag den Grundstein zur neu-en Bio-Methan-Anlage gelegt, die im Poligo-no Industrial de Arinaga in Agüimes ent-steht. Das Unternehmen ATH Bioenergy in-vestiert 25 Millionen Euro in das Projekt. Die Anlage wird voraussichtlich in 14 Monaten betriebsbereit sein. „Diese Anlage wird entscheidend dazu beitragen, dass Gran Canaria eine Vorreiterrolle in der Versorgung mit grüner Energie übernimmt und die Dekarbonisierung der Inseln voranschreitet“, erklärte der Inselpräsident.
SV-AR

Grundsteinlegung
Uhr
Gran Canaria, News

Die Stadt Las Palmas investiert 2,2 Millionen Euro in die Anschaffung von drei neuen Fahrzeugen und Geräten für die Feuerwehr. Die Fahrzeuge sollen in 86 Prozent aller Notfälle einsetzbar sein und selbst in schwierigem Gelände fahren können. Außerdem werden neue Geräte zur Bergung von Verkehrsopfern angeschafft, die eine stärkere Batterie haben.
SV-AR

Investition 1
Uhr
Gran Canaria, News

Der Bürgermeister von Telde hat in der vergangenen Woche gleich drei hundertjährige Jubilare zu beglückwünschen. Francisco Cabrera möchte auch noch 101 Jahre alt werden und isst deshalb viele Bananen. Mariquita Pérez glaubt fest daran, dass harte Arbeit sie so alt werden ließ und Carmen Guerra rät, man sollte gut essen und auf sich achten.
SV-AR

Drei
Uhr
Gran Canaria, News

Rund 100 Schüler der Oberstufen El Tablero, Aguañac und Támara sowie die minderjährigen Migranten, die in El Tablero Spanischunterricht erhalten, haben am Freitag zusammen gelernt, Beach-Volleyball zu spielen. Die Erfahrung wurde von allen positiv bewertet. Für die Migranten bedeutet es, Kontakt zu einheimischen Gleichaltrigen zu haben und ihre Sprachkenntnisse auszuprobieren. So werden Hemmschwellen auf beiden Seiten abgebaut.
SV-AR

Voelkverstaendigung
Uhr
Teneriffa, News

Teneriffas Inselpräsidentin Rosa Dávila besuchte am Freitag die Stiftung Neotrópico, die 2.500 Tiere aus über 100 verschiedenen exotischen Arten beherbergt, die aus schlechter Haltung und illegalem Besitz stammen oder sogar ausgesetzt wurden. Viele davon sind invasive Arten.
SV-AR

Stiftung
Uhr
Teneriffa, News

Das kanarische Gesundheitsamt wird im Universitätskrankenhaus in La Laguna einen Zyklotron installieren. Das Gerät verbessert die Diagnose von Krebs-, Herz- und neurologischen Erkrankungen. Daran angeschlossen wird ein Labor mit einer Strahlenapotheke für Nuklearmedizin.
SV-AR

UNiversitaetskrankenhaus