Uhr
Kanarische Inseln, News

Auf den Kanarischen Inseln tragen 383 Männer ein Alarmgerät, das sicherstellt, dass sie sich ihren Opfern häuslicher Gewalt nicht nähern und Annäherungsverbote eingehalten werden. Das sind über 67 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die Kanarischen Inseln sind nach Andalusien die Provinz mit dem zweithöchsten Gewaltpotential in Beziehungen.
SV-AR

383 Gewalttaeter
Uhr
Gran Canaria, News

In der Nacht zum Montag rückten die Reinigungstrupps von Las Palmas an, um nach dem Fußballfinale sauber zu machen. Insgesamt 1.490 Kilogramm Müll hatten die Fans auf der Plaza de la Música und der Plaza de España hinterlassen. Die Plätze wurden mit 230.000 Litern Wasser und 40 Litern Desinfektionsmittel gereinigt. Bis zum Morgengrauen waren alle Spuren beseitigt.
SV-AR

Jede Menge
Uhr
Gran Canaria, News

Traditionelle kanarische Spiele wie das besondere Handballspiel Pelotamano, das kanarische Boule, Bola Canaria oder kanarische Kreisel, kommen in Telde in die Klassenzimmer. Kinder im Alter von sechs bis 17 Jahren werden an die alten Spiele herangeführt und haben auch heute noch Spaß dabei. Auch im neuen Schuljahr 2024/25 soll dieser Unterricht beibehalten werden.
SV-AR

Traditionelle
Uhr
Gran Canaria, News

Oberhalb des Golfplatzes in Anfi werden zwei neue Fußballplätze geplant. Sie sollen 100 Meter lang und 64 Meter breit werden und sind speziell als Trainingsplätze für nordische Fußballteams in den Wintermonaten gedacht. In den kalten Monaten wird die Liga in den nordischen Ländern wegen Schnee und Eis eingestellt. Auf Gran Canaria sollen sie dann optimale Trainingsmöglichkeiten vorfinden.
SV-AR

ZWei
Uhr
Teneriffa, News

Am Montag meldete die Inselregierung, dass die Brände, die am Sonntag und Montag in El Rosario und am Montag in Los Realejos und zwischen Icod de los Vinos und La Guancha ausgebrochen sind, unter Kontrolle sind. Das sind vier Brände innerhalb von zwei Tagen. Die Inselbewohner und Besucher werden gebeten, den Wald zu meiden und sich umweltbewusst zu verhalten.
SV-AR

Braende
Uhr
Teneriffa, News

Die spanischen Städte und Gemeinden, darunter auch Santa Cruz de Tenerife, legten am Montag eine Schweigeminute zum Gedenken an die drei Frauen ein, die am vergangenen Wochenende in Spanien ermordet wurden. Man lehne jede Art von Beziehungsgewalt gegenüber Frauen ab, hieß es in der Solidaritätsbekundung.
SV-AR

Schweigeminute
Uhr
Teneriffa, News

In Santa Cruz wurden die ersten acht intelligenten Fußgängerüberwege in Betrieb genommen. Diese haben auf beiden Seiten des Zebrastreifens einen Leuchtstreifen, der sich automatisch aktiviert, wenn sich Fußgänger auf dem Überweg befinden. Mit diesem neuartigen System soll die Sicherheit der Fußgänger erhöht werden. Insgesamt sind 23 solcher Zebrastreifen im Stadtgebiet geplant.
SV-AR

die ersten
Uhr
Teneriffa, News

Die beiden Brände, die im Gemeindegebiet von El Rosario am Sonntag und in der Nacht zum Montag ausgebrochen sind, waren provoziert. Die Lokalpolizei nahm die Ermittlungen auf und der Bürgermeister von El Rosario, Escolástico Gil, bittet alle Anwohner, die Verdächtiges beobachten, dies der Polizei zu melden. Außerdem erteilte er den Wanderhirten die Genehmigung, auf brachliegendem Gelände zu weiden um die Brandgefahr zu minimieren. Alle Einwohner werden gebeten, äußerste Vorsicht walten zu lassen und auch keine funkensprühenden Geräte zu benutzen.
SV-AR

ist ein
Uhr
Teneriffa, News

Dirk Urban ist der neue Direktor des Hotels Botánico & The Oriental Spa Garden in Puerto de la Cruz. Er blickt auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung zurück. Unter anderem in leitender Tätigkeit in Luxushotels in Cancún (Mexiko) sowie in der RIU-Gruppe. „Ich empfinde es als große Ehre, eines der führenden Hotels auf den Kanarischen Inseln zu leiten und Teil eines Unternehmens wie der Loro Parque Gruppe zu sein“, erklärte er.
SV-AR

Hotel Botanico
Uhr
Teneriffa, News

Petra’s Bücherstand ist aus dem Urlaub zurück. Ab sofort können dort Leseratten Bücher aller Genres und natürlich auch das Insel Magazin und andere deutsche Zeitungen und Zeitschriften finden. Außerdem gibt es schon jetzt viel Schönes zum Schulanfang.
Der Bücherstand öffnet im Sommer an Werktagen von 9.30 bis 15.30 Uhr sowie samstags von 9.30 bis 15 Uhr.
SV-AR

Petras Buecherstand
Uhr
Teneriffa, News

Am Montagmorgen ist in der Nähe des Miradors El Lance in Los Realejos ein Feuer ausgebrochen. Dank eines Löschhubschraubers und 20 Personen der Waldbrandschutzbrigade konnten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Weitere Hubschrauber wurden in Alarmbereitschaft versetzt.
SV-AR

Feuer 1
Uhr
Teneriffa, News

Die Bergwacht der Guardia Civil hat am Montag in zerklüftetem Gelände bei Masca den Leichnam eines jungen Mannes gefunden. Es deutet alles darauf hin, dass es sich dabei um den 19-jährigen Briten Jay Slater handelt, der seit dem 17. Juni vermisst wird. Ersten Indizien zufolge sieht es danach aus, dass es sich um einen tragischen Unfall handelt. Die Identität und die genaue Todesursache müssen noch per Obduktion bestätigt werden.
SV-AR

Leichenfund
Uhr
Teneriffa, News

Die Lokalpolizisten von Santa Cruz haben in der Zeit vom Jahresbeginn bis zum 10. Juli 25 Strafzettel wegen Fehlverhaltens verteilt. Die Strafen können je nach Schwere des Vergehens bis zu 100.000 Euro betragen. In den meisten Fällen ging es um Müll, der nicht ordnungsgemäß entsorgt wurde oder Paletten, die einfach am Straßenrand hinterlassen wurde. Allein acht Mal haben Personen in der Öffentlichkeit ihre Notdurft verrichtet. Zwei Mal wurde dieselbe Frau erwischt, weil sie illegal Tauben in der Öffentlichkeit gefüttert hat. Die übrigen Bußgelder wurden wegen Graffiti verhängt.
SV-AR

Lokalpolizei
Uhr
Teneriffa, News

An der Costa Adeje wurden an den Stränden Playa de Fañabé, El Duque und Las Torviscas am Montag die Blauen Flaggen gehisst. Sie bescheinigen eine gute Wasserqualität, sanitäre Anlagen und einen Rettungsdienst.
SV-AR

Blaue Fahnen
Uhr
Teneriffa, Veranstaltungstipp

Im Rahmen des 33. Internationalen Jazzfestivals der Kanaren treten am 19. Juli auf dem Platz vor dem Auditorio das Saxophon-Duo „Alto for two“ und die Dainius Pulauskas Group auf. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr und der Eintritt ist frei. Ab 23.30 Uhr gibt es noch mehr Jazz auf dem After Concert im Café Teatro Rayuela in Santa Cruz.
SV-AR

Internationales Alto for two
Uhr
Kanarische Inseln, News

Über 7.000 Menschen, darunter auch die Bürgermeisterin Carolina Darias, waren in Las Palmas beim Public Viewing live dabei, als die spanische Nationalelf den Europameistertitel zum vierten Mal nach Hause holte. Verdient und gekonnt – auch von uns – Herzlichen Glückwunsch!
SV-AR

Herzlichen