Uhr
Kanarische Inseln, News

Die kanarische Reederei Fred Olsen hat das Jahr 2023 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Es wurden mehr als 3,6 Millionen Passagiere befördert. Das sind rund zehn Prozent mehr als im Vorjahr und entspricht dem Niveau vor der Pandemie.
Die neue Initiative, die Menschen mit Haustieren Optionen bot, um mit dem Vierbeiner zu verreisen, wurde gut angenommen. Über 63.000 Haustiere gingen so mit ihren Haltern auf die Reise.
SV-AR

Gute scaled
Uhr
Gran Canaria, News

Eine mit 180 Personen besetzte Maschine der Fluggesellschaft Vueling verließ am Samstag wegen des Streiks des Bodenpersonals den Flughafen auf Gran Canaria mit drei Stunden Verspätung. Das bedeutete, dass sie nicht rechtzeitig vor Mitternacht an ihrem Ziel Bilbao ankamen. Sie mussten in Barcelona landen und dort übernachten. Per Bus ging es dann am nächsten Tag weiter. Die Heimfahrt dauerte achteinhalb Stunden. Die Betroffenen waren von dieser Odysee völlig entnervt.
SV-AR

Streik 1
Uhr
Gran Canaria, News

Die Policía Local von Las Palmas hat am Samstagabend gegen 23 Uhr zwei Personen im Alter von 36 und 42 Jahren festgenommen, die mit überhöhter Geschwindigkeit in einem gestohlenen Auto unterwegs waren. Nach einer Verfolgungsjagd per Auto und am Schluss zu Fuß konnten die beiden gestellt und festgenommen werden. Der Fahrer hatte keinen Führerschein und wurde positiv auf Alkohol und Drogen getestet.
SV-AR

Betrunken
Uhr
Teneriffa, News

Der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, kündigte an, dass noch in diesem Jahr die Umgebung des Afrikanischen Marktes zur Fußgängerzone werden soll. Außerdem wird der Markt selbst modernisiert. „Damit wird dieser markante und gern besuchte Bereich unserer Stadt noch besser in Szene gesetzt und sicherer“, erklärte er. Derzeit wird an den Projektplänen gearbeitet. Voraussichtlich im Oktober wird mit der Umsetzung begonnen. Das Projekt ist mit rund 2,1 Millionen Euro veranschlagt.
SV-AR

Fussgaengerzone
Uhr
News, Teneriffa

In den ersten Monaten dieses Jahres soll in Zusammenarbeit mit Kooperativen und politischen Vertretern ein Kartoffel-Aktions-Plan für 2024 bis 2029 verabschiedet werden. Unter anderem geht es dabei um eine bessere Vermarktung, Qualitätsschutz, Erhalt der Artenvielfalt und die Selbstversorgung.
SV-AR

Kartoffel Plan
Uhr
News, Teneriffa

In diesem Jahr haben es nur zwei spanische Hotels in den Katalog Conde Nast Johansens Luxury Spa 2024 geschafft. Eines davon ist auf Teneriffa. Es ist das Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden. Das zweite spanische Hotel, das Palasiet Thalasso Clinic & Hotel, befindet sich in Castellón auf dem spanischen Festland.
SV-AR

Auszeichnung
Uhr
News, Teneriffa

Die Inselregierung hat 1,2 Millionen Euro für Los Silos freigegeben. Diese sollen in eine Verbesserung der Kanalisation investiert werden. Die Maßnahmen beziehen sich nicht nur auf den Hauptort, sondern auch in La Caleta und San Bernardo sollen Verbesserungen vorgenommen werden.
SV-AR

Mllionen scaled
Uhr
News, Teneriffa

In Adeje hat zum Jahresbeginn die Anmeldung für das dritte Programm Tajea begonnen. Es kümmert sich vor allem um Migrantinnen, die in Adeje gemeldet sind und auf diese Weise auf den Arbeitsmarkt vorbereitet werden sollen. Bislang konnten über das Programm bereits 113 Frauen in den Arbeitsmarkt vermittelt werden. Von März bis September werden verschiedene Ausbildungsprogramme angeboten. Interessierte Frauen können sich an die E-Mail empleoigualdad@adeje.es wenden.
SV-AR

Berufseingliederung
Uhr
News, Teneriffa

Die Gemeinde Arona will die Sportprogramme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auch im nächsten Jahr fördern. Insgesamt 900.000 Euro sind im Haushalt 2024 dafür vorgesehen. Sie werden auf 28 Clubs und Vereine verteilt. Mit dem Sport wird gleichzeitig für eine gesunde Lebensweise geworben.
SV-AR

Sportfoerderung
Uhr
Kanarische Inseln, News

Über das Dreikönigsfest kam es durch den Streik des Bodenpersonals bei Iberia zu einem Kofferchaos, das auch die kanarischen Flughäfen betraf. Allein auf dem Flughafen Gando auf Gran Canaria stapelten sich am Freitag über 600 Koffer und hunderte Passagiere kamen ohne Gepäck an. Sie haben keine Ahnung, wann sie ihre Koffer endlich bekommen. Der Streik soll noch bis zum Montag andauern.
SV-AR

Kofferstau
Uhr
Kanarische Inseln, News

Die spanische Gesundheitsministerin, Mónica García, kündigte vor dem Wochenende an, dass man prüfe werde, ob der Mund-Nasenschutz in Krankenhäusern, Gesundheits- und Seniorenzentren wieder eingeführt wird. Angesichts der aktuellen Grippe- und Covid-19-Welle sei dies eine sinnvolle Maßnahme.
SV-AR

Mundschutz
Uhr
Gran Canaria, News

Das Unternehmen Parque Technologico de Energia Solar auf Gran Canaria hat vor dem Wochenende ein 400.000 Quadratmeter großes Grundstück im Ortsteil Lomo Gordo gekauft, auf dem der künftige Solarpark mit einer Kapazität von 25 Megawatt entstehen soll. Eine Gruppe lokaler Unternehmer wird dort 60 Millionen Euro in eine Pionier-Anlage investieren, die auch die Produktion von grünem Wasserstoff vorsieht. Neben der Erzeugung nachhaltiger Energie bietet der Park künftig jungen Menschen einen qualifizierten Arbeitsplatz.
SV-AR

Grundstueckskauf